Schneiden von Keramikfliesen

Schneiden von Keramikfliesen

Mit dem manuellen Schnappmesser können Sie präzise gerade Schnitte durchführen.

Es gibt drei grundlegende Techniken und Werkzeuge zum Schneiden von Fliesen. Keramik, Steinbruch und die meisten Porzellanfliesen können mit den unten beschriebenen Methoden geschnitten werden. Stein, Terrakotta, Zement und bestimmte Feinsteinzeugfliesen sollten nur mit einer Nasssäge geschnitten werden. Wenn Sie Porzellanfliesen schneiden, fragen Sie Ihren Händler, welche Techniken und Werkzeuge Sie verwenden können. Tragen Sie beim Schneiden von Fliesen immer eine Schutzbrille.

Manueller Schnapp-Schneider

Ein handliches Werkzeug für gerade Schnitte ist der manuelle Schnapp-Schneider. Sie können eine davon in einem Baumarkt oder online für etwa 70 bis 175 $ kaufen, je nach Qualität.

Markieren Sie die zu schneidende Linie auf der Kachel, um einen Schnapp-Schneider zu verwenden. Legen Sie die Fliese fest gegen die vordere Führung des Schnappers. Heben Sie den Griff an und drücken Sie ihn, um eine einzelne, durchgehende Linie über die gesamte Kachel zu erzielen. Drücken Sie erneut auf den Griff und die Kachel wird in zwei Teile einrasten.

Wenn Sie mehrere Fliesen auf das gleiche Maß schneiden, klemmen Sie einfach den Schneidzaun für den ersten Schnitt in Position und positionieren Sie dann die nachfolgenden Fliesen gegen ihn. Achten Sie darauf, den Schmutz nach jedem Schnitt wegzubürsten.

Fliesennippel

Fliesenzangen machen unregelmäßige Schnitte entlang der Kante einer Fliese.

Um einen Schnitt zu machen, den ein Schneideplotter nicht herstellen kann - normalerweise 1/2 Zoll oder weniger von der Kante einer Fliese - verwenden Sie eine Fliesenzange (auch als Nibbelwerkzeug bezeichnet), nachdem Sie die Schnur mit dem Schnappmesser geritzt haben. Dieses Werkzeug ist unentbehrlich für unregelmäßige Schnitte, Ausschnitte und Kerben. Fliesenschneider kosten zwischen 10 und 25 Dollar. Sie können Fliesenschneider online kaufen.

Obwohl Schnitte mit Fliesenquetschern nicht so sauber sind wie mit einem Schnapp- oder Nasssäge, sind sie für die meisten Anwendungen nah genug.

Um einen Schnitt zu machen, der sowohl über als auch über eine Kachel verläuft, verwenden Sie zuerst einen Schnapp-Schneider, um die Linien zu bewerten. Dann knabbern Sie langsam aus dem zu entfernenden Bereich. Ein großer Biss riskiert, die gesamte Fliese zu zerschmettern. Wenn Sie sich zu den geritzten Linien arbeiten, können Sie Ihre Schnitte präzisieren.

Nasssäge zum Schneiden von Fliesen

Die preisgünstige Nasssäge (SKIL 3540-02 4. 2-Amp. 7-Inch Wet Tile Saw

ca. 90 US-Dollar online) erleichtert die Herstellung gerader Schnitte über Keramikfliesen.

Die präzisesten Schnitte stammen von einer Nasssäge. Nasssägen sind in den meisten großen Baumärkten leicht zu mieten, oder Sie können eine preisgünstige Nasssäge für nur 60 $ online kaufen. Für eine professionelle Nasssäge zahlen Sie mehr als 500 US-Dollar. Wenn Sie einen kleinen Job machen, wird eine billige Nasssäge wahrscheinlich ausreichen; Wenn Sie viel Fliesenarbeit zu tun haben, sollten Sie ein professionelles Werkzeug mieten oder kaufen.

Die besten Nasssägen haben eine Pumpe, die kontinuierlich Wasser auf eine Diamantklinge spritzt, um die Klinge scharf zu halten. Preisgünstige Nasssägen haben keine Pumpe, sondern halten die Klinge immer ganz unter Wasser. Wenn die Säge einen Spritzschutz hat, kann sie drinnen verwendet werden, obwohl es immer noch etwas versprühtes Spray gibt. In den meisten Fällen ist es besser, die Nasssäge im Freien aufzutragen, da sie splittert und staubt.

Radialarm-Nasssäge ist einfach zu verwenden, um gerade Schnitte über Keramikfliesen zu machen.

Stellen Sie die Nasssäge auf eine ebene, stabile Oberfläche. Wenn die Säge eine Pumpe hat, stellen Sie sie in die Pfanne, füllen Sie die Pfanne mit Wasser und testen Sie die Pumpe, bevor Sie Schnitte durchführen, um sicherzustellen, dass sie einen gleichmäßigen Wasserstrahl auf die Klinge aufbringt. Bei einer Säge ohne Pumpe füllen Sie die Pfanne auf das empfohlene Maß und bewahren Sie sie auf. Wechseln Sie das Wasser nach jeweils 20 bis 30 Schnitten.

Markieren Sie Ihre Schnittlinie auf der Oberfläche der Fliese und schneiden Sie die Fliese mit der richtigen Seite nach oben.

Um gerade zu schneiden, positionieren Sie die Kachel in der Führungsschale und ziehen Sie sie von der Klinge zurück. Drehen Sie die Säge ein und halten Sie die Fliese fest gegen die Führungsschale, und schieben Sie sie vorwärts durch die Klinge, damit die Klinge die Arbeit ausführen kann (nicht erzwingen).

Um die Winkel zu schneiden, wechseln Sie zur gewinkelten, winkelmesserartigen Schnittführung der Säge.

Schneiden Sie eine Kerbe aus, indem Sie eine Reihe von parallelen Schnitten, etwa 1/4 Zoll voneinander entfernt, innerhalb des ausgeschnittenen Bereichs ausführen und diese dann mit einem Fliesenschneider beenden. Wenn Sie die Parallelschnitte ausführen, halten Sie die Fliese so, dass sie steil abfällt, sodass die Klinge tiefer auf der Rückseite der Fliese durchschneiden kann.

NÄCHSTER SEE:

  • Installieren der Fliesenbodenbelagmembran
  • Anbringen des Thinset-Mörtels für die Fliesenverlegung
  • Verlegen eines Keramikfliesenbodens
  • Verlegen eines Steinfliesenbodens

Empfohlener Rohstoff: Finden Sie einen vorab gesiebten Vorort Tile Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Fliesen schneiden mit flex..


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen