Jetzt Diskutieren
Leben In Einem Lustron

Wie man eine laufende Toilette repariert

Wie man eine laufende Toilette repariert

Prüfen Sie im WC-Becken, ob eine undichte Klappe, ein schlechtes Füllventil oder ein Überlaufrohr in der falschen Höhe ist.

Das Reparieren einer laufenden Toilette ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Problem identifizieren und lösen können. Lassen Sie sich von den Rohrleitungen nicht einschüchtern. Die Korrekturen sind unkompliziert, auch wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Installation haben. Also hör auf Wasser zu verschwenden und repariere die Toilette!

Video: Reparieren einer laufenden Toilette

Toilettenreparaturen: Stoppen Sie eine laufende Toilette

Foto 1: Testen Sie die Flapper

Drücken Sie auf die Flapper mit einem Stock, wenn Sie das Wasser laufen hören hören es zu stoppen. Wenn es aufhört, wissen Sie, dass die Prallplatte nicht richtig abdichtet. Ersetze es. Überprüfen Sie die Füllrohrlänge und schneiden Sie sie zurück, so dass sie mindestens 1/2-in ist. über der Wasserlinie.

Bild 2: Überprüfen Sie das Füllventil auf ein Leck

Spülen Sie die Toilette und achten Sie auf ein Leck im Füllventil. Heben Sie den Schwimmerarm an, wenn sich der Tank füllt, um zu sehen, ob das Wasser stoppt. Biegen oder stellen Sie den Schwimmerarm so ein, dass der Tank aufhört zu füllen, wenn der Wasserstand 1 / 2- bis 1-in ist. unter der Oberseite des Überlaufrohres. Wenn das Füllventil immer noch undicht ist, ersetzen Sie es (Foto 3).

Bild 3: Entfernen Sie das alte Füllventil

Schalten Sie die Wasserzufuhr aus, spülen Sie die Toilette und spülen Sie das restliche Wasser aus dem Tank. Trennen Sie die Wasserzufuhrleitung, schrauben Sie die Sicherungsmutter des Füllventils ab und heben Sie das alte Füllventil heraus.

Bild 4: Installieren Sie das neue Füllventil

Setzen Sie das neue Füllventil gemäß der Anleitung in den Behälter ein und ziehen Sie die Sicherungsmutter eine halbe Umdrehung nach der Hand fest. Wenn das Füllventil seine maximale Höhe erreicht hat, aber das Überlaufrohr immer noch höher als die kritische Füllstandsmarkierung ist, kürzen Sie das Überlaufrohr mit einer Metallsäge so, dass es 1 Zoll tiefer liegt als die kritische Füllstandsanzeige am Füllventil.

Bild 5: Füllrohr anschließen

Ein Ende des neuen Füllrohrs am Füllventilnippel und das andere Ende an den beiliegenden Winkeladapter anschließen (ggf. Rohr kürzen, um Knicke zu vermeiden). Clip den Winkeladapter auf das Überlaufrohr.

Die Geheimnisse einer laufenden Toilette können einen verrückt machen. Egal, ob Sie ständig Wasser rauschen oder ein- und ausschalten - wir helfen Ihnen, die Hinweise zu entschlüsseln, damit Sie die meisten Lecks stoppen können. Baumärkte und Heimathäuser tragen die Teile für fast alle Toilettenreparaturen. Eine Ursache für eine laufende Toilette ist eine Prallplatte, die nicht abdichtet. Wenn Wasser aus dem Tank um die Prallplatte und in die Schüssel sickert, wird die Prallplatte wahrscheinlich geschossen. Prüfen Sie auf eine undichte Prallplatte, wie in Foto 1 gezeigt.

Um die Prallplatte zu ersetzen, schließen Sie zuerst das Wasserversorgungsventil unter der Toilette (oder die Hauptversorgung, wenn das Ventil undicht ist!). Spüle die Toilette, um den größten Teil des Wassers abzulassen, und hänge die alte Prallplatte ab. Kaufen Sie eine neue Klappe des gleichen Typs und installieren Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.Haken Sie die Prallkette an den Spülhebelarm an, so dass die Klappe etwas geschlossen ist.

Wenn die Klappe nicht ausläuft und das Wasser noch läuft, überprüfen Sie das Füllrohr, das mit dem Überlaufrohr verbunden ist (Foto 1). Das Ende sollte oberhalb der Wasserlinie sein. Wenn das Ende unter Wasser ist, schneide es zurück. Überprüfen Sie als nächstes das Füllventil auf sichtbare Verschleißerscheinungen und testen Sie den Schwimmer (Foto 2). Wenn der Schwimmer nicht richtig eingestellt ist, kann der Tankwasserstand über das Überlaufrohr steigen und in diesen abfließen. Tauschen Sie das alte Füllventil aus, wenn es nicht vollständig absperrt oder den Schwimmerarm behindert (Foto 3).

Installieren Sie ein neues Füllventil vom Typ "Floatcup", wie in den Fotos 4 und 5 gezeigt. Passen Sie den Schwimmer gemäß den Anweisungen in der Verpackung an, um den richtigen Wasserstand festzustellen. Schließen Sie die Installation ab, indem Sie die Prallplatte wie oben beschrieben am Spülhebel anbringen. Schalten Sie das Wasser ein und testen Sie die Toilette.

Benötigte Werkzeuge für dieses Projekt

Haben Sie die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Toilettenreparaturprojekt, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Bügelsäge
  • Zangen

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereit haben. Hier ist eine Liste.

  • Abhängig von Ihrer Korrektur
  • benötigen Sie möglicherweise ein neues Füllventil

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Spülkasten vom WC selbst reparieren.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen