Anleitung zum Einbau eines Wasserhahns


Anleitung zum Einbau eines Wasserhahns

Fachkundiger DIY-Ratgeber zum Einbau eines Wasserhahns in einer Küche oder einem Badezimmer, mit illustrierter Schritt-für-Schritt-Anleitung DIY-Anweisungen und Wasserhahn-Sanitär-Tipps.

Wegen beengten Verhältnissen in einem Spülenschrank ist es am einfachsten, einen Wasserhahn zu installieren, bevor Sie die Spüle installieren.

Der Hauptfaktor dafür, wie einfach oder schwierig es ist, einen Wasserhahn zu installieren, ist der Zugang. Die Installation eines Wasserhahns in eine neue Spüle ist einfach, da Sie die Wasserhahnteile an der Unterseite der Spüle befestigen können, bevor Sie die Spüle in Position bringen. Auf diese Weise haben Sie vollen Zugriff auf die Wasserhahnteile, einschließlich der schwer zugänglichen Befestigungsmuttern.

Wenn die Spüle bereits an ihrem Platz ist - und wir müssen uns ihr stellen, sind die meisten -, kann das Ersetzen eines Wasserhahns eine Herausforderung sein, da Sie nur unter der Spüle Zugang haben. Dazu müssen Sie sich auf den Rücken legen und um die Versorgungsleitungen herumarbeiten, um zu den Befestigungsmuttern zu gelangen, die den Wasserhahn sichern. Offensichtlich zahlt es sich aus, den Schrank unter der Spüle zu reinigen, bevor Sie diesen Job beginnen. Bei einigen Schränken ist es sinnvoll, auch die Schranktüren zu entfernen.

Wie installiere ich einen Wasserhahn: Küche oder Bad?

Die Installation eines Wasserhahns an einer Küchenspüle ist etwas anders als das Anbringen eines Wasserhahns an einem Waschbecken. Mit einem Küchenspülbecken müssen Sie möglicherweise zusätzliche Hindernisse wie einen Wasserfilter und / oder eine Müllentsorgung bewältigen. Wenn Sie einen Wasserhahn der Badewanne installieren, installieren Sie auch den Pop-up-Abflussstopfen.

Bitte fahren Sie mit einem der folgenden Links fort, um spezifische Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Installation eines Wasserhahns zu erhalten, je nachdem, ob Sie eine Küchen- oder Badarmatur installieren möchten.

  • So installieren Sie einen Küchenarmatur
  • So installieren Sie einen Badarmatur

Anleitung zum Einbau eines Wasserhahns

FAQ - 💬

❓ Wie installiere ich einen neuen Wasserhahn?

👉 Montage des neuen Wasserhahn Säubern Sie die Montagestellen. Setzen Sie den neuen Wasserhahn an die richtige Stelle und schrauben von unten die Befestigungsplatte mit der Mutter daran, sodass der Hahn festsitzt. Schrauben Sie die Leitungen auf die Ventile. Stellen Sie einen Wassereimer unter die Ventile und öffnen Sie sie.

❓ Wie richte ich einen neuen Wasserhahn aus?

👉 Stecken Sie dazu den neuen Wasserhahn von oben durch die Öffnung im Waschbecken und richten diesen gerade aus. Halten Sie mit einer Hand den Wasserhahn fest und schrauben die Überwurfmutter erst mit der Hand, dann mit der Wasserpumpenzange fest, bis der Wasserhahn fest ist.

❓ Wie installiere ich einenwasserhahn bei der Wandmontage?

👉 Beim Anbringen des Wasserhahns bei der Wandmontage gehen Sie wie folgt vor: Montieren Sie die Kartuschenhülse. Stecken Sie die Hülse dazu auf die Kartusche auf. Sie sollte mit einem leisen Geräusch einrasten. Tragen Sie nun auf den Innenrand der Abdeckung etwas Fett auf. Schieben Sie die Abdeckrosette über die Karutschenhülse bis zur Wand.

❓ Wie entferne ich den Wasserhahn?

👉 Demontage des Wasserhahn Drehen Sie das Wasser ab. Das machen Sie, indem sie die Ventile unter dem Waschbecken zudrehen: Ventil zudrehen Öffnen Sie den Hahn und schauen, dass wirklich kein Wasser mehr herauskommt – kein Tropfen. Wenn dem so ist, dann haben Sie immer noch Wasser in den Steigleitungen von den Ventilen zum Hahn.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Küchenarmaturemontieren montieren - anleitung.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen