Jetzt Diskutieren
Eine Art Moderne Restaurierung

Wie man eine Drain Clog diagnostiziert und löscht


Wie man eine Drain Clog diagnostiziert und löscht

Wenn Ihre Toilette nicht spült, sich die Dusche zurücksetzt oder die Spüle nicht abläuft, ist das Problem wahrscheinlich ein verstopfter Abfluss. In diesem Fehlerbehebungsartikel zeigen wir Ihnen, wie Sie herausfinden können, wo sich der Verstopfungsvorgang oder das Problem befindet, und geben Ihnen fachkundige Ratschläge zum Löschen.

Das Verständnis des Abfluss-Systems eines typischen Hauses ist ein wichtiger erster Schritt, um herauszufinden, wo eine Abfluss-Verstopfung auftritt. Sowohl in den Abbildungen unten, als auch in dem Artikel, Wie Drain-Waste-Vent (DWV) Systems arbeiten wir detailliert, wie Abwässer Abwasser und Abwasser aus den Toiletten, Badewannen und anderen Sanitäranlagen in den Abwasserkanal oder die Klärgrube transportieren.

Die folgende Abbildung zeigt einen Querschnitt des Abfluss-Ablass-Systems in einem zweistöckigen Haus mit Keller. Hier sehen Sie die dunklen Abfluss- und Entlüftungsrohre, die den verschiedenen Sanitärobjekten dienen. Bitte beachten Sie: Die blauen Entlüftungsrohre führen Abwassergase bis zur Oberseite des Daches; die Abflussrohre führen Abfälle und Abwässer in die Kanalisation oder in die Klärgrube.

DWV System Drains & Vents

Logik ist der Schlüssel zum Auffinden eines Verstopfens. In den meisten Fällen befindet sich die Verstopfung in der Falle oder in der Leitung, die von der "letzten" nicht arbeitenden Vorrichtung wegführt. ("Last" bezieht sich auf Geräte mit Gefälle.)

Diese Abbildungen geben Ihnen den Hintergrund, den Sie benötigen, um Ihre Logikfähigkeiten zum Laufen zu bringen. Nachdem Sie sich diese Illustrationen angesehen haben, berücksichtigen Sie das Layout Ihrer eigenen Wohnung und passen Sie diese Prinzipien an, um die Verbindungen der Abflüsse und Lüftungsöffnungen hinter den Wänden und unter den Böden zu verstehen. Wenn Sie in der Lage sind, in Ihren Keller zu gehen, können Sie dadurch eine klarere Vorstellung von Ihrem Sanitär-Layout erhalten.

Beginnen Sie mit der Bestimmung, welche Drains funktionieren oder nicht, und kombinieren Sie dieses Wissen dann mit den hier gezeigten Abbildungen, um den Standort des Clogs zu lösen. Die Logik gibt im Allgemeinen den ungefähren Ort der Blockierung an.

ZUM BEISPIEL:

Clog im Abwasserkanal

Wenn aus dem untersten Abfluss im Haus Abfälle und Abwässer austreten, z. B. ein Kellerabfluss oder eine Waschschüssel, macht es nur Sinn, dass Verstopfung ist jenseits dieses Punktes - zum Beispiel in der Abwasserleitung, die durch Ihren Garten verläuft. Jedes Mal, wenn Sie eine Toilette spülen oder duschen, fließt Wasser durch die Abflüsse, stößt auf die Verstopfung und zieht sich bis zum nächsten Fluchtpunkt zurück.

Ein gebrochenes oder verstopftes Abwasserkanalrohr ist ein typisches Problem. Die Ursache sind oft Baumwurzeln, die in die Abwasserleitung hineinwachsen, oder ein alterndes Rohr, das sich unter der Erde auflöst (in beiden Fällen sammelt sich das Abwasser gewöhnlich auf der Oberfläche des Bodens, wenn das Problem auftritt).

Normalerweise benötigen Sie einen Abwasserkanal-Reinigungsdienst, um die Kanalisation im Hof ​​zu reinigen. Einige dieser Dienste reparieren auch die Rohre; Andernfalls benötigen Sie einen lokalen Sanitärprofi.

Diese Art von Backup kann auch in einem Haus mit einem septischen Tank erfolgen, wenn der Tank voll ist und gepumpt werden muss. Wenn die Klärgrube Ihres Hauses in ein paar Jahren nicht ausgepumpt wurde, wenden Sie sich an einen örtlichen Klärgrubentankdienst.

Der erste Ort, an dem ein Abflussstopfen zu erwarten ist, befindet sich am Ende der Fallen des Geräts.

Wenn das Waschbecken des Badezimmers nicht abläuft, aber die Dusche, die Wanne und die Toilette entleeren, wie es sollte, befindet sich der Verstopfer irgendwo zwischen dem Ablauf der Spüle und der Abzweigleitung, an die er angeschlossen ist. Meistens ist es in der Sinkfalle. Informationen zum Beheben dieses Problems finden Sie unter Sink & Clogs & Reparaturen.

Wenn die Toilette den Abfluss nicht spült, aber das Waschbecken, die Badewanne und / oder die Dusche ordnungsgemäß ablaufen (wie in der Zeichnung unten gezeigt), gehört der Klotz normalerweise nur zur Toilette.

In den meisten Fällen befindet es sich im Boden der Toilette oder in der Hauptleitung, mit der die Toilette verbunden ist. Informationen zum Umgang mit Toilettenspülproblemen finden Sie unter Toilettenspülungen.

Lage einer Toilette Clog

FAQ - 💬

👉 Die Ausleitung erfolgt nach außen durch die Bauchdecke in einen sterilen Auffangbeutel. Sinn der Drainage ist die vorübergehende Galleableitung nach Operationen in Bereich der Leber und der Gallenblase. Pankreasdrainage: Sie funktioniert ähnlich wie die T-Drainage.

👉 Wartung: Trotz aller Kiesschichten und Vliesummantelungen gelangen im Wasser gelöste Bestandteile immer wieder in die Drainage und setzen diese auf Dauer zu. Eine mehrere Jahre im Erdreich liegende Drainage, die noch nie gespült wurde, ist mit größter Wahrscheinlichkeit verstopft und damit funktionslos.

👉 Hierzu wird die Drainage als Ring um das Gebäude herum gelegt und anschließend auf einen Kontrollschacht geführt. Von dort gelangt das Sickerwasser dann zur Vorflut (beispielsweise Mischwasserkanal). Am einfachsten ist der Einbau der Drainage beim Neubau des Gebäudes, da die Verlegung in der Baugrube direkt möglich ist.

👉 Für viele ist die erste Antwort: „Eine Drainage verlegen“. Ob eine Drainage tatsächlich die passende Lösung für Sie ist, wenn Feuchtigkeit im Haus ist oder Wasser auf dem Grundstück nicht abfließen kann, erfahren Sie hier. Drainage (Dränung), was ist das eigentlich?


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How toiagnose, test and cleanirty, cloggedr bad fuel injectors.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen