Wie Sie herausfinden können, ob Sie ein unterirdisches Rohrleck haben

Wie Sie herausfinden können, ob Sie ein unterirdisches Rohrleck haben

Wenn Sie vermuten, dass Wasser aus einem gebrochenen Rohr austritt oder irgendwo unterirdisch verlegt wird , um sicher zu gehen:

Überprüfen Sie die Skalen des Wasserzählers.

1 Schalten Sie jeden Wasserhahn, jedes Gerät und jedes Gerät, das Wasser verwendet, aus - auch den Eisbereiter. NICHT das Hauptabsperrventil ausschalten.

2 Öffnen Sie die Abdeckung des Wasserzählers , damit Sie das Messgerät sehen können.

3 Markieren Sie den Rand des Messgeräts an der Stelle, an der die Nadel zeigt (wenn mehrere Messuhren vorhanden sind, markieren Sie diejenige, die 1-Kubikfuß-Inkremente anzeigt).

4 Lassen Sie das Wasser 30 Minuten lang ausgeschaltet und prüfen Sie dann, ob sich die Nadel von der Markierung entfernt hat. Wenn dies der Fall ist, ist Ihre Installation irgendwo undicht.

5 Sie können nach Anzeichen für ein Leck suchen, wie zum Beispiel Dolinen oder matschige Bodenflächen, aber Sie müssen es möglicherweise von einem Fachmann finden lassen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: The future we're building -- and boring | elon musk.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen