Jetzt Diskutieren
Erzengel

Eine Griechische Revival-Erweiterung


Eine Griechische Revival-Erweiterung

Die ursprüngliche griechische Revival-Struktur in Salt Point, New York, stammt aus den 1840er Jahren. Seine Säulen wurden mit traditionellen Methoden umgebaut.

Die ursprüngliche griechische Revival-Struktur in Salt Point, New York, stammt aus den 1840er Jahren. Seine Säulen wurden mit traditionellen Methoden umgebaut.

In der hügeligen Landschaft von Salt Point, New York, fand ein griechisches Revival aus den 1840er Jahren statt, dessen Geschichte so reichhaltig und vielfältig ist wie sein demokratischer Stil. Das stattliche Haus, bekannt als White Pillars Farm, hatte "gute Knochen", brauchte aber Arbeit, nachdem es jahrelang in stillem Verfall gesessen hatte - und ein paar sehr unglückliche Ergänzungen halfen dem Zustand des Hauses nicht. Obwohl das Gebäude einer Generalüberholung unterzogen werden musste, verliebte sich ein professionelles Paar, das nach einem Wochenendausflug suchte, in den historischen 120-Morgen-Bauernhof, der mit Teich, geöffneten Feldern und immergrünem Wald komplett ist. Etwas mehr als eine Stunde von Manhattan entfernt, war die Fahrt für Wochenendausflüge praktisch, also kauften sie das Haus und machten sich auf die Suche nach einem Architekten, der bei der Renovierung helfen konnte.

Das Ehepaar hatte den Architekten John Murray in seinem eigenen Greek Revival-Farmhaus in Chatham, New York gesehen und sie wussten, dass seine Firma, John B. Murray Architect, ihnen bei ihrem Projekt helfen konnte. "Das Haus ist ein wunderbares Beispiel für den griechischen Wiedergeburtsstil", sagt Murray. "Es hat auch eine ziemlich bunte Geschichte." In den 1940er Jahren kaufte James Forrestal, Sekretär der Marine und dann Verteidigung unter Präsidenten Roosevelt und Truman während des Zweiten Weltkriegs, das Eigentum. Das Haus war voller wunderbarer Erinnerungsstücke aus dieser Zeit, einschließlich alter Fotografien von Jagdgesellschaften und gesellschaftlichen Zusammenkünften. Tatsächlich fuhr Roosevelt selbst die kurze Fahrt von Hyde Park in seinem Cabrio, um das Haus zu besuchen.

Griechisch-Erweckung-Zusatz-Esszimmer

12 Galerie 12 Bilder

Am Anfang

Die Besitzer hatten keine vorgefasste Meinung von dem, was sie im Haus wollten; Sie wussten einfach, dass sie viel Platz für Familie und Freunde brauchten, um zu kommen und wollten Führung bei ihren Entscheidungen. "Das alte Haus brauchte wirklich alles", sagt Murray. Es gab keine Isolierung in den Wänden, alle mechanischen Systeme waren antiquiert - selbst die Tempelsäulen waren verrottet und mussten ersetzt werden. "Eine große Ergänzung ging in den 1950er Jahren auf die Rückseite des Hauses", sagt Murray, "aber leider musste es weg - es gab nichts zu retten."

Murray integrierte Beadboard, Regale und Eselsohren um die Tür, um den Look einfach zu halten.

Murray integrierte Beadboard, Regale und Eselsohren um die Tür, um den Look einfach zu halten.

Murray beendete die Erweiterung der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts und erweiterte die Masse des Haupthauses um ein Drittel. Dieser Neuzugang wird durch einen leichten Versatz der Dachlinie erkannt. In Verbindung mit dem erweiterten Massieren fügte Murray drei Flachdachzusätze zur Nordseite des Hauses hinzu. "Wir suchten nach Beispielen des griechischen Revival-Stils in der gesamten Region, um Ideen zu bekommen, wie man sich dem Design der Neubauten annähern könnte. Flache Dächer waren an Greek Revival-Bauten üblich, die häufig an der Vorderseite des Gebäudes zu finden sind", bemerkt Murray.

Diese Ergänzungen enthalten eine neue Küche und einen Frühstücksraum, Familienzimmer und Gäste-Suite direkt an der Nordseite des Hauses. "Wir wollten in den Neuzugängen wirklich lichtdurchflutete Räume schaffen", sagt Murray. Die Küche befindet sich auf der Ostseite des Hauses, um das frühe Morgenlicht zu genießen, während das Familienzimmer auf der Westseite des Hauses das Licht des Nachmittags ausnutzt. "Wir haben eine Reihe von Fenstern, Fenstertüren und Oberlichtfenstern hinzugefügt, um die Räume mit der Landschaft zu verbinden", bemerkt Murray.

Obwohl Murray so viel wie möglich von der ursprünglichen Bausubstanz des Hauses bewahren wollte, indem er originale Fenster, Türen und einen Giebel des Obergiebels beibehielt, musste er im Wesentlichen entkernt werden. "Wir haben uns dem Prozess der Renovierung genähert, indem wir die Schichten wirklich zum Haus zurückgeschichtet haben", sagt er. Die alte Portion wurde zu den Stollen gebracht, um Dämmung und neuen Putz zu installieren. "Wir haben so viele historische Fenster restauriert, wie wir konnten. Wir haben auch Bronzeschirme, Fliegengitter und abnehmbare Sturmflügel eingebaut - es gibt kein Isolierglas, was zur Authentizität des Hauses beiträgt." Die einzige Ausnahme zu den Einscheiben-Glas ist in den Französisch Türen und Riegel aus der Küche, Familienzimmer, Blumenzimmer und Mudroom, die mit Isolierglas hergestellt werden.

Ein einfacher Kolonialmantel kleidet den Kamin im Esszimmer.

Ein einfacher Kolonialmantel kleidet den Kamin im Esszimmer.

Murray gestaltete auch die Treppen der vorderen Halle um und schuf eine freistehende Treppe. Diese offene Treppe, die scheinbar über der Treppenhalle schwebt, macht die Halle, die ins Wohnzimmer führt, geräumiger und schafft eine bessere Proportion. Eine kleine antike Truhe und ein Stuhl nehmen den Raum unter der Treppe ein und schaffen den perfekten Platz für Schlüssel und Post. Die einfachen sich verjüngenden Baluster und das gebogene newel schaffen eine untertriebene Eleganz im Raum. Eine zweite Wendeltreppe auf der Rückseite des Hauses hat eine sehr einfache Gliederung mit einem runden, konischen Pfosten. Eine unregelmäßig gewellte Wand wird zum Hintergrund.

Der Generalunternehmer, George Carrothers von George Carrothers, Ltd., baute auch die vier geriffelten Säulen in Mahagoni um. "Er hat sie so zusammengestellt, wie sie ursprünglich gewesen wären - in Staved Boards", sagt Murray. Das Ergebnis der Restaurierung, Renovierung und sensiblen Ergänzungen des alten griechischen Revival ist Erfolg - nicht nur in seiner Gestaltung und Ausführung, sondern auch als eine warme und einladende Flucht für die Hauseigentümer, um für die kommenden Jahre zu genießen.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Age Of Mythology Review ~ Extended Edition + Titans Expansion Pack.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen