Wie man einen Steinfliesenbelag verlegt

Wie man einen Steinfliesenbelag verlegt

Verwenden Sie bei der Verlegung von Steinfliesen Kunststoffabstandshalter, um saubere, regelmäßige Abstände zwischen den Fliesen zu gewährleisten. Trocknen Sie Ihre Fliesen vor der Installation trocken.

Poröse Fliesen mit einer fast schwammartigen Oberfläche werden immer beliebter. Aber denken Sie daran, dass diese Flecken leicht sind, also planen Sie jedes Jahr Wachs oder Wachs. Viele polierte Steinfliesen - besonders Marmor - saugen auch Flecken auf.

Informell aussehende weiche Steine ​​werden in der Regel mit breiten Fugenlinien von 3/16 Zoll oder breit installiert, während polierte Granit- oder Marmorfliesen typischerweise nur 1/16 Zoll dünne Fugen verwenden. Wenn es sich bei der polierten Fliese um Marmor oder einen anderen weichen Stein handelt, müssen Sie ungeschliffenen Mörtel verwenden, was bedeutet, dass die Fugen mindestens 1/8 Zoll oder schmaler sein müssen.

Die Steinfliese wird über einem Bett oder Mörtel auf der Rückwand installiert.

Steinfliesen-Layout

Der Untergrund muss sehr fest sein oder die Fliesen oder Fugen müssen brechen. Bei Marmor und anderen sehr weichen Steinen sind die Festigkeitsanforderungen strenger als bei Keramik. Keramikfliesen werden gewöhnlich auf eine Sperrholz-Backboard-Oberfläche gelegt; weiche Steine ​​erfordern im allgemeinen eine Betonplatte. Wenden Sie sich an Ihren Händler oder einen Bodenleger, um sicherzustellen, dass Ihr Boden stark genug ist, wenn Sie unsicher sind. Granit ist viel stärker als Marmor, obwohl bestimmte Marmorarten stärker sind als andere. Travertin und Onyx sind nicht stärker als Marmor.

Einige Steinfliesen sind ziemlich dick. Berücksichtigen Sie das bei der Planung der Höhe des Bodens. In den meisten Fällen möchten Sie die Schwelle von einem Raum zum nächsten weniger als 1/2 Zoll halten.

Wie bei Keramikfliesen, legen Sie die Steinfliesen sorgfältig aus, um eine auffällige Reihe von schmalen Fliesen zu vermeiden. Viele Steinfliesen sind quadratisch oder rechteckig, aber andere Formen sind verfügbar. Sie können mehrere verschiedene Farben und Formen auf derselben Etage verwenden. Sie können sogar ein Ensemble von Steinfliesen kaufen, die ein Medaillon oder ein anderes Design bilden.

Arbeiten Sie mit Millimeterpapier und legen Sie dann einige der Fliesen mit Abstandshaltern aus Kunststoff auf den Boden, um sicherzustellen, dass Sie alles richtig machen. Wenn die Fliesen unregelmäßig geformt sind, können Sie einfach Kreidelinien einrasten, um ein Raster auf dem Boden zu erstellen, wobei jeder Gitterabschnitt neun Fliesen enthält. Dann können Sie die Fugenlinien einfach "mustern".

Ein Schnappmesser ist hilfreich für saubere, gerade Schnitte.

Schneiden der Steinfliese

Der Stein kann mit einer Nasssäge geschnitten werden. Wenn Sie dünnen Marmor oder anderen weichen Stein haben, wird ein preiswertes Modell gut tun. Wenn Sie eine große Anzahl von harten Fliesen wie Granit schneiden müssen, ist es am besten, ein professionelles Modell zu mieten.

Installieren von Steinfliesen

Polierte Fliesen mit 1/16-Zoll-Fugen müssen perfekt waagerecht installiert werden. Daher sollten Sie einen Fachmann anstellen, anstatt dies selbst zu tun. Fliesen mit breiteren Verbindungslinien sollten ebenfalls eben sein, aber Präzision ist nicht so entscheidend.

Da die Schritte für die Installation eines Steinfußbodens im Wesentlichen die gleichen sind wie bei der Installation eines Keramikfliesenbodens, finden Sie weitere Informationen zum Verfahren in dem Artikel Installieren von Fliesenfußböden.

Mörtel mit Fugenmasse auf die Fugen zwischen den Fliesen auftragen.

Verfugen eines Steinfliesenfußbodens

Wenn der von Ihnen gewählte Fliesentyp porös ist, verwenden Sie einen kleinen Pinsel, um den Fliesensiegeler auf die Oberfläche - aber nicht auf die Ränder - eines jeden anzuwenden. Andernfalls haftet der Mörtel stark an der Oberfläche und ist schwer zu reinigen.

Den Fugenmörtel mit einem laminierten Fugenmörtel auftragen und die Fliesenoberflächen dann vorsichtig mit einem feuchten Schwamm oder einem Handtuch abwaschen und mehrmals mit klarem Wasser abspülen. Weitere Informationen zum Verfugen finden Sie unter Installieren von Fliesenfußböden.

Vorgestellte Ressource: Suchen Sie einen vorab geschirmten lokalen Stone & Tile-Installationspro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Anleitung: bodenplatten selbst verlegen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen