Garagentor Reparaturen und Pflege

Garagentor Reparaturen und Pflege

Obwohl Garagentore in der Konstruktion relativ einfach aussehen, haben sie doch viele Komponenten, besonders wenn sie an einen elektrischer Öffner. Aufgrund dieser Komplexität und der Tatsache, dass ein Garagentor gegen raues Wetter bestehen muss, kann ein Garagentor unter mehreren Problemen leiden.

Garagentor-Teilediagramm

Garagentor ist zu schwer

Das häufigste Problem ist, dass es schwierig ist, die Tür anzuheben und abzusenken. Dies kann etwas sein, das mit ein paar einfachen Anpassungen und grundlegenden Wartungsarbeiten gelöst werden kann, oder es kann ernster sein. Wenn die Tür mit einem elektrischen Öffner verbunden ist, besteht der erste Hinweis darin, den Öffnermechanismus von der Tür zu trennen, indem Sie die Freigabeleitung oder den Hebel ziehen. Wenn die Tür von Hand funktioniert, liegt das Problem beim elektrischen Öffner. In diesem Fall konsultieren Sie Ihre Bedienungsanleitung oder rufen Sie einen Garagentoröffner Repair Pro an.

Eine Tür, die ungewöhnlich schwer zu heben scheint, kann ein Problem mit der Federspannung haben. Garagentorfedern stehen aufgrund der Lasten, die sie anheben müssen, unter extremer Spannung, und dies macht es gefährlich, sie einzustellen. Wenn die Federn Ihrer Tür nicht verstellt sind, versuchen Sie nicht selbst daran zu arbeiten. Rufen Sie einen qualifizierten Garagentor-Auftragnehmer an.

Garagentorschloss-Reparaturen

Probleme mit einem Garagentorschloss können normalerweise auf eine schlecht ausgerichtete Schlossstange zurückgeführt werden. Um dies zu reparieren, müssen Sie einfach ein paar Schrauben lösen, den Mechanismus neu ausrichten und dann die Schrauben festziehen.

Anpassung der Garagentür erforderlich

Da ein Garagentor ein sehr großes, schweres, bewegliches Teil ist, neigt es dazu, bei täglichem Gebrauch aus der Einstellung herauszufallen. Wenn dies geschieht, wird es schwieriger und schwieriger, die Tür anzuheben und abzusenken. Der beste Weg, um zu verhindern, dass ein Garagentor hartnäckig wird, ist, es jedes Jahr auf lose oder abgenutzte Scharniere, Federn und andere Hardware zu untersuchen und, wenn Sie ein Problem bemerken, es sofort zu beheben, bevor es eine Chance hat, sich zu verschlechtern.

Ölwalzen und Scharniere mindestens einmal im Jahr.

Verwenden Sie Hammer und Block, um die Spurausrichtung anzupassen.

Die erste Verteidigungslinie besteht darin, die beweglichen Teile zu schmieren. Wie unten links gezeigt, mindestens einmal im Jahr auf alle Walzen und Scharniere eindringendes Öl auftragen. Wenn Sie lose Schrauben, Bolzen oder Muttern bemerken, ziehen Sie sie fest, damit die Teile nicht verstellt werden.

Um eine Bindung zu verhindern, müssen die Schienen richtig ausgerichtet sein, um die Rollen zu führen. Wenn eine oder beide der Schienen eingestellt werden müssen, lösen Sie die Befestigungsschraube und verwenden Sie einen Hammer und einen Holzklotz, um sie in die richtige Richtung zu bewegen, wie rechts gezeigt. Dann die Schraube wieder festziehen.

Wenn der Garagentoröffner eingestellt werden muss, lesen Sie bitte den Abschnitt Einstellen eines Garagentüröffners.

Garagentor-Finish-Probleme

Wenn Sie eine Holztür haben, achten Sie darauf, dass sie sowohl außen als auch innen richtig bemalt oder gebeizt ist. Wenn Sie nur die Außenseite eines Garagentors fertigstellen, kann sich die Tür verziehen und die Feuchtigkeit wird die Farbe unterwandern, wodurch sie sich ablösen kann. Hersteller von Holztüren empfehlen, dass Sie zunächst sowohl innen als auch außen lackieren und die Außenfläche ein oder zwei Jahre neu streichen.

Sagging-Garagentor

Wenn Sie eine einklappbare, einteilige Tür haben, die in der angehobenen Position in der Mitte durchhängt, können Sie das Problem möglicherweise lösen, indem Sie einen Garagentor-Auftragnehmer installieren. Streifen oder Stangen über die Innenseite der Tür. Dann ist es vielleicht an der Zeit, die Tür durch eine Rolltür zu ersetzen.

Featured Resource: Holen Sie sich ein lokales Garagentor Repair Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Federn beim garagentor spannen (sektionaltor) m1molter.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen