Erste Eindrücke

Erste Eindrücke

Anmerkung der Redaktion: Buchautorin Anna Kasabian hat über Innenarchitektur und Architektur für Country Living, Yankee, Coastal Living und andere Publikationen geschrieben. Diese Auszüge und Fotos aus ihrem Buch, "Erste Eindrücke, frische Looks für Eingangsbereiche, Flure und Foyers"werden mit freundlicher Genehmigung von Rockport Publishers, Gloucester, Massachusetts, veröffentlicht.

Von Anna Kasabian

Eingangsbereiche sind das Zentrum des Verkehrsflusses. In den meisten Häusern sind sie auch der natürliche Ort für Postsendungen, Zeitungen, Schuhe, Regenschirme, Schlüssel und andere sortierte Gegenstände. Es ist leicht, den wesentlichen ersten Eindruck eines schönen Hauses zu verlieren, wenn die Eingangsbereiche zum zentralen Speicher werden.

Die wundervollen Nachrichten über Eingänge, Hallen und Foyers sind, dass viel mit etwas getan werden kann. Diese Bereiche sind leicht zu wechseln - oft mit Gegenständen zur Hand.

Der erste Schritt ist einfach: Betrachten Sie den Eingang seinen eigenen Raum oder kleinen Raum.

Platz auf dem Schreibtisch

Mit gerade genug Platz für einen Schreibtisch kann ein Eintrag ein Ort für bestimmte Aufgaben wie Einkaufen per Post oder Rechnungen sein. Richtige Arbeitsbeleuchtung und nahegelegene Regale erleichtern die Arbeit an diesem bezaubernden Ort.

Eintrag

Gibt es Platz, um einen bequemen Stuhl und eine Leselampe unter einem Treppenhaus oder am Fuß des Foyers zu verstauen? Hier ist das perfekte Set zum Lesen. Große Kissen auf einer eingebauten Bank erwärmen, was eine kühle Ecke sein könnte. Die Wände werden als Kunstgalerie genutzt.

In diesem Sinne, hier sind einige Gebote und Verbote für die Schaffung eines frischen neuen Look für Ihren Eintrag oder alle:

Machen Betrachten Sie den Eingang als einen kleinen Raum für sich. Versehen Sie es mit bezaubernden Stücken, die woanders schmachten können. Behandeln Sie es als eine Galerie für eine wechselnde Anordnung von Lieblingsvasen, Bildern und Töpferwaren.

Machen schaffen ungewöhnliche und überraschende Schwerpunkte: Gemälde sind schön, aber was ist mit hängenden Sammlungen von antiken Porzellantellern? Eine Gruppierung von drei oder mehr Elementen funktioniert als Weste, um Farbe und Dimension hinzuzufügen.

Plattensammlung

Diese Sammlung von antiken Tellern verleiht diesem Garten einen besonderen Charme.

Machen Erwägen Sie, Wände mit Fliesen zu dekorieren - schauen Sie sich zeitgenössische Glasfliesen an sowie antike Fliese, je nach der gewünschten Stimmung.

Machen Betrachten Sie szenische Tapeten oder a trompe l'oeil gemaltes Panel, um Atmosphäre zu schaffen.

Machen Betrachten Sie die klassische, elegante Optik von kontrastierenden Bodenfliesen in verschiedenen geometrischen Mustern.

Machen Experiment. Wenn Sie Bodenfliesen mögen, aber einen weniger formellen Look bevorzugen, sollten Sie in großen Farbquadraten malen, oder für polierte Dramatik eine einzelne einfarbige Farbe in einem Hochglanz-Finish.

gemalte Halle

Ein Eintrag mit viel Persönlichkeit. Eine wunderbare Mischung aus antiken Stücken und der Schablonentreppe sagt "Willkommen!"

Nicht Lass dich von Seidenblumen mitreißen - wenn du sie nicht oft ändern kannst, werden sie schmutzig und verlieren schnell ihren Charme. Sogar eine einzelne frische Blume ist eine schönere, gefühlvollere Wahl.

Nicht lassen Sie Möbel ein wenig auf dem Gebiet für Fußgängerverkehr eindringen - nichts ist so attraktiv, dass Sie mehrmals täglich um ihn herumgehen möchten.

Land Halle

Ein großer Eingang kann große Möbel aufnehmen, ohne überladen zu wirken. Ein einfacher Korb mit frischen Blumen fügt Farbe und Weichheit hinzu.

Bestellen Sie Anna KasabianErste Eindrücke, frische Looks für Eingangsbereiche, Flure und Foyers.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Die Sims 4: Jahreszeiten - Erste Eindrücke [CAS, Möbel, Wetter, Feiertage & more].


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen