Jetzt Diskutieren
Planung eines neuen Holzdecks

High Efficiency Washers: Bessere Ergebnisse, Weniger Energie


High Efficiency Washers: Bessere Ergebnisse, Weniger Energie

Was ist also der energieeffizienteste Weg, um Ihre Wäsche sauber zu bekommen? Das ist einfach. Ziehe deine Kleider zum Fluss hinunter, schlage sie gegen einen Stein, bis sie sauber sind, spüle, wringe und hänge sie zum Trocknen an einen Baum. Gesamtenergieverbrauch - Null (es sei denn, Sie haben betrogen und sind zum Fluss gefahren). Aber wenn Sie einer dieser Menschen sind, die Ihre Kleidung ohne Risiko von Verletzungen oder Unterkühlung sauber machen wollen, ist eine hocheffiziente (HE) Waschmaschine wahrscheinlich der richtige Weg.
Was macht einen HE Washer hocheffizient?
HE-Scheiben machen mehrere Dinge anders als herkömmliche Scheiben, was zu Energieeinsparungen führt. Front Loading He Waschmaschinen verwenden eine rotierende Trommel, die Kleidung durch Wasser und Waschmittel stürzt, so dass alle Ihre Kleidung mit etwa der Hälfte des Wassers herkömmlicher Modelle seifig und gesättigt werden.
Top-Lade-HE-Modelle erreichen das gleiche durch die Verwendung von Rädern oder Tellern zum Wäschewaschen und Sprühgeräten, die Wasser auf den Stapel zurückführen. Die Verwendung von weniger Wasser ist eine gute Nachricht für die Umwelt, aber weniger Wasser bedeutet auch, dass weniger Wasser für die Wasch- und Spülzyklen mit warmem und heißem Wasser erwärmt werden muss. Hier werden die meisten Energieeinsparungen erzielt, da 90 Prozent des Energieverbrauchs konventioneller Waschmaschinen auf das Heizwasser entfällt.
Am Ende des Zyklus drehen sich die HE-Scheiben etwa doppelt so schnell wie herkömmliche Scheiben und erhalten einen zusätzlichen Schub durch die Schwerkraft, weil sie den Boden auslassen, nicht an den Seiten. Dadurch wird mehr Wasser aus der Wäsche entfernt, wodurch weniger Energie für die Trocknung benötigt wird. (Anmerkung: die passenden Trockner, die als Begleiter zu HE Waschmaschinen verkauft werden, sind nicht merklich effizienter als ihre Vorgänger. Wenn Sie also kein passendes Set haben, können Sie ein paar hundert Dollar sparen, indem Sie einen "altmodischen" Trockner kaufen das funktioniert genauso gut.)
Aber sind sie das Geld wert?
HE-Scheiben können doppelt so viel kosten wie herkömmliche Scheiben vergleichbarer Qualität. Bevor Sie den Kauf einer HE-Waschmaschine auf Basis des Preises ablehnen, sollten Sie Folgendes beachten. In erster Linie sind Energieeinsparungen. Das US-Energieministerium, das in Prognosen dieser Art notorisch konservativ ist, schätzt eine jährliche Ersparnis von mindestens 50 Dollar. Dies bedeutet, dass die Kostenunterschiede im schlimmsten Fall durch geringere Betriebskosten während der Lebensdauer der Waschmaschine ausgeglichen werden. Die meisten Schätzungen legen nahe, dass die Einsparungen bei 100 USD pro Jahr oder mehr liegen, zumal die Energiekosten hoch bleiben.
In einigen Bundesstaaten haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Steuerermäßigung oder einen Barrabatt von Ihrem Versorgungsunternehmen, wenn Sie einen HE-Wäscher kaufen. Schließlich gibt es die weniger quantifizierbaren, aber sehr realen Einsparungen bei Handtüchern, Wäsche und Kleidung, die länger halten, weil HE-Waschmaschinen schonender als konventionelle Modelle sind. Niedrigere Energiekosten sind eine Sache, aber können Sie wirklich einen Preis darauf setzen, Ihre Lieblingsjeans für ein oder zwei zusätzliche Jahre zu tragen?
Über den Autor
Brett Freeman ist freier Journalist. Er besitzt auch eine Landschafts- und Bewässerungsfirma in North Carolina. Zuvor arbeitete er als Beat-Reporter, Lehrer und für ein Heimwerkerunternehmen, und er besaß eine Bar / Live-Musik-Location.

High Efficiency Washers: Bessere Ergebnisse, weniger Energie: sind

High Efficiency Washers: Bessere Ergebnisse, Weniger Energie

FAQ - 💬

❓ What is the difference between high efficiency and ENERGY STAR washers?

👉 The Energy Star label on the machine lets you know that it is 37 percent more efficient than a standard washer, but you also have to look for “high efficiency” in the name to get more water and energy savings. The Energy Star label just means it is at least 37 percent more efficient; it can be higher.

❓ Is a high efficiency washer worth it?

👉 As it turns out, yes. A shiny new HE washer will save so much in operating costs throughout the next several years, it'll be like getting the matching dryer for free [source: Energy Star]. High-efficiency washers cost less to operate because they use less water and energy -- and even less detergent.

❓ Are ENERGY STAR washers worth it?

👉 ENERGY STAR can help families cut their related energy and water costs. ENERGY STAR certified clothes washers use about 25% less energy and 33% less water than regular washers. Over the lifetime of the product, models that have earned the ENERGY STAR can save nearly $370 in energy costs.

❓ Which washer type is more energy efficient?

👉 ENERGY STAR certified front load washers use about 45% less energy and 50% less water than a top load agitator washer. Compared to a top load impeller washer, front load washers are still 25% more energy and water efficient.

❓ What happens if you use regular laundry detergent in a high efficiency washer?

👉 Regular detergent shouldn't be used in HE washers because it produces too many suds in low water levels. This can potentially lengthen the wash cycle, affect the cleaning performance or overflow the machine. High-efficiency washers work at peak performance with HE detergent.

❓ Why do high efficiency washers take so long?

👉 High-Efficiency Washer Cycle times are much longer partly due to the low water use—it takes longer to get clothes clean.

❓ Will regular detergent ruin an HE washer?

👉 Yes. Using regular detergent in an HE washer can cause problems, namely, by oversudsing. These suds will not be fully removed by the rinse and can confuse your HE washer, potentially leading to sudsy clothes and overflowing washing machines.

❓ What is better ENERGY STAR or high efficiency?

👉 Energy Star does make a difference on both your electricity bill and how much energy you save. On average, an Energy Star certified appliance will use anywhere from 10 to 50 percent less energy each year than a non-energy efficient equivalent.

❓ Which is better a front load or top load washer?

👉 Front load washers are considered superior at cleaning clothes with less water and less wear on your fabrics. Top load washers clean faster and are slightly more ergonomic, so it may come down to the monetary value.

❓ Which is the best brand of washing machine?

👉 Top washing machine to buy in India

  1. LG 8 kg inverter fully-automatic Front Loading washing machine – FH2G6TDNL42. ...
  2. IFB 8 kg fully-automatic front-loading washing machine – Senator Aqua SX. ...
  3. Bosch 7 kg fully-automatic Front Loading washing machine – WAK24268IN.

❓ What is better Energy Star or high efficiency?

👉 Energy Star does make a difference on both your electricity bill and how much energy you save. On average, an Energy Star certified appliance will use anywhere from 10 to 50 percent less energy each year than a non-energy efficient equivalent.

❓ Wie funktioniert eine Waschmaschine?

👉 Eine Waschmaschine benötigt in der Regel einen Strom-, Frischwasser- und Abwasseranschluss. Einige Waschmaschinen vermeiden das energieintensive Erhitzen des Wassers mit Strom und verwenden stattdessen Erdgas oder werden (zusätzlich oder ausschließlich) an die zentrale Warmwasserversorgung der Hausinstallation angeschlossen.

❓ Wer hat die Waschmaschine entwickelt?

👉 1858 wurde von Hamilton Smirt eine Trommelwaschmaschine entwickelt. 1901 wurde von dem Amerikaner Alva J. Fisher eine elektrische Waschmaschine entwickelt.

❓ Welche Waschmaschine für Eiweißflecken?

👉 Zu beachten ist, dass das Wasser erst dann mit Temperaturen über 40°C zuläuft, wenn eiweißhaltige Flecken ausgewaschen sind. Die in Europa am meisten verbreitete Bauform ist die Trommelwaschmaschine, bei der sich eine Wäschetrommel um eine horizontale Achse dreht.

❓ Wie viel Wasser braucht eine Waschmaschine?

👉 Der Wasserverbrauch pro Waschgang beläuft sich auf ca. 100 bis 150 Liter gegenüber Trommelwaschmaschinen, die mit weniger als 50 Liter auskommen (beide Werte aliquotiert bezogen auf 5 kg Wäsche, bei (durchaus üblichen) Bottichen für 9 kg Wäsche dementsprechend mehr). Sie verbrauchen mehr Strom.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: DON'T PANIC — Hans Rosling showing the facts about population.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen