Wie Man Vinylböden Richtig Reinigt

Wie Man Vinylböden Richtig Reinigt

Reinigen Sie Vinylböden richtig

Vinylböden eignen sich perfekt für den Einsatz im Bad und in der Küche, da sie wasserdicht und sehr pflegeleicht sind. Vinylböden sind preiswert, sehen attraktiv aus und haben einen weichen Kern, der sie im Gegensatz zu Parkett weicher und wärmer macht. Mit der richtigen Pflege und Reinigung wird Ihr Vinylboden Ihnen Jahrzehnte und Jahrzehnte lang dienen. Dieser Artikel gibt Ihnen einige kluge Informationen darüber, wie Vinylböden (Reinigung von Vinyldielenböden oder Vinylfliesen) mit Ihren eigenen Händen mit Hilfe der einfachsten Materialien, die uns täglich umgeben (ohne Dampfreiniger) gereinigt werden.

Hausmittel zur Reinigung von Vinylböden

  1. Legen Sie den Teppich oder die Schutzmatten auf die Bereiche, in denen die Menschen am meisten laufen.
  2. Fegen Sie den Boden jeden Tag - tägliche Reinigung von Schmutz und Staub ist sehr wichtig, sonst zerstören sie schnell die oberste Vinylschicht.
  3. Sie können einen Besen, einen Wischmopp mit weichen Borsten oder einen Staubsauger verwenden.
  4. Schmutz muss nicht nur vom Boden, sondern auch von Möbeln, Sockeln und anderen Innenelementen abgetragen werden.
  5. Wenn Sie etwas verschütten - sei es Orangensaft oder nur ein Glas Wasser - wischen Sie es sofort weg. Lassen Sie das Wasser nicht alleine trocknen. Es ist besonders schwierig, mit getrockneten Flecken auf zuckerhaltigen Getränken umzugehen. Selbst verschüttetes Wasser kann die Beschichtung beschädigen. Spucke sofort aus und dein Boden wird lange wie neu aussehen.

Wie man Vinylböden mit Essig säubert

Professionelle Reinigung von Vinylböden

Verwenden Sie eine Essiglösung für die tägliche Bodenreinigung - das ist der beste Weg, Vinylböden zu reinigen. Essig ist eine völlig harmlose Substanz, die sich für die tägliche Nassreinigung des Vinylbodens eignet. Essig selbst ist im Gegensatz zu anderen Waschmitteln sehr weich und nicht aggressiv. Es gibt dem Boden einen glänzenden Farbton und Glanz. Um eine Lösung für die Reinigung vorzubereiten, müssen Sie ein Glas Apfelessig mit 4 Liter Wasser mischen. Die Essigsäure reinigt sanft den Boden und hinterlässt keine Spuren, was dem Vinyl den ausgezeichneten Glanz verleiht. Nachdem der Boden getrocknet ist, verschwindet der Essiggeruch. Wenn Sie möchten, dass Ihr Boden so gut wie neu aussieht, fügen Sie der Lösung ein paar Tropfen Jojobaöl hinzu.

Wenn der Prozess mit Essig nicht zu Ihnen passt, können Sie stattdessen einen Spezialreiniger für Vinylböden kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Werkzeug für Ihren spezifischen Boden wählen.

WICHTIG! Niemals Wachs verwenden.

Tiefenreinigung des Vinylbodens

Wenn eine Lösung von Essig nicht das richtige Ergebnis gibt, gibt es einige andere Methoden. Probieren Sie dieses "Rezept" - fügen Sie Essiglösung ein paar Esslöffel Seife hinzu. Seife hilft Ihnen, anhaftenden Schmutz leicht zu entfernen. Verwenden Sie einen Pinsel mit Nylonborsten für eine gründlichere Reinigung. Mit WD-40 ist das Entfernen von Abrieb möglich. Tragen Sie das Produkt auf ein weiches Tuch auf und reiben Sie die Oberfläche ab. Leider ist diese Methode zum Entfernen von leichten Schrammen und Kratzern geeignet. Um tiefe Kratzer zu entfernen, ist es einfacher, die Fliese der Planke zu ersetzen. Um Flecken von Speisen, Wein oder Saft zu entfernen, mischen Sie etwas Backpulver mit Wasser zu einer dicken Paste. Nehmen Sie ein Tuch, befeuchten Sie es in Soda und reiben Sie, bis der Fleck verschwindet.

Mit Hilfe von Alkohol können Sie Tintenflecken und Flecken der Kosmetika entfernen. Befeuchte ein Stück Stoff mit Alkohol und reibe den Fleck. Alkohol ist leicht zu entfernen diese Art von Flecken aus Vinyl ohne es zu beschädigen. Um Farbe zu entfernen, versuchen Sie, einen Nagellackentferner zu verwenden. Aceton ist besser nicht zu verwenden - es kann die Vinyl-Struktur beschädigen. Wenn Sie den Fleck nicht mit einem Tuch mit Backpulver scheuern können, nehmen Sie eine Nylonbürste mit einer weichen Bürste und scheuern Sie den Fleck. Niemals zu steife Borsten verwenden - dies führt zur Beschädigung des Vinyls.

Nimmermüde Liste

  • Führen Sie nicht viel Reiben durch! Beginnen Sie, den Fleck mit dem weichsten Instrument zu entfernen

    Vinyl gereinigt mit einem MOP

    wählen Sie Werkzeuge für Nicht-Vereinigungs-Steifigkeit.
  • Verwenden Sie keine Scheuermittel und Werkzeuge. Es ist wichtig, den richtigen Typ von Reinigungsmittel zu wählen, der speziell für Ihren Vinylboden geeignet ist - sprechen Sie mit den Verkäufern.
  • Befeuchte den Boden nicht zu sehr. Wenn Vinyl stark benetzt ist, kann Feuchtigkeit den Klebstoff beschädigen, der die Vinylbeschichtung auf den Untergrund klebt. Wasser dringt in die Ritzen zwischen den Fliesen und Bohlen ein und beschädigt letztendlich die Klebeverbindung. Verwenden Sie nur so viel Wasser, wie für die Reinigung benötigt wird. Wischen Sie den Boden nach dem Reinigen mit einem trockenen Tuch ab.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Vinylboden reinigen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen