Jetzt Diskutieren
Custom Scheinwerfer

Glas Austausch: Wie man Isolierglas ersetzt

Glas Austausch: Wie man Isolierglas ersetzt

Drei Möglichkeiten zum Reparieren eines beschädigten oder verschleierten Doppelfensters.

Halten Sie keine nebligen oder gerissenen Doppelglasfenster ein. Sie können sie selbst ersetzen und sparen die großen Kosten für die professionelle Reparatur. Wir zeigen Ihnen drei Möglichkeiten, den Fensterflügel auseinander zu nehmen, damit Sie das Ersatzglas installieren können.

Reparaturstrategie und Kauf von Materialien

Früher war es so, dass ein Glasersatz auf einem zerbrochenen Doppelglasfenster eine billige Lösung war - ein Stück Glas, etwas Glasur und ein paar Minuten Arbeit - und dann den Kindern zu spielen Ball nächstes Mal beim nächsten Mal.

Aber Glasersatz ist heutzutage nicht immer so einfach. Es gibt eine Menge High-Tech, Doppelscheiben-Isolierglas, das nicht nur kaputt geht, sondern auch die Abdichtung zwischen den Scheiben verliert und dauerhaft beschlägt. Glasersatz für ein Stück Isolierglas wird teuer. Und oft muss man einen Profi engagieren, um den Glasersatzjob zu machen, der sehr teuer werden kann.

Dieser Artikel zeigt, wie Sie die Kosten für den Austausch von Glas durch den Austausch von Isolierglas selbst senken können. Manchmal ist der Glasersatz so einfach, dass fast jeder Neuling es schaffen kann. Aber andere Fenster können so schwierig sein, dass es besser ist, sie zu einem Profi zu machen. Wir sagen Ihnen, wie Sie Glasersatz finden und ob Sie Glasersatz selbst durchführen können.

Reparaturstrategie
Entfernen Sie nach Möglichkeit den gesamten Flügel mit dem gebrochenen oder beschlagenen Isolierglas (siehe "Fensterflügel entfernen"). Bring es zu einem Fensterreparaturspezialisten in einer Glaserei. Schau unter "Windows" oder "Windows, Reparieren" online oder in den Gelben Seiten und rufe zuerst an.

Der Fachmann misst die Größe und Dicke der Glasscheibe, hilft Ihnen, den Hersteller zu identifizieren und festzustellen, ob ein beschlagenes Fenster noch unter Garantie steht (siehe "Fenstergarantien"). Einige spezielle Glasarten wie Low-E- und Gas-gefüllte Einheiten müssen speziell bestellt werden.

Der Fensterspezialist wird den Preis für neues Glas schätzen und Ihnen die Kosten für die Installation im alten Rahmen mitteilen. Die Installationskosten werden sich verdoppeln oder verdreifachen, wenn der Spezialist zu Ihnen nach Hause kommen muss. Die Preise können ziemlich unterschiedlich sein, also rufen Sie uns an, um die Preise für das Glas und die Installation zu vergleichen.

Wenn Sie das Glas kaufen und es nach unseren Schritt-für-Schritt-Fotos selbst installieren, kaufen Sie auch das Zubehör, das Sie vom Reparaturspezialisten benötigen. Fragen Sie nach Rat, damit Sie wissen, ob der Job einfach zu groß für Sie ist oder nicht das Geld wert ist, das Sie sparen. Beachten Sie, dass Glashändler das Glas nicht garantieren können, wenn Sie es selbst installieren. Fragen Sie nach. Sie sollten mit einer 10 bis 20-jährigen Garantie gegen Versagen der Dichtung rechnen.

Hersteller installieren Glas in Fensterrahmen auf drei verschiedene Arten: mit Dichtungen, Klebeband oder Fugenmasse.Wir zeigen jede Methode, beginnend mit der einfachsten.

Entfernen von Fensterflügeln

Die meisten Isolierglasflügel sind leicht zu entfernen, wenn sie vom Typ sind, den Sie öffnen können. Sie können jedoch stationäre Flügel nicht immer entfernen. Diese müssen an Ort und Stelle repariert werden. Hier sind die häufigsten Arten von öffenbaren Flügeln und wie man sie entfernen kann.

  • DOUBLE-HUNG Fenster gleiten auf und ab. Wer mit Isolierglas ausgestattet ist, gleitet fast immer seitlich an Vinylliner. Um den Flügel zu entfernen, drücken Sie leicht auf die Einsätze und ziehen Sie dann den oberen Teil des Flügels heraus. Drehen Sie den Flügel, um eine Seite von den Gegengewichten freizugeben, die mit dem Flügelboden verbunden sind. Um es neu zu installieren, legen Sie den Boden zuerst und den Vorgang umgekehrt.
  • FENSTER-Fenster sind an einer Seite angelenkt und klappen nach außen, wenn Sie eine Kurbel drehen. Die Schwenkarme, die sie halten, haben normalerweise Schnappverschlüsse. Aber wenn Sie die Auslösemechanismen nicht herausfinden können, schrauben Sie einfach die Arme oben und unten ab, um den Flügel freizugeben. Lassen Sie ein Helfer das Fenster unterstützen, während Sie es abschrauben.
  • SLIDER-Fenster werden horizontal verschoben. Sie können sie normalerweise nur entfernen, indem Sie den Flügel anheben und den Boden ausklappen. Wenn Nägel, die die Verkleidung festhalten, daran gehindert werden, den Flügel anzuheben, schneiden Sie die Nägel mit einer Seitenschneider- oder Metallsägeblattklinge oder ziehen Sie sie heraus.

Methode 1: Dichtungsdichtung

Bild 1: Eckschrauben entfernen

Die Schrauben entfernen, die zwei diagonal gegenüberliegende Ecken sichern. Lassen Sie die anderen beiden Ecken befestigt, damit Sie den Rahmen rechtwinklig zusammensetzen können.

Bild 2: Klopfen Sie den Rahmen ab

Klopfen Sie den Rahmen mit einem Holzklotz und Hammer von der Dichtung und dem Glas ab. Achten Sie darauf, den Rahmen nicht zu beschädigen oder zu beschädigen. Verwenden Sie gegebenenfalls ein Stück alten Teppichboden

Foto 3: Entfernen Sie die Dichtung

Entfernen Sie die alte Dichtung und wickeln Sie sie um die Kanten der neuen Isolierglaseinheit. Dann schieben Sie die Rahmenteile wieder um die Dichtung und klopfen sie bei Bedarf mit einem Hammer fest.

Bild 4: Spalten mit Silikon verschließen

Verschließen Sie die Lücken in den Ecken mit einer kleinen Perle aus klarem, neutral aushärtendem Silikon, um das Eindringen von Wasser zu verhindern.

Bei dieser Installationsmethode werden die Kanten des Isolierglases in eine einteilige Dichtung aus Vinyl oder Neopren eingewickelt. Der Rahmen wird durch vier Schrauben an jeder Ecke zusammengehalten. Die Rillen im Rahmen halten das Fenster an Ort und Stelle. Schärpen, die auf diese Weise zusammengefügt werden, lösen sich normalerweise leicht voneinander und sind genauso leicht wieder zusammenzusetzen.

Einige zusätzliche Tipps:

  • Unsere Fotos zeigen die Demontage eines Holzflügels, aber Flügel können auch Vinyl oder Aluminium sein, und sie kommen normalerweise auf die gleiche Weise auseinander.
  • Achten Sie darauf, die alte Dichtung nicht zu beschädigen, damit Sie sie wiederverwenden können. Ersatzdichtungen können schwer zu finden sein.
  • Zum Abdichten immer "neutral cure" Silikon verwenden (Foto 4).

Bild A: Fenster mit Dichtung

Methode 2: Klebebanddichtung

Bild 1: Entfernen Sie die Anschläge

Heben Sie die Anschläge mit einem dünnen Hebel oder einem dünnen Spatel an. Normalerweise müssen Sie oben beginnen, dann die Seiten und schließlich den Boden.

Bild 2: Schneiden Sie das Band

Umdrehen Sie das Fenster. und durchtrennen die Bandverbindung mit einem dünnen, flexiblen Spachtel oder einem Mehrzweckmesser. Wenn Sie das Messer nicht hineinschieben können, müssen Sie wahrscheinlich das Glas ausbrechen, wie in Methode 3, Foto 3 unten gezeigt.

Foto 3: Tauschen Sie das Klebeband aus

Legen Sie das neue Klebeband nach dem Abkratzen des alten Klebebands und Klebers vom Rahmen und entfernen Sie den verbleibenden Klebstoff mit Verdünner oder Lösungsmittel.

Foto 4: Installieren Sie das neue Glas

Stellen Sie das Glas gegen die Einstellblöcke und lassen Sie es dort fallen. Vorsicht: Sobald das Glas das Klebeband berührt, haftet es und kann nicht eingestellt werden. Für die genaue Platzierung einer Glasplatte, die größer als die gezeigte ist, lehnen Sie den Rahmen gegen eine Wand und lassen Sie einen Helfer den Rahmen stabilisieren, während Sie die untere Kante in Position setzen, dann kippen Sie die Platte in den Rahmen. Nachdem das Glas angebracht ist, ersetzen Sie die Anschläge und versteifen Sie die Lücken an den Ecken mit klarem Silikon.

Einige Fenster sind mit doppelseitig klebendem "Setzband" versiegelt. Normalerweise haben diese Fenster abnehmbare Vinyl-, Aluminium- oder Holzstopper auf der einen Seite, wobei das Klebeband zwischen dem Glas und dem Rahmen auf der anderen Seite angeordnet ist. Das Band ist normalerweise 1/16 Zoll oder 1/8 Zoll dick, so dass Sie genug Platz haben, um ein dünnes Messer oder ein Messer zwischen Glas und Rahmen zu schieben, um es durch das Band zu schneiden.

Einige zusätzliche Tipps:

  • Heben Sie die Stopps an und achten Sie darauf, dass Sie sich nicht verbiegen oder brechen. Ersatz kann schwer zu finden sein.
  • Einige Stopps können nicht entfernt werden, ohne sie zu zerstören. Fragen Sie den Reparaturspezialisten, ob Ihre Fenster diesen Typ haben, und kaufen Sie neue Anschläge.
  • Kaufen Sie doppelseitiges Glasdichtband in der richtigen Stärke und Breite vom Reparaturfachmann.
  • Wenn die Anschläge an Ort und Stelle verstemmt sind, durchtrennen Sie die Fugenmasse mit einem Universalmesser.
  • Wenn das Fenster "Blöcke setzen" hat (um das Glas zentriert im Rahmen zu halten, wie in Foto 4), positionieren Sie sie genau so, wie Sie sie um das alte Glas herum gefunden haben. Aber überprüfe zuerst den Sitz des Glases. Möglicherweise müssen Sie die Dicke der Blöcke ändern.

Bild B: Fenster mit einer Dichtbanddichtung

Dies ist ein Querschnitt eines Isolierglasfensters.

Methode 3: Caulk seal

Foto 1: Entfernen Sie die Anschläge

Heben Sie die Anschläge mit einem dünnen Hebel und / oder steifen Spachtelmessern an. Arbeite sie nach und nach ab, um sie nicht zu zerbrechen und den Rahmen zu beschädigen

Foto 2: Schneide die Fugen ab

Drehe das Fenster um und versuche, die Fugenmasse mit einem Messer zu schneiden. Manchmal ist die Dichtungsmasse schwach und das Glas kommt frei. Aber normalerweise wird es nicht, und Sie müssen das Glas, wie in Fotos 3 und 4 brechen.

Foto 3: Das Glas ausbrennen

Drehen Sie das Fenster wieder um, bedecken Sie das Glas mit Pappe und zerschlagen Sie es so nahe wie möglich am Rahmen mit einem Hammer. Tragen Sie eine Schutzbrille, eine Staubmaske und Lederhandschuhe zur Sicherheit.

Foto 4: Entfernen Sie das Glas und den Kleber

Pry das Glas Stück für Stück. Wenn der Rahmen Risse oder Absplitterungen aufweist, verwenden Sie eine Heißluftpistole, um den Klebstoff aufzuweichen. Dann kratzen und säubern Sie die Kanten.Halten Sie die Arbeitsfläche sauber oder gepolstert, damit die Rahmenflächen nicht beschädigt werden.

Foto 5: Setzen Sie das neue Glas in Silikon

Tragen Sie eine Perle aus klarem, neutral aushärtendem Silikon auf den Rahmen auf und legen Sie das neue Isolierglas hinein. Stellen Sie sicher, dass alle Einstellungsblöcke richtig positioniert sind. Dann lassen Sie eine dünne Perle der Dichtmasse entlang der Rückseite der Anschläge laufen und heften Sie sie an Ort und Stelle mit 3/4-in. Brads alle 6 in. Abstand. Lassen Sie überschüssiges Abdichten trocken, dann kratzen Sie es mit einem Rasiermesserschaber ab.

Isolierglas, das an Ort und Stelle verstemmt ist, wird praktisch an den Rahmen geklebt. Zusätzlich wird es durch einen Anschlag gehalten, der auch verstemmt sein kann und mit einem Messer sehr schwer durchzuschneiden ist. Sie müssen vielleicht das Fenster zerschlagen und dann das Glas Stück für Stück aushebeln (Fotos 3 und 4).

Tipp: Legen Sie das Glas zur leichten Reinigung auf eine stabile Plane, um alle Scherben aufzufangen. Bei vielen Holzrahmen ist das Glas verstemmt, und es ist schwierig, das Glas zu ersetzen, ohne den Rahmen zu beschädigen. Vielleicht sollten Sie in Erwägung ziehen, einen Fensterreparaturspezialisten mit dieser Verglasungsmethode zu beauftragen. Wenn Sie es selbst machen, lassen Sie das alte Glas mindestens ein paar Stunden entfernen und reinigen Sie den Rahmen. Einige zusätzliche Tipps:

  • Holzstopper werden in der Regel geheftet und an Ort und Stelle lackiert. Es besteht eine ziemlich gute Chance, dass du sie knacken wirst, wenn du sie abhebst (Foto 1). Profis brechen sie auch. Arbeiten Sie sorgfältig, speichern Sie die Stücke und kleben Sie sie später zusammen. Passende Ersatzstopps zu finden, kann schwierig sein.
  • Die Holzrahmen selbst brechen manchmal, wenn Sie das Glas heraushebeln. Eine auf niedriger Höhe angebrachte Heißluftpistole wird den Klebstoff weich machen, um das Glas leichter zu machen, und es ist weniger wahrscheinlich, dass das Holz beschädigt wird.
  • Vorsicht! Das Glas nicht einschneiden, wenn Sie die Anschläge wieder festnageln.

Abbildung C: Fenster mit Dichtband

Dies zeigt die Anatomie eines Isolierglasfensters mit Dichtungsmasse.

Glasgarantien

Das meiste Isolierglas trägt jetzt eine 20-jährige Garantie gegen Defekte und Dichtungsausfall. Ältere Fenster können eine 5- oder 10-jährige Garantie haben. Dichtungsfehler ist das häufigste Problem. Sie wissen, dass die Versiegelung versagt hat, wenn Feuchtigkeit zwischen den beiden Glasscheiben auftaucht.

Tipp: : Überprüfen Sie Ihre Garantie beim ersten Beschlagen.

Das Beschlagen mag zunächst nicht so störend sein, aber in ein paar Jahren wird es sein, und dann ist Ihre Garantie möglicherweise abgelaufen. Wenn Sie den Fensterhersteller nicht kennen, kann Ihnen ein Reparaturspezialist helfen, das Gerät zu identifizieren.

Große Hersteller setzen in der Regel winzige Kennzeichnungen auf die Fensterbeschläge, den Glasspacer oder das Glas selbst. Manchmal enthalten diese Markierungen das Datum, an dem das Gerät hergestellt wurde.

BEACHTEN SIE: Die Garantie bezieht sich auf die neue Isolierglaseinheit, nicht jedoch auf die Installationskosten.

Benötigte Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses Glas-Ersatz-DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Kanone
  • Bohrmaschine - schnurlos
  • Staubmaske
  • Hammer
  • Stemmeisen
  • Knetmesser
  • Universalmesser
Handschuhe, Schutzbrille, Heißluftpistole

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien für den Glasersatz im Voraus bereithalten.Hier ist eine Liste.

  • Glaseinstellungsband
  • Neutralhärtung
  • Neue Isolierglaseinheit
  • Silikon

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Glastausch Holzfenster - so einfach ist das!.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen