Jetzt Diskutieren
Salz-Verletzung

Wie Man Linoleumboden Legt


Wie Man Linoleumboden Legt

Die Rolle des Linoleumbodens

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Linoleumböden richtig installieren, sind die folgenden Informationen für Sie wichtig. Die Installation von Linoleumböden ist ein ziemlich schwieriger und komplizierter Prozess, deshalb brauchen Sie eine Lösung.

Du wirst brauchen:

  • ein Messer mit einer kurzen Klinge
  • ein Bleistift
  • Schere
  • Roulette
  • flaches Regal
  • ein Level

Linoleumbodeninstallation

Schritt 1

Rollen Sie das Material und sehen Sie, ob einige "Wellen" sichtbar sind. Legen Sie die Linoleumplatten fast direkt neben eine der Wände - der Abstand zwischen ihnen sollte 3 bis 5 Millimeter betragen. Wie für die anderen drei Wände des Raumes, legen Sie das Linoleum, so dass es eine kleine Überlappung hat. Wenn der Raum ungleiche Abstände zwischen den Wänden hat, sollte die Überlappung für jede Wand erfolgen.

Schritt 2

Wie kann man Linoleumböden im Raum mit einer großen Fläche ablegen, wo es mehrere Verbindungen zwischen den Platten geben wird? Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass es sehr gut in die Fugen passt, und erst dann können Sie die Linoleumstücke auf den Umfang legen (wiederum mit einigen Überlappungen). Wenn Linoleum ein Muster hat, sind zusätzliche Operationen erforderlich - Zeichnungen werden kombiniert. Versuchen Sie, das Muster an allen Verbindungen zwischen den Blättern in der Mitte des Raumes zu kombinieren. Wenn im nächsten Raum dieses Muster wiederholt wird, ist es notwendig, es in der Türöffnung zu tun, um passende Verzierung zu maximieren. Verschieben Sie dazu das Linoleumblatt bis zum nächsten, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten. Häufig imitiert ein Muster Bodenbeläge oder Fliesen, die aus geraden Linien bestehen. Damit der Bodenbelag gut aussieht, sollten Sie beachten, dass diese Linien nicht die Wände des Raumes in einem Winkel überschreiten müssen. Wenn sie parallel zu den Wänden des Raumes sind, ist das Bild wirklich angenehm für das Auge. Versuchen Sie dies zu erreichen, Linoleum leicht zu drehen, entweder im oder gegen den Uhrzeigersinn.

Laminatboden in Mastix verlegen

Schritt 3

Passen Sie das Linoleum an verschiedene Nischen oder Leisten von ihnen Zimmer, wenn es welche gibt. Fast jede Wohnung hat eine Nische in der Nähe der Eingangstür. Bevor Sie beginnen, das Material zu trimmen, ist es notwendig, die Tiefe der Nische genau zu messen, um eine angemessene Überlappung zu erzielen. Für die Vordertür sollte die Überlappungsgröße der Tiefe der Nische entsprechen. Wickeln und messen Sie das Material einfach, fügen Sie dann das notwendige Linoleum hinzu und schneiden Sie es dann ab. In ähnlicher Weise wird das Beschneiden für eine Nische unter dem Fenster durchgeführt. In erster Linie sollten Sie an diesen Standorten immer mit dem Verlegen und Besäumen beginnen.

Schritt 4

Jetzt können Sie den Rest des Materials in einem Kreis schneiden. Schneiden Sie das Linoleum vor dem Zuschneiden an der Wand entlang, so dass es der Wand näher kommt. Bewege es vorsichtig mit einem Messer, schiebe es oder schneide es einfach an der Wand entlang. Das Trimmen in der Nähe der Wand ist sehr zu empfehlen, besonders wenn das Linoleum in den Wohnungen mit unebenen Wänden und Ecken verlegt wird - es wird ein Teil der Krümmung der Wände (wir alle wissen, dass Ecken in den staatlichen Wohnungen nicht perfekt 90° sind). Die Hauptsache ist, übertreiben Sie es nicht und schneiden Sie nicht zu viel! Es ist am besten, das mehrere Male sehr langsam durchzuführen.

Schritt 5

Um eine gute Abdichtung zwischen zwei Linoleumstücken zu gewährleisten, verwenden Sie doppelseitiges Klebeband. Markieren Sie die geraden Linien. Dann - genau in der Mitte der Linie - Klebeband einkleben. Danach entfernen Sie das Schutzpapier vom Klebeband und kleben Sie es, zuerst ein und dann ein anderes Blatt.

Schritt 6

Jetzt schmeißt du die alten Linoleumplatten weg, um die neuen zu montieren. In den meisten Fällen sollte es nicht geklebt werden. Natürlich, wenn Sie planen, ständig schwere Möbel im Raum zu bewegen, ist es besser, geklebt zu werden. Obwohl selbst das geklebte Linoleum einigen super schweren Lasten nicht standhält.

Wie legt man Linoleumböden mit Mastix an?

Technologie der Installation von Linoleum

In verschiedenen Wohngegenden ist es viel besser, wenn das Linoleum stecken bleibt, auch wenn es nur sehr wenig Platz hat. In den Wohnungen und Häusern mit einem Bereich des Raumes, wo Sie spielen, um das Linoleum mehr als 80 Quadratmeter zu legen, müssen Sie Klebstoff verwenden. In diesem Fall müssen Sie zuerst die Basis sehr gut reinigen. Vor dem Auftragen des Klebers wird die Linoleumfolie - aber nicht vollständig - in die Mitte des Raumes gerollt. Dies geschieht mit der einen und der anderen Seite. Mastix und Klebstoffe für solche Materialien wie Linoleum sind in jedem Baumarkt erhältlich - es gibt eine Vielzahl von ihnen. Versuchen Sie, den Klebstoff richtig zu wählen. Wenn Sie beispielsweise planen, das Linoleum auf isolierter Basis zu verlegen, sollten Sie eine geeignete Klebstoffmasse kaufen - die für fusselfreie Materialien. Auf der Packung des Klebers wird normalerweise angegeben, ob es in Schichten aufgetragen werden soll. In diesem Fall ist es besser, es mit einer Zahnkelle zu machen - je höher die Zähne, desto höher ist die Klebstoffschicht. Der Kleber wird in der Richtung von der Mitte des Raums zu den Wänden auf die Basis aufgetragen.

Linoleumbodenbelag - die letzte Stufe

  1. Tragen Sie den Kleber mit einem Spachtel zum Verkleben von Linoleum auf.
  2. Als nächstes beginnen Sie langsam zu rollen. Nimm dir Zeit und sei sehr vorsichtig. Nach dem Abrollen ist es notwendig, die gesamte Länge der rollenden Platten zu machen - es ist notwendig, sie von der Raummitte zu den Wänden zu bewegen.Mit diesen Aktionen wird die gesamte überschüssige Luft zwischen Boden und Bodenbelag gequetscht - so wird das Klebegewicht gleichmäßig verteilt.
  3. Wenn zwei oder mehr Linoleumplatten verlegt werden sollen, wird das Schweißverfahren verwendet, das sowohl kalt als auch heiß sein kann. Welche zu wählen ist, hängt von den Parametern der Arbeiten ab, wie der Komplexität der Oberfläche und der Art des Linoleums.

Sehen wir uns diese zwei Methoden genauer an.

  • Die Installation von Linoleum durch Heißschweißen

    Das Schweißen des heißen Typs ist zuverlässiger und sorgt für eine dauerhafte Verbindung. Es ist ratsam, es zu verwenden, wenn der Boden angenommen wird, um schwere Lasten zu haben. Dafür benötigen Sie eine Schweißbrenner, Kompressorstangen und eine Vielzahl von Profilen (geschmolzener Brenner), um die Fugen zu füllen.
  • Das Schweißen vom kalten Typ erfordert keine spezielle Ausrüstung, es ist perfekt für alltägliche Bedürfnisse. Es benötigt nur Leim. Wenn Linoleum sehr dünn ist, nehmen Sie TYPE A Flüssigkleber. Um den Boden zu reparieren, der lange verlegt wurde, tragen Sie TYPE C Kleber auf (er hat eine dicke Konsistenz). Wenn zwischen den Linoleumplatten (einige Millimeter) eine große Lücke ist, funktioniert der flüssige Kleber nicht.
Wir hoffen, dass diese Informationen zur Installation von Linoleumböden Ihnen bei der Ausführung Ihrer Arbeit helfen.
Wie Man Linoleumboden Legt

FAQ - 💬

❓ Was legt man unter Linoleum?

👉 Der Untergrund muss eben, fest, rissfrei und trocken sein und bleiben. Dichte, nicht saugfähige Untergründe wie Gussasphalt oder grundierte Estriche müssen bei der Verwendung von Dispersionsklebstoffen in ausreichender Dicke (mindestens 2 mm) gespachtelt werden, am besten mit zementgebundenen Spachtelmassen.

❓ Kann man Linoleum ohne Kleben verlegen?

👉 Linoleum schwimmend verlegen Linoleum als gerollte Meterware muss zwingend fest verklebt verlegt werden. Mittlerweile gibt es auch Linoleum-Fertig-Systeme, die schwimmend verlegt werden können. Es gelten die gleichen Regeln wie bei Fertigparkett oder Laminat.

❓ Kann man Linoleum selbst verlegen?

👉 Linoleum oder PVC selber zu verlegen ist nicht so einfach und wer es sich nicht zutraut, sollte sich lieber an einen Fachbetrieb wenden. Mit dem nötigen handwerklichen Geschick und unseren Tipps ist es aber durchaus möglich, Linoleum auch selber zu legen.

❓ Kann man Linoleum auf Estrich verlegen?

👉 Geeignete Untergründe sind zum Beispiel Estriche jeglicher Art, Spanplatte, alte Dielenböden, Linoleum, sofern die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind. Unebenheiten bei Estrichen sollten mit geeigneten Spachtelmassen augeglichen werden. Spanplatten oder Holzfussböden werden gegebenenfalls geschliffen.

❓ Wann brauche ich keine Trittschalldämmung?

👉 Fliesen. Wurde der Estrich für die Fliesen schwimmend verlegt, ist eine Trittschalldämmung nicht zwingend notwendig.

❓ Wie macht man Linoleum fest?

👉 Um das Linoleum vor Feuchtigkeit und Nässe zu schützen, sollten die Nähte noch verfugt werden. Mit einer Fugenfräse verbreitern Sie die Naht auf gut 3 Millimeter und führen anschließend den Schmelzdraht ein. Der Schmelzdraht wird mit einem Handschweißgerät erhitzt, so wird der Boden fest verschlossen.

❓ Was kostet 1 m2 Linoleum verlegen?

👉 Kosten für Linoleum als Bodenbelag Die Kosten für Bahnenware beginnen bei 20 Euro pro Quadratmeter, die Verlegung sollten Hausbesitzer aber einem Fachbetrieb überlassen. Für Klick-Linoleum müssen Hausbesitzer mit 40 bis 80 Euro pro Quadratmeter kalkulieren.

❓ Wird Linoleum geklebt?

👉 Linoleum sollte immer vollflächig verklebt werden, denn eindringendes Wasser, z.b. im Badezimmer, kann das Linoleum aufquellen lassen. Dann wellt es sich und wird auch nach dem Trocknen nie wieder völlig glatt.

❓ Was ist der Unterschied zwischen Vinyl und Linoleum?

👉 Die Begriffe PVC, Vinylboden und Linoleum werden oft synonym verwendet, doch sie sind nicht dasselbe. Dies trifft lediglich für PVC- und Vinylböden zu, bei beiden handelt es sich um elastische Bodenbeläge auf Polyvinylchlorid Basis, kurz PVC.

❓ Welche Trittschalldämmung unter Linoleum?

👉 Für Vinyl-Böden eignen sich faltbare Akustik-matten oder universale Dämmunterlagen. Für verklebte PVC- oder Linoleum-Böden gibt es Matten mit selbstklebender Unterseite. Bei kaltem Untergrund, zum Beispiel in Kellerräumen, kommen Trittschalldämmungen mit Aluminium-Auflage infrage.

❓ Ist Linoleum Trittschalldämmung?

👉 Linoleum-Spezialbeläge, die den Trittschall wirksam reduzieren, werden in zwei Varianten angeboten: Marmoleum Acoustic mit einem Trittschallverbesserungsmaß von 14 dB und Marmoleum Decibel mit einer Trittschallminderung von 18 dB. Weniger Lärmbelastung bedeutet auch höheren Komfort.

❓ Wie lässt sich das Linoleum zum Glänzen bringen?

👉 Lesen Sie hier, welche Methoden und Hausmittel das Linoleum zum Glänzen bringen. Linoleum sollte regelmäßig von Staub und Schmutz befreit werden, um Riefen und Kratzer im Linoleum zu vermeiden. In der Regel reicht es aus, ihn mit einem weichen Besen abzufegen und hinterher nebelfeucht zu wischen. Zu viel Nässe ist hier zu vermeiden.

❓ Wie reinigt man Linoleumboden?

👉 Wenn Sie Ihren Linoleumboden regelmäßig reinigen, kommt es in der Regel gar nicht erst zu der Notwendigkeit einer Versiegelung. Bevor Sie aber den Boden neu versiegeln, sollten Sie ihn erneut gründlich reinigen. Verwenden Sie dazu immer milde, pH-neutrale Reinigungsmittel und verzichten Sie unbedingt auf Laugenbildner.

❓ Kann man Linoleum verlegen?

👉 Verlegung von Linoleum. Linoleum ist ein äußerst langlebiger und dauerhafter Bodenbelag. Doch seine Verlegung ist nichts für Laien. Sie erfordert spezielle handwerkliche Fähigkeiten und Kenntnisse. Nicht umsonst sagt man: „Wer Linoleum verlegen kann, kann auch alles andere verlegen.“ Aus der Rohstoffzusammensetzung und dem Herstellungsverfahren...

❓ Wie lange dauert es bis der Linoleumboden abgetrocknet ist?

👉 In der Regel sollte der fertig verlegte Boden dann auch noch einmal mit einer Eisenwalze gerollt werden. Berücksichtigen Sie die oft hohen Trocknungszeiten: bei manchen Klebern kann es bis zu sechs Wochen dauern, bis der verlegte Linoleumboden wirklich vollständig abgetrocknet und damit voll belastbar ist.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: PVC-Boden verlegen | HORNBACH Meisterschmiede.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen