Wie man einen Luftbefeuchter repariert

Wie man einen Luftbefeuchter repariert

Wie alle Geräte funktionieren manchmal Luftbefeuchter nicht richtig und erfordern eine einfache Fehlersuche und Reparatur. Typische Probleme sind, dass sie überhaupt nicht funktionieren oder funktionieren, aber einen Raum nicht richtig befeuchten.

Überprüfen Sie immer zuerst die Anweisungen Ihres Herstellers und verstehen Sie, dass einige Reparaturen, die Sie selbst durchführen, Ihre Garantie ungültig machen können.

Multimeter

Tisch- und Konsolenbefeuchter werden von einem Hygrostat gesteuert, der das Gerät aus- und wieder einschaltet, wenn die Luftfeuchtigkeit von einem festgelegten Bereich abweicht. Wenn Sie nicht glauben, dass Ihr Luftbefeuchter die richtige Luftfeuchtigkeit für Ihr Zimmer oder Haus aufrecht erhält, überprüfen Sie den Hygrostat.

Obwohl ein Hygrostat einen mehr oder weniger "automatischen" Betrieb ermöglicht, müssen Sie ihn bei Temperaturänderungen nach oben und unten anwählen, um eine relativ konstante relative Luftfeuchtigkeit in Innenräumen aufrechtzuerhalten.

Denken Sie daran, dass bei höherer Luftfeuchtigkeit in kalter Luft die Luft kälter wird. Wenn Sie einen Luftbefeuchter haben und Ihr Haus im Winter kalt ist, auch wenn Ihr Heizsystem richtig funktioniert, kann Ihr Hygrostat falsch eingestellt sein oder funktioniert möglicherweise nicht richtig.

Sie können einen Hygrostat mit einem Volt-Ohm-Meter testen.

Um festzustellen, ob die Stromversorgung den Hygrostat erreicht, wenn Sie wissen, dass es keine Probleme mit dem Stecker oder den Schaltern gibt, ziehen Sie den Luftbefeuchter aus, entfernen Sie das Bedienfeld und heben Sie den Deckel an. Testen Sie den Hygrostat mit einem Multimeter oder Voltmeter auf der RX1-Skala (oder auf K-? Oder? Widerstand bei einem digitalen Messgerät). Befestigen Sie das Messgerät an den Hygrostatklemmen. Das Messgerät sollte springen, wenn Sie den Hygrostat von hoch auf niedrig drehen. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie den Hygrostat ersetzen oder den Luftbefeuchter an den Hersteller zurücksenden.

Luftbefeuchter funktioniert nicht

Wenn ein Luftbefeuchter nicht läuft, bedeutet dies in der Regel, dass er nicht mit Strom versorgt wird oder die Steuerung ihn automatisch abschaltet. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu beheben:

1 Vergewissern Sie sich, dass der Luftbefeuchter an eine Steckdose angeschlossen ist, die funktioniert und dass das Gerät eingeschaltet ist. Überprüfen Sie die elektrische Steckdose mit einer Arbeitslampe, einem Gerät oder einem Spannungsprüfer auf Strom. Wenn die Steckdose tot zu sein scheint, überprüfen Sie den Sicherungsautomaten oder die Sicherung, die den Kreislauf des Luftbefeuchters versorgt.

2 Überprüfen Sie die Einstellung am Hygrostat. Wenn der Wert niedriger als die relative Luftfeuchtigkeit des Raums eingestellt ist, wird der Luftbefeuchter nicht eingeschaltet. In der Tat kann es mehrere Stunden dauern, bis der Hygrostat auf die wechselnde Luftfeuchtigkeit reagiert.

3 Stellen Sie sicher, dass der Behälter des Befeuchters voll ist .

4 Trennen Sie die Befeuchtereinheit. Überprüfen Sie das Netzkabel und reparieren oder ersetzen Sie es gegebenenfalls.

5 Entfernen Sie die Abdeckung des Luftbefeuchters. Entfernen Sie den Hygrostat und überprüfen Sie ihn wie oben beschrieben. Ersetzen Sie es gegebenenfalls.

6 Wenn der Luftbefeuchter immer noch nicht funktioniert, eine Reparaturperson anrufen, das Gerät in eine Reparaturwerkstatt bringen oder das Gerät austauschen.

Luftbefeuchter funktioniert, aber nicht gut

Wenn Ihr Luftbefeuchter keine gute Arbeit leistet oder ständig läuft, kann er unterdimensioniert sein oder es kann befeuchtete Luft aus dem Raum entweichen.Führen Sie diese Diagnosen durch:

1 Überprüfen Sie die Angaben des Geräts , um sicherzustellen, dass es mit der Raumgröße umgehen kann.

2 Stellen Sie sicher, dass die Türen und Fenster Ihres Hauses geschlossen sind. Überprüfen Sie auch den Kamindämpfer.

3 Achten Sie darauf, dass der Behälter reichlich Wasser enthält.

4 Stellen Sie sicher, dass Wände oder Vorhänge die Einheit nicht blockieren.

5 Trennen Sie das Netzkabel und reinigen Sie das Gerät gemäß der Bedienungsanleitung.

6 Schmieren Sie die Lüftermotorlager mit ein paar Tropfen Leichtöl, wenn der Motor mit Öllöchern ausgestattet ist (einige Geräte sind ölfrei).

7 Wenn der Luftbefeuchter immer noch schlecht funktioniert, eine Reparaturkraft anrufen oder das Gerät in eine Reparaturwerkstatt bringen.

Arbeitsteile eines Luftbefeuchters

Luftbefeuchter macht Geräusche

Ein geräuschvoller Luftbefeuchter kann das Ergebnis eines Lüftermotors oder eines Antriebsmechanismus sein, der nicht geschmiert oder mit Schmutz verstopft ist. Reinigen Sie den Wasserbehälter, den Ventilator und die Düse regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren.

Schmieren Sie die Lüftermotorlager mit SAE # 20 Öl. Achten Sie darauf, dass Sie in Ihrem Benutzerhandbuch nach weiteren geeigneten Pflege- und Wartungsverfahren suchen, damit Ihr Luftbefeuchter reibungslos und effizient funktioniert.

Eine andere Geräuschursache können vibrierende Teile sein. Um dies zu überprüfen:

1 Trennen Sie das Gerät ab, entfernen Sie die Abdeckung und suchen Sie nach losen Teilen. Ziehen Sie lose Schrauben fest.

2 Wackeln Sie den Ventilator , um festzustellen, ob er sich auf der Welle befindet. Wenn dies der Fall ist, ziehen Sie die Befestigungselemente fest.

3 Ruft der Befeuchter weiterhin Geräusche ab, rufen Sie eine Reparaturkraft an oder bringen Sie das Gerät in eine Reparaturwerkstatt.

Befeuchtungslecks

Wenn Wasser an der Unterseite des Befeuchters tropft oder sich sammelt:

1 Trennen Sie die Stromversorgung. Kontrollieren Sie die Pfanne oder den Behälter und leeren Sie sie gegebenenfalls.

2 Stellen Sie sicher, dass der Docht, der Schlauch oder ein anderes Wasserzufuhrsystem nicht geknickt ist oder verschmutzt ist.

3 Achten Sie darauf, dass keine Risse oder gebrochene Dichtungen im Wasserbehälter vorhanden sind.

Luftbefeuchter riecht schlecht

Gerüche sind häufig, weil Wasser im Tank stagniert. Im Laufe der Zeit wächst Schimmel, Schimmel und Bakterien, die stinken können. Das Reinigen eines Luftbefeuchters eliminiert normalerweise Gerüche.

Verwenden Sie keine chemischen Haushaltsreiniger oder Bleichmittel zum Reinigen eines Luftbefeuchters. Sie können Rückstände hinterlassen und Teile ätzend sein. Stattdessen verwenden Sie Essig (sein Geruch wird schnell zerstreuen) und Wasserstoffperoxid, um das Reservoir zu reinigen und zu filtern. Verwenden Sie diese beiden ungiftigen Reinigungsmittel in der Reihenfolge, zuerst den Essig anbringen und entfernen und dann mit dem Wasserstoffperoxid wiederholen (das hilft, den Essiggeruch zu entfernen). Arbeiten Sie mit zwei Sprühflaschen - eine gefüllt mit reinem weißen Essig und die andere gefüllt mit Wasserstoffperoxid in voller Stärke.

1 Trennen Sie das Gerät ab, leeren Sie das Reservoir und wischen Sie feuchte Bereiche auf.

2 Reinigen Sie den Behälter. Das Innere mit Essig besprühen, 10 Minuten lang ruhen lassen, gründlich mit klarem Wasser abspülen und mit einem sauberen Lappen oder einem neuen Schwamm abwischen. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit dem Wasserstoffperoxid.

3 Den Verdampfergürtel oder die Pads reinigen. Wenn Sie Empfehlungen des Herstellers zur Reinigung des Innenraums des Luftbefeuchters haben, befolgen Sie diese. Wenn Sie keine Wegbeschreibung finden können, entfernen Sie die Abdeckung, um auf den Verdampfergürtel oder die Pads zuzugreifen, besprühen Sie diese Flächen mit Essig und bürsten Sie mit einer weichen Bürste. Lassen Sie dies für 10 Minuten ruhen, und spülen Sie dann gründlich. Dann mit Wasserstoffperoxid wiederholen, 10 Minuten lang ruhen lassen, erneut abspülen und mit einem sauberen Lappen abwischen.

4 Wischen oder saugen Sie die Lüfterblätter sauber ab. Wenn der Lüfter eine Abdeckung hat, entfernen Sie ihn. Verwenden Sie dann ein feuchtes Tuch oder einen Staubsauger, um die Lüfterblätter und den Bereich um den Motor herum zu reinigen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Test: luftreiniger venta lw44 lw45.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen