Wie Man Ein Baumhaus Baut, Um Einen Kindheitstraum Zu Schaffen

Wie Man Ein Baumhaus Baut, Um Einen Kindheitstraum Zu Schaffen

Jedes Kind träumt immer davon, ein gemütliches Baumhaus zu haben. Und wenn Sie bereits Eltern sind, stellen Sie sich vor, wie Ihre Kinder ein wunderbares Baumhaus schätzen werden, das vom eigenen Vater gemacht wurde, wo sie sich verstecken und die Natur aus dieser Höhe beobachten können ?! Wie man ein Baumhaus in der Krone Ihres Lieblingsbaums baut, um mit Ihrer Familie zu entspannen.

Welche Idee soll verwendet werden?

Baue die Basis für das Baumhaus

Ein Baumhaus für Familienerholung. Wenn Sie es vorziehen, ein Baumhaus für die ganze Familie zu schaffen, kann eine solche Konstruktion zu einem echten architektonischen Meisterwerk werden. In einer Kindheit erscheint sogar eine Schachtel als Wohnung, Erwachsene wollen auch alles gründlich, zuverlässig und schön machen, um die Seele zu ruhen und das Auge zu erfreuen.

Ein buntes kleines Baumhaus für Kinder. Wenn Sie es vorziehen, ein Baumhaus für Kinder zu bauen, und Sie werden es nicht alleine benutzen, dann ist alles sehr einfach. Es gibt eine winzige Struktur, die Hauptsache - Unterhaltungsgeräte, helle Farben und natürlich erhöhte Sicherheit.

Eine Pension oder öffentliche Einrichtung. Inzwischen haben moderne Konstruktionen solcher Orte auf der Höhe einen hohen Beliebtheitsgrad erreicht, so dass Sie sich leicht mit einem Baumhaus verwöhnen können, selbst wenn Sie keine Kinder haben. Heute entwickelt sich der Bau von Häusern an Bäumen für eine Vielzahl von Bedürfnissen aktiv. Sie können oft Restaurants, Hotels, Teestuben und sogar Wohn-Apartments mit Kommunikation und Einrichtung an den Bäumen finden.

Ihre Baumkonstruktion kann jedoch genauso ungeschlagen sein wie die nicht so beliebte Option. Die Hauptsache ist Ihre Fantasie, Ihr Wunsch, Ihre kompetente Herangehensweise und Ihre Zeit. Einige Familien schaffen fliegende Untertassen oder sogar Schiffe in ihrem Garten, während andere Hütten bauen oder Schlösser bauen. Wählen Sie Ihr eigenes Projekt und gehen Sie voran - auf einen Traum am Himmel!

Welcher Baum eignet sich für eine Konstruktion?

Bevor Sie es herausfinden wie man ein Baumhaus baut für Kinder, müssen Sie den Ort und die Plattform für eine solche Struktur bestimmen, weil es wichtig ist, ein Gebäude nicht nur wunderbar, sondern auch eine zuverlässige, dauerhafte Konstruktion zu machen. Wenn die Holzwahl falsch ist, riskieren Sie Ihr Geld und Ihre Zeit zu verschwenden.

Wie man ein Baumhaus für Kinder baut

Wie man alles richtig macht? Überprüfen Sie zuerst alle Bäume in Ihrem Garten. Zweitens, wähle den besten Baum für die Realisierung einer solchen Idee. Zum Beispiel ist eine Kiefer nicht die große Konstruktionsplattform von Erholungsgebieten in der Höhe, weil sie stachelige Äste und nervige "Bewohner" - die Ameisen - hat. Im Allgemeinen unterscheidet sich der Großteil von Weichholz mit unzureichender Stabilität. Um eine Lodge zu stärken, müssen Sie mehrere Bäume benutzen. Ein Lindenholz funktioniert nicht, wegen der Holzviskosität ist es problematisch, etwas sicher an einem solchen Baum zu befestigen. Eine Pappel, Kastanie, Weide hat schwache Wurzeln, daher ist es gefährlich, eine Baumkonstruktion zu bauen, weil sie mit dem Baum zusammenfallen kann.

Welcher zu wählen? Experten empfehlen sich für Eiche, Ahorn, Tanne, Arborvitae, oder sind stabil, stattlich und langlebig. Für ein kleines Kind zu Hause passt ein Apfelbaum perfekt, aber für Erwachsene ist es besser, nicht auf zu klettern. Um drittens den richtigen Baum zu finden, müssen Sie sich dem Prozess der Auswahl des Baumes und des Ortes, an dem er wächst, nähern.

Welche Anforderungen sollten berücksichtigt werden?

  1. Die Handlung ist nicht grob.
  2. Starten Sie das Gebäude nicht auf zu alten oder gar zu jungen Bäumen, die dem Strukturgewicht nicht standhalten können.
  3. Bevorzugen Sie einen verzweigten Stamm mit horizontal wachsenden Ästen, und dann haben Sie viele Stützpunkte, um ein Haus zu bauen, ohne den Baum zu verletzen.
  4. Die Zweige für Befestigungsstrukturen sollten einen Durchmesser von mehr als 8 Zoll haben.
  5. Überprüfen Sie den Pflanzenstamm und die Äste auf Risse, scharfe Verengungen und Fäulnisspuren.
  6. Inspiziere die Pflanzenkrone und säge schwache und vertrocknete Äste, weil sie später noch vom Wind brechen werden, der die Hausbestandteile schädigen kann.

Grundregeln einer Baumkonstruktion

Wie man ein Baumhaus baut

Welche Regeln sind zu beachten, um die Gesundheit der Pflanze zu erhalten?

  • Eine Rinde kann nur in der Hälfte der Tiefe geschnitten werden, oder Sie werden nur den Baum zerstören;
  • Wenn der Stamm gebogen ist, sollte die Struktur die Biegung wiederholen;
  • Versuchen Sie, größere Arbeiten am Boden durchzuführen, um den Baum vor übermäßiger Belastung zu schützen.
  • Bedenken Sie, dass der Baum noch wachsen und seine eigene Form verändern kann.

Wenn dieses Haus für Kinder gedacht ist, machen Sie alle Strukturteile von Mauern oder Geländern eingezäunt. Für die Sicherheit der Bewegung brauchen Sie zuverlässige Treppen für ein Baumhaus. Konzentrieren Sie sich auf das Alter - manchmal ist eine Strickleiter keine perfekte Lösung. Wenn Sie mögliche Probleme vermeiden möchten, bauen Sie eine Holztreppe. Wiederum ist es für Kinder besser, Spielkonstruktionen in niedriger Höhe zu bauen, mit natürlichen Materialien, und anstelle von Nägeln verwenden Schrauben und Muttern, die im Stamm / Äste ertränkt werden müssen.

Wie baut man ein Baumhaus Schritt für Schritt?

Die Standardstrukturhöhe sollte 3 Meter betragen. Natürlich, wenn kleine Kinder das Haus benutzen, kann es niedriger angebracht werden. Also, wie baut man ein einfaches Baumhaus?
  1. Eine Plattform schaffen. Nimm ein Brett und nagle es an einen Ast, der weniger als 12 Zoll vom Boden der zukünftigen Konstruktion entfernt ist. Befestigen Sie das andere Ende des anderen Zweigs in einer streng horizontalen Art und Weise. Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite des Stammes um einen Baum herum. Stellen Sie sicher, dass die Boards bündig sind.Entfernen Sie das Rack sauber, messen Sie den Abstand zwischen den Stellen, an denen sich die Nägel befanden. Dann, ab 13 Fuß diese Zahl abziehen, sollte die resultierende Zahl in zwei geteilt werden - die Größe des Segments, das Sie von den Enden der Bretter (2 bis 10 Zoll) messen müssen. Bohren Sie an diesen Stellen Löcher mit einem Durchmesser von 0,6 Zoll. Sie müssen auch solche Löcher auf jeder Seite machen, die von dem ersten Segment gleich dem Abstand zwischen Löchern auf Zweigen abweichen. Zwischen den Löchern mit der Säge sollten Schnitte vorgenommen werden, bei denen Sie Abstandshalter anbringen müssen, um die Bretter in der erforderlichen Entfernung vom Stamm / den Ästen zu befestigen.
  2. Das ursprüngliche Design des Baumhauses

    Den Boden machen. Schneide die Bretter ab. 2 Bretter (2 mal 6 Zoll) sollten gleich der Decklänge sein, andere 4 Bretter - auf 4 Zoll kürzer. Kurze Bretter mit Schrauben befestigen an einem der langen (senkrecht). Heben Sie die Konstruktion an und binden Sie sie an die Stützen. Dann fixiere das zweite lange Board. Weiter wird der Fall zu den Metallplatten gehen. Um eine Konstruktion stabiler zu machen, können Sie Stützen erstellen. Es erfordert eine Tafel von 2-4 Zoll. Stützen mit Schrauben werden überlappend befestigt. Auf dem Bodenrahmen setzen Sie die Bretter, machen den Abstand von 0,4 Zoll (wie eine Streichholzschachtel), weil es notwendig ist, Wasser frei zu entleeren, und nicht in Ihrem Haus zu bleiben. Zuvor auf den Brettern sollten Sie Ausschnitte für den Stamm und die Zweige machen. Ihr empfohlener Durchmesser muss mehr als 2 Zoll sein, weil der Baum weiter wachsen wird.
  3. Eine Treppe und Geländer. Es ist besser, Spalten zwischen dem Boden und dem Geländer mit Sperrholz oder Brettern zu überziehen. Das Dach kann aus einer Plane bestehen. Für diese Herstellung, in einer Höhe von 6,5 Fuß rechts und links von einem Baumhaus, schrauben Sie 2 Haken. Zwischen ihnen muss man ein Kabel ziehen. Durch Kabel ziehen Sie eine Plane an Umfang und Ecken und fixieren Sie dann das Gewebe. Kinder bevorzugen die Seiltreppe. Aber bedenke immer noch das Alter der Hausbesitzer. Wenn die Leiter in der Mitte installiert wird, ist es notwendig, eine Luke zu machen.
  4. Dekoration. Jetzt können Sie einen Baum nach Hause dekorieren, ihn mit Möbeln und Vergnügungen ausstatten (Schaukeln oder Rutschen). Beteilige dich an der Arbeit aller Familienmitglieder, und dieser langweilige Prozess wird in ein aufregendes Abenteuer verwandelt.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen