Elektrische Steckdosen

Elektrische Steckdosen

Elektrische Steckdosen, manchmal Steckdosen oder Steckdosen genannt, sind die Schnittstelle zwischen dem elektrischen System Ihres Hauses und den Lampen, Geräten, Haustechnikgeräten, und andere Geräte, die Strom zum Betrieb benötigen.

Herkömmliche 120-Volt-Duplex-Buchsen

Obwohl elektrische Buchsen in einer Vielzahl von Typen und Ausführungen hergestellt werden, sind die bei weitem üblichsten in amerikanischen Haushalten herkömmliche Duplex-Buchsen. Dies sind Standardsteckdosen - die mit zwei Steckplätzen und einem Erdungsloch, die Teil eines 120-Volt-Haushaltssystems sind und zur Aufnahme eines herkömmlichen Stromkabels und Steckers vorgesehen sind.

Eine andere Art von Steckdose, die in vielen Haushalten verwendet wird, ist die GFCI-Steckdose, eine Variante von herkömmlichen Steckdosen, die in Badezimmern, Küchen und Außenbereichen verwendet werden, wo die Möglichkeit eines Schocks eine ernsthafte Gefahr darstellt. Geräte, die eine Stromversorgung von 240 Volt benötigen, wie z. B. elektrische Bereiche und Trockner, haben auch eine spezielle 240-Volt-Steckdose, die für ihre Spezialstecker ausgelegt ist.

In diesem Abschnitt von buildit-ware.com finden Sie Informationen, die die verschiedenen Arten von verfügbaren Steckdosen sowie deren Installation und Reparatur besprechen.

Siehe auch:

• Bedienungsanleitung für Elektro-Steckbuchse

• Funktionsweise von Elektro-Steckdosen

• Reparatur von Elektro-Steckdosen

• Installation von Elektro-Steckdosen

Vorgestellte Ressource: Vorgeschnittene Vororte erhalten Elektrische Verdrahtung Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Steckdose + lichtschalterombination anschließen von m1molter.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen