Die Grillage Foundation - Installationstipps

Die Grillage Foundation - Installationstipps

Was ist eine Grillage-Stiftung? Sie konnten die Definition schon früher wegen ihrer großen Popularität im ländlichen Bauleben hören. Grillage-Stiftung ist eine Art Pfahlgründung, die durch das Vorhandensein von Stahlbetonfundamenten oder Grillagen gekennzeichnet ist. Diese Floßgrundlage wird auf Fundamentpfählen gelegt und in einer Höhe von 6-8 Zoll über dem Boden gelegen.

Eigenschaften der Grillage-Stiftung

Der Gitterrost verbindet das gesamte Fundament in der einen Struktur und trägt so zu einer gleichmäßigen Verteilung des Gewichtes des Hauses und aller Pfähle bei. Meistens ist dieses Fundament als eine monolithische Stahlbetonkonstruktion angeordnet. Die Stärke dafür ist der Metallrahmen (Stahlgitter-Fundament).

Arten von Grillage-Fundamenten

Grillage-Stiftung

Grillage Fundament Designs sind in verschiedene Typen nach der Art der verwendeten Pfähle unterteilt:

  • Schraubenpfähle,
  • Fertigteildateien,
  • Hängepfähle
  • Bohrpfähle.

Vor- und Nachteile der Grillage Foundation

Die Vorteile von Grillage-Basis:

  • es benötigt weniger Zeit und Materialien für seine Installation;
  • Mit Hilfe des Fundaments reduziert es den Wärmeerscheinungswert des Hauses, da es nicht in den gefrorenen Boden eingebracht wird;
  • es reduziert das Niveau der Hausschwingung (es ist sehr aktuell, wenn das Haus in der Nähe von Autobahnen gebaut wird).

Nachteile der Grillage-Stiftung:

  • die Notwendigkeit für den Bau von Pfählen in einer ausreichend großen Tiefe;
  • Der Raum unter dem Grill muss gefüllt und erwärmt werden.

Die Angemessenheit der Grillage Foundation

Stahl-Grillage-Stiftung

Die Gründung dieser Art ist empfehlenswert, um Gebäude aus leichten Baumaterialien (Holz, Betonblöcke, Beton usw.) auf empfindlichen Böden zu errichten. Mit anderen Worten, die Grillage Foundation sollte ausgewählt werden, wenn

  • Es besteht der Wunsch, bis zu 30% beim Bau der Stiftung einzusparen.
  • Bodeneigenschaften und Bedingungen ihres Vorkommens in dem Gebiet (hoher Grundwasserspiegel, wogende Böden, große Frosttiefe) erlauben nicht, den anderen Fundamenttypus zu bauen;
  • Die Belastung des zukünftigen Hauses wird voraussichtlich relativ gering sein.

Installationstipps und -details

  1. Pfähle

Screw Piles Fundament

Die Brunnen werden für die Pfähle rund um den Umfang des zukünftigen Fundaments des Hauses gebohrt. Die Tiefe solcher Bohrlöcher sollte 2 Fuß größer als die Tiefe des in der Region gefrierenden üblichen Bodens sein. Die Tiefe und der Durchmesser der Löcher für die Pfähle werden in Abhängigkeit von den Eigenschaften des Bodens berechnet und meistens liegt ihre Tiefe im Bereich von 4 Zoll und der Durchmesser beträgt etwa 8 Zoll.

Die Höhe des Rahmens sollte also die oberen Enden des Ventils über den gefluteten Pfählen für die Verbindung mit dem Rahmen des zukünftigen Grills anzeigen. Es ist notwendig für die zuverlässige Verbindung des Grillage und der Pfähle. Die Elemente des Rahmens sind miteinander durch ein weiches Stahldrahtgestrick verbunden. Nach der Montage werden die Pfähle gegossen. Der Beton wird zuvor in einem Betonmischer mit Quarzsand und Kies vorbereitet. Nach dem Gießen werden die Pfähle für einen Monat für die endgültige Einstellung des Betons und den Erwerb ausreichender Festigkeit belassen.

  1. Grillen

Der Gitterrost kann aus vorgefertigten Betonfertigteilen oder in Form eines monolithischen Bandes hergestellt sein. Die zweite Option ist vorzuziehen, da das massive monolithische Gitter viel zuverlässiger ist.

Um den monolithischen Stahlbetonrost herzustellen, ist es notwendig, die Schalung zu produzieren und zu montieren. Es kann aus Kantenbrettern in Form von rechteckigen Mulden hergestellt werden und muss so eingestellt werden, dass Sie eine Lücke von etwa 6-8 Zoll zwischen dem unteren Teil des zukünftigen Grills und dem Boden erhalten. Die Höhe beträgt normalerweise ungefähr 1 Fuß und die Breite sollte der minimalen Wandstärke des zukünftigen Hauses entsprechen.

Innerhalb des Gehäuses sollten Sie einen Rahmen von Verstärkungsverbindungen mit Bindedraht setzen. Solche Gerüste können als eine oder zwei Reihen von Ventilen, die durch gekreuzte Stäbe miteinander verbunden sind, oder als Legenetze ausgebildet sein, in denen die zwei Reihen mittels speziell gebogener Klammern verbunden sind. Die geringere Anzahl von Armaturen muss auf eine Sockelhöhe von ca. 25-3o mm gestellt werden, damit sie beim Gießen vollständig in den Beton eintauchen kann. Der Mindestabstand vom Rahmen zu den Seitenwänden der Schalung sollte gleich sein.

Betonieren der Pfahlkappe

Die Bewehrung ist mit dem gleichen Bindedraht mit Freisetzungen von Bewehrungspfählen verbunden. Mit dem Betonmischer die erforderliche Betonmenge aufbereiten und in einem kontinuierlichen Zyklus in die Schalung einfüllen. Beim Gießen des Betons muss man aufmerksam auf seine dichte Stapelung achten, um nicht die ungefüllten Hohlräume zu erhalten. Für einen besseren Betonschwund können Sie einen Vibrator oder einen herkömmlichen Bajonettspaten verwenden.

Nach dem vollständigen Füllen des Gitterrosts wird die Oberfläche des Fundaments eingeebnet und beim vollständigen Abtrocknen des Betons belassen. Wenn das Wetter sehr heiß und sehr sonnig ist, sollte die Oberfläche des Grills regelmäßig angefeuchtet werden. Nach dem Trocknen des Betons kann die Schalung entfernt werden. Jetzt dein Grillage-Stiftung ist bereit.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, die notwendigen Informationen über die Grillage Foundation zu erhalten.

Empfehlen:

Die wichtigsten Arten von Fundamenten für Häuser und ihre Merkmale und Nachteile.

Arten von Pfahl Foundations im Hochbau.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: large steel grillage video MSD.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen