Jetzt Diskutieren
Primel - Primel

Wie man Kuchen-Zuckerguss-Trittsteine ​​herstellt


Wie man Kuchen-Zuckerguss-Trittsteine ​​herstellt

Machen Sie nur einen dieser spaßigen, funktionellen und preiswerten Trittsteine ​​und Sie werden begeistert sein. Außerdem machen sie tolle Geschenke!

Der Erfolg ist garantiert, wenn Sie diesen einfachen (pardon the pun) Schritt-für-Schritt-Anweisungen folgen. Das Beste von allem, Sie werden die Schlammkuchen-Freude in der Kindheit wiedererlangen. Die Gegenstände, die Sie verwenden können, um diese einzigartigen Disketten herzustellen, sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt - oder durch was auch immer Sie um Ihr Haus stolpern. Es gibt diese übrig gebliebenen Fliesen, die Muscheln, die Sie in Ihrem Winterurlaub sammeln, sogar die alten Schlüssel. Machen Sie also einen kreativen Sprung: Machen Sie einen Trittstein, und Sie können so viel Spaß haben, dass Sie Ihren Garten und Garten damit füllen.

Richte dein Design aus

Alles kann ein cooles Mosaikmuster ergeben - Fliesen, Glasperlen, Holzbuchstaben, polierte Steine, Fundstücke, Knöpfe und ja, selbst diese alten Werkzeuge, Schrauben und Muttern, die du in einer Garage gekauft hast Verkauf. Was auch immer Sie verwenden, ordnen Sie es zuerst auf einem trockenen Trittstein neben dem Stein an, den Sie abdecken. Dann können Sie Gegenstände ohne Vermutungen einfach übertragen und positionieren.

Sei kreativ! Die Möglichkeiten sind endlos und jedes Sprungbrett ist einzigartig.

Steigen Sie ein! Erstellen Sie einen Stein!

Ein großer Vorteil dieses formlosen Systems besteht darin, dass Sie viele Trittsteine ​​ohne Mehrfachformen herstellen können oder auf das Aushärten des Betons warten müssen, damit Sie ein Formular wiederverwenden können. Um sie zu erstellen, folgen Sie den Schritten und beachten Sie folgende Tipps:

  • Tragen Sie das Klebeband so auf, dass es eine Form erzeugt, die kleiner ist als die Dicke der Objekte, in denen Sie liegen.
  • Machen Sie Ihren "Schlamm" indem zuerst Farbstoff und Wasser in einem Kunststoffeimer miteinander vermischt werden. Dann, während Sie eine Staubmaske tragen, fügen Sie Mörtelmischung zum farbigen Wasser hinzu. Umrühren und mit genügend Mörtel mischen, um einen glatten, nicht fließenden Mörtel zu erhalten.
  • Vor dem Auftragen von Mörtel mit einem Schwamm die Oberfläche des Fertigteils gründlich benetzen. Wenn du versaust, ziehe einfach die Fliesen heraus, glätte den Mörtel und beginne von vorne.
  • Nachdem sich die Mörtelmischung - in der Regel in 15 bis 30 Minuten - verfestigt hat, ziehen Sie die Bandkante ab und bürsten Sie die Mörtelkante, während Sie den Schwamm in einem leichten Winkel halten, leicht um.

Schritt 1

Tragen Sie eine einzelne Schicht stabiles Klebeband um die Fertigteilstufe auf, die als Form dient und als Tiefenindex für den Mörtel dient.

Schritt 2

Verteilen Sie die Mörtelmischung und richten Sie sie mit der Bandkante aus. Fest nach unten drücken, um Lufteinschlüsse zu entfernen und festen Kontakt mit der rauhen Oberfläche der Fertigteilstufe zu gewährleisten.

Schritt 3

Drücken Sie die Fliesen und andere "gefundene" Objekte fest in den Mörtel. Es gibt keine Eile - nehmen Sie sich Zeit, um den Abstand und die Position jedes Stücks zu überprüfen, während Sie arbeiten.

Schritt 4

Nach 15 bis 30 Minuten den ausgepressten Mörtel mit dem Spachtel abheben und anschließend mit einem nassen Schwamm reinigen.Wringen Sie den Schwamm regelmäßig aus und wischen Sie die Oberfläche ab, bis die Fliesen oder anderen Gegenstände auf gleicher Höhe oder etwas über dem Mörtel stehen.

Mehr über Materialien

Hier finden Sie einige Tipps und Quellen für Trittsteinbauer:

  • Sie können problemlos vier 4-in einbauen. -viereckige Fliesen auf einem 12-in. -Durchmesser Fertigteil mit Platz für dreieckige Fliesen an den Rändern. Wenn Sie mit größeren Fliesen arbeiten, verwenden Sie eine Fliese, um sie auf Größe und Form zu schneiden.
  • Buntglas-Bauteile sind teuer, aber Sie können Stufensteine ​​mit Glasverzierungen herstellen. Überprüfen Sie Einzelhändler wie JoAnn Fabric & Crafts, Delphi und Michael's für Glasperlen, Tier- und Blattformen und bunten Minikacheln.
  • Trittsteine ​​sind ein großartiges Denkmal, sei es als Geburtstags- oder Jahrestagserinnerung oder um die Erinnerung an ein geliebtes Haustier wach zu halten. Schauen Sie sich Bastel- und Baumärkte für Holz- und Metallbuchstaben an, die Sie einbetten können. Oder zeichne und säge deine eigenen Buchstaben, Zahlen oder Formen mit einer Dekupiersäge oder einem Puzzle.
  • Sie fühlen sich immer noch kreativ herausgefordert? Suchen Sie schnell nach "Trittsteinen" auf Pinterest und Sie werden von allen Ideen begeistert sein.
  • Und wenn Sie vorgefertigte Steine ​​kaufen möchten, besuchen Sie Sand & Stone.

Gestalte Trittsteine ​​mit Glasperlen, Kacheln und unzähligen anderen Verzierungen, die im Bastelladen und online erhältlich sind.
Wie man Kuchen-Zuckerguss-Trittsteine ​​herstellt

FAQ - 💬

❓ Wie bekommt man Zuckerguss fester?

👉 Wenn es aber darum geht ein Pfefferkuchenhaus zusammen zu bauen, wird das schon etwas schwierig. Dieser Zuckerguss hält nicht so gut und sieht auch nicht so schön weiß aus. Eine feste weiße Konsistenz erhält man mit Eiweiß und Puderzucker.

❓ Was tun wenn Zuckerguss nicht hart wird?

👉 Außerdem wird zu fester Zuckerguss schneller hart und ihr müsstet euch mit der Verarbeitung beeilen. Aber keine Panik: In diesem Fall einfach etwas Flüssigkeit – also Zitronensaft oder Wasser – unterrühren, bis euer Guss die richtige Konsistenz erreicht hat.

❓ Wie lange dauert es bis Zuckerguss trocken ist?

👉 Dickflüssiger Zuckerguss härtet in der Regel etwas schneller aus. Wenn Sie nur eine ganz dünne Schicht Zuckerguss auftragen, ist dieser ebenfalls innerhalb einer halben Stunde getrocknet. Royal Icing härtet wesentlich mehr aus, jedoch kann dies je nach dicke und Konsistenz mehrere Stunden brauchen.

❓ Wie trägt man Zuckerguss auf?

👉 Den Zuckerguss immer sofort nach dem Anrühren mit einem Pinsel oder Messer auftragen, da er schnell fest wird. Bei mehreren Schälchen mit unterschiedlichen Farben diese am besten mit einem feuchten Küchenpapier abdecken, so trocknet der Zuckerguss nicht aus. Streusel immer auf den noch feuchten Guss aufstreuen.

👉 Wenn Sie mit dem Zuckerguss Plätzchen verzieren wollen oder auf dem Kuchen ein dickerer Guss sein soll, dann sollte der Zuckerguss auch eine etwas festere Konsistenz haben. Passen Sie dazu einfach Puderzucker- und Wassermenge so an, wie es für Sie am besten passt.

👉 Was den Zuckerguss unter Backenthusiasten noch beliebter macht, ist die Einfachheit seiner Zubereitung. Man braucht nur zwei Hauptzutaten, um ihn herzustellen. Der klassische Zuckerguss besteht aus Puderzucker und einer Flüssigkeit – in der Regel Wasser, Zitronensaft oder Milch.

👉 Tipp:Wenn der Zuckerguss mehr Festigkeit und Stand benötigen soll, kannst du ihn mit Eiweiß zubereiten.

👉 Einfaches Zuckerglas herstellen Bestreiche ein Backblech mit Backfett. Schütte den Zucker, das Wasser, den hellen Maissirup und den Weinstein in einen Topf. Bringe die Zutaten unter häufigem Rühren auf mittlerer Hitze zum Kochen. Klemme ein Zuckerthermometer an die Innenwand des Topfes.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Schreiben auf Torten | Betty´s Sugar Dreams.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen