Fiberglas-Isolierung: Eine Gute Option, Um Ihr Haus Warm Zu Machen

Fiberglas-Isolierung: Eine Gute Option, Um Ihr Haus Warm Zu Machen

Wie installiere ich Fiberglasisolierung?

Glasfaser ist eine spezielle Art von Glasfasern. Es hat eine breite Palette von Anwendungsbereichen und wird hauptsächlich als Isolator in Wohn- und Geschäftsgebäuden eingesetzt. Isolation aus Glaswolle hemmt die Ausbreitung von Kälte, Hitze und Schall in Häusern, Strukturen und Autos. Durch das Einfangen des Luftstroms hält es die Räume in der kalten Jahreszeit warm und kühlt im Sommer ab und dient somit als eine geeignete Methode, um die Energieeffizienz im Haushalt zu verbessern.

Fiberglas ist aufgrund seiner nicht brennbaren Eigenschaften eine gute Option für die Isolierung von Wohnräumen. Einige Schätzungen haben gezeigt, dass Fiberglas etwa 12-mal so viel Energie spart, wie für seine Produktion ausgegeben wird, und dieses Material kann die Energieverluste im Wohnbereich um etwa 40% verringern.

Was ist Glasfaserisolierungstechnologie?

In Wohnhäusern wird Glasfaserisolierung normalerweise in verschiedenen strukturellen Bereichen der Gebäudehülle installiert. Es kommt in jeder Farbe, je nach Hersteller, und fühlt sich an wie ein Schwamm. Sie können es in der Regel in Form einer Decke finden, die Batts genannt wird. Fiberglas ist heute in Säcken mit Standardlänge und -breite erhältlich. Sie werden normalerweise an den Rahmenwandbolzen oder zwischen den Flößen geheftet. Es gibt auch Beutel mit lockerer Füllung, die typischerweise in Boden- und Wandhöhlen des Dachbodens eingeblasen werden. Die meisten Fiberglasmatten werden mit einer Folie oder einem Papierbelag hergestellt, der in den Raum gerichtet ist.

Richtig installierte Isolierung schafft eine feste Membran, die das Eindringen von Feuchtigkeit verhindert und den Eintritt der Faserteilchen in den Raum verhindert. Es ist eine unterschiedliche Dicke der Vliese verfügbar; obwohl die dickeren Batts, die Sie haben, der höhere Hitzeflusswiderstand erhalten wird.

Isolierung mit starren Faserplatten

Die Dämmung mit Faserplatten setzt den Einsatz von Glasfasermaterial voraus und wird hauptsächlich zur Veredelung von Luftkanälen verwendet. Es ist auch für die Isolierung von Hauswänden, Decke, Dachboden und Keller geeignet, da Fiberglas in der Lage ist, hohe Temperaturen auszuhalten. Die Dicke des Produkts liegt im Bereich von 1 bis 2,5, wobei ein R-Wert von nahezu R-4 bereitgestellt wird. Unbedeckte Bretter können weiter mit Leinwand, wetterbeständigem Mastix oder verstärktem isolierendem Zement versehen werden. Faced Boards sind ähnlich montiert. Um die Verbindungen zwischen benachbarten Brettern zu versiegeln, können Sie druckempfindliches Klebeband, Glasgewebe von Mastix verwenden.

Batt and Roll Fiberglas für die Isolierung von Decken

Fiberglas-Rollen-Typ

Glasfaser-Typ der Gummituchisolierung wird häufig in Batts oder Rollen angeboten. Sie bestehen aus flexiblen Glasfasern. Batts und Rollen werden in Breiten hergestellt, die dem Standardabstand zwischen Wandpfosten, Dachboden und Bodenbalken und Dachsparren entsprechen. Lange Rollen werden von Hand geschnitten und an die isolierte Oberfläche angepasst. Sie werden auch mit und ohne Verkleidung hergestellt. Einige Arten von Produkten sind mit Vinyl-, Kraftpapier oder Folienkraftpapier überzogen, das als Dampfsperre und manchmal als Luftbarriere wirkt.

Batts, die mit brennbarem Material konfrontiert sind, kommen in verschiedenen Breiten vor und werden normalerweise für Kellerwände und andere geschlossene Orte, wo Isolation aus Glaswolle ist freigelegt. Facing macht den Prozess der Befestigung des Materials viel einfacher. Nichtsdestotrotz ist die Anwendung von unbelasteten Schichten eine geeignetere Option, wenn Sie eine Isolierung auf der vorhandenen Isolierung hinzufügen.

Vorsichtsmaßnahme für die Arbeit mit Glasfaser

Beim Umgang mit Glasfaser ist es wichtig, bestimmte Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Andernfalls müssen Sie negative Auswirkungen, die Glasfaser auf Haut, Augen und Atmungssystem verursacht. Fiberglas ist nichts anderes als winzige Glasnadeln, die mit Reibung in die Haut eindringen und Allergien, Juckreiz und Reizungen verursachen.

Überlegen Sie zuerst, was Sie anziehen sollten, wenn Sie mit dem Produkt arbeiten. Verwenden Sie immer eine Filtermaske (oder ein Atemschutzgerät mit Filter), eine Schutzbrille und tragen Sie Arbeitskleidung und Handschuhe. Wenn Sie in direktem Kontakt mit Glasfaserpartikeln waren, ist es notwendig, die Glasfaserisolierung sofort von der Haut zu entfernen. Es gibt ein paar Möglichkeiten, es zu tun, aber keiner von ihnen ist in jedem Fall 100% effizient, also probiere sie einzeln aus, bis du einen positiven Effekt bekommst.

  1. Isolation aus Glaswolle

    Spülen Sie Ihre Haut mit kaltem Wasser; in zwei Minuten dasselbe mit heißem Wasser machen. So werden die Poren zuerst geschlossen, wodurch verhindert wird, dass Glasfasern tiefer in die Haut eindringen, und dann öffnen sich die Fasern. Dieser Schritt ist eine bessere Option für leichte Fälle, um Juckreiz zu stoppen, die kürzlich geschehen sind.
  2. Die Anwendung von Bittersalz kann helfen, die Glasfasern aus der Haut zu ziehen. Einfach 1 Glas Bittersalz in kochendes Wasser geben. Wenn sich das Salz vollständig auflöst, gießen Sie die Lösung in das warme Bad. Halten Sie die betroffenen Stellen Ihrer Haut für eine halbe Stunde in Salzwasser. Dann spülen Sie sie vorsichtig in kaltem Wasser, um schließlich den Rest der Fasern zu entfernen.
  3. Bleiben Sie einige Zeit in einem dampfenden Bad, um Ihre Poren zu öffnen. In wenigen Minuten das Nylontuch (z. B. Strümpfe) vorsichtig über die betroffene Haut streichen. Es ist eine gute Möglichkeit, die Glaspartikel aus der Haut zu ziehen. Dieser Schritt ist für schwere Fälle geeignet.
  4. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Klebeband zu verwenden. Aber drücken Sie es nicht zu sehr, um die Fasern nicht tiefer in die Haut zu drücken. Dann schnell das Klebeband von der Haut abreißen.

Warnung. Kratzen oder drücken Sie nicht auf die Haut, um die Fasern loszuwerden. Dies kann die Partikel tiefer eindringen lassen.

Wie installiere ich Fiberglasisolierung?

Fiberglas ist einfach zu handhaben und es werden nur wenige Werkzeuge für seine Installation benötigt.

Vor Beginn der Isolierarbeiten:

  • Überprüfen Sie, ob Sie das richtige R-Wert-Produkt haben, das die Codeanforderungen erfüllt,
  • herauszufinden, ob Sie eine Dampfsperre installieren müssen,
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle benötigten Materialien und Produkte zur Verfügung haben.

Richtlinien vor der Isolierung

Überprüfen Sie die Wände vor der Installation und stellen Sie sicher, dass alle Hohlräume, in denen Sie das Dämmmaterial montieren, nach Fertigstellung der Wand sechs Seiten haben. Das bedeutet, dass Sie eine Außenverkleidung, Holznägel auf jeder Seite und die Wandverkleidung auf der Innenseite haben werden. Lose verfüllte Dämmstoffe und auf den Dachboden gelegte und unter den Fußböden installierte Dämmplatten unterliegen keiner Luftströmung, daher dürfen sie auf der Außenseite nicht abgedeckt sein.

Nützlicher Artikel: So installieren Sie die Isolierung im Dachgeschoss.

Stellen Sie das Luftbarrieresystem bereit

Ein wichtiges Thema ist die Schaffung eines wirksamen Luftbarrierensystems. Sie müssen alle Luftwege zwischen der Decke, dem Boden oder den Wänden und der Außenseite abdichten. Dies betrifft Elektrokästen, Rohrleitungen und Löcher für Drähte. Wetterfeste Barrieren werden mit steifen Materialien abgeklebt, verstemmt oder versiegelt oder aufgespritzt. Nachdem Sie die Innenverkleidung mit einer zweiten Luftbarriere abgedichtet haben, können Sie die Luftdichtheit Ihres Hauses verbessern.

Beste Methoden für die Batt-Installation

Isolierung aus Glasfaser

Für die optimale Leistung beim Aufbringen von Glasfasergeweben sind unbedingt Empfehlungen zum Schneiden von Glasfaserisolierungen zu beachten. Um die Hohlräume, die für den Einbau von Glasfasern vorgesehen sind, richtig zu schneiden, schneiden Sie jeden einzelnen Batten so ab, dass er ist? länger als der Abstand zwischen den Stollen. Für benutzerdefinierte Hohlraumbreite wird das Vlies um in. Standard vorgeschnittene Batts sind? in breiter als ein Standard-Hohlraum und sind in der Regel von 16 oder 24 Zoll auf der Mitte Rahmen. Achten Sie darauf, das Vlies vorsichtig von oben nach unten, von vorne nach hinten und nebeneinander zu platzieren. Um die Drähte durch das Vlies zu führen, schnitzen Sie sie um die Drähte herum und schneiden Sie Schnitte in das Vlies, um sie an Hindernisse wie Rohre, Kanäle oder Schaltkästen anzupassen.

Um einen optimalen Betrieb der Faservliese zu erhalten, ist es wünschenswert, die Befestigung von Faservliesen oder -rollen richtig durchzuführen, nachdem zuvor Hohlräume und Lücken beseitigt worden sind. Dennoch ist Luft ein großer Isolator; Isolation aus Glaswolle Reduziert den Energieverlust durch Verhinderung von Luftstrom und Wärmeübertragung. Das Vorhandensein von kleinen Luftspalten bietet daher einen gewissen Isolationswert.

Empfehlen:

Was ist Hohlraumisolierung?


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Fire Testing Insulation Materials.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen