Jetzt Diskutieren
Tipps zum Energiesparen

Dachrinnen: Überlaufrinnen befestigen


Dachrinnen: Überlaufrinnen befestigen

Ein zusätzlicher Spritzschutz verhindert das Überlaufen von Rinnen

Fügen Sie einen Spritzschutz am unteren Ende der Dachrinnen hinzu, um zu verhindern, dass die Rinnen bei Starkregen überlaufen. Es dauert nur 20 Minuten.

Installieren Sie einen Rinnenspritzschutz

Foto 1: Bohren Sie die Nietlöcher

Bohren Sie 1/8-Zoll. Löcher durch den Spritzschutz und die Rinne.

Foto 2: Drücken Sie die Nieten

Drücken Sie den Kopf eines 1/8-Zoll. Niet in jedes Loch.

Foto 3: Niete befestigen

Setzen Sie das Popnietwerkzeug auf den Nietschaft und drücken Sie den Griff ein- oder zweimal, um den Niet zusammenzudrücken und den Schaft abzubrechen.

Wenn das Regenwasser, das dein Dachtal hinunterfließt, einen Wasserfall hervorruft, der die Petunien bei jedem Sturm ausspült, mach diese einfache Lösung. Es kostet nur ein paar Dollar und dauert etwa 20 Minuten. Sie können diese vorgeschnittenen Spritzschutze (ungefähr $ 3) in braunem und weißem Aluminium in einem Heimzentrum finden, aber Sie konnten Ihr eigenes aus Aluminium oder Blech leicht machen und sie sprühen, um Ihre Dachrinnen zusammenzubringen. Wenn Sie keinen Pop Nietgerät besitzen, befestigen Sie die Schutzvorrichtungen mit 1/2-Zoll. Blechschrauben statt.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Bohrer gesetzt
  • Bohrer / Fahrer - kabellos

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Sie benötigen auch ein Nietwerkzeug.

FAQ - 💬

❓ Wie befestigt man Rinneneisen?

👉 Um die Regenrinne am Dach zu montieren, befestigst du zunächst Rinnenhalter. Hinweis: Achte darauf, die Halter so zu montieren, dass die Regenrinne später ein Gefälle von 2 cm bis 3 cm auf 10 m erreicht. Das Fallrohr sitzt an der tiefsten Stelle und wird mithilfe von Rinnenstutzen und Rohrschellen befestigt.

❓ Wie werden Fallrohre befestigt?

👉 Regenfallrohre werden in der Regel mit Rohrschellen an der Fassade befestigt, ohne die temperaturbedingte Längenänderung der Fallrohre zu beeinträchtigen. Eine Alternative bietet der Universal-Fallrohrhalter für Fallrohre ab DN 60.

❓ Wie verbinde ich 2 Dachrinnen?

👉 Dachrinnenverbinder als einfache Alternative Die einfachste und schnellste Methode, Dachrinnen zu verbinden ist sicher die Verwendung von Dachrinnenverbindern. Diese gibt es sowohl in Titanzink als auch in Kunststoff. Die Dachrinnen werden einfach in den Verbinder eingelegt und festgeklippt.

❓ Wie befestigt man Dachrinnen?

👉 Zuerst werden die Rinnenhalter am Traufholz montiert, die äußeren im Abstand von 10 cm zum jeweiligen Ende des Traufholzes. Schraube den ersten Halter so weit oben an wie möglich. Schraube dann den Rinnenhalter am anderen Ende so tief an, dass die Rinne später ein Gefälle von 2 bis 3 mm pro Meter hat.

❓ Was kostet 20 Meter Dachrinne mit Montage?

👉 Dachrinne montieren: Kosten im Überblick

PostenKupferPolyvinylchlorid (PVC)
Demontage + Entsorgung Altrinne200 - 300 €200 - 300 €
Montage 20 m160 - 200 €160 - 200 €
Material870 - 1.100 €200 - 300 €
Gesamtsumme1.430 - 2.600 €760 - 1.800 €
•4 days ago

❓ Wie weit muss eine Dachrinne überstehen?

👉 Die Eindeckung soll, so die Fachregeln des Deutschen Dachdeckerhandwerks, etwa 5 cm in die Dachrinne reichen, andernfalls ist ein Einhangblech anzuordnen.

❓ Wie viele Rinnenhalter pro Meter?

👉 Der Abstand zwischen den einzelnen Haltern sollte ca. 67 cm betragen. ( 3 Stück Rinnenhalter auf 2 m Dachrinne) Um ein optimales Abfließen des Regenwassers zu gewähren sollten die Rinnenhalter mit leichtem Gefälle zu den Abläufen verlegt werden.

❓ Welche Dachrinne hält am längsten?

👉 Am häufigsten wird Titanzink für Regenrinnen verwendet. Dieses Material hat eine Lebensdauer von mehreren Jahrzehnten und zeichnet sich gleichzeitig durch relativ günstige Preise aus. Zink-Dachrinnen bieten außerdem den Vorteil, dass man sie nach einigen Monaten der Bewitterung in einer beliebigen Farbe streichen kann.

❓ Welcher Handwerker macht Regenrinnen?

👉 Klempnerarbeiten umfassen die Bearbeitung von Blechen aus z.B. Zink, Kupfer, Aluminium oder Blei, zur Herstellung von Dacheindeckungen, Dachentwässerungen oder anderen Bauteilen die zum Teil selbst von Hand hergestellt werden.

❓ Wie weit dürfen Rinneneisen auseinander sein?

👉 In der Regel werden die Rinnenhalter untereinander mit einem Abstand von ca. 60 cm bis maximal 70 cm an der Traufbohle angebracht. Jeweils beim ersten und beim letzten Rinnenhalter muss beachtet werden, dass dieser nur 10 cm vom Anfang bzw. Ende entfernt sein darf.

❓ Was ist besser Kupfer oder Zink Dachrinne?

👉 Regenrinne aus Zink: Der Vorteil der Zinkrinnen ist das gute Verhältnis zwischen günstigem Preis und Langlebigkeit. Nach einigen Monaten Bewitterung können sie passend zum Haus farbig gestrichen werden. Regenrinne aus Kupfer: Kupferrinnen sind deutlich teurer, halten aber fast ewig.

❓ Wie gut lässt sich eine Dachrinne befestigen?

👉 Wie gut eine Dachrinne sich befestigen lässt, hängt einzig von der Dachrinnenhalterung ab, die zur Verfügung steht. Das Kernproblem bei der Befestigung sind die unzähligen baulichen Besonderheiten, da kein Haus dem anderen gleicht. Dennoch kann auf eine Dachrinnenbefestigung nicht verzichtet werden.

❓ Was kostet eine Dachrinne?

👉 Dadurch wird die Fassade und Bausubstanz des Hauses geschädigt. Die Kosten für Material und Montage der Dachrinne PVC-Rinnen sind mit 5 bis 10 Euro pro Meter etwas günstiger als Dachrinnen aus Kupfer, die für etwa 20 bis 30 Euro pro Meter gekauft werden können.

❓ Welche Materialien eignen sich für die Montage einer Dachrinne?

👉 Vor der Montage der Dachrinne stellt sich primär die Frage, welches Material am geeignetsten ist und welche Größe sowie Länge benötigt wird. Gängige Materialien sind Metalle und Kunststoff. Die Größe ist vor allem abhängig von der Grundfläche des Daches, also der Fläche, die entwässert wird.

❓ Wie groß muss ein Dachrinnenhalter sein?

👉 Kasten- und Duplex-Dachrinnen benötigen spezielle Halter, die bis zu 25° Stirnbrettneigung ausgleichen können. Diese Variante kann allerdings auch ohne Grundplatte am senkrechten Stirnbrett montiert werden. Die Halterabstände sollten hier jeweils 50 cm betragen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Regenrinne - Dachrinne selber Montieren Anbringen von M1Molter.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen