So bauen Sie ein eingebautes Bücherregal

So bauen Sie ein eingebautes Bücherregal

Keine komplizierten Holzverbindungen, keine komplizierten Techniken - einfach die Teile zusammenkleben, verschrauben und nageln.

Erfahren Sie, wie Sie mit preiswerten Materialien wie Birkensperrholz und Standardzierleisten einen Klassiker bauen Bücherregal aus Holz.

Projektübersicht der eingebauten Bücherregale

Foto 1: Messen Sie den Raum

Messen Sie die Breite Ihres Raumes und die Höhe der Decke. Überprüfen Sie auch die Fensterplatzierung. Unser Zimmer war fast 12 Fuß breit mit einem 8-Fuß. Decke, und das Fenster war sehr nah an der Mitte. Wenn kein Fenster vorhanden ist, bauen Sie einfach die eingebauten Bücherregale in den mittleren Bereich ein.

Du hättest die Bibliothek in meiner alten Heimatstadt geliebt. Sein schön getäfeltes Holz in Bücherregalen war ebenso inspirierend wie die Bücher, die sie hielten. Dieses schöne Bücherregal verfügt über die gleichen klassischen Elemente - die gebogenen Konsolen, säulenartigen Trennwände und die Zierleiste. Jetzt können Sie sie Ihrem Wohnzimmer hinzufügen oder mit diesem einfach entworfenen Bücherregalprojekt studieren.

Sie können dieses integrierte Bücherregal erstellen, indem Sie unseren übersichtlichen Zeichnungen und Schritt-für-Schritt-Fotos folgen oder diese Techniken verwenden, um die Abmessungen für Ihren eigenen Raum zu ändern. Die in den Fotos 8 und 9 gezeigten Trennwände können wie gezeigt von Wand zu Wand platziert werden oder auf halbem Wege in einem Raum stehen bleiben und dann auf der offenen Seite enden. Oder Sie verlängern die Länge, indem Sie zusätzliche Trennwände und Regale bauen.

Dieses Bücherregal-Projekt wurde aus Hartholz-Sperrholz, 2x6s, Hartholzbrettern und Standardprofilen hergestellt, die in Heimzentren und auf Holzplätzen erhältlich sind. Wir wählten Birkenbretter und Sperrholz zusammen mit Ahornholz-Formteilen und verwendeten dann eine Gel-Beize, um dem Projekt ein Kirschholz-Aussehen zu geben, das vier unserer eingebauten Bücherregale waren. Sie werden bemerken, dass wir auch Flecken weggerieben haben, um Akzente für einen antiken Look zu setzen. Die von uns verwendeten Materialien sind in der Einkaufsliste aufgeführt (siehe Zusätzliche Informationen) und in Abbildung A dargestellt. Sie können fast alle Teile dieses modularen Projekts in Ihrer Garage oder Ihrem Geschäft vormontieren und für die Montage in Ihren Raum tragen.

Abbildung A: Details zum Bücherregal

Diese ausgeschnittene Zeichnung der Konstruktionsdetails zeigt, wie das eingebaute Bücherregal konstruiert wird. Weitere Informationen zu einer druckbaren PDF von Abbildung A finden Sie unter einer vollständigen Zuschnittsliste und Einkaufsliste.

Video: DIY Verstecke von alten Büchern

Die Sandwich-Partitionen

Foto 2: Montieren Sie die Seiten

Kleben Sie die Sperrholzseiten (B) auf gerade 2x6s (A) bis 4 in gerippt. breit. Lassen Sie eine 2-in. Lücke auf der Rückseite und ein 3/4-in. Lücke in der Front. Als nächstes kleben und nageln Sie die Front 3/4-in. Sperrholz Stück (C), so dass es mit den Seiten bündig ist. Machen Sie alle vier Trennwände genau gleich und stellen Sie sicher, dass alle Teile 1-1 / 4 Zoll kleiner als Ihre Deckenhöhe sind. Lassen Sie den Kleber vor der Montage einige Stunden trocknen.

Bild 3: Bohren Sie die Stiftlöcher

Messen Sie 12 in.von der Oberseite der Partition herunter und bohren 1/4-in. Löcher, 1/2 Zoll tief, alle 2 Zoll, um die Regalstifte zu akzeptieren. Stellen Sie die Genauigkeit sicher, indem Sie eine Bohrführung aus einem Stahlband herstellen, die Sie in Ihrem Baumarkt erhalten. Markieren Sie ein Ende mit Farbe, so dass Sie immer wissen, welches Ende oben ist, dann bohren Sie drei 1/16-in. Löcher gleichmäßig entlang der Länge, so dass Sie Brad Nägel verwenden können, um die Führung an Ihrer Arbeitsfläche zu befestigen. Sie können auch vorgebohrte Führungen in Heim- oder Holzverarbeitungsgeschäften kaufen oder einfach Streifen aus Lochplatten verwenden.

Grunddetail

Befestigen Sie die Stahlbohrführung 12-in. von unten nach oben.

Führungshilfe Bohrständer

Markieren und bohren Sie den Streifen mit 1/4-Zoll. Twist Bit und Sie haben eine großartige Jig, die Sie für zukünftige Projekte verwenden können.

Schneiden Sie Ihr Sperrholz der Länge nach zu den Abmessungen in der Schnittliste (siehe Zusätzliche Informationen), um Ihre Außenhaut zu gestalten. Statten Sie Ihre Kreissäge mit einer neuen 40-Zahn-Hartmetallklinge aus. Verwenden Sie eine lange Schneideführung, die an der Sperrholzplatte befestigt ist, um Ihre Säge für gerade Schnitte zu führen. Rip auch gerade 8-ft. 2x6s bis 4-in. Breiten mit Ihrer Tischkreissäge für den Kern jeder Partition. HINWEIS: Kaufen Sie Ihre 2x6s etwa eine Woche im Voraus und bringen Sie sie zum Trocknen und Einstellen nach drinnen. Sie können einige haben, die sich verdrehen oder verdrehen, wenn sie sich an die trockene Umgebung innerhalb des Hauses anpassen, also kaufen Sie ein paar zusätzliche Stücke, nur für den Fall.

Montieren Sie die Trennwände auf einer ebenen Fläche wie in Foto 2 gezeigt und legen Sie sie beiseite, damit der Kleber trocknen kann. Sobald der Kleber trocken ist, bohren Sie die 1/4-in. Löcher für die Regal Pins wie in Foto 3 gezeigt.

Beachten Sie die 2-in. Lücke auf der Rückseite des Sandwiches. Das ist entscheidend. Dadurch können Sie die Trennwände über die an der Wand befestigten Stollen gleiten lassen, wie in Foto 7 gezeigt. TIPP: Der zusätzliche Abstand zwischen der Klemme an der Wand und Die Aussparung in der Trennwand ist praktisch für die Verkabelung von Niederspannungslampen in den Leibungen des Bücherregals. Wir haben nur Bücher gelagert, also war die Beleuchtung nicht nötig.

Sparen Sie Zeit: Vormontieren Sie die Regale, während der Kleber für die Trennwände

Foto 4: Erstellen Sie die Regale

Kleben Sie und Nagel 1/2-in. dicke Hartholzstreifen auf der Rückseite des Regals (E) und 1-1 / 8 Zoll. Zierleiste an der Vorderseite (F). Ein 18-Gauge-Luftnagler ist es wert, für diese Aufgabe gekauft oder gemietet zu werden. Sie können das Formteil nageln, während Sie es ohne die Möglichkeit des Verschiebens ausrichten, ganz zu schweigen davon, dass Sie in weniger als einem Zehntel der Zeit fertig sind, die für das normale Nageln erforderlich ist.

Während der Kleber auf den Trennwänden trocknet, ist es eine gute Idee, andere Teile zu schneiden und fertig zu montieren. Beginnen Sie mit den Regalen. Wenn Sie den Raum in Foto 1 messen, haben Sie ein gutes Gefühl für die Regallänge. Machen Sie sie alle einen Zoll oder mehr zu lang und trimmen Sie sie später für eine genaue Passform. Indem Sie die Regale ein bisschen lang machen, müssen Sie sich nicht damit beschäftigen, die Formteile auf der Vorder- und Rückseite des Regals perfekt auszurichten, wenn Sie sie zusammen kleben und festnageln. Sparen Sie auch Zeit, indem Sie eine Montagelinie bilden. HINWEIS: Machen Sie diese Regale nicht länger als 42 Zoll oder sie können merklich absacken. Unsere Regale sind 39 Zoll lang.

Der 1/2-Zoll. An der Rückseite des Regals geklebte Anti-Durchbiegungsklemmung ist kein Lagerartikel, aber Sie können es auf einer Tischsäge machen. Schneiden Sie zuerst 1-1 / 2 in. Breite Streifen von einem breiteren Brett. Dann kippen Sie dieses Stück auf und schneiden Sie den 3/4-in. Breite bis zu 1/2 Zoll. Dieser Schritt wird als Nachschneiden bezeichnet und kann schwierig sein, weil das Werkstück eng wird. Verwenden Sie einen Druckstock, um Ihre Finger von der Klinge fernzuhalten. Wenn dies jenseits Ihres abenteuerlichen Geistes ist, lassen Sie die Holzfäller für eine geringe Gebühr für Sie schneiden und bleiben Sie bei den lustigen Teilen des Projekts. Und vergessen Sie nicht, während Sie nachschneiden (oder jemand anderes es macht), Teile Q herzustellen.

Das vordere Formteil des Regals (5/8 Zoll dick und 1-1 / 8 Zoll breit) deckt die scheußliche Sperrholzkante ab und versteift auch das Regal. Diese Form kam von einem lokalen Heimzentrum. Ordnen Sie es dem in Abb. A gezeigten Profil zu oder verwenden Sie ein beliebiges ähnliches Profil mit denselben Abmessungen.

Verfolgen Sie die gebogenen Klammern mit der Rastermethode

Bild 5: Schneiden Sie die Klammern

Verfolgen Sie die Klammern (K) aus dem Maßraster in Abb. A und schneiden Sie sie vorsichtig mit einer Stichsäge aus. Schleifen Sie die Kurve glatt mit 100-Schleifpapier, gefolgt von 150-Schleifpapier.

Markieren Sie Ihre erste Klammer (K) auf einem Stück von 1 × 8. Legen Sie zuerst ein 1-in. Quadratgitter auf der 1 × 8, dann markieren Sie die Form Kreuzungen mit dem Gitter und zeichne eine glatte Linie zwischen den Punkten. Sobald die Linien gezeichnet sind, schneiden Sie die Form mit einer Stichsäge aus und verwenden Sie Ihren ersten Ausschnitt als Vorlage für den Rest. Glätten Sie die Kurve mit einem Trommelschleifer oder Schleifblock.

Die Partitionsflächen sind wie extrem schmale Gesichtsrahmen auf Schränken

Foto 6: Erstellen Sie die Partitionsflächen

Schneiden Sie die langen Stiele (G) des Gesichtsrahmens und nageln Sie diese mit 8d Finish Nägeln an die kurzen Schienen (H und J) Verwenden Sie einen Bohrer, um ein Pilotloch zu machen, das etwas kleiner ist als der Durchmesser des Nagels. Setzen Sie die Nägel und füllen Sie die Vertiefungen mit passendem Kitt später.

Weil sie so schmal sind und nicht so viel Gewicht tragen müssen, wie es bei echten Gehäuseframes der Fall ist, können Sie einfach die Teile des Gesichtsrahmens zusammennageln, wie in Foto 6 und Abb. A gezeigt. Sobald sie festgenagelt sind Ich muss die Vorder- und Rückseite komplett flach schleifen, damit sie gut an den Trennwänden anliegen. Das Werkzeug der Wahl hierfür ist ein Exzenterschleifer. Sie können mit 80-Korn-Papier beginnen und mit 150-Korn beenden.

Kleben Sie die Trennleisten an Ihre Wand und schrauben Sie sie fest.

Foto 7: Wandklammern anbringen

Befestigen Sie die Wandklammern mit Wandankern und Konstruktionsklebstoff an Ihrer Trockenbauwand. Wir haben einen Einschraubanker mit 3-Zoll verwendet. Nr. 8 Deckschraube. Verwenden Sie ein Level, um den ersten Cleat perfekt lotrecht zu bekommen, und verwenden Sie dann Ihr Maßband, um die restlichen Cleats zu platzieren.

In diesem Artikel gehen wir davon aus, dass Sie Holz- oder Fliesenböden haben, aber wenn Sie Teppichboden haben, müssen Sie ihn zurückrollen, den klebfreien Streifen entfernen und ihn später dehnen und trimmen. Wir haben auch angenommen, dass die meisten von Ihnen Trockenbau über Holzstollen haben, aber wenn Sie nicht, verwenden Sie den richtigen Anker für Ihre Wand, ob es Beton, Ziegel oder Gips ist.Wenn Sie Trockenbau mit Holzrahmen haben, werden Sie wahrscheinlich keinen Bolzen treffen, wenn Sie versuchen, die Trennleisten an die Wand zu schrauben (Foto 7).

Bevor Sie die Wandklammern befestigen, schrauben Sie eine 1 × 2-Klampe an die Decke, so dass die Vorderkante 10-1 / 2 Zoll von der Rückwand entfernt ist. Dieser Stollen dient zwei Zwecken: Er hilft, die Trennwand zu stützen und dient als Stollen für die Faszie (Foto 9). Unsere Deckenbalken verlief senkrecht zur Wand, so dass wir alle 16 Zoll eine feste Verbindung in die Decke bekommen konnten (Ihre Balken können 24 Zoll in der Mitte sein). Wenn die Balken parallel zur Rückwand verlaufen, müssen Sie Anker und Konstruktionsklebstoff verwenden.

Als nächstes bohren Sie vier 3/16-in. Durchmesserlöcher entlang der Länge jeder Wandklemme, die Klemme in Position bringen und dann einen Nagel durch die Löcher treiben, um die Ankerpositionen in der Trockenmauer zu markieren. Wanddübel einschrauben und Baukleber auf die Rückseite des Stollens auftragen und an die Wand schrauben. Messen Sie oben und unten zum nächsten Stollen, um sicherzustellen, dass sie parallel sind. Installieren Sie den Rest auf die gleiche Weise. HINWEIS: Halten Sie die Endwandklammern 1-1 / 8 Zoll von benachbarten Seitenwänden entfernt.

Schieben Sie die Trennwände über die Wandstollen und schrauben Sie sie fest

Foto 8: Kippen Sie die Trennwände in den Platz

Befestigen Sie die Trennwände mit 2-in. Schrauben (3 und 6 in. von der Decke und dem Boden, beziehungsweise). Sie werden später durch die obere Untersicht und die untere Basis des Bücherregals versteckt. Verwenden Sie ein Rahmenquadrat, um sicherzustellen, dass die Trennwände zur Rückwand rechtwinklig sind, und befestigen Sie sie dann mit 2 Zoll an der Deckenklemme. Stahlwinkel unterstützt.

Foto 9: Installieren Sie die Blende

Schneiden Sie jedes Blendenstück (P) so aus, dass es zwischen den Trennwänden liegt. Schneide und befestige die Stollen (N). Schrauben Sie die Frontplatte mit 1-5 / 8 Zoll Holz- oder Deckschrauben an die Deckenplatte.

Tragen Sie die Trennwände in den Raum und kippen Sie sie vorsichtig hoch, damit die Decke nicht vernarbt wird. Die Trennwände sind nur oben und unten befestigt, wie in Foto 8 erwähnt, so dass die Schraubenköpfe später durch andere Teile verdeckt werden. Sobald die Trennwand an der Stoßplatte befestigt ist, schrauben Sie die Winkelklammern an den Trennwänden oben und unten 10 Zoll von der Rückwand, wie in Foto 9 gezeigt. Verwenden Sie ein Rahmenquadrat, um sicherzustellen, dass die Trennwände senkrecht zur Rückwand stehen. Sobald die Trennwand perfekt ausgerichtet ist, eine Schraube durch die Klammern in die Deckenklemme und dann in die Halterung auf dem Boden fahren.

Installieren Sie die Klampen, um die Blende, die Untersicht und das Untergestell an Ort und Stelle zu halten.

Bevor Sie die Verkleidungsteile (P) zwischen die Unterteilungen schrauben, schrauben Sie eine 1 × 2 Unterlegplatte (N1 und N2) auf die Rückseite jeder Verkleidung / 4 in. Von unten. Als nächstes befestigen Sie die passenden Wandstollen parallel zur Stulpschiene an der Rückwand. Um die Oberseite jeder Sektion zu beenden, schneiden Sie die Leibungsteile R und nageln Sie sie an die Stollen.

Schrauben Sie 1 × 2 Streifen (U1) an die Unterseite der Trennwände und machen Sie Mittelbodenstützen (V) aus Schrottsperrholz, um die unteren Bodenplatten zu stützen (Foto 15). Wenn Sie ein Fußbodenheizungsregister haben, entfernen Sie die Abdeckung und installieren Sie einen Erweiterungsschuh (Foto 17).

Das Verkleiden der Klarsichtkisten mit der richtigen Trimmung macht den Unterschied

Foto 10: Befestigen Sie die Filets, Brackets und Bracketträger

Schneiden Sie die Hohlkehlen (Q1 bis Q4) auf eine Tischkreissäge. Schleifen Sie jedes Stück (100 Körnung), um die scharfen Kanten weicher zu machen. Schneiden und nageln Sie jedes Stück mit einem kleinen Nagler fest. Kleben und nageln Sie die Klammern (K) unter der Faszie und dem Filet. Schneiden Sie die unteren Halterungen (S) ab, zentrieren Sie sie unter den Halterungen und der Leiste und kleben Sie sie mit dem Luftnagler an die Trennseiten.

Foto 11: Schneiden Sie die Gesichtsrahmen

Schneiden Sie die Oberseiten von jedem Gesichtsrahmen 5-1 / 2 in. Von der Spitze, um Platz für die Spalte Filets (Q4). Machen Sie die Schnitte perfekt quadratisch.

Foto 12: Fügen Sie den Rest des Gesichtsrahmens hinzu.

Zentrieren Sie die Gesichtsrahmen gleichmäßig auf der Vorderseite der Trennwände, kleben Sie sie an und kleben Sie sie an die Fronten der Sperrholztrennwände. Kleben Sie die Ausrundung (Q4) an Ort und Stelle und kleben Sie dann und kleben Sie den oberen Abschnitt des Gesichtsrahmens auf der Oberseite der Partition.

Foto 13: Kronenform hinzufügen

Schneiden und nageln Sie die Kronenform, um die Fugen an der Decke zu vervollständigen. Schneiden und kleben Sie kleine Holzstücke, um die Lücken auf der Seite jeder Trennwand hinter dem Gesichtsrahmen zu füllen.

Foto 14: Kronenfräserspitze

Schneiden Sie Ihren Kronenfräser sicherer und genauer, indem Sie ihn mit der Oberseite nach unten auf das Gehrungssägebett positionieren. Markieren Sie die Teile, so dass Sie die Markierung sehen und langsam durch das Stück schneiden können. Lassen Sie die Säge durch das Formteil fallen. Zwinge nicht die Säge oder beeile den Schnitt.

Foto 15: Basisleiste und Stollen befestigen

Schneiden und nageln Sie die Basisleiste so, dass sie sich um den Gesichtsrahmen und die Trennseiten legt. Beachten Sie, dass Sie kleine Füllstücke benötigen, um die Lücken auf die gleiche Weise zu füllen, wie Sie es oben unter den Zierleistenresten getan haben. Schrauben Sie die Klampen (U) 6-1 / 4 in den Boden an der Seite jeder Trennwand ein. Schrauben Sie auch die Bodenstollen (V) auf den Boden, um die Mitte jeder Bodenplatte (R) zu stützen.

Beginnen Sie mit dem Nageln der Hohlkehlenverkleidung (Q1 und Q2) an der Unterseite der Faszie. Das Filet ist breiter als die Faszie, also zentrieren Sie es so, dass es sich gleichmäßig auf der Vorder- und Rückseite der Faszie erstreckt. Als nächstes kleben Sie jede Klammer (K) an die Trennseite und nageln Sie sie an die Trennwand und an die Leiste oben. Arbeiten Sie Ihren Weg entlang der Seite, fahren Sie mit dem kleinen Filet (Q3) fort. Kleben Sie dieses kleine Stück mit Tischlerleim an die Unterseite der Halterung. Schneiden Sie die Halterungen so aus, dass sie zwischen der Leiste und dem Boden liegen, um die gebogene Halterung zu stützen. Diese Stützen sind so konzipiert, dass sie die Regale schmiegen und die Lücken zwischen den Regalenden und den Seiten der Trennwand verbergen. Schneiden Sie den mittleren Sitz ab (Foto 17) und montieren Sie die darunter befindlichen Halterungen und Laschen wie in Abb. A (die Sitzhöhe beträgt 22 Zoll).

Schneiden Sie die Partitionsgesichtsrahmen wie in Foto 11 gezeigt aus und befestigen Sie sie an den Partitionen. Beachten Sie, dass die Sperrholzfront der Trennwand zum Hintergrund für den Gesichtsrahmen wird. Es ist nicht notwendig, einen festen Sitz gegen die Decke zu bekommen, da die Kronenform die Deckenverbindung und die freiliegenden Schrauben entlang der Oberseite der Verkleidung abdeckt.

Crown Moulding kann wählerisch sein, also kaufen Sie ein zusätzliches Stück Formteil (Sie können immer das unbenutzte Stück zurückgeben). Die kleinen Stücke können ein wenig schwierig sein, wenn die Decke unregelmäßig ist. Der Schlüssel ist, die Stücke gleichmäßig zu schneiden. Zeichnen Sie eine Linie direkt auf das Bett Ihrer Gehrungssäge und richten Sie die Formkante immer an der Säge aus. Kleine Lücken an den Fugen können mit Kitt gefüllt und geschliffen werden, also fahren Sie nicht selbst Nüsse, die Perfektion gegen eine Decke suchen, die nicht ist. Kümmern Sie sich nicht um die Kronenstücke (Foto 13), weil sie schwer zu montieren sind; mitriere sie stattdessen.

Anpassen der Basis und Erstellen eines geheimen Fachs

Abbildung 16: Erstellen des geheimen Bereichs

Montieren Sie das "entfernbare" geheime Plattenunterteil, um eine geheime Aufbewahrungsbox unter dem Basisfach zu erstellen. Halten Sie die Bodenplatte mit einem an der Seite des Stützteils (V) befestigten Gehäuse-Magnetverschluss fest.

So öffnen Sie das Panel

Öffnen Sie Ihr Geheimlager, indem Sie es mit einem Taschen- oder Spachtel kneifen.

Foto 17: Bauen Sie den Fenstersitz auf

Montieren Sie den Fenstersitz, indem Sie die Klampen (U2) an die Seiten jeder Mitteltrennwand schrauben und dann den Sitz an den Stollen festnageln. Hinweis: Der Sitz ist unten verstärkt, indem die vorderen und hinteren Stützen an der Unterseite des Sitzes angeklebt sind, bevor er festgenagelt wird. Die Leiste an der Vorderseite des Sitzes ankleben und dann die Sitzhalterungen und -leisten an Ort und Stelle festnageln, wie in Abb. A gezeigt.

Dieses Projekt wird besser mit dem Rest des Raumes verbunden, wenn Sie Ihre vorhandene Basisleiste ersetzen und tragen durch den Boden des Bücherregals. Wir haben eine zweiteilige Basis mit 1 × 6 Kappe mit bifold Stop für das obere Mitglied gemacht. Um eine kleine Lücke zwischen den beiden Unterteilen zu erzeugen (Foto 16 und Abb. A), haben wir die Oberkante der 1 × 6 und die Unterkante des Bifold-Anschlags leicht mit einer Blockebene abgeschrägt. Dies verleiht einen traditionellen Custom-Form-Look.

Um die Secret Compartment Panels zu erstellen, schneiden Sie 12 Zoll ein. Blöcke und kleben sie auf die Rückseite der 1 × 6 Basisteile und nageln Sie die Anschlagleiste an die Blöcke (siehe Abb. A). Kleben Sie ein paar kleine Blöcke auf die Rückseite von Teilen S, um einen Halt für die geheimen Paneele zu schaffen. Bringen Sie eine magnetische Gehäuseverriegelung an der mittleren Grundplattenhalterung (V) an, um die geheime Abdeckung zu fixieren.

Füllen Sie alle Nagellöcher, schleifen Sie das Bücherregal ab und beenden Sie es.

Schleifen Sie das Bücherregal mit 100-Schleifpapier, gefolgt von 150-Schleifpapier. Malen Sie das Bücherregal, wenn Sie möchten, oder erstellen Sie das schöne antike Finish, das wir gemacht haben. Wir verwendeten Gel-Fleck und gemischt fünf Teile Kirsche zu zwei Teilen rot Mahagoni zu einem Teil spezielle Walnuss. Mischen Sie diese in einem separaten Behälter und tragen Sie sie mit einem sauberen Lappen auf die geschliffene Oberfläche auf. Bewerben Sie genug, um abzudecken, und entfernen Sie den Überschuss nach ein paar Minuten. Entfernen Sie vorsichtig genug Farbe, um das Narbenbild zu verbessern. Ein trockener Pinsel arbeitet, um den überschüssigen Fleck aus den Ecken zu bekommen. Sie können etwas aggressiver reiben, wenn Sie einige Highlights entdecken oder Verschleiß simulieren möchten. Lassen Sie den Fleck trocknen und beenden Sie das Gehäuse mit zwei Schichten Polyurethanlack.

Weitere Informationen

  • Abbildung A: Bücherregal-Details
  • Zuschnittsliste
  • Einkaufsliste

Benötigte Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt bereitstellen, bevor Sie beginnen Ich spare Zeit und Frustration.

  • Luftkompressor
  • Luftschlauch
  • Brad Nagelpistole
  • Kanone
  • Kreissäge
  • Akku-Bohrmaschine
  • Framing-Quadrat
  • Stichsäge
  • Ebene
  • Gehrungssäge Schwingschleifer
  • Schutzbrille
  • Geschwindigkeitsquadrat
  • Tischsäge
  • Eine vollständige Liste der Materialien finden Sie in der Einkaufsliste unter Zusätzliche Informationen.
Zusatzinformation


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Schrank / Expedit Regal bauen | Tool Town Bastel.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen