Home Reparatur: Wie man Küchenschränke repariert


Home Reparatur: Wie man Küchenschränke repariert

Schnelle Lösungen zu den häufigsten Kabinettproblemen

Küchenschränke arbeiten hart, und alles das Öffnen und Schließen schafft eine Vielzahl von Probleme. Die meisten sind preiswert und leicht zu reparieren, also nehmen Sie sich einen Tag Zeit und pflügen Sie durch - es ist wie eine neue Küche.

Erstellen Sie ein Regal, das nicht durchhängt

Schweres Ersatzregal

Ersetzen Sie ein durchhängendes Regal nicht durch ein anderes 1/2-Zoll-Regal. - dickes Regal oder es wird am Ende auch schlaffe. Schneiden Sie stattdessen ein neues Regal von 3/4-Zoll. Sperrholz. Machen Sie es gleich lang und 1-1 / 2 in. Schmaler (so können Sie Schienen hinzufügen). Dann kleben und verankern Sie 1 × 2 Schienen entlang der Vorder- und Rückseite des Regals, bündig mit den Enden. Die Schienen geben dem Regal zusätzliche Unterstützung, so dass es nicht durchhängt, selbst wenn Sie es mit schwerem Kochgeschirr aufladen. Tragen Sie ein Polyurethan (oder anderes) Finish auf, das zu Ihren anderen Regalen passt.

Abgenutzte Schubladenschlitten ersetzen

Problem Schubladenfix

Schmiermittel können beschädigte Schubladenschlitten nicht fixieren. Sie müssen ersetzt werden. Dies ist ein häufiges Problem bei Besteckschubladen und anderen Schubladen, die viel Gewicht tragen. Kaufen Sie neue Dias, die die gleichen oder fast die gleichen wie Ihre alten sind. Dann ist es nur eine Frage des Austauschens. Sie finden eine begrenzte Auswahl an Schubladenrutschen in Heimzentren, aber es gibt Dutzende von Online-Quellen. Diese Seiten verkaufen auch die Kunststoffmontagehülsen, die an der Rückseite des Gehäuses angebracht sind, um die Objektträger an Ort und Stelle zu halten.

Euro-Scharniere justieren

Türausrichtungstrick

Das Anpassen von Schranktüren mit europäischen Scharnieren ist so einfach wie das Drehen einer Schraube oder zwei. Scharniere wie diese passen sich in drei Richtungen an; andere passen sich in zwei an. Wenn Ihre Tür schief ist - nicht quadratisch mit dem Schrank -, fixieren Sie diese zuerst und heben oder senken Sie sie auf die gleiche Höhe wie die angrenzenden Türen.

Bei schiefen Türen die Seitenschraube an einem Scharnier einstellen, wodurch die Tür von einer Seite zur anderen bewegt wird. Es ist ein Versuch-und-Irrtum-Prozess. Nehmen Sie eine kleine Einstellung vor und schließen Sie die Tür, um ihre Position zu überprüfen. Wenn die Tür höher oder tiefer als die angrenzenden Türen ist, lösen Sie die Befestigungsschrauben an beiden Scharnieren, heben oder senken Sie die Tür und ziehen Sie dann die Schrauben fest. Legen Sie ein Lineal über die Türober- oder -unterseite, um sicherzustellen, dass es mit benachbarten Türen bündig ist.

Wenn die Tür beim Öffnen der Tür zu weit aus dem Schrank ragt oder die Bandseite gegen das Gehäuse streicht, stellen Sie die Tiefenschraube ein. Einige Scharniere bewegen die Tür, wenn Sie die Tiefenschraube drehen. andere erfordern, dass Sie die Tür hinein- oder herausklopfen und dann die Schraube anziehen.

Die Türeinstellungen sind nicht so einfach, wenn Sie traditionelle Scharniere haben. Wenn Ihre Türen durchhängen, versuchen Sie zuerst, die Schrauben festzuziehen. Wenn die Scharniere verbogen sind, ersetzen Sie sie, wenn Sie eine Übereinstimmung finden.

Schallschlucktüren mit Stoßfängern

Geräuschpegel senken

Türen und Schubfächer knallen laut, wenn Holz gegen Holz schlägt.Deshalb haben die meisten "Stoßfänger" in der Nähe der Innenecken, um den Aufprall abzufedern und den Lärm zu reduzieren. Aber die Stoßstangen fallen manchmal ab (oder Kinder nehmen sie ab). Holen Sie sich neue in Heimzentren. Ziehen Sie die Rückseite ab und kleben Sie die Stoßfänger fest. Sie sind klar oder mit Filz und in verschiedenen Stärken erhältlich. Verwenden Sie Stoßstangen mit der gleichen Dicke wie an benachbarten Türen.

Abisolierte Schraubenlöcher ausfüllen

Diskettenscharnier fixieren

Wenn sich die Schrauben in Ihren Scharnieren oder Schubladenführungen drehen, aber nicht anziehen, wird das Schraubenloch entfernt. Das kann verhindern, dass Türen und Schubladen richtig schließen. Beheben Sie das Problem mit Kleber und Zahnstocher. Beginnen Sie mit dem Entfernen der Hardware. Tragen Sie dann einen Tropfen Holzleim auf die Enden der Zahnstocher auf und stopfen Sie so viele Löcher wie möglich in das Loch (vielleicht nur zwei oder drei). Wischen Sie den austretenden Leim weg. Lassen Sie den Kleber trocknen, dann schneiden Sie die Zahnstocher mit einem Universalmesser bündig mit dem Schrank oder der Schublade ab. Setzen Sie die Hardware wieder ein und schrauben Sie die Schraube durch das gefüllte Loch.

Beef up wimpy Schubladenböden

Holen Sie sich den Sag Out

Das dünne Sperrholz für Schubladenböden manchmal wellig wird. Stiffen die Böden mit 1/4-in. oder 3/8-in. Sperrholz. Schneiden Sie das Sperrholz so aus, dass es über den Boden der Schublade passt und lassen Sie etwa 1 1/4 in. Lücke auf jeder Seite. Tragen Sie Holzleim auf den Schubladenboden und setzen Sie das Sperrholz darüber. Stellen Sie eine Gallone oder zwei von Farbe über das Sperrholz, um es in Position zu halten, bis der Kleber trocknet.

Lose Knöpfe einrasten

Wenn die Knöpfe von Ihren Schränken fallen, lösen Sie sie nicht mehr. Sie werden sich immer weiter lösen. Verwenden Sie einen Klecks Fadenkleber, um sie an Ort und Stelle zu halten (Loctite 242, blau, ist eine Marke, die den Knopf an Ort und Stelle hält, ohne ihn dauerhaft zu verkleben; er wird in Baumärkten und Heimzentren verkauft). Tragen Sie den Kleber auf die Schraube auf, dann befestigen Sie den Knopf. Wenn Sie später den Knopf auswechseln möchten, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können es mit einem Schraubenzieher entfernen. (Wenn Sie eine andere Marke kaufen, suchen Sie nach einem abnehmbaren Typ.)

Erneuern Sie den Glanz

Reinigen und polieren Sie

Fettspritzer und Rauch können einen Film auf Ihren Schränken hinterlassen und das Finish abstumpfen. Waschen Sie die Schränke mit einem Holzreiniger, um den Glanz zurück zu bringen. Murphy Oil Soap ist eine Art von Reiniger.

Verwenden Sie einen Schwamm, um den Reiniger auf die Schränke zu reiben. Reiniger wie Murphy müssen nicht abgespült werden, was die Reinigungszeit verkürzt. Bei hartnäckigen Fettflecken leicht mit dem Reiniger mit einem Stahlwollepad Nr. 0000 scheuern. Die Reinigung der Schränke einmal im Jahr hält sie glänzend und schützt das Finish.

Reparierte Knüppelschubladen

Schubladenbox fest

Einige Schubladen werden nur mit wenigen Tropfen Kleber oder kurzen Nägeln zusammengehalten. Wenn Sie zum ersten Mal feststellen, dass eine Schubladenecke auseinander fällt, nehmen Sie die Schublade heraus und befestigen Sie sie. Und wenn eine Ecke versagt, werden es wahrscheinlich auch andere tun. Sparen Sie sich zukünftige Schwierigkeiten, indem Sie jetzt alle schwachen Ecken reparieren. Legen Sie ein Stück Altholz gegen eine Ecke und klopfen Sie es leicht einmal mit einem Hammer. Wenn die Ecke auseinander fällt, repariere sie. Wenn nicht, sollte es bestehen bleiben.

Um die Ecke zu fixieren, entfernen Sie, wenn möglich, zuerst die Schubladenfront.Die meisten Fronten sind mit Schrauben befestigt, die von der Schublade aus angetrieben werden. Entferne alle Befestigungselemente aus der Ecke und kratze den alten Kleber mit einem Messer ab. Ziehe die Ecke an, klopfe die Seiten wieder zusammen und klemme die Schublade fest, bis der Kleber trocknet.

Reparieren Sie eine defekte Schubladenfront

Foto 1: Setzen Sie die Schubladenfront wieder ein

Entfernen Sie die Schublade und die Schrauben. Dann richten Sie die Zapfenlöcher und den Schubladenboden mit der Nut aus und klopfen Sie die Schubladenfront wieder auf die Box.

Bild 2: Verstärken Sie die Schubladenfront

Bohren Sie vier 1/8-in. Pilotlöcher durch die neu installierte Box Front. Dann die Grobgewinde-Schnellbauschrauben durch die neue Kastenfront und in die alte Schubladenfront fahren.

Hochwertige Schrankschubladen werden mit einer stabilen Box und einer separaten dekorativen Schubladenfront gebaut. Aber die Schubladenfronten an Economy-Schränken sind Teil der Box. Sie sind an den Seiten und am Boden mit einer Zapfenverbindung befestigt und werden mit Klebstoff und Klammern gehalten. Wiederholtes Öffnen und Schließen bricht die Verbindung und die Schubladenfront fällt ab. Sie können versuchen, das Gelenk nachzubilden, aber es wird nicht dauern. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem dauerhaft beheben können.

Schneiden Sie einen 3/4-Zoll. -dickes Holzstück passend zur Breite und Höhe der Schubladenbox. Entfernen Sie dann die Heftklammern von den Zapfen und säubern Sie die rauhen Kanten, damit Sie die Schubladenfront (Foto 1) wieder installieren können. Kleben Sie den neuen Holzblock direkt hinter die Schubladenfront (verwenden Sie Polyurethankleber, wenn die Seiten und die Unterseite des Kastens lackiert sind). Mit Nägeln oder Schrauben sichern. Befestigen Sie dann die alte Schubladenfront an dem neuen Holzblock (Bild 2) .

Unter Verwendung der alten Schubladenauszugslöcher als Führung durch den neuen Holzblock bohren. Kaufen Sie länger Nr. 8-32 x 1-3 / 4-in. Maschinenschrauben und montieren Sie die Schublade ziehen.

Hintere Abdeckplatten zur Abdeckung von abgenutzten Stellen hinzufügen

Reparaturstellen statt Problemstellen ausblenden

Jahre öffnende Türen und Schubladen können das Finish in der Nähe von Schrankknöpfen abtragen. Anstatt die zeitraubende Reparatur der Schränke zu wiederholen, versuchen Sie diese schnelle Lösung: Installieren Sie die Rückplatten unter den Knöpfen oder Griffen. Schrauben Sie einfach den Knopf oder Griff ab, schieben Sie die Rückplatte darunter, und befestigen Sie dann den Knopf oder Griff wieder.

Rückplatten

Rückplatten sind preiswert und in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie können sie in Heimzentren bestellen oder online kaufen.

Ersetzen Sie fehlerhafte Verriegelungen

Ältere Schränke haben manchmal "Rollenrasten", die die Türen geschlossen halten. Wenn Sie diese haben und Ihre Tür sich nicht schließen lässt oder geschlossen bleibt, lösen Sie die Schrauben, um die Verriegelung nach vorne oder hinten am Schrankrahmen zu schieben. Oder ersetzen Sie es, wenn es kaputt ist. Die Fänge sind in Heimzentren erhältlich.

Eintragen von Kratzern

Holzfüllstab

Verwenden Sie einen Holzfüllstift, um Kratzer weniger sichtbar zu machen. Der Stick füllt sich und färbt sich über den Kratzer. Erweichen Sie den Stick mit einem Fön, um die Anwendung zu erleichtern. Dann führen Sie den Stick über den Kratzer und wischen Sie überschüssiges mit einem Tuch weg. Die Füllung wird wahrscheinlich nicht genau mit dem umgebenden Gehäuse übereinstimmen, aber es wird nah sein.Die Sticks arbeiten an flachen und tiefen Kratzern. Sie sind in Heim- und Baumärkten erhältlich.

Schubkästen schmieren

Schubladen wieder gleiten lassen

Die Befestigung für Schubfächer ist einfach. Entfernen Sie zuerst die Schublade. Wischen Sie die Schubladenführungen und die Schrankschiene mit einem sauberen Tuch ab, um Schmutz zu entfernen. Sprühen Sie dann ein Trockenschmiermittel direkt auf die Schubladenführungen. Dosen werden in Heimzentren verkauft; es wird "Trockenschmiermittel" auf dem Etikett sagen. Tauschen Sie die Schublade aus und schieben Sie sie mehrmals in den Schrank hinein und wieder heraus, bis sie leicht gleitet. Wenn die Schublade immer noch schwer zu öffnen ist, ersetzen Sie die Schubladenführungen.

Trockene Schmiermittel hinterlassen keine öligen Rückstände, die Schmutz und Staub anziehen. Die Schmierstoffe funktionieren auch gut auf quietschende Scharniere.

Türen mit Magneten zuziehen

Warped door fix

Sicher, dieser Trick ist so alt wie Benny Hill Witze, aber es funktioniert immer noch. Wenn Ihre Schranktür verzogen ist und sich nicht vollständig schließen lässt, installieren Sie einfach einen Magnetverschluss (im Heimbereich erhältlich) an der Problemstelle. Schrauben Sie den Magnetverschluss an die Schrankschiene oder den Holzrahmen und die Platte an die Tür. Der Magnet zieht die Tür zu.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Kreissäge
  • Schellen
  • Akku-Bohrmaschine
  • Ebene
  • Gehrungssäge
  • Lappen
  • Universalmesser
  • Holzleim

Erforderlich Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Einkaufsfahrten in letzter Minute, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • 1/4-Zoll. Sperrholz
  • 1x2
  • 3/4-in. Sperrholz
  • Rückplatten für Knöpfe
  • Bradnägel
  • Türpuffer
  • Schubladenschlitten
  • Trockenschmierstoff
  • Magnetverschluss
  • Abnehmbarer Fadenkleber
  • Rollenfänger
  • Zahnstocher Holzreiniger
  • Holzfüllstab
  • Home Reparatur: Wie man Küchenschränke repariert

    FAQ - 💬

    ❓ Wie kann ich Küchenfronten reparieren?

    👉 Reparatursets. Für Echtholz-Oberflächen können Sie ganz einfach Holzspachtelmasse zum Reparieren verwenden, wenn Sie Beulen, Dellen oder Kratzer haben. Wenn der Farbton gut gewählt wird, fällt die Beschädigung danach kaum mehr ins Auge.

    ❓ Wie verbindet man Küchenschränke?

    👉 Für das Verbinden der Schränke miteinander werden am besten sogenannte Möbel-Verbindungsschrauben verwendet. Es gibt sie in Durchmessern von 5 und 8 mm. Man findet diese Schrauben auch unter der Bezeichnung „Korpusverbinder“.

    ❓ Kann man alte Küchen erneuern?

    👉 Mit der Zeit erscheinen alte Küchenfronten abgenutzt und verblasst. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Küchenfronten wieder aufzupeppen: Küchenfronten neu anstreichen: Bei Küchenfronten aus Holz kann ein neuer Anstrich ganz einfach angewendet werden und wahre Wunder bewirken.

    ❓ Kann man Küchenfronten folieren?

    👉 Anstatt gleich neue Schränke und Arbeitsplatten zu kaufen, kannst du deine Küche auch folieren. Dafür trägst du eine Folie auf die Oberflächen auf und erhältst damit eine völlig neue Optik. Die Folie kannst du bei Bedarf einfach wieder entfernen und deine Küchenzeile ganz nach deinem Geschmack mehrfach verändern.

    ❓ Wie teuer ist der Austausch von Küchenfronten?

    👉 Werden Fronten nach Maß von einem spezialisierten Anbieter hergestellt, liegen die Kosten in den meisten Fällen zwischen 100 und 150 EUR pro m² Frontfläche. Fronten in Hochglanzoptik oder aus besonders hochwertigen Materialien können im Einzelfall auch zwischen 250 und 300 EUR pro m² kosten.

    ❓ Welcher Kleber für Küchenfronten?

    👉 Bewährt hat sich Pattex – dieser Kleber hält in sehr vielen Fällen sehr gut.

    ❓ Kann man eine Küche selbst aufbauen?

    👉 Mit ein wenig handwerklichem Geschick und dem passenden Werkzeug kann die Küche auch selbst eingebaut werden. Die Grundlage dafür ist ein korrektes Aufmaß, da selbst kleinste Abweichungen mit größeren und ohne fachkundige Hilfe nicht behebbaren Problemen einhergehen können.

    ❓ Wie befestigt man einen Hängeschrank?

    👉 Üblicherweise werden die Küchenoberschränke an einer Montageschiene befestigt. Das ist die einfachste und zugleich stabilste Möglichkeit, Hängeschränke zu befestigen. Im Regelfall beträgt der Abstand zwischen den Montagelöchern der Schiene und der Oberkante des Hängeschranks 55 mm.

    ❓ Kann man Küchenschranktüren austauschen?

    👉 Wenn der Küchenkorpus, die Fliesen und auch die Küchenarbeitsplatte ansonsten noch in Ordnung sind, dann können Sie die Küchenfronten austauschen. Vor allem finanziell ist dies eine gute Lösung. Wer noch mehr auf das Budget achten möchte, kann die Küchenfronten erneuern, also kostengünstig selbst aufarbeiten.

    ❓ Wie viel kostet es eine Küche folieren zu lassen?

    👉 Wie hoch sind die Kosten einer Küchen Folierung? Eine hochwertige, nach Maß geschnittene Küchenfolie kostet etwa zwischen 35 - 40 Euro je Quadratmeter. Eine komplette Küche zu folieren kostet ca. 200 bis 500 Euro, je nach Fläche.

    ❓ Was kostet eine neue Küchenfront?

    👉 Sie möchten in Ihre alte Küche neue Fronten einbauen lassen? Die Preise zum Erneuern von Küchenfronten sind neben Material und Größe vor allem vom Arbeitsaufwand abhängig. Rechnen Sie hier mit Preisen zwischen 500 bis 2.000 Euro.

    ❓ Wie kann ich meine Küche reparieren?

    👉 Solche Schäden sind meist auch nur schwer zu reparieren – in den meisten Fällen lohnt hier ein Austausch des Küchenschranks, um die Stabilität der restlichen Küche nicht in Mitleidenschaft zu ziehen. Einfache Macken an der Front kann man oft gut noch mit Schleifpapier und etwas Lack ausbessern.

    ❓ Was sind die häufigsten Schäden am Küchenschrank?

    👉 Schäden am Küchenschrank. Häufig sind Macken oder Schrammen an der Front – sie sind die am öftesten vorkommenden Schäden, die man bei Küchenschränken findet. An zweiter Stelle stehen schon ausgerissene Türscharniere. Sie sind etwas schwieriger und aufwändiger zu reparieren, prinzipiell ist das aber möglich.

    ❓ Wie kann ich meine IKEA-Küche reparieren?

    👉 Bei Küchen von IKEA ist das Vorgehen noch leichter. Hier gibt es nahezu immer ganze Teile der Küche, die Sie einfach neu kaufen können. Zudem können Sie die Küchenfront auch folieren oder ein Reparaturset nutzen. Eine weitere Möglichkeit ist auch das Folieren der Küche. Mithilfe von einer Folie können Sie einfach Beschädigungen überdecken.

    ❓ Was tun bei einem Schreck in der Küche?

    👉 Das Gleiche gilt jedoch größtenteils auch für die Küchenfronten. Hier gibt es verschiedene typische Schäden: Auch wenn der erste Schreck häufig groß ist, können Sie die Küchenfront meistens einfach reparieren. Zudem sind die Kosten häufig auch überschaubar. Bei einer Küche von einem namhaften Hersteller haben Sie es besonders leicht.


    Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Anleitung: Küchenschrank reparieren. Laminat ankleben..


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen