Blumen Und Gemüse Für Ihren Garten Schneiden


Blumen Und Gemüse Für Ihren Garten Schneiden

Tomaten reifen in der Sommersonne zusammen mit einer Vielzahl von Stauden.

Tomaten reifen in der Sommersonne zusammen mit einer Vielzahl von Stauden. (Foto: Nicolas Loran / iStock.com)

Von Michael Weishan

Ich war vor einem Monat im Blumenladen und kaufte eine Blumengesteck für eine kleine Dinnerparty, die ich plante. Nichts Besonderes: nur ein paar Tulpen, ein bisschen Grün und einige Weiden für die Struktur. Ich nahm den Blumenstrauß, reichte ihn dem Angestellten und war völlig geschockt, als sie zu mir sagte: "Das wird $ 16,82 sein, Sir."

$ 16,82? Dafür?

Natürlich wäre ich nicht so überrascht gewesen, wenn ich öfter zum Blumenladen gegangen wäre. Aber Tatsache ist, dass ich die meisten Blumen, die ich im Haus verwende, anbaute, und nur im Winter muss ich auf Einzelhandelskäufe zurückgreifen.

Mein Geheimnis? Ein jährlicher Garten, natürlich, aber nicht so, wie Sie vielleicht denken. Wenn die meisten Leute den Ausdruck "Garten schneiden" hören, haben sie sofort einen PBS-Moment und stellen sich einen verzierten Garten mit Ziegelmauern vor, der ganz und gar Blumen gewidmet ist, mit einer hübschen jungen Dame, weißem Musselin, zarten Schnittblüten, Blumenscheren und Korbweiden Korb zur Hand. Nun, das ist alles gut und schön für das Fernsehen, aber der Rest von uns muss praktischer sein, und nur wenige Leute haben den Raum, geschweige denn das Budget, um einen bestimmten Bereich ihrer Landschaft der Blumenernte zu widmen. Aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht Ihre eigenen Blumen für den Tisch anbauen können.

In meinem Garten ist der Garten nicht eine separate Einheit, sondern liegt versteckt in meinem Gemüsegarten und bietet eine Vielzahl von schönen Blüten während drei Jahreszeiten, und erfordert nicht mehr Arbeit als das Züchten dieser wenigen Tomaten oder Rüben, die sonst ihren Platz einnehmen könnten.

Das Anpflanzen von Salat zusammen mit einem Garten ist eine gute Möglichkeit, Platz in Ihrer Landschaft zu sparen.

Das Anpflanzen von Salat zusammen mit einem Garten ist eine gute Möglichkeit, Platz in Ihrer Landschaft zu sparen. (Foto: April M. Taublee / iStock.com)

Layout

Wenn Sie darüber nachdenken, ist die Suche nach Blumen mit Ihrem Gemüse aus mehreren Gründen sehr sinnvoll. Das erste ist Layout. Wie sein enger Verwandter der Gemüsegarten sollte ein schneidender Garten ein nützlicher Raum sein, der hauptsächlich für Nützlichkeit und sekundär für Schönheit entworfen ist. (Schneiden von Gärten kann ziemlich schön sein, aber das ist nicht das Ziel.) Dies ist ein wichtiger Punkt, und wahrscheinlich der häufigste Grund, warum viele Menschen entscheiden, dass Blumen für die Indoor-Ernte zu viel Arbeit ist - sie fälschlicherweise denken, dass ein Garten schneiden muss sowohl Zierrand als auch Blumenschrank sein.

Eine große Wassermelone sitzt Seite an Seite mit bunten Ringelblumen für den ultimativen Spätsommergarten.

Eine große Wassermelone sitzt Seite an Seite mit bunten Ringelblumen für den ultimativen Spätsommergarten. (Foto: Willowpix / iStock.com)

In Wirklichkeit sind die Anforderungen, einen Garten im Garten zu halten, der perfekt aussieht und Blumen während der Saison produziert, zu viel für alle, außer für den erfahrensten Gärtner und sollten nicht einmal von Anfängern versucht werden. Wie viel einfacher ist es, Ihre Blumen- und Gemüsebedürfnisse einfach im selben Raum zu finden, in leicht bearbeitbaren Betten, die nicht mehr als vier Fuß breit sind, mit Zugang von beiden Seiten, um das Schneiden zu erleichtern. Sie sollten sich auch nicht zu sehr um Arrangements kümmern, zumindest nicht im künstlerischen Sinne. Pflanzen sollten dort platziert werden, wo sie am besten wachsen (zum Beispiel, um ihre kürzeren Nachbarn nicht zu beschatten) und wo sie am einfachsten zu schneiden sind, nicht dafür, wie sie zusammen im Garten aussehen. Es wird viel Zeit geben, sich um ästhetische Überlegungen zu kümmern, wenn die Blumen in der Vase ankommen.

Boden

Der zweite Grund, um Ihre Gemüse und Blumen zusammen zu finden, ist die bemerkenswerte Ähnlichkeit der Gemüse- und Schnittblumenkultur. Nehmen Sie zum Beispiel Boden: Gärten zum Schneiden, wie die für den Anbau von Gemüse, brauchen den bestmöglichen Boden, den Sie verarbeiten können. Als hungrige Einjährige verarmen sowohl Gemüse als auch Blumen den Boden, um eine reiche Ernte zu produzieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Standort volle Sonne hat (dh 8 Stunden direktes Licht pro Tag und keinen Moment weniger), und arbeiten Sie ein bis zwei Zentimeter Kompost und / oder verfaulten Dünger in Ihrem Boden, bevor Sie jeden Frühling pflanzen und gleichzeitig hinzufügen Zeit sowohl ein schnell freisetzender als auch ein langsam freisetzender Dünger, um eine konstante Fütterung während der gesamten Saison sicherzustellen. (Schnell und langsam freisetzende Dünger sind in vielen Formen erhältlich, sowohl organisch als auch anorganisch, und sind in fast jedem Kindergarten oder Gartencenter zu finden. Wenn Sie verwirrt sind, was ist, fragen Sie sicher, wie der Sprung von schnell geht -freigabe und die fortgesetzte Fütterung von langsam-Release sind entscheidend für die Kontinuität der Blüte.)

Um Ihren gemischten Garten zu pflegen, ernten Sie sowohl Ihre Blumen als auch Ihr Gemüse.

Um Ihren gemischten Garten zu pflegen, ernten Sie sowohl Ihre Blumen als auch Ihr Gemüse. (Foto: Lee Torrens / iStock.com)

Instandhaltung

Unnötig zu sagen, dass eine ordnungsgemäße Wartung auch ein Muss ist. Ihr Blumenbeet benötigt mindestens ein Zoll Wasser pro Woche, wenn es nicht regnet, und eine dicke Mulchschicht ist erforderlich, wenn Sie nicht für jede Blüte zahlen wollen, die Sie mit Schweisströmen schneiden, die durch endloses Unkraut jäten. Vergessen Sie auch nicht, dass schneidende Gärten, genau wie Gemüsegärten, geerntet werden müssen. Viele Sorten werden aufhören zu blühen, wenn sie zu Samen werden dürfen. Glücklicherweise werden diese kleinen Aufgaben immer leichter, wenn sie in die allgemeine Arbeit des Gemüsebeetes subsumiert werden, was Sie, wenn Sie irgendein Gärtner (oder Kenner von frischem Gemüse) sind, täglich besuchen werden die Erntezeit, in jedem Fall.

Denken Sie daran, dass nicht alle Blumen zum Schneiden einjährig für die Vase gewachsen sind.Wenn Sie eine riesige Anzahl von Frühlingszwiebeln über den Hof pflanzen (das sollten Sie auch tun), wird niemand ein paar Dutzend Blüten vermissen, die für die vordere Halle gesammelt wurden. In ähnlicher Weise können mehrjährige Pflanzungen - vernünftig - für die Verwendung in Innenräumen geerntet werden. Meine besonderen Lieblinge für dieses reizende Stück Diebstahl sind Pfingstrosen und Deutsche Schwertlilie, und dann, direkt dahinter, im Frühsommer, orientalische Lilien. Ich züchte alle drei in größerer Anzahl, als ich es normalerweise tun würde, mit dem spezifischen Plan, etwa ein Drittel der Blüten für den Indoor-Gebrauch während ihrer ausgedehnten Blütezeit selektiv zu schneiden.

In diesem Gartenbett mischen sich große Kohlblätter mit zarten Blüten.

In diesem Gartenbett mischen sich große Kohlblätter mit zarten Blüten. (Foto: Wendy Townrow / iStock.com)

Sträucher

Schließlich, vergessen Sie nicht blühende Sträucher. Diese verholzten Pflanzen sorgen für spektakuläre Arrangements, wenn sie ins Haus gebracht werden (besonders wenn sie gezwungen werden), und ich sorge dafür, dass jede Landschaft, die ich entwerfe, mit idealen Kandidaten zum Schneiden übersät ist: riesige Weidenkätzchen, blühende Quitten, Zaubernuss, Spirea und viele andere. Die meisten dieser Sträucher benötigen einen jährlichen Schnitt, um die Blüte zu erhalten, so dass Sie auch von Ihrer Arbeit profitieren können, indem Sie den Schnitt dieser duftenden Schönheiten in Innenräumen schätzen.

Also, in diesem Frühling, wenn Sie im Kindergarten sind, beobachten Sie die Tomaten und Auberginen Vorspeisen für Ihren Gemüsegarten, wandern Sie zu der jährlichen Abteilung und kaufen Sie ein halbes Dutzend Packungen Ihrer Lieblings-Sommerblumen, und stecken Sie sie unter Ihrem Gemüse. Komm Sommer, du, dein Garten und dein Tisch werden froh sein, dass du es getan hast.
Blumen Und Gemüse Für Ihren Garten Schneiden

FAQ - 💬

❓ Welche Pflanzen im März schneiden?

👉 Das Frühjahr ist der ideale Zeitpunkt, um Pflanzen wie Rosen, Gartenhibiskus und Sommerflieder zurückzuschneiden. Da diese Pflanzen am diesjährigen Holz blühen, besteht keine Gefahr Blütenansätze abzuschneiden. Im Gegenteil: Der Rückschnitt regt das Wachstum an, es bilden sich besonders viele und kräftige Blüten.

❓ Was muss im Frühjahr im Garten gemacht werden?

👉 Was mache ich im April im Garten?

  • Obstgehölze düngen.
  • Johannisbeeren pflanzen.
  • Gurken und Melonen vorziehen.
  • Kartoffeln pflanzen.
  • Salat aussäen.
  • Pfirsichbaum zurückschneiden.
  • Tomaten pikieren.
  • Gemüsenetze platzieren.

❓ Wann im Frühjahr Pflanzen schneiden?

👉 Für die Frühjahrsblüher gilt der Schnitt nach der Blüte! Alle zwei Jahre werden alte Äste am Boden oder oberhalb eines neuen kräftigen Triebs abgeschnitten. Alle Frühjahrsblüher bilden ihre Blütenknospen schon im Vorjahr und blühen an den ein- oder mehrjährigen Trieben.

❓ Welche Pflanzen schneiden im Februar?

👉 Im Februar werden Gräser, Sträucher, Hecken und Obstbäume gekürzt und geschnitten, damit sie im Frühling mit voller Kraft wachsen und blühen können. Auch Frühbeete werden jetzt angelegt. Ende Februar werden Ziergräser geschnitten, um Platz für die frischen Triebe zu schaffen.

❓ Wann schneidet man im Garten alles zurück?

👉 Der beste Zeitpunkt zum Strauchschnitt ist im zeitigen Frühjahr. Zwar kann man Sträucher auch im Herbst schneiden, dann sind die Pflanzen aber stärker frostgefährdet und blühen nicht so ausgiebig. Je nach Klima und Witterung ist zwischen Januar und März die richtige Zeit für den Strauchschnitt.

❓ Wann Blumen im Garten zurückschneiden?

👉 Um dem effektiv entgegenzuwirken, sollten bestimmte Pflanzen nach dem ersten Austrieb, das ist in der Regel ab Juni, zurückgeschnitten werden. Zu diesem Zeitpunkt kann man gut erkennen, welche Pflanzenteile durch Fröste abgestorben sind. Außerdem sorgt ein Rückschnitt in einigen Fällen für eine zweite Blüte.

❓ Was Schneiden im März?

👉 Blüten- und Blattstauden pflanzen. Vorher den Boden gut lockern und mit Kompost verbessern. Lilien, Dahlien, Gladiolen und Ranunkeln jetzt pflanzen. Lavendel bleibt kompakt, wenn er zeitig im Jahr kräftig gestutzt wird. Verholzte Äste schneidet man ganz heraus und kürzt anschließend die Pflanze um etwa zwei Drittel.

❓ Soll man im März Gießen?

👉 Im März blühen bereits im Herbst gepflanzte Narzissen, Tulpen und Stiefmütterchen und eröffnen mit Ihren Blüten die kommende Frühjahrssaison. Damit Sie möglichst lange Freude an den der farbenfrohen Pracht haben, sollten Sie wiederkehrend alle verblühten Stängel entfernen und die Pflanzen regelmäßig gießen.

❓ Was im März im Garten zu tun ist?

👉 Mehr Tipps zur Gartenarbeit im März

  1. Stauden pflanzen, pflegen und düngen.
  2. Stauden teilen, schneiden und pflegen.
  3. Kartoffeln im Beet und Topf pflanzen.
  4. Tomaten vorziehen: So gelingt die Aussaat.
  5. Rasen im Frühling pflegen, düngen und mähen.
  6. Rhabarber vortreiben und früher ernten.

❓ Was ist im Februar März im Garten zu tun?

👉 Ab Ende Februar bis etwa Mitte März können beispielsweise laubabwerfende Formhecken und Sträucher (Ausnahme Frühlingsblüher) geschnitten werden. Dazu gehören sommerblühende Kletterpflanzen wie Kletterrosen, Blauregen und sommerblühende Clematis.

❓ Wann sollte man Lavendel zurück schneiden?

👉 In der Regel ist das zwischen Ende Februar und Mitte März. Maximal zwei Drittel der Pflanze können abgeschnitten werden. Wichtig: Dabei nicht zu tief ins alte Holz schneiden, am besten ein Stück über dem Austrieb des Vorjahres. Verholzte und vertrocknete Pflanzenteile ebenfalls wegschneiden.

❓ Wie lange halten Schnittblumen?

👉 Diese Blumen sollten Sie unbedingt im Garten anpflanzen, um immer einen schönen Blumenstrauß im Haus zu haben. Je nach Art und Sorte halten Schnittblumen zwischen zwei Tagen und zwei Wochen in einer Vase. Abhängig ist die Haltbarkeit aber auch vom Standort und der Pflege.

❓ Wie pflege ich meine Schnittblume?

👉 Damit die Schnittblume lange hält, ist es wichtig, den Blumenstiel nicht schräg, sondern gerade abzuschneiden. Wie bei allen Zwiebelpflanzen sollten Sie auch bei Gladiolen auf Blumenfrisch verzichten und die Vase täglich reinigen. Farbspektrum: Weiß, Rosa, Pink, Gelb, Orange, Rot und Violett

❓ Wie lange halten Schnittblumen in einer Vase?

👉 Je nach Art und Sorte halten Schnittblumen zwischen zwei Tagen und zwei Wochen in einer Vase. Abhängig ist die Haltbarkeit aber auch vom Standort und der Pflege. Bei Schnittblumen aus dem eigenen Garten ist es wichtig, auf die richtige Reife beim Schnitt zu achten.

❓ Was sind die edelsten Schnittblumen?

👉 Die Lilie gehört zu den edelsten Schnittblumen überhaupt. Das tolle an den Zwiebelpflanzen: Sie sind auch in der Vase sehr lange haltbar. Ein paar Lilienblüten mit etwas Grün sind dabei genauso attraktiv wie ein bunter Sommerstrauß mit anderen Blumen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Pflanzen richtig zurückschneiden - Frühjahrsputz im Garten.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen