Jetzt Diskutieren
Georgianisches Art-Haus

So installieren Sie Aluminium-Lüftungsschlitze, die wartungsfrei sind

So installieren Sie Aluminium-Lüftungsschlitze, die wartungsfrei sind

Sie müssen die Dachüberstände nie wieder streichen!

Wickeln Sie die Untersichten und Verkleidungen Ihres Hauses mit vorgefertigtem Aluminium und Sie müssen diese Dachkanten nie wieder abkratzen, grundieren oder streichen. Neue Aluminium-Untersichten (die Unterseite der Dachvorsprünge) und Verkleidungen (die vertikale Verkleidung an der Dachkante) werden nicht abblättern oder verrotten, so dass sie jahrzehntelang ohne Wartung halten.

Projektübersicht und Materialien

Aluminium ist eine gute Lösung für Holzuntersichten und -verkleidungen in schrecklicher Form. Es wird weniger Zeit brauchen, sie hinter Aluminiumzierleisten zu vergraben, als das alte Holz zu reparieren, zu kratzen und neu zu streichen. Dieser Artikel wird Ihnen alles erzählen, was Sie wissen müssen, um es selbst zu machen, einschließlich, wie man einen preiswerten Untertisch schneidet, der genauso gut funktioniert wie die teuren Einheiten, die die Profis benutzen.

Tun Sie es selbst und speichern Sie große Bucks. Wenn Sie keine Höhenangst haben und grundlegendes Handwerkzeug-Know-how haben, können Sie die Verkleidung und die Unterseiten Ihres Hauses perfekt verkleiden. Wie Sie sehen werden, ist die dünne, leichte Aluminiumverkleidung leicht mit preiswerten Werkzeugen zu biegen und zu schneiden. Andere spezielle vorgebogene Teile machen die Installation zum Kinderspiel. Arbeiten Sie allein, können Sie die Untersichten und die Verkleidungen auf einem 1, 200-sq. -ft. Haus in etwa fünf Tagen. Holen Sie sich einen Freiwilligen, der Ihnen Materialien schneidet und Ihnen reicht und Sie werden sich wirklich bewegen. Die Materialien sind teuer, aber Sie sparen viel mehr als das, indem Sie es selbst tun, anstatt einen Profi einzustellen.

Befestigen Sie zuerst das Dach. Wenn Sie Probleme verstecken, werden sie nur schlimmer! Wenn Ihre Laibungen oder Dachrahmen wassergeschädigt sind, haben Sie wahrscheinlich ernsthafte Dachprobleme, die Sie lösen müssen, bevor Sie mit diesem Projekt beginnen. Auch wenn Wasser das neue Aluminium nicht beschädigt, können Sie den darunter liegenden Holzzerfall beschleunigen, indem Sie Lecks begraben. Häufige Probleme sind Eisdämme, abgebrochene oder nicht weit genug auskragende Schindelkanten und sogar durchhängende Schindeln, die unmittelbar hinter der Faszie einen Trog bilden. Vielleicht brauchen Sie sogar ein neues Dach. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie einen Anruf tätigen, bevor Sie beginnen.

Nur herauszufinden, wie alles heißt, ist die halbe Miete! Soffit-Panels sind in 12-ft verfügbar. Längen, 12 oder 16 Zoll. Breiten und belüftet oder unbelüftet. Die belüftete Untersicht (Foto 3) hat Tausende von Perforationen, durch die Luft hindurchfließen kann, aber Insekten fernhalten. Feste (unbelüftete) Untersicht hat keine Perforationen. Die meisten Installateure verwenden nur belüftetes Material, auch in Bereichen, die nicht entlüftet werden müssen, wie Giebelenden (die Spitzen an den Dachenden). Machen Sie Ihr Leben zu einem Easy-Stick mit 16 Zoll. breit belüftete Paneele, um die Bestellung zu vereinfachen und große Flächen schneller abzudecken.

Um die Menge zu berechnen, multiplizieren Sie die Breite mit der Länge (in Fuß) jeder Laibungsfläche, fügen Sie sie alle hinzu, um die Gesamtfläche zu erhalten, und dividieren Sie sie durch 16 (die Quadratmeterzahl einer 16 Zoll großen Fläche).Panel). Fügen Sie 5 Prozent mehr für Abfälle und Überlappungen hinzu.

Faszie:
Aluminiumfaszie geht direkt über die Holzfaszie und hat unten eine Lippe, die über den äußeren Rand der eingebauten Aluminium-Laibung hinausragt (Fotos 10 und 12). Es kommt in zwei Standardbreiten: 6 und 8 Zoll. Messen Sie die Breite Ihrer Holzverkleidung, um zu bestimmen, welche Breite zu kaufen. Messen Sie die gesamte Länge der vorhandenen Faszie in linearen Fuß, und dividieren Sie durch 12, um die Größe von 12-Fuß zu bestimmen. Faszien und J-Kanal-Abschnitte benötigt. Dann füge 5 Prozent hinzu.

J-Kanal:
J-Kanal ist eine (überraschende!) J-förmige Länge aus Aluminium (Bild 2), in die die Laibung gegen das Haus passt. Verwenden Sie es, um irgendwelche Ränder der Laibung zu verankern, die nicht durch Aluminiumfaszie bedeckt wird.

Tropfkante:
Metallabtropfkante könnte bereits bei Ihnen zu Hause sein. Es ragt unter den Schindeln hervor und leitet das Wasser von der Oberfläche der Faszie ab. Sie können bestehende Tropfkante wiederverwenden, wenn es in gutem Zustand ist und Sie mit der Farbe zufrieden sind.

Um die Anzahl der Teile der Tropfkante zu berechnen, dividieren Sie das gesamte lineare Material des äußeren Umfangs der Dachkante durch 10. Fügen Sie dann 5 Prozent hinzu.

Einfach geht es. Machen Sie sich keine Mühe, auf Leitern herumzuklettern, um Ihre Laibungen und Faszien zu messen (davon werden Sie später genug bekommen). Messen Sie die Wände und schätzen Sie Überhanglängen, um eine ungefähre Summe zu erhalten. Halten Sie an den Giebelenden ein Maßband in ungefährem Dachwinkel, in der Mitte der Wand (direkt unter der Spitze), um Längen für die Giebelverkleidung zu erhalten.

Abbildung A: Teile aus Aluminium-Soffit und -Fascia

Kaufen Sie diese Standardteile. Andere spezielle Teile sind ebenfalls erhältlich.

Hinweis: Sie können Abbildung A aus dem folgenden Abschnitt Zusätzliche Informationen herunterladen und ausdrucken.

Schritt 1: Die alten Dachkanten vorbereiten

Foto 1: Die Rohdecke vorbereiten

Vorhandene Schindel- und Friesbretter entfernen und verrottete Faszien ersetzen. Wenn nötig, zusätzliche Laibung ausgleichen und vorhandene Laibungen entfernen, um den Luftstrom zu verbessern.

Beginnen Sie den Job, indem Sie die Regenrinnen abziehen. Entfernen von Dachrinnen kann ein echter Widerstand sein, aber sie können wiederverwendbar sein - wenn sie die Entfernung intakt überstehen und wenn die Farbe der neuen Trimmung entspricht. Einige Aluminiumstile können leicht geknickt werden, also hilft dir jemand, sie zu entfernen. Wenn Sie sie wiederverwenden möchten, lassen Sie die Abflussrohre an Ort und Stelle und trennen Sie sie einfach an den Ellenbogen. Stahl dich; Sie können am Ende die Regenrinnen mit der neuen Trimmung ersetzen müssen, wenn die Dinge nicht gut laufen.

Die meisten Häuser haben bereits Laibungen. Sie leiten Außenluft in den Dachboden, um im Winter Eisdämme zu verhindern und das Dachgeschoss im Sommer kühl zu halten. Vor dem Einbau von belüfteten Leibungsplatten sollten vorhandene Belüftungsabdeckungen entfernt werden, um die Luftzirkulation zu erleichtern. Sie sollten ungefähr 1 ft² von Öffnungen für jede 300 Quadrat. Ft. Von Deckenbereich haben, fügen Sie also mehr Löcher hinzu, wenn Sie Belüftung haben (Foto 1). Die Löcher müssen nicht hübsch sein; Sie werden mit neuem Material bedeckt sein. Um das Schneiden zu erleichtern, positionieren Sie neue Löcher in den Zwischenräumen zwischen den Laibungsrahmen (suchen Sie nach den Laibungsnägeln).Zur gleichmäßigen Belüftung die Löcher in jeder Laibung gleichmäßig verteilen.

Die alten Holzbretter müssen solide genug sein, um die neuen Fasziennägel zu halten. Überprüfen Sie die Holzqualität, indem Sie eine Schraubenzieherspitze in das Holz einklemmen. Ersetzen Sie Punky oder faules Holz durch gerade Kiefernholzbretter gleicher Breite und Stärke wie das alte.

Schindelformteile sind schmale, auf die Oberseite der Blende genagelte Zierleisten (Foto 1), wenn keine Dachrinnen verwendet werden. Sie, wie Tropfkante, leiten Wasserabfluss vom Gesicht ab, um Wetterschaden zu vermeiden. Pry sie mit einer flachen Stange ab und ziehen Sie irgendwelche übrig gebliebenen Nägel, um sich für das Aluminium vorzubereiten.

Wenn das Haus Friesbretter hat (Trimmbretter direkt unter den Laibungen; Foto 1), ziehen Sie sie ab, es sei denn, ihre Entfernung hinterlässt einen unvollendeten Spalt zwischen dem Siding und der neuen Laibung. Wenn das der Fall ist, lass es und stoße den J-Kanal dagegen an. Das Entfernen der Frieskarte ist optional. Tun Sie es, wenn Sie jemals erwarten, Ihr Abstellgleis zu ersetzen. Auf diese Weise werden Sie in der Lage sein, die alten Verkleidungen zu entfernen, ohne die neuen Untersichten zu zerstören.

Abgesehen von dem Puzzle kostet keines dieser Werkzeuge viel, daher ist es in der Regel billiger zu kaufen als zu mieten. Home Center tragen die gleichen Qualitätswerkzeuge, die die Profis verwenden.

  • Paar Blechscheren zum Schneiden gerader Linien (Foto 12).
  • Paar von rechts oder links geschnittenen Scheren (Foto 6) zum Schneiden von Kurven, wenn Sie Kreise zu schneiden haben (z. B. runde Lichter und elektrische Boxen).
  • Trimmnagel (Foto 4) zum Festhalten und Setzen von Nägeln in Laibungsrillen und engen Stellen. Kombinationsquadrat (Bild 8) zur Herstellung einer sauberen Faszie, um Kurven zu fahren.
  • 12 Zoll. Falzwerkzeug (Bild 13) zur Herstellung kleiner Bögen in der Faszie. Jigsaw zum Schneiden von Lüftungsöffnungen (Bild 1) und Entfernen von vorspringenden Ecken (Bild 7).
  • Tischlerplatz zum Platzieren der ersten Leibungsplatte zum Haus.
  • Hammer, Universalmesser, Maßband, Kreidelinie.

Sie müssen diesen schnellen, billigen und einfachen Schneidetisch bauen!

Das Schneiden von Dutzenden von Leibungsplatten mit einer Schere ist ermüdend und zerkleinert die Rillen zusammen. Eine Kreissäge macht saubere, präzise Schnitte einfach - wenn sie mit einem Schneidetisch verbunden ist. Sie können einen Sperrholztisch (Abb. B) in etwa einer Stunde herstellen. Die 45-Grad-Seite des Tisches dient zum Schneiden von Gehrungen an den Hüftdachuntersichten (siehe "Umgang mit Untergestellecken an Hüftdächern").

Verwenden Sie eine Sperrholzklinge, montiert rückwärts - die Sägezähne zeigen im Uhrzeigersinn nach unten (Foto 3). Bevor Sie die Klinge umdrehen, machen Sie einen Durchgang durch die Oberseite des Sperrholzsägetisches, um eine Sägeblattnut zu erzeugen. Dadurch kann die Klinge vollständig und sauber durch das Aluminium schneiden. Bei Mehrfachschnitten gleicher Länge einen Anschlagblock (Bild 3) am Tischanschlag festklemmen. Schneiden Sie die Platten 1/4 Zoll kurz vor der gemessenen Breite. Vorsicht: Gehörschutz und Augenschutz tragen.

Hinweis: Sie können Abbildung B aus dem Abschnitt Zusätzliche Informationen herunterladen und ausdrucken.

Schritt 2: Einbau der Laibungspaneele

Bild 2: Einbau Alu-J-Kanal

Den J-Kanal gegen die vorhandene Laibung in den Laibungsrahmen einlegen.An Ecken, schneiden Sie die Ober- und Rückseite des J-Kanals in der Breite der Eckbretter ein und schneiden Sie den Boden, um über Eckbretter die Breite des nächsten Stücks zu verlängern. Schneiden Sie einen 45-Grad-Winkel auf die angrenzenden Teile, um den Ecken ein falsches Gehrungsbild zu geben.

Foto 3: Laibungspaneele messen und schneiden

Den Abstand von der Innenseite des J-Kanals zur Außenseite der Holzuntersicht an mehreren Stellen messen, um sicherzustellen, dass die Laibungstiefe konsistent ist. Laibungsplatten 1/4 Zoll kürzer als das Maß schneiden. Wenn es Variationen in der Tiefe gibt, passen Sie die Schnittlängen entsprechend an.

Foto 4: Die Platten bestücken

Schieben Sie die erste Platte in den J-Kanal gegen die Wand mit der Nut Seite in Richtung der Installation. Platzieren Sie das Paneel mit einem Zimmermannsquadrat zum Haus und nageln Sie die Außenseite des Paneels an den Boden der Holzverkleidung. Verwenden Sie einen Trimmnagelstempel, um 1-1 / 2 in. Laib Nägel in jede der äußeren V-Nuten, den Nutflansch und die mittlere Nut der Paneele, die Mittelrücken haben, zu fahren.

Foto 5: Zusätzliche Paneele zusammenfügen und nageln

Die Zungen der aufeinander folgenden Paneele in die Nuten der vorherigen Paneele einschieben und die dem Haus am nächsten liegenden Seiten in den J-Kanal schieben, wobei die Zungen und Nuten am gleiche Zeit.

Foto 6: Löcher für Lichter schneiden

Schneiden Sie kreisförmige Öffnungen für Deckenleuchten, indem Sie einen Schraubendreher in die Mitte der markierten Kreise drücken, um einen Eintrittspunkt für Kurvenschneideschnips zu erhalten. Einbauleuchten haben Gehäuse mit verstellbaren Flügelmuttern, um die Dosen bündig mit der neuen Oberfläche abzusetzen. Verlängern Sie herkömmliche Elektroboxen mit Verlängerungsringen, um sie bündig mit dem Aluminium zu verbinden.

Der Job wird flüssiger, wenn Sie die korrekte Installationsreihenfolge befolgen. Zuerst den J-Kanal nageln, dann die Laibungsplatten, dann die Faszie, dann die Tropfkante. Es ist ein Ärger, ständig Ihre Leitern (oder Gerüste) und den Schneidtisch um das Haus herum zu bewegen, also konzentrieren Sie sich darauf, jeweils einen Überhang zu vollenden, bis Sie zu den Ecken kommen. Dann müssen Sie zwischen Giebel- und Traufenden hin und her springen, wenn Sie die Ecken zusammenfügen. Der Trick besteht darin, so viel wie möglich auf einer Laibung fertigzustellen, bevor man den ganzen Gang bewegt.

Dies ist nicht die Zeit, ein Geizkragen zu sein. Mieten Gerüste für hohe Flächen. Wenn Sie mit einem einstöckigen Haus gesegnet sind, können Sie die ganze Arbeit mit Trittleitern machen. Aber wenn Sie ehrgeizigere Ambitionen haben, wie Arbeiten an der Untersicht im zweiten Stock, kommen Sie am besten zum Verleihplatz und bestellen ein Stahlgerüst nach Art einer Sektion. Messen Sie die Höhe Ihrer Untersichten und die Mietangestellten helfen Ihnen, die richtigen Teile zusammenzustellen. Sie werden schneller, wenn Sie die Grundlagen der Laibung installieren, aber für das durchschnittlich große Haus sollten Sie planen, das Gerüst für mindestens eine Woche zu mieten. Bevor Sie es mieten, achten Sie auf die niedrigen Untersichten mit Leitern, um Mietkosten zu sparen.

VORSICHT! Achten Sie darauf, keine Freileitungen zu berühren.

Rufen Sie den Energieversorger an, um Hilfe bei elektrischen Leitungen zu erhalten, die sich in der Nähe von Laibungen oder Dachabdeckungen befinden.

Folgen Sie den Bildern 2-6 für eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation der Laibungen. Der Teufel steckt im Detail. Der Unterschied zwischen schlechter und qualitativ hochwertiger Verarbeitung liegt auf der Hand, wenn Sie scharfe Ecken, saubere Gehrungen und flache Oberflächen untersuchen. Hier sind die wichtigen Dinge:

J-Kanal Tipps: Nagel J-Kanal in Position gegen die vorhandene Laibung mit 1-1 / 4 in. Schindel Nägel in die Laibung Framing eingefahren. Verbringen Sie Zeit in den Ecken. Du wirst sie lange anschauen.

Soffit-Panel-Tipps: Verwenden Sie ein Zimmermannsquadrat, um die erste Laibungsplatte senkrecht zum Haus mit der Nutseite in die zu montierende Richtung zu installieren. Oftmals müssen Sie die erste und letzte Platte um die Ecken einkerben und anpassen. Diejenigen, die sich zwischen den Enden befinden, installieren sich praktisch selbst.

Der J-Kanal verankert die Hausseitenkante. Die gegenüberliegende Unterkante an die untere Kante der Holzfaszie nageln. Setzen Sie jeweils einen Nagel in die äußeren V-Nuten und in die Lippe des Nutflansches (Foto 5). Für Untersichten, die breiter als 2 Fuß sind, legen Sie einen Nagler über die Mitte der Untersicht (Foto 4) für mehr Unterstützung. Nageln Sie die Latte bis zum Boden der Holzuntersicht, indem Sie 2-in fahren. Nägel in die Laibung Rahmenteile.

Nagelspitzen: Befestigen Sie alle Aluminium-Zierleisten mit 1-1 / 2-Zoll-Nägeln aus Aluminium oder Edelstahl, farblich passend zur Zierleiste. Wählen Sie rostfrei, wenn Sie eine Wahl haben. Sie halten besser und biegen sich nicht so leicht wie Aluminiumnägel. Ein Trimmnagelstempel (Foto 4) hat einen versenkten Gleittreiber, der nicht nur die Nägel während des Rausschmeißens hält (er spart zertrümmerte Finger), sondern ermöglicht es Ihnen auch, Nägel in tiefe Spalten zu setzen, wo der Hammer nicht hinkommt. Kauf eins!

Umgang mit Schabracken auf Hüftdächern

Hüftdächer sind pyramidenförmig, so dass alle Dachflächen von der Traufe abfallen. Alle Dachkanten sind Traufen (keine Giebelenden), so dass flache Unterseiten um Ecken herum verlaufen. Passen Sie die Laibung um die Ecken an, indem Sie den J-Kanal- oder Gehrungstrenner (Fotos) anbringen, um den Spleiß zu handhaben. Machen Sie 45-Grad-Schnitte auf Platten mit der 45-Grad-Funktion auf Ihrem Leibung Tisch. Siehe Abbildung A.

Schritt 3: Installieren Sie die Frontplatten und die Tropfkante

Foto 7: Erstellen Sie eine flache Frontplattenoberfläche

Schneiden Sie die vorstehenden Verkleidungen an den Ecken der kastenförmigen Retoure ab, um glattes, gut abgestütztes Aluminium zu erhalten Ecken. Die Enden der Rückholungen "aushöhlen", um sie bündig mit der vorhandenen Faszie für eine ebene Fläche bis zu den Schindeln zu machen (siehe Foto 9).

Foto 8: Ecken ausschneiden und biegen

Fügen Sie die Rückseite und die Seite der Rückkehr hinzu, um die Gesamtdistanz zu erhalten. Für eine saubere Biegung, Kerbe die untere Lippe mit zwei 45-Grad-Schnitte und biegen Sie die Ecke mit einer Kombination Quadrat.

Foto 9: Zuschneiden auf

Halten Sie das Blendenstück an Ort und Stelle, um Kerben um die Hausverkleidung zu markieren. Dann schneiden Sie sie mit Blechscheren.

Foto 10: Schneiden Sie das zweite Teil

Schneiden Sie eine weitere identische Länge der Faszie und entfernen Sie die Lippe (siehe Foto 14). Richten Sie die Blende auf den Kopf, um die obere, saubere Werkskante an der Unterseite zu verwenden.Biegen Sie es und schneiden Sie es so, dass es um den Kasten herum passt und überlappen Sie das untere Stück der Blende 1/2 Zoll.

Foto 11: Installieren Sie die Giebelblende

Installieren Sie die unterste Blende auf dem Giebel Ende zuerst. Entfernen Sie genug von der Faszienlippe, um die Rückkehr abzudecken, dann nageln Sie sie an der richtigen Stelle und schneiden Sie die Enden bündig mit den Traufenden ab. Biegen oder schneiden Sie die untere Spitze bündig mit der Unterkante der Untersicht (siehe Foto 15).

Foto 12: Beschneiden der Spitze

Führen Sie eine Blende an Giebelspitzen aus. Halten Sie das zweite überlappende Teil in Position und zeichnen Sie eine vertikale Linie mit einer Höhe für den oberen Schnitt.

Foto 13: Ecken scharf knicken

Biegen Sie die Enden der horizontalen Blenden mit einem 12-Zoll-Winkel ab. Falzwerkzeug, um Ecken sauber zu wickeln. Halten Sie die Ecken mit zwei Nägeln fest.

Bild 14: Tropfkante kürzen

Aluminiumblende, Laibung und Tropfkante mit einem scharfen Gebrauchsmesser auf die Breite zuschneiden. Führen Sie die Partitur mit einem Lineal für flache Arbeit. Ziehen Sie dann das Material entweder ab oder biegen Sie es vor und zurück, bis es abrutscht. Sie könnten Metallscheren verwenden, aber diese Methode ergibt einen saubereren, geraderen Schnitt.

Bild 15: Abtropfkante montieren

Abtropfkante unter alle Dacheindeckungen schieben und durch die Blende fasen. Kerben die Spitzen der Ecken, um Flansche zu verriegeln und den Boden für ein ordentliches Aussehen herum zu biegen.

Folgen Sie den Fotos 7-15, um eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation der Blende und der Tropfkante zu erhalten.

Faszienspitzen: Die Faszie mit besonderer Vorsicht vernähen. Hammer Dellen und verbogene oder übersetzte Nägel zeigen sich erst später. Beginnen Sie mit der Montage der Blende in der Mitte jeder Länge, indem Sie sie bis zum Boden der Laibungspaneele schieben. Nageln Sie es, dann arbeiten Sie sich in beide Richtungen, Nägel alle 16 in., Von oben und unten etwa 1 in. Die Gelenke 1 bis 2 Zoll überlappen und durch den Schoß hindurch nageln. An Abhängen, wie Traufe endet, arbeiten Sie sich mit den untersten Faszien zuerst bergauf. Auf diese Weise werden geläppte Verbindungen Wasser verlieren.

Ältere Häuser fordern kreative Lösungen

Anstelle der in diesem Artikel gezeigten, flachen "Unterflur" -Läunen können ältere (und einige neuere) Häuser einen Laibungsstil aufweisen, der entweder freigelegte Dachsparrenschwänze oder geschlossene Laibungen aufweist, die der Neigung folgen vom Dach.

Aluminium-Untersichten können auch geneigt werden, um der Neigung des Daches zu folgen. Oder Sie können schräge Untersichten mit 2x4s in flache umwandeln, um eine nagelnde Form für die Aluminiumordnung zur Verfügung zu stellen. Da es keine Untersicht geben wird, um den J-Kanal zu nageln, muss er an der Wand befestigt werden. Schneiden Sie 1-in. breite Kerben alle 2 Fuß im langen Bein des J-Kanals und beugen es oben. Diese Laschen können dann an die Wand genagelt werden. Eine Alternative ist der Nagel F-Kanal (dient dem gleichen Zweck wie J-Kanal, aber die F-Form können Sie den Flansch an die Wand nageln) bündig mit der Linie, auf den Kopf, um die Laibung zu erhalten.

Wenn es sich um ein klassisches altes Haus mit eleganten Details auf der Dachtraufe handelt, denken Sie zweimal nach, bevor Sie all die angeborene Schönheit hinter den hergestellten Materialien verbergen. Wenn die Traufe wiederhergestellt werden kann, möchten Sie vielleicht die Ärmel hochkrempeln und es auf die altmodische Weise tun.

Erstklassige Materialien kaufen - Sie sind einfacher zu installieren und halten Jahrzehnte lang an

Aluminium-Untersichten gibt es in vielen verschiedenen Farben, aber Sie werden wahrscheinlich nur Braun und Weiß in den meisten Heimbüros und Holzfällern finden. Wenn Sie eine größere Auswahl und in der Regel hochwertigere Materialien wünschen, schauen Sie unter "Siding Materials" in den Gelben Seiten nach, wo die Profis einkaufen.

Die meisten Lieferanten werden an die Öffentlichkeit verkaufen. Hersteller von hochwertigem Aluminium verwenden dickeres Metall mit stabileren Kanten, so dass die Untersichten widerstandsfähiger gegen Knicken und Beulen sind. Ihre Farboberflächen sind weniger anfällig für Kratzer oder Abnutzung und halten die Farbtöne mit der Zeit besser. Sie liefern auch Komplementärfarben in Abstellgleis, wenn Sie sich entscheiden, den nächsten Schritt zu gehen und Ihr ganzes Haus wartungsfrei zu machen.

Zusatzinformationen

  • Abbildung A: Aluminium Untersicht und Faszien Teile
  • Abbildung B: Schneidetisch

Benötigte Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt vor dem Start bereit Ich werde Zeit und Frustration sparen.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Kreissäge
  • Kreissäge
  • Kombination Quadrat
  • Rahmung Quadrat
  • Hammer
  • Stichsäge
  • Hebel
  • Schutzbrille
  • Sawhorses
  • Maßband
  • Blechscheren
  • Universalmesser
Faszien-Faltwerkzeug, 12-in, Trimmnagelstanze, Sperrholz-Kreissägeblatt

Benötigte Materialien für dieses Projekt

Letzte vermeiden -minute Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereit haben. Hier ist eine Liste.

  • 1-1 / 2-in. Trimmnägel
  • farbbeschichtet
  • Tropfkante
  • Faszie
  • J-Kanal
  • Leitseiten

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: EDTA leczenie ołowicy oczyszczanie organizmu z metali cięzkich.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen