Jetzt Diskutieren
Bromelien

So stellen Sie die Bypass-Schranktüren ein


So stellen Sie die Bypass-Schranktüren ein

Beseitigen Sie in 15 Minuten ungleichmäßige Lücken und Probleme beim Verkleben.

Korrigieren Sie schlecht sitzende oder schlecht ausgerichtete Bypassschranktüren in 15 Minuten mit dieser einfachen Einstellungstechnik. Es kostet nichts.

Eine einfache Lösung für Bypass-Schranktüren

Foto 1: Platzieren Sie die Tür

Schieben Sie die Tür gegen den Pfosten und verriegeln Sie sie mit Shims an beiden Ecken.

Bild 2: Schrauben

festdrehen. Bei Bedarf neue Schraubenlöcher einschrauben. Testen Sie dann die Tür, um sicherzustellen, dass sie reibungslos rollt.

Es gibt keinen Grund, die Türen von Bypass-Schranktüren oder Türen, die ungleiche Lücken haben, zu ertragen - vor allem, weil sie so leicht zu reparieren sind. In der Regel haben sich die Schrauben der Montagehalterung gelöst, wodurch die Tür durchhängt und sich an Teppich oder Boden reiben.

Um das Problem zu beheben, musst du im Schrank arbeiten, also hol dir eine Taschenlampe und einen Schraubenzieher. Beginnen Sie, indem Sie eine Tür gegen den Pfosten drücken. Halten Sie es gegen den Pfosten, während Sie die Klammern wie gezeigt einstellen. Mach das gleiche an der anderen Tür. Wenn die Schraubenlöcher entfernt sind, bewegen Sie die Halterung einfach um einige Zentimeter und montieren Sie sie wieder.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Taschenlampe
  • Hammer

Benötigte Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Shoppingtouren, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Shims
So stellen Sie die Bypass-Schranktüren ein

FAQ - 💬

❓ Wie stellt man eine Schranktür richtig ein?

👉 Sitzen sie fest, so können Sie mit der Justierschraube die Höhe der Schranktür verändern. Lösen Sie dazu die Justierschraube und richten Sie die Tür gerade aus. Am besten arbeiten Sie zu zweit. Ein Helfer hält die Tür in Position, während Sie selbst die Schraube wieder fest anziehen.

❓ Wie stelle ich die Scharniere ein?

👉 Zum Einstellen der Höhe reicht es, die beiden Schrauben zwischen Bandarm und Grundplatte leicht zu lockern. Aufgrund der beiden Langlöcher, in denen die Schrauben sitzen, kann die Höhe stufenlos arretiert werden. Ist die richtige Höhe gefunden, drehen Sie die Schrauben wieder fest.

❓ Wie stellt man Pax Türen ein?

👉 Um die (z. B. Pax-) Schiebetüren einzustellen, verwenden Sie die Langlöcher in den oberen Schlitten der Türen. Diese werden beim Einstellen passen angezogen, und zwar bei eingehängten Türen von der Schrankinnenseite, während eine zweite Person die Tür gleichzeitig etwas anhebt.

❓ Was tun wenn die Schranktür nicht mehr richtig schließt?

👉 Wenn die Schranktür nicht richtig schließt oder am Schrank schleift; wenn die Tür federt, weil Spannung auf dem Türblatt ist: Dann musst Du den Abstand zwischen dem Korpus und der Schranktür verändern. Locker die hintere Schraube und stell die Tür richtig ein.

❓ Wie stelle ich ein topfscharnier ein?

👉 Neigung einstellen Um die Ecke etwas anzuheben, drehen Sie die Schraube im Uhrzeigersinn an. Sie können dabei sowohl nur das untere Topfband verstellen, als auch beide, je nachdem, wie stark die Tür hängt. Das Topfband drückt die Tür unten etwas von der Korpusseite weg, wodurch sich die hängende Ecke anhebt.

❓ Wie ist ein Scharnier aufgebaut?

👉 Bei einem Scharnier sind zwei feste Teile beweglich miteinander verbunden. Nach der Montage sind beide Teile, Türrahmen mit Türblatt oder Behälter mit klappbarem Deckel, nicht mehr voneinander zu lösen, ohne ein Bauteil vom Scharnier zu lösen.

❓ Wie kann man Zimmertüren einstellen?

👉 Klemmende Zimmertür einstellen Abhilfe schaffen Sie, indem Sie die Tür aushängen und das obere Türband im Uhrzeigersinn in das Türblatt hineindrehen. Schlägt die Zimmertür hingegen unten gegen die Zarge, drehen Sie das untere Türblatt im Uhrzeigersinn hinein.

❓ Was für Türscharniere gibt es?

👉 Welche Arten von Scharnieren gibt es?

  • Profilscharniere.
  • Türscharniere.
  • Klappen- und Möbelscharniere.
  • Topfscharniere.
  • Filmscharniere.
  • Mehrgelenkscharniere.

❓ Wie funktioniert ein Scharnier?

👉 Ein Möbelscharnier oder Möbelband ist ein Drehgelenk, durch das eine Möbeltür am Korpus befestigt wird. Der Anschlag gibt an, wo eine Tür am Korpus mit Scharnieren befestigt ist: Beim aufliegender bzw. Eckanschlag liegt die Drehachse der Türbefestigung an der Außenkante der Seitenwange des Korpus.

❓ Warum schließt meine Tür nicht?

👉 Zunächst sollten Sie überprüfen, ob die Tür verzogen oder nicht richtig eingestellt ist. Ist sie beispielsweise verzogen, merken Sie schon beim Schließen der Tür, dass sich diese nicht richtig in den Rahmen drücken lässt. Hier sollte eine Einstellung der Türscharniere vorgenommen werden.

❓ Was tun wenn Tür immer aufgeht?

👉 Im Baumarkt gibt es auch sogenannte Fitschenringe aus Gummi zu kaufen, die man wie eine Unterlegscheibe über die Zapfen schieben kann. Diese Ringe haben eine größere Bremswirkung und sollten die Tür an Ort und Stelle halten. Die Ringe kommen auch zum Einsatz, wenn die Tür am Boden schleift.

❓ Wie stelle ich eine richtige Schranktür ein?

👉 Schranktüren richtig einstellen. Die vordere Schraube ist die sogenannte Justierschraube. Die sorgt dafür, dass die Schranktür gerade hängt. Mit der hinteren Fixierschraube können Sie den Abstand der Tür zum Korpus des Schranks verändern. Wenn die Tür hängt, lösen Sie die Justierschraube und richten die Tür wieder gerade aus.

❓ Wie stelle ich eine hängende Schranktür ein?

👉 Hängende Schranktür einstellen Hängt die Tür durch, überprüfen Sie, ob die Scharniere fest sitzen oder diese eventuell nachgezogen werden müssen. Sitzen sie fest, so können Sie mit der Justierschraube die Höhe der Schranktür verändern. Lösen Sie dazu die Justierschraube und richten Sie die Tür gerade aus.

❓ Wie entferne ich die Schranktüren von einem Schrankkorpus?

👉 Nun müssen Sie nur noch die Schranktüren in der Tiefe einstellen, also den Abstand zwischen Türe und Schrankkorpus einstellen. Lösen Sie dazu die Schraube leicht, und schieben die Türe in den Schrank oder ziehen Sie sie vom Schrank weg. Wenn der Abstand passt, drehen Sie die Schraube wieder fest.

❓ Wie korrigiere ich eine Schranktür?

👉 Höhe korrigieren: Lockern Sie die obere und untere Schraube eines jeden Scharniers an einer Schranktür – aber drehen Sie die Schraube nicht vollkommen heraus. Sie können die Türe nun vorsichtig mit etwas kraft nach oben oder unten bewegen. Ziehen Sie die Schrauben anschließend wieder fest, um die Türe in ihrer Höhe zu fixieren.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Schranktüren einstellen .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen