So reinigen Sie ein Telefon

So reinigen Sie ein Telefon

Eine gute Reinigung kann ein aufgeknöpftes tragbares Telefon speichern

Verschüttete ein Getränk auf Ihrem Schnurlostelefon? Noch keine Panik - diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Telefon reinigen und es wieder betriebsbereit machen, ohne ein Bündel zu bezahlen.

Zerlegen, reinigen und trocknen Sie das Telefon

Foto 1: Schruppen Sie das Kreuz

Tauchen Sie die Zahnbürste in die Reinigungslösung und schrubben Sie die Sodareste vorsichtig von den Drucktasten und der Leiterplatte.

Foto 2: Trocknen Sie die Teile

Nehmen Sie Druckluft in die Kopfhörerbuchsen, mechanischen Schalter und auf die gesamte Leiterplatte, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Niemand weiß, wer die Soda auf dem Mobiltelefon verschüttet hat. Aber jetzt sind die Knöpfe alle verklebt und du kannst sie nicht benutzen. Sie müssen möglicherweise das Telefon werfen und ein neues kaufen. Aber zuerst, hier ist, wie man ein Telefon säubert und es vielleicht vom Wiederverwertungszentrum speichert.

Entfernen Sie die Batterien und alle Schrauben im Batteriefach. Überprüfen Sie, ob andere Schrauben das Gehäuse zusammenhalten und entfernen Sie sie auch. Dann öffnen Sie den Behälter mit einem Buttermesser.

Entfernen Sie die gesamte Platine und die Silikon-Drucktasten. Decken Sie den Lautsprecher, das Mikrofon, den Kopfhörer und alle mechanischen Schalter mit Klebeband ab, um sie trocken zu halten. Dann reinigen Sie alle Teile mit Wasser / Spülmittel und einer weichen Zahnbürste (Foto 1).

Spülen Sie die Teile mit lauwarmem Leitungswasser ab. Blasen Sie das überschüssige Wasser mit Druckluft ab (Bild 2). Entferne das Band und bewahre die Platine auf und drücke die Knöpfe für einige Tage in eine Tüte Reis. Dann wieder zusammenbauen und versuchen, einen Anruf zu tätigen. Wenn das Telefonieren funktioniert hat, hast du dir nur ein paar Dollar gespart. Wenn nicht, bist du nur ein wenig Zeit.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Luftkompressor
  • Luftschlauch
Sie benötigen außerdem eine weiche Zahnbürste, eine Druckluftdüse und ein Buttermesser.

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Tüte mit Reis
  • Geschirrspülmittel
  • Klebeband
  • Wasser

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: So reinigen Sie Ihr Im-Ohr Hörgerät richtig.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen