Wie man Regale von Dübel baut

Wie man Regale von Dübel baut

Ich brauchte einen Weg, um die Unordnung von meinem Schreibtisch zu entfernen, also kam ich auf ein Regalsystem, das aus Dübeln und Altholz bestand.

Dieses Regalsystem war billig und einfach zu bauen, und es sieht viel besser aus als einige im Laden gekaufte, Plastikapparatur.

Das Design erfordert nicht viele Materialien: vier Eichenbretter, zwölf 1/2-in. Dübel, ein 1/8-Zoll. Dübel und eine Eiche 1 × 2. Ich begann mit 3/4-in. Trennwände, aber die Proportionen sahen ein wenig doof aus, also riss ich sie mit meiner Bandsäge auf etwa 3/8 in. Ich denke 1/4-in. Sperrholz würde gut funktionieren, aber Sie könnten die Enden mit Massivholz verschließen, wenn Sie diesen Weg gehen. Die Materialien kosten mich ungefähr $ 65.

Nachdem Sie die Bretter zugeschnitten haben, ist es am besten, sie alle zusammen zu klemmen und dann den 1/2-in zu bohren. Löcher durch alle gleichzeitig mit einem Forstnerbohrer. Wenn die Löcher genau so groß sind wie die Dübel, bekämpft man jeden Dübel während der Montage. Ich vergrößerte die Löcher ein bisschen mit einem 3/8-in. Dübel in rauem Sandpapier eingewickelt.

Der 1/2-Zoll. Dübel werden mit 1/8-Zoll an Ort und Stelle fixiert. Dübel auf beiden Seiten der beiden Trennwände. Jeder Dübel hat nur einen Stift an jedem Ende. Ich habe die Dübel abgewechselt, so dass man einen Stift an der Innenseite der Endteilerplatte hat und der Dübel neben ihm einen auf der Außenseite hat. Auf den mittleren Trennwänden sind keine Pins erforderlich.

Jede Trennplatte ist oben mit je 1 × 2 an der Vorderseite und an der Rückseite getrennt. Ich habe das Regal gesichert, indem ich es von innen in die 1x2s eingeschraubt habe. Es ist am einfachsten, alle Teile fertig zu stellen, bevor Sie sie zusammensetzen. Ich habe 1/2-in gebohrt. Löcher in ein Stück Holz, um die Dübel festzuhalten, während ich das Polyurethan anpinselte.

Das gesamte Projekt dauerte nur ein paar Stunden des Schneidens und Zusammenbaus, und ein paar mehr der Fertigstellung und Installation. Ich war besorgt, dass einzelne Papiere durch die Dübel rutschen könnten, aber das war kein Problem. Das war eines dieser Projekte, die noch besser verliefen als ich es mir vorstellte - was nicht immer ist.

- Mark Petersen, Redakteur

Weitere Tipps und Ideen für Regale finden Sie in folgenden anderen Artikeln:

Bücherregal und Regal-Tipps

Schiefe Regale


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Mit dem Dübelprofi einfach und schnell Regal selber bauen | Anleitung.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen