Jetzt Diskutieren
Geschmiedetes Eisen

So installieren Sie einen Gaskamin

So installieren Sie einen Gaskamin

Komplette Anleitung zum Einbau eines Gaskamin mit Direktentlüftung

Genießen Sie den Komfort und das Ambiente eines knisternden Feuers in einer kalten Winternacht. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Gaskamin installieren. Mach dir keine Sorgen über die Installation eines Schornsteins. Du brauchst keinen. Sie entlüften einfach die Feuerstelle an der Seite des Hauses. Sobald der Kamin installiert ist, drehen Sie einfach einen Schalter, um ein brüllendes Feuer zu starten.

Fangen Sie an, den Kamin zu bauen

Richtige Entlüftung

Eine gute Belüftung ist für einen sicheren Kamin unerlässlich.

Holzrahmenmantel

Ein Holzrahmenmantel verleiht jedem Raum Charme und Charakter.

Putz-Finish

Der Putz-Finish ist der letzte Schliff, der diesen Kamin fantastisch aussehen lässt.

Es ist schwer, in einer kalten Nacht ein knisterndes Holzfeuer zu schlagen. Aber moderner Gaskamin kommt ziemlich nah und ohne die Nachteile von Holz. Gas verbrennt nicht nur viel sauberer, es ist auch eine bessere Wahl für die Umwelt, aber es gibt keine unordentlichen Holzscheite, die durch das Haus getragen werden könnten, oder Asche, die gereinigt werden muss. Und das Feuer anzünden ist so einfach wie einen Schalter zu betätigen oder ein Ventil zu drehen.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie einen direkt entlüfteten Gaskamin installieren und die kombinierte Einlass- und Auslassöffnung direkt durch die Außenwand führen. Dann zeigen wir Ihnen, wie Sie die hier gezeigte Surround-Umgebung rahmen, trocknen und strukturieren können. Die Einfassung ist eine phantasievolle Kombination aus Holz, Trockenbau und spezieller Textur. Das Design selbst ist traditionell, aber Sie können es frei modifizieren. Bei der Brandsicherheit müssen Sie jedoch die Anweisungen des Herstellers zu den Freigaben für brennbare Stoffe beachten.

Ein Gaskamin mit Direktentlüftung benötigt keinen Schornstein. Vielmehr können Sie durch eine Außenwand eine spezielle Belüftung nach außen führen. Dieser Prozess ist einfach und feuerfest, solange Sie den Anweisungen des Herstellers folgen. Seien Sie sicher, sie sorgfältig zu lesen, weil sie etwas von dem unterscheiden können, was wir hier zeigen.

Wenn Sie Erfahrung in Schreinerei und Trockenbau haben, sollten Sie keine Probleme haben, dieses Projekt zu beenden. Der Kamin braucht ungefähr einen Tag für die Installation. Dann planen Sie, ein ganzes Wochenende damit zu verbringen, einen Trockenbau zu errichten und zu installieren, und ein paar Stunden pro Tag für den Rest der Woche, um zusätzliche Schichten von Fugenmasse aufzutragen. Am folgenden Wochenende können Sie die Wände grundieren und die Textur auftragen. Die von uns gekauften Kamin- und Entlüftungsteile mit Direktentlüftung kosteten uns ungefähr $ 1 800. Für $ 650 mehr hätte unser Kaminhändler den Kamin installiert, ohne die Gas- und Stromanschlüsse oder irgendwelche Innenausbauten.

Die Materialien für die Holzrahmen-, Trockenbau- und Stuckbeschichtung kosten zusätzlich $ 175. Mieten Sie einen Klempner, um die Gasleitung während des Rahmenprozesses zu betreiben und verbinden Sie sie mit dem Kamin ($ 250 bis $ 500).

Zusätzlich zu einem Basissatz von Handwerkzeugen benötigen Sie eine Kreissäge und einen Bohrer.Eine Kraftgehrungsbox ist praktisch, aber nicht notwendig, um die Winkel an den Rahmenteilen zu schneiden. Sie benötigen eine Blechschere zum Schneiden der Metall-Eckwulst, eine Sammlung von Klebebandmessern (2 Zoll, 4 Zoll, 6 Zoll und 12 Zoll) und eine Schlammpfanne zum Auftragen der Verbindungsmasse und Textur.

Erstellen Sie ein Modell, um die beste Position zu finden.

Foto 1: Erstellen Sie einen Scheinkamin

Stellen Sie den Kamin anhand der in Kaminbroschüren angegebenen Abmessungen auf und zeichnen Sie die Form des Kamins mit Klebeband ab.

Ihr neuer Kamin wird einen großen Einfluss auf Ihr Zimmer haben. Erstellen Sie ein einfaches Modell, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viel Platz benötigt wird, und um zu sehen, wie sich die angewinkelte Platzierung auf die Möbelanordnung und Verkehrsmuster auswirkt (Foto 1).

Wenn Sie mit der Ästhetik des Kamins zufrieden sind, richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die mechanischen Anforderungen. Sie müssen eine Gasversorgungsleitung für den Kamin führen. Rufen Sie einen Klempner an, um die Route zu planen, bevor Sie den Kamin bestellen. Die meisten Gaskamine benötigen keinen Strom für den Betrieb. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, ein Gebläse zur Erhöhung der Heizleistung oder eine Handfernbedienung hinzuzufügen, müssen Sie den Kamin an einen verfügbaren Stromkreis anschließen. Führen Sie daher einen Draht zum Kamin, während er zugänglich ist. Da elektrische Codes es Ihnen nicht erlauben, einfach nur eine Box abzudecken, die stromführende Kabel enthält, müssen Sie alle Boxen oder Steckdosen, die von dem neuen Kamin abgedeckt werden, abklemmen oder neu positionieren.

Bestimmen Sie abschließend, wie Sie den Abzug vom Kamin ins Freie bekommen. Dank des ausgeklügelten Zwei-Lagen-Designs, das die Außenseite des Rohrs relativ kühl hält, können die Entlüftungen von direkt ausströmenden Kaminen direkt durch die Wand oder nach oben durch das Dach geführt werden, was eine große Flexibilität bei der Gestaltung und Platzierung des Kamins ermöglicht. Trotzdem gibt es sehr spezifische Anforderungen, die Ihre Kamin- und Entlüftungsinstallation erfüllen muss. Überprüfen Sie das Installationshandbuch, um sicherzustellen. Hier sind einige wichtige Punkte zu beachten:

  • Abstände vom Kaminkasten zu den umgebenden Wänden und zu den Holzrahmen. Wir benötigten 1/2 in. An den Seiten und hinten und 3-1 / 2 in. Oben.
  • Abstand der Entlüftung von Isolierung, Holz und anderen brennbaren Stoffen. Manchmal müssen Metallabdeckungen über der Oberseite der Belüftung verwendet werden, um die Wärme abzuleiten.
  • Maximale Anzahl von Biegungen in den Entlüftungsrohren und die Beziehung von horizontalen zu vertikalen Längen von Rohren. Unser Handbuch hatte viele Illustrationen mit Maßen, um das Entlüftungslayout zu erleichtern. Sie können den Händler um Hilfe bei der Auslegung der Entlüftung bitten.
  • Abstand Die Entlüftungskappe muss von Fenstern, Türen, Ecken und anderen Elementen an der Stelle, an der sie das Haus verlässt, gehalten werden. Messen Sie, wo das Entlüftungsrohr herauskommt und stellen Sie sicher, dass es den Spezifikationen entspricht.
  • Und bevor Sie beginnen, wenden Sie sich an die örtliche Bauaufsicht, um die Genehmigungen zu erhalten, die für eine Kamininstallation erforderlich sind.

Gas, Elektrik und Entlüftung zuerst an Ort und Stelle

Foto 2: Eine Kaminplattform bauen

Schneiden Sie 2x10s und nageln Sie sie zu einem 11-1 / 2 in.hohe Plattform die Form des Kamins. Nagel 2 × 4 Stollen nach unten. Schneiden Sie 3/4-in. Sperrholz passend und schrauben Sie es an die Spitze.

Foto 3: Stellen Sie den Kamin in Position

Stellen Sie den Kamin auf die Plattform und schieben Sie ihn in Position. Dann eine bleistiftdicke Dichtmittelraupe auf den Anfangskragen des Kamins auftragen. Verwenden Sie das vom Hersteller empfohlene Dichtungsmittel, in der Regel Ofenzement oder Hochtemperatur-Silikonabdichtungen.

Bild 4: Installieren Sie das erste Entlüftungsrohr

Schieben Sie das erste Entlüftungsrohr über den Startkragen und verriegeln Sie es gemäß den Anweisungen. Wenn Ihr Kamin eine Dichtung benötigt, um die Verbindung zwischen der Entlüftung und dem Kamin abzudichten, stellen Sie sicher, dass er richtig positioniert ist. (Für unsere Darstellung wurde die geflochtene Seildichtung benötigt.)

Foto 5: Schließen Sie das Entlüftungsrohr

Schließen Sie das 90-Grad-Winkelstück und ein 9-Zoll-Rohrstück an. gerader Abschnitt zum ersten Entlüftungsrohr. Sie sollten die Außenwand in einem 90-Grad-Winkel treffen. Verfolgen Sie einen Kreis um das Rohr an der Wand. Mit dem inneren Feuerschutz als Referenz markieren Sie einen 12-in. Platz an der Wand. Unser Quadrat ist 1 Zoll über der Mitte des Entlüftungsrohrs zentriert.

Mit den Vorbereitungen aus dem Weg, hier ist, wie Sie vorgehen. Bestellen Sie zuerst die Kamin- und Entlüftungsteile. Wenn Sie das Lieferdatum wissen, planen Sie den Installateur und Elektriker, um ein paar Tage später zu zeigen. Dies gibt Ihnen Zeit, um die Kaminposition auf dem Boden genau zu legen, die Plattform zu bauen und den Abzug zu betreiben. Nachdem die Gasleitung und die Verkabelung fertiggestellt sind und alle Inspektionen abgeschlossen sind, bauen Sie den Rahmen, decken ihn mit Trockenbau ab und vervollständigen das Aufkleben und Dekorieren. Die Bilder 2-5 zeigen, wie man den Rahmen einrichtet.

Durch die Wand stanzen ist der harte Teil

Foto 6: Schneiden Sie ein Loch in die Wand

Schneiden Sie die 12-in. quadratisches Loch mit einer Trockenbausäge und suchen nach Hindernissen. Wenn ein Wandpfosten im Weg ist, schneiden Sie die Trockenmauer zwischen den beiden nächsten Stollen und etwa 9 Zoll über der quadratischen Öffnung. Vorsicht: Halten Sie das Sägeblatt flach, um zu vermeiden, dass verborgene elektrische Drähte abgeschnitten werden.

Bild 7: Rahmenöffnung

Schneiden Sie den Wandbolzen aus und fügen Sie einen doppelten 2 × 6-Kopf hinzu. Stützen Sie den Kopf mit Trimmern ab, die an den vorhandenen Bolzen angeschraubt sind. Notch für elektrische Kabel notfalls. (Eine Metallnagelplatte ist erforderlich, wenn das Kabel näher als 1-1 / 4 Zoll an der Vorderseite des Rahmens ist.) Richten Sie den 12-Zoll-Rahmen ein. Öffnung. Bohren Sie ein 3/8-Zoll. an jeder Ecke durch die Wand bohren, um den Ort der Öffnung nach außen zu übertragen.

Foto 8: Entfernen Sie die Abstellgleis

Verbinden Sie die vier Löcher mit Linien und schneiden Sie die 12-in. Öffnung in der Abstellgleis und Ummantelung. Markieren Sie ein anderes Quadrat, das die Größe Ihres äußeren Feuerstopps und der Kappe öffnet, und schneiden Sie nur durch das Abstellgleis. Beenden Sie die Ecken mit einem Messer oder Meißel. Vinyl-, Aluminium-, Stuck- und Ziegelverkleidungen erfordern unterschiedliche Techniken.

Foto 9: Installieren Sie die innere Brandschutzvorrichtung

Ersetzen Sie die Isolierung und die Trockenbauwand, wobei Sie das alte Stück nach Möglichkeit wiederverwenden. Versiegeln Sie die Trockenmauerfugen mit Dichtungsmasse und legen Sie eine Dichtungsmasse um die Öffnung.Drücken Sie den inneren Feuerschutz in die Dichtungsmasse und schrauben Sie ihn an die Wand.

Foto 10: Die Feuerlöschkammer verschließen

Schließen Sie die Lüftung, indem Sie einen Rohrabschnitt von außen durch die Feuerstelle schieben. In unserem Fall war dieses Rohr Teil der teleskopierbaren äußeren Feuerschutzkappe. Dann den Spalt zwischen der Entlüftung und dem inneren Brandschutz mit Hochtemperatur-Silikonabdichtungen abdichten.

Foto 11: Installieren Sie die Entlüftung

Schieben Sie die Kombination Brandschutz- und Entlüftungsanschluss in den Teleskopabschnitt. Schrauben Sie den Feuerschutz an die Wand und versiegeln Sie ihn mit Dichtungsmasse. Wenn Ihre Kappe über eine integrierte Tropfkappe verfügt, die verhindert, dass Sie hineinrutschen können, schneiden Sie sie ab und schieben Sie eine vorgebogene Tropfkappe wie abgebildet unter die Verkleidung.

Die Fotos 6-11 zeigen, wie man die Plattform fertig baut und die Entlüftung verbindet und durch die Wand führt. Wenn Sie beim Einschneiden des 12-in keine Hindernisse spüren. Loch (Foto 6), müssen Sie nicht mehr Trockenbau entfernen. Einfach um die Öffnung mit kurzen Holzstücken rahmen, durch das Loch gleiten und mit Schrauben durch die Trockenbauwand halten. Die Fotos 7 und 8 zeigen, wie die Lüftungskappe in einer Wand mit Holzverkleidung installiert wird. Wenn Ihr Haus Vinylseitenwände hat, schneiden Sie es mit einem Gebrauchsmesser ab. Wenn es Aluminium- oder Stahlseitenwände hat, benutzen Sie eine Blechschere oder eine Metallschneidklinge. Bedecken Sie die Enden des Abstellgleises mit Vinyl- oder Metall-J-Beads (erhältlich bei Händlern) und installieren Sie die Tropfkappe (Foto 11), bevor Sie die Belüftungskappe in das Loch schieben. Wenn Ihr Äußeres Stuck ist, folgen Sie dem gleichen Verfahren, außer bohren Sie die vier Löcher von innen mit einem Mauerwerk. Dann verwenden Sie eine Mauerklinge ($ 5 in einem Baumarkt) in Ihrer Kreissäge, um den Stuck und eine regelmäßige Klinge zu schneiden, um die Holzverkleidung darunter zu schneiden. Wenn Sie eine Ziegelsteinaußenseite haben, schneiden Sie sie mit einer gemauerten Klinge oder einem Ziegelsteinmeißel. Schneiden Sie nur die 12 x 12-in. Löcher und verwenden Sie Kunststoffanker und Schrauben, um die Entlüftungskappe direkt über dem Ziegel zu montieren. Umschließen Sie es mit Urethanabdichtung. Fragen Sie Ihren Kaminhändler, wenn Sie eine spezielle Kappe und einen Brandschutz für Ziegelwände benötigen.

Konstruieren Sie die Einfassung

Bild 12: Elektrische und Gasleitungen fahren

Stellen Sie die Position und die Ebenheit des Kamins fein ein und schrauben Sie die Plattform auf den Boden. Verlegen Sie die Schaltkästen nach Bedarf und führen Sie eine neue elektrische Leitung aus, wenn Sie den optionalen Lüfter oder die Fernbedienung installieren möchten. Führen Sie die neue Gasleitung aus. Schrauben Sie die Holzunterlage zwischen die Bolzen, um die Einfassung nach Bedarf zu befestigen.

Foto 13: Erstellen Sie die Wandeinfassungen

Bauen Sie die Wand, die den Kamin umgibt, mit Hilfe von Abb. A als Leitfaden. Zwischen den Holzrahmen und dem Kamin auf beiden Seiten 1/2 Zoll Platz lassen. Schrauben Sie die Metalllaschen am Kamin an den Holzrahmen, um ihn zu sichern.

Foto 14: Bauen Sie den Kaminsims auf

Stellen Sie den Kaminsims vor und schieben Sie ihn in Position. Schrauben Sie die 2 × 6 von der Rückseite, um den Kaminsims zu sichern.

Foto 15: Schließen Sie die Verkleidung mit den

Gehrungsleisten ab, um die abgeschrägten Enden des Kamins zu vervollständigen und befestigen Sie sie mit Schrauben.

Bild 16: Baue den Kamin

Baue den Kamin mit 2/10-Lagen, bedeckt mit zwei Schichten von 3/4-Zoll.Sperrholz. Schneiden Sie das Sperrholz zuerst aus und verwenden Sie es als Muster, um den 2 × 10 Rahmen zu bauen. Stützen Sie die Innenkante mit 2x4s ab, die an den Rahmen geschraubt sind.

Foto 17: Erstellen Sie die Spalten

Erstellen Sie die Spalten gemäß Abb. A und schrauben Sie sie an den Rahmen. Bedecken Sie dann alle Holzoberflächen mit Trockenbauwänden, die mit 1-1 / 4 Zoll - Schnellbauschrauben befestigt sind.

Hinweis: Sie können Abbildung A aus dem folgenden Abschnitt Zusätzliche Informationen herunterladen und ausdrucken.

Wenn die Entlüftung abgeschlossen ist, überprüfen Sie, ob die Kaminofeneinheit an der richtigen Stelle ist und bauen Sie die Verkleidung ein (Fotos 13 - 17). Halten Sie den erforderlichen Abstand (siehe Anweisungen) zwischen Kamin und Holzrahmen ein. Wir haben 1/2-in verlassen. Räume an den Seiten und 3-1 / 2 in. auf der Oberseite. Unsere Entlüftung benötigt mindestens 1 in. Abstand von brennbaren Materialien. Wenn Ihr Kamin eine andere Größe hat als unsere, müssen Sie die Holzrahmenmaße anpassen.

Schneiden Sie einen Abschnitt der Trockenbau- und Schraubenholzblockierung zwischen den Bolzen aus, wenn keine Bolzen vorhanden sind, um den neuen Rahmen zu verbinden (Foto 12).

Geduld ist der Schlüssel, also seien Sie wählerisch für diesen Trockenbaujob

Bild 18: Nagel an der Eckwulst

Bedecken Sie alle Außenecken mit Metall-Trockenbau-Eckwulst. Wo zwei oder mehr Eckleisten zusammentreffen, schneiden Sie an den Enden Winkel, um einen Punkt zu bilden. Nagel die Perlen mit 1-1 / 4 Zoll. Ring-dry Trockenbau Nägel alle 12 Zoll entlang der Perle oder häufiger bei Bedarf. Verwenden Sie eine spezielle 120-Grad-Metallperle, um die Winkel abzudecken, die größer als 90 Grad sind.

Bild 19: Fugen Sie die Fugen

Tragen Sie ein in eine Schicht aus Trockenbaufugenmasse eingebettetes Papierband auf Fugen ohne Eckwulst auf. Füllen Sie den Bereich zwischen den Eckwülsten mit der Verbindungsmasse. Schleifen Sie die Ecken und Fugen mit 100er Schleifpapier trocken.

Wenn Sie keine Trockenbauschrauber besitzen, mieten Sie eine für diesen Job (ca. $ 25 pro Tag). Ein 4-ft. Trockenbau-T-Quadrat, erhältlich in Heim-Zentren und Baumärkten für ca. 15 US-Dollar, wird den Schneideprozess beschleunigen. Bevor Sie mit der Eckwulst beginnen, verwenden Sie ein Surform Raspelfräswerkzeug, um hervorstehende Gipskanten zu entfernen.

Bei diesem eher komplexen Design ist das Abdecken aller Außenecken mit Metall-Eckwulst eine komplexe Aufgabe. Erwarte, den größten Teil eines Tages damit zu verbringen, ihn zu beenden. Achten Sie besonders auf Details wie waagrechte Linien und gerade Linien, senkrechte Linien, die perfekt lotrecht sind, und Abstände zwischen parallelen Metallperlen. Wo mehrere Perlen in einer Ecke zusammenlaufen, ist das Ziel, mit einem scharfen Punkt zu enden. Dazu scharfe spitze Pfeile an den Enden der Perlen abschneiden, auf die exakte Länge schneiden und die Punkte exakt ausrichten.

Auch nach dem Einschlagen der Nägel können Sie die Ausrichtung der Eckwulste noch geringfügig verändern, indem Sie den Nagel mit einem Nagelset auf die eine oder andere Weise biegen. Kaufen Sie 120-Grad-Metallperle für Winkel größer als 90 Grad und spezielle füllbare L-Wulst, um die Trockenbaukante gegen den Kamin zu beenden. Sie müssen die L-Perle an der Trockenmauer oberhalb des Kamins befestigen und sich auf die Verbindung verlassen, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Es ist alles bergab, nachdem die Eckperle fertig ist. Bedecken Sie die Innenecken und die Fugen mit einem in der Fugenmasse eingebetteten Papier-Trockenbinderband. Dann füllen Sie die kleinen Vertiefungen zwischen den Metallkanten der Perle mit Fugenmasse (Bild 19). Wegen des Schrumpfens benötigt der Prozess des Umwickelns und Abfüllens mindestens drei Anstriche mit einer Trocknungszeit dazwischen. Lassen Sie daher einige Tage verstreichen.

Vorgemischte Textur lässt Sie sich wie ein Meisterputzer fühlen

Foto 20: Kelle auf dem Stuck

Die Wände grundieren, dann auf eine Schicht vorgemischter Acrylstuckstruktur auftragen. Drücken Sie die Kelle fest gegen die Wand. Bedecken Sie alle Abschnitte.

Foto 21: Geben Sie die Stuckstruktur

Reiben Sie den Block der Schaumisolierung in kleinen Bögen über die Verbindung, um eine stuckartige Struktur zu erhalten. Gelegentlich reinigen Sie die Textur, die sich auf dem Block aufbaut. Schneiden Sie einen 45-Grad-Winkel auf einen Block, um in die inneren Ecken zu gelangen. Verschüttetes und Spritzer mit Wasser entfernen, bevor sie trocknen, dann weiter zum nächsten Abschnitt.

Wir haben uns entschieden, die Trockenmauer an unserem Kamin mit einer sandigen, gipsähnlichen Oberfläche zu versehen. Es gibt ein Dutzend Möglichkeiten, dieses Aussehen zu erreichen. Wir haben uns für ein Produkt auf Acrylbasis von USG entschieden, das normalerweise als Außenlackierung verwendet wird. Das USG Exterior Struktured Finish ist in fünf Texturen erhältlich, von fein bis grob und in 25 Standardfarben. Ein vorgemischter 5-Gallonen-Eimer kostet etwa 45 Dollar und ist mehr als genug für ein solches Projekt. Um ein Acryl-Oberflächenfinish zu finden, schauen Sie bitte in den Gelben Seiten oder online nach einem Fachhändler für Trockenbau oder Stuck in Ihrer Nähe. Sie können auch spezielle Eckperlen vom Händler erhalten.

Das Kellen an der Textur ist eine schmutzige Angelegenheit, also maskieren Sie die Wände und den Boden und ziehen Sie etwas alte Kleidung an, bevor Sie anfangen. Zuerst die Wände mit einer hochwertigen Trockenbaugrundierung grundieren. Wenn die Grundierung trocken ist, mit einer breiten Kelle eine dünne Schicht der vorgemischten Struktur über einen ganzen Abschnitt verteilen und an einer Bruchstelle wie eine Ecke anhalten. Als nächstes werden Sie den Bereich schweben, um Struktur zu verleihen und die Kellenspuren zu glätten. Wenn Sie in heißen, trockenen Bedingungen arbeiten, beginnen Sie sofort zu schweben. Andernfalls müssen Sie möglicherweise den Textur-Mix für ein paar Minuten einrichten lassen. Sie müssen etwas experimentieren, um zu sehen, was funktioniert. Wir verwendeten ein Quadrat aus extrudiertem Polystyrolschaum, um die Textur zu schweben, aber auch ein Mörtel, ein Holzblock oder eine Hartplastikkelle.

Jedes Werkzeug gibt eine etwas andere Textur. Üben Sie auf einem großen Stück Trockenbau, um ein Gefühl für das Material zu bekommen und verfeinern Sie Ihre Schwimmtechnik. Arbeiten Sie von oben nach unten, um zu vermeiden, dass die fertige Textur spritzt.

Reinigen Sie Spritzer und Spritzer, bevor sie trocknen, und reinigen Sie gelegentlich Ihre Werkzeuge und schweben Sie in einem Eimer mit Wasser, um eine Ansammlung von trockener Texturmischung zu vermeiden. Wenn Sie eine Sektion vermasseln, ist das kein Problem - schaben Sie alles ab, bevor es trocknet und beginnen Sie mit einem frischen Textur-Mix. Wenn die Textur trocken ist, normalerweise über Nacht, können Sie das Protokollset zusammenbauen und den Kamin anzünden. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für die genaue Vorgehensweise.Wenn nötig, bitten Sie den Klempner, Ihnen zu helfen, den Piloten anzuzünden und den Brenner anzuzünden. Der Geruch von verbranntem Öl wird verschwinden, sobald der Rückstand der Fabrik abbrennt.

Einkaufen für einen Gaskamin

Der Kamin, den wir verwenden, und der Typ, den wir empfehlen, ist ein Kamin mit Direktentlüftung. Dieser Typ saugt Luft von draußen an, um die Flamme zu speisen. Diese Anordnung ist nicht nur effizienter, weil Sie wertvolle geheizte Luft im Schornstein nicht verlieren, sie ist auch sicherer, da sie die Gefahr von gefährlichem Kohlenmonoxid in Ihrem Haus erheblich reduziert. Der beste Ort, um Kamine einzukaufen, sind Kaminhändler, die Ausstellungsräume mit ausgestellten Arbeitsmodellen haben. Sie können sehen, wie die künstlichen Protokolle aussehen, wenn sie brennen und wählen Sie einen Kamin-Stil, den Sie mögen.

Weitere Informationen

  • Abbildung A: Kaminrahmen

Benötigte Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frust.

  • Brad Nagelpistole
  • Kanone
  • Kreissäge
  • Akku-Bohrmaschine
  • Bohrerset
  • Trockenwandschleifer
  • Trockenbausäge
  • Staubmaske
  • Hammer
  • Gehör Schutz
  • Knieschützer
  • Niederschlagsmesser
  • Füllstand
  • Schmutzfänger
  • Pinsel
  • Raspel
  • Walzenhülse
  • Walzenträger
  • Schleifblock
  • Universalmesser Schleifpfahl, Schraubpistole, Steckschlüsselsatz, Lineal,
T-Quadrat, Stiftfinder, Maßband, Blechschere
Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Shoppingtouren mit allen Ihren Materialien, die vor der Zeit fertig sind. Hier ist eine Liste.

1 / 2x48x96 Trockenbau

  • 100-Schleifpapier
  • 2x10x12 'Schnittholz (2)
  • 3 / 4x4x4' Sperrholz
  • 9 "Entlüftungsrohr
  • Ecksicken
  • Gaskamin Hitzeschild blinkend
  • Innenbrandschutz
  • Fugenmasse
  • Latexabdichtung
  • Metall-Tropfkappe
  • Metall-Nagelplatten
  • Farbe oder Strukturierung
  • Kitt oder Hochtemperatur-Silikonabdichtung > Gerades Rohr
  • Urethanabdichtung

  • Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Mit DRU PowerVent® können Sie beinahe überall einen schönen Gaskamin aufstellen!.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen