Jetzt Diskutieren
Kreissägen Tipps und Tricks

Wie Man Eine Gipskartonwand Richtig Baut


Wie Man Eine Gipskartonwand Richtig Baut

Wenn eine Frage "wie man eine falsche Wand baut"Jetzt ist in Ihrer Agenda, Sie müssen zuerst entscheiden, was Sie als Endergebnis erhalten möchten. Wenn Sie zum Beispiel die Küche mit einem kleinen, durch eine Schiebetür getrennten Wohnzimmer kombinieren möchten, ist die ideale Lösung für Ihre Situation eine Gipskartonwand. Es gibt viele Situationen, in denen Sie mit einer falschen Wand einzigartige Designs kreieren können, die Ihren Raum auf eine ganz besondere Weise verändern können.

Materialien und Werkzeuge

Wie man eine falsche Wand baut

Du wirst brauchen:

  • ein Bohrer,
  • Schrauben,
  • ein Schraubenzieher,
  • ein Hammer,
  • eine Düse,
  • Dübel,
  • Metallnägel,
  • Grundierung,
  • Kitt,
  • breite und schmale Spachtel in verschiedenen Größen

Die Schritte zum Starten:

  • der Erwerb der notwendigen Menge an Gipskarton,
  • es zu berechnen,
  • Herausfinden der Daten der Gesamtfläche der Wände des Raumes.

Beachtung! Trockenbau ist zerbrechliches Material, also die Qualität des Werkzeugs, benutzen Sie die passende Düse, beschädigen Sie nicht die Struktur der Blätter der Gipskartonplatte.

Vorbereitung der Oberfläche

Die Konstruktion der falschen Mauer

Bevor Sie mit dem Erstellen einer falschen Wand beginnen, sollten Sie auf einige wichtige Aspekte achten:

  • Bereite alle Mitteilungen für die Arbeitsperiode vor - nach dem Bau deiner falschen Mauer wird es sehr problematisch sein;
  • entferne das gesamte Finish der alten Mauer,
  • Risse versiegeln;
  • Bearbeiten Sie die Segmente mit Formen (falls vorhanden) mit speziellen Lösungen.

Die Konstruktion des Drehens

Es gibt zwei Variationen des Wandskeletts, die bei der Konstruktion von falschen Wänden verwendet werden können.

  1. Holzschaum

Zu seinen Vorteilen zählen die Kostengünstigkeit und die Einfachheit der Installation.

Die Hauptnachteile dieses Designs sind jedoch seine Unzuverlässigkeit und Zerbrechlichkeit. Um seine Lebensdauer zu verlängern, ist es leider notwendig, sehr teures Antiseptikum zu verwenden, das das Holz vor Schimmel und Fäulnis schützen kann, aber in dieser Situation wird, wie Sie sehen können, der billige Vorteil sofort beseitigt.

  1. Metall drehen

Installation der falschen Wand

Dieses Design zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Der Hauptvorteil, der dieses Design für jeden praktisch Interessierten attraktiv macht, ist, dass es immer wieder verwendet werden kann. Es klingt überraschend, aber selbst gebeugt kann der Metallrahmen immer wieder verwendet werden, denn es ist immer wieder zu beheben. Darüber hinaus sind die Kosten der Metallprofile nicht viel höher als die der Holzprofile.

Wichtig! Der Holzbalken ist schwer perfekt zu finden, aber das Metallgestell lässt sich nur schwer in die gewünschte Form biegen. Also, alles auf der Erde hat seine Vor- und Nachteile.

Sie sollten mit der Markierung des Führungsprofils beginnen. Es ist auf dem Boden und an der Decke montiert. Dann markieren Sie die Wände, auf denen die Klammern installiert werden. Es sollte beachtet werden, dass zwischen den vertikalen Stollen ein Abstand gleich der halben Breite der Trockenbauplatte sein sollte.

Diese Bedingung muss befolgt werden, damit die Enden des Materials genau in der Mitte des Profils liegen. Danach werden alle notwendigen Löcher mit einem Bohrer gebohrt und dann werden die Dübel hineingesteckt. Die Halterungen und das Führungsprofil sind an ihnen angeschraubt.

Mit der Fixierung der vertikalen Racks durchgeführt wird. Diesem Prozess sollte maximale Aufmerksamkeit gewidmet werden, denn am Ende müssen Sie die vollkommen flache Ebene erreichen. Um den Prozess zu steuern, verwenden Sie eine Laser-Ebene oder gestreckte Zeichenfolge. Die Halterungen haben eine Vielzahl von Löchern, durch die Sie die vertikalen Racks leicht einstellen können.

Trockenbau installieren

Wie man eine falsche Wand baut

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass der Rahmen sicher befestigt ist, können Sie ihn mit Hilfe von Gipskartonplatten beginnen. Gipskartonplatten sollten im Voraus vorbereitet und im Raum verteilt werden. Sichern Sie Ihren Komfort-Workflow, indem Sie alles entfernen, was sich um Sie herum entfernen lässt.

Es wäre der beste Weg, um vom Fenster oder von der Tür aus zu starten. Wenn Sie mit Ihrer ersten Gipskartonplatte arbeiten, sollten Sie die Löcher für Schrauben mit einem Bohrer nicht herausbohren, es ist besser, Schrauben mit einem Bohrer am Ende der Verschraubung in Abständen von nicht weniger als 8 Zoll zu verwenden.

Nachdem die Arbeit mit Gipskarton beendet ist, stellen Sie sicher, dass alle Verbindungen sorgfältig behandelt werden und die gesamte Oberfläche gleichmäßig geworden ist. Die Grundierung wird traditionell verwendet. Die Grundierung wird mit einer Walze auf die gesamte Oberfläche der Wand aufgetragen. Dies ist die letzte Phase vor dem Auftragen des Fertigspachtels.

Nach dem vollständigen Trocknen des Kitts müssen alle Nähte zwischen den Blechen mit Schleifpapier mit feinem Schleifmittel behandelt werden. Danach wird die Oberfläche wieder mit dem Primer beschichtet. Jetzt ist deine falsche Mauer fertig.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, die notwendigen Informationen zum Bau einer falschen Wand zu bekommen.
Wie Man Eine Gipskartonwand Richtig Baut

FAQ - 💬

❓ Wie baue ich eine rigipswand?

👉 Früher wurde eine Rigipswand auf eine Konstruktion von Holzbalken aufgeschraubt. Das ist unpraktisch und für Feuchträume ungeeignet. Die modernen Konstruktionen bestehen aus UW-Rahmenprofilen, die an der Decke und dem Boden angeschraubt werden, sowie CW-Ständerprofilen, die senkrecht in den UW-Profilen verbaut werden.

❓ Wie setzt man eine trockenbauwand?

👉 Trennwände im Trockenbau leicht einziehen

  1. Schritt 1: Vorbereitung der Rigips-Trennwand. ...
  2. Schritt 2: Ständerwerk bauen. ...
  3. Schritt 3: Ständer einsetzen. ...
  4. Schritt 4: Ständerwerk beplanken. ...
  5. Schritt 5: Dämmen des Wandinnenraums. ...
  6. Schritt 7: Gipskarton verspachteln. ...
  7. Überblick: Gipsplatten für die Trockenbauwand.

❓ Wann muss eine trockenbauwand doppelt beplankt werden?

👉 Als Faustregel lässt sich sagen, dass an der Wand zu befestigende Gegenstände ab 40kg Gewicht pro Meter Wandlänge einer doppelten Beplankung bedürfen. Dieser Wert gilt für Platten von 12,5 mm Dicke. Zu den Lasten, die Trockenbauwände nicht aushalten, zählen Waschtische, Toiletten, die hängend montiert werden, bzw.

❓ Wie viel trägt eine Gipskartonwand?

👉 Die zulässige Belastung pro Kunststoff-Hohlraumdübel beträgt 25 kg (1-lagige Beplankung) bzw. 40 kg (2-lagige Beplankung). Metall-Hohlraumdübel tragen mehr Gewicht (30 kg bei 1-lagiger und 50 kg bei 2-lagiger Beplankung). Die maximale Belastung pro Laufmeter Rigips Wand beträgt unabhängig vom Dübel 40 kg.

👉 Mit Gipskartonplatten lassen sich viele Do-it-yourself Projekte durchführen. Eine Gipskartonwand ist eine hervorragende Alternative zu einer gemauerten Wand. Für Heimwerker ist das Errichten einer Wand aus Gipsfaserplatten wesentlich einfacher und sauberer, als zu Steinen und Mörtel zu greifen.

👉 Damit die Gipskartonplatten an der Wand befestigt werden können, wird entweder eine Konstruktion aus Holzlatten erstellt oder es werden Metallprofile an der Wand montiert. Entscheidet man sich für Metallprofile, müssen vorher die Linien an die Wand gezeichnet werden, entlang derer die Profile befestigt werden.

👉 Schritt für Schritt: Die Leichtbauwand aufbauen 1 Mit der Planung hat man festgelegt, wo die vorgesehenen Leichtbauwände stehen sollen. Vor der Montage werden die... 2 Zuerst werden die UW-Profile für die Decke zugeschnitten. Anschließend werden sie auf ganzer Länge mit selbstklebendem... More ...

👉 Weil: Die Platten für die Rigipswand haben standardmäßig eine Breite von entweder einmal oder eben zweimal 62,5 cm. Und da sie ja dann bei der Montage mit den Schrauben nicht in der Luft landen wollen … Eine Alternative zum Verschrauben der senkrechten an den waagerechten Latten wäre eine Befestigung mit Winkeln.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Trockenbau selber machen - Anleitung Teil 1.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen