How to Installieren Horizontal Vinyl Siding Panels

How to Installieren Horizontal Vinyl Siding Panels

Dieser Artikel ist eine Fortsetzung der Diskussion, die mit Schritt 1 begann: So installieren Sie Vinyl und Aluminium Abstellgleis, Schritt 2: Wie man Wände für Vinyl- oder Aluminiumverkleidung vorbereitet und Schritt 3: Wie man Starter-Streifen, Eckpfosten und Ordnungsstreifen anbringt.

Vinylverkleidungsdiagramm

Schritt 4: Installieren der horizontalen Verkleidung

Jetzt können Sie mit der Installation der eigentlichen Verkleidungsbleche beginnen. Sie arbeiten von unten nach oben an der Wand, und wenn Sie unsere Abfolge von Artikeln verfolgt haben, beginnen Sie mit der ersten Länge der Abstellgleise an der Basis der Wand.

Der zweite Verlauf von Siding

Mit einem Helfer den Flansch der zweiten Bahnscheibe entlang der Oberseite der ersten Platten verriegeln und an der richtigen Stelle festnageln. Befestigen Sie die Paneele mit Nägeln, die in den Nageln zentriert sind, wie im Artikel Wie man Vinylabdeckungen näht. Drücken Sie die Paneele nicht nach oben oder unten, wenn Sie sie festnageln. Die Platten sollten beim Nähen nicht unter vertikaler Spannung oder Druck stehen.

Mit einem Helfer Vinylplatten von unten nach oben installieren.

Überprüfen Sie jeden Kurs mit einem Level und achten Sie auf die richtige Ausrichtung mit Fenstern, Traufen und angrenzenden Wänden. Achten Sie auf Dehnung und Kontraktion, indem Sie an allen Eckpfosten und -kanälen etwa 1/4 Zoll zurücklassen.

Enden der Paneele überlappen.

Überlappende Endverbindungen

Überlappende Vinylplattenenden gemäß den Empfehlungen des Herstellers (normalerweise 1 Zoll). Da sich die Vinylverkleidung bewegt, wenn sich die Temperatur ändert, stellen Sie sicher, dass sich die Vinylverkleidungen in seitlicher Richtung frei bewegen können. Bei Überlappungen eine Erweiterung zulassen, indem 1 1/2 Zoll vom Nagelflansch am Ende der überlappenden Platte abgeschnitten wird. Wenn Sie zu einer Fuge kommen, schieben Sie die Backer-Laschen mit der flachen Seite hinter die Fuge, wodurch die Paneele stabiler werden, wenn sie sich über eine große Entfernung erstrecken.

Planen Sie Überlappungen dort, wo sie am wenigsten sichtbar sind, und versetzen Sie die Gelenke mindestens 2 Fuß von Kurs zu Kurs, was die Stabilität des Sides erhöht.

Installieren Sie zusätzliche Kurse von Siding

Installieren Sie nachfolgende Kurse auf ähnliche Weise. Stagger End Runden, so dass man nicht direkt über dem anderen, es sei denn durch drei Gänge getrennt. Überprüfen Sie jeden fünften oder sechsten Kurs auf Ausrichtung. Überlappen Sie die Fugen immer von den Eingängen weg und vom größten Sichtpunkt weg.

Schneiden Sie die Platten um Fenster und Türen.

Installieren von Verkleidungen um Öffnungen

Wenn Sie zu Fenstern und Türen kommen, schneiden Sie die Verkleidung mit Blechscheren oder einer Motorsäge ab, wobei Sie 1/8 Zoll für die Erweiterung lassen. Verwenden Sie Rinnenabdichtungskleber, um Platten direkt unter Fensterbänken und an Untersichten zu befestigen. Wenn der Raum schmal ist, schieben Sie einfach die Platte in die Verkleidung auf einer Seite und nageln Sie die andere Seite der Verkleidung fest, während nachfolgende Verkleidungen installiert werden.

Markieren Sie unter Fenstern den Ausschnitt, der ausgeschnitten werden soll. Schneiden Sie die Seiten mit Scheren und kerben Sie sie in Längsrichtung mit einem Universalmesser oder einem Ritzwerkzeug. Biegen Sie den Abschnitt entlang der geritzten Linie hin und her, um das Stück vom Hauptpanel zu trennen.Die geschnittene Platte ist für die Installation unter einem Fenster bereit. Verwenden Sie den unteren Randstreifen entlang der horizontalen Schnittkante oder stützen Sie ihn mit einem 1-mal-2-Belagstreifen ab.

Schneiden Sie die oberen Platten so, dass sie an die Traufe passen.

Schieben Sie die Verkleidung in die Abschluss- oder Unterflurverkleidung, die oben an der Wand festgenagelt wurde. (1-mal-2-Versteifungsstreifen können erforderlich sein, um die Fläche des Paneels im gewünschten Winkel zu halten.) Die erhabenen Ohren fangen die Verkleidung fest und halten sie fest.

Bringen Sie die Abstellplatten in den Traufen an.

Finishing Siding an den Eaves

Um herauszufinden, wie breit das Panel genau unter der Traufe sein sollte, messen Sie von der Traufe an mehreren Stellen bis zur Unterseite des oberen Locks der oberen Platte. Schneiden Sie die Platte so, dass sie passt, ziehen Sie 1/8 Zoll für die Erweiterung ab und schieben Sie sie dann in die Verkleidung.

Schneiden Sie die Platten entlang des Giebelschwertes im erforderlichen Winkel ab, so dass sie in die J- oder F-Kanäle oder in die viertel- runden Formteile passen. Versteifungsstreifen können erforderlich sein, damit die letzte Platte im richtigen Winkel sitzt, wenn Vinyl auf eine alte, vorhandene Verkleidung aufgebracht wird.

Beenden Sie den letzten Platz oben auf der Mauer.

Beziehen Sie sich auf die Anwendungshinweise des Herstellers, um exakte Schnitttoleranzen zu erhalten, um eine ordnungsgemäße Passform für den Ober- oder Endverlegebereich sicherzustellen. Schneiden Sie die Verkleidungsplatte so ab, dass sie den verbleibenden offenen Abschnitt bedeckt.

Vinyl-Schnappverschluss für Paneele.

Stanzen Sie die Vinylverkleidung entlang der Schnittkante mit einem Schnappverschlussstempel alle 6 bis 12 Zoll so, dass sich das erhabene Ohr oder die Öse an der Außenseite befindet.

Holen Sie sich einen Pre-Screened Local Vinyl Siding Auftragnehmer

Next: So installieren Sie Vertical Vinyl Siding


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to install vinyl siding (part 1f 3).


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen