Wie man eine Pocket-Tür repariert

Wie man eine Pocket-Tür repariert

Wenn Sie eine Pocket-Tür haben, die nicht richtig funktioniert, können Sie einige Abhilfen ausprobieren.

Die Taschentür mit lichtdurchlässigen Paneelen gleitet platzsparend in die Wand.

Pocket Door ist aus der Spur

Wenn sich die Pocket-Tür nicht in der Spur befindet, müssen Sie sie entfernen, bevor Sie sie reparieren können. Dazu:

1 Mit einem Universalmesser die Lackversiegelung entlang der Anschlagleisten an den Türpfosten aufbrechen und dann die Formteile mit einem Meißel oder einem 5-in-1-Werkzeug vorsichtig abhebeln. und Flacheisen.

2 Positionieren Sie die Tür so, dass sie in der Türöffnung zentriert ist, kippen Sie sie in Richtung des Raums und heben Sie die Rollen aus der Überkopfschiene.

3 Überprüfen Sie die Walzen , um festzustellen, ob sie zerbrochen, abgenutzt oder anderweitig verschmutzt sind. Wenn einer oder beide sind, reparieren oder ersetzen Sie beide. Sie können Taschentür-Hardware online kaufen oder Sie können Ihre Teile zu einem gut sortierten Baumarkt bringen, um passende Ersatzstücke zu finden.

Reparatur einer Pocket Door Track

Die Reparatur der Spur ist komplizierter, da sie sich in der Tasche befindet. Wenn möglich, schieben Sie Ihren Arm in die Tasche und vergewissern Sie sich, dass die Schiene gut festgeschraubt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, die Schrauben festzuziehen.

Eine hoffnungslose Strecke muss ersetzt werden. Dazu müssen Sie genügend Wandbelag in der Nähe des Tracks entfernen, damit Sie auf den alten Track zugreifen können, sodass Sie ihn entfernen und einen neuen installieren können. Wenn Sie nicht zu Hause Tischlerarbeiten erledigt haben, rufen Sie einen Fachmann an. Sie können online ein Taschentürspur-Ersatzset kaufen.

Die Rolle an der Basis dieser Taschentür ist für ein sanfteres Gleiten auf der Schiene einstellbar.

Die Taschentür rollt nicht richtig

Wenn eine Taschentür nicht richtig funktioniert, liegt das Problem häufig bei den Rollen. Vergewissern Sie sich, dass sie richtig in die Schiene eingepasst sind. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die Tür entfernen, um das Problem zu diagnostizieren.

1 Entfernen Sie beide Anschläge vom Kopfpfosten und von einer Seite des Pfostens, sodass Sie die Tür herausnehmen können. Richten Sie den Boden heraus und heben Sie die Tür dann hoch.

2 Überprüfen Sie die Walzen , um festzustellen, ob sie beschädigt sind oder sich gerade gelöst haben. Wenn das Problem nur eine lockere Rolle ist, ziehen oder ersetzen Sie die losen Schrauben an ihrer Basis. Wenn eine Walze gebrochen ist, tauschen Sie beide aus.

Zum Korrigieren einer verzogenen Tür können auch Taschentürschienen und Rollen angepasst werden, aber eine stark verzogene Tür sollte ersetzt werden.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Tür reparieren.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen