Jetzt Diskutieren
Paphiopedilum-Insekten

Wie man Dachpfosten aufbaut

Wie man Dachpfosten aufbaut

Um einen Pfosten in Position zu halten, verwenden Sie Pfosten und temporäre Diagonalstreben.

Genaues Messen von Pfostenhöhen ist kritisch, wenn ein Overhead aufgebaut wird. Ohne genaue Nachmessungen kann keine stabile, richtig ausgerichtete Unterkonstruktion erreicht werden.

Die hier besprochenen Konstruktionsbeispiele beziehen sich auf befestigte Decken mit Balken und Dachsparren; Wenn Ihr Design anders ist, passen Sie die Richtungen entsprechend an.

Dieses Pfosten-Riegel-Design ist mit einer Pfostenkappe gesichert.

Für ein Haus, das über Kopf angebracht ist, messen, schneiden und errichten Sie zuerst die Pfosten, die am weitesten vom Haus entfernt sind. Für ein freistehendes Dach beginnen Sie mit den Ecken und richten dann alle Zwischenpfosten auf.

Messpfosten für ein freistehendes Dach unterscheidet sich in nur einer Hinsicht von der Messung für ein hausbezogenes Dach - bei dem angebauten Dach haben Sie bereits die Dachhöhe an der Hauptlinie definiert.

Dieses Design erhält durch eine Holzklampe seitliche Stabilität.

Für einen freistehenden Überkopf müssen Sie einen Pfosten errichten, der etwas höher als die gewünschte Höhe ist, die Höhe auf dem Pfosten markieren und von diesem wie von einem Hauptbuch aus arbeiten. Der Mindestabstand für Balken beträgt normalerweise 7 Fuß, um zu verhindern, dass Personen ihren Kopf stoßen.

Y-Verstrebungen sind die häufigste Art der Verstrebung.

Bei einigen Codes ist es erforderlich, dass bestimmte Pfosten-Riegel-Konstruktionen Querverstrebungen zur Seitenstabilität bei starkem Wind oder seismischen Ereignissen aufweisen.

Sofern es sich nicht um Stahlkonstruktionen handelt, können Pfosten-Riegel-Anordnungen, insbesondere solche für freistehende Terrassendächer, eine Versteifung zur Seitenstabilität erfordern.

Dächer, die weniger als 12 Fuß hoch sind, müssen normalerweise an den Außenpfosten der nicht mit dem Haus verbundenen Seite verstrebt werden.

Der am weitesten verbreitete Typ der Verspannung, unten rechts gezeigt, wird als Y-Verstrebung bezeichnet. Einzelne Zahnspangen in Position markieren und auf den Boden schneiden. Nageln Sie sie vorübergehend fest. Bohren Sie die Führungslöcher für Zugschrauben oder -schrauben und befestigen Sie die Streben dann dauerhaft.

Als Nächstes siehe:

  • Pfosten & Hebebalken
  • Dachdecker
  • Dachdecker


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: 3 größten anfängerfehler beim muskelaufbau.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen