Eco Farben Und Putze Sind Eine Gute Wahl Für Ältere Häuser

Eco Farben Und Putze Sind Eine Gute Wahl Für Ältere Häuser

In den letzten Jahren ist der Begriff VOCs (volatile organic compounds, flüchtige organische Verbindungen) in der Heimwerkersprache als riesige rote Fahne erschienen. VOCs finden sich in den meisten Farben, Lacken und Wachs sowie in vielen Reinigungs- und Entfettungsprodukten und je nachdem, welche Art von VOCs sie haben, wurden sie mit gesundheitlichen Auswirkungen verbunden, die von Kopfschmerzen bis zu Krebs reichen.
Es ist daher nicht verwunderlich, dass viele Enthusiasten im Bereich Hausumbau begonnen haben, nach Produkten mit niedrigem VOC-Gehalt oder ohne VOC zu suchen, was zu einer steigenden Nachfrage nach ökologischen Farben und anderen Wandbelägen führt.
Bisher waren solche Spezialprodukte nur im Versandhandel erhältlich. Aber heute wird es immer öfters, Öko-Farben und andere natürliche Wandverkleidungen in Ihrem lokalen Baumarkt zu finden, besonders wenn größere Hersteller auf den grünen Zug aufspringen.
Große grüne Farbe
Mindestens zwei große Lackhersteller, Benjamin Moore und Sherwin-Williams, haben von Greenguard zertifizierte emissionsarme Innenfarben für die Raumluftqualität vorgestellt. Greenguard listet diese und einige andere VOC- und Wand-Finish-Optionen auf seiner Website auf.
Milchfarbe, die aus dem Milchprotein Kasein hergestellt wird, feiert ein wohlverdientes Comeback. Die historische Milchfarbe, die in der Grabstätte von König Tut verwendet wird, ist vor allem dafür bekannt, dass sie Shaker-Möbeln ihre unverwechselbaren Farben verleiht. Die erdigen Farbtöne haben ein sattes Aussehen, das von Latex nicht zu unterscheiden ist. Sie verleihen eine antike Anmutung, die perfekt in historische Häuser passt. Während altmodische Milchfarbe am besten auf porösen Oberflächen funktioniert, finden Sie aktualisierte - und immer noch ganz natürliche - Milchfarbe, die an Trockenbauwänden und vorher gestrichenen Wänden haftet.
Wandverkleidungen
Wenn Sie eher eine Art Hintergrundbild sind, verzweifeln Sie nicht. Es gibt viele ökologische Möglichkeiten in einer Vielzahl von Designs.
Einige Firmen bieten recycelte Tapeten an, die mit natürlichen Pflanzenfarben bedruckt sind, und einige Firmen haben traditionelle Papiere gänzlich zugunsten von Alternativen wie Pfeilwurz-Gras-Tuch gemieden. Vintage Tapete ist noch eine weitere wunderbare grüne Option. Suchen Sie online nach Fachhändlern, wie Secondhand Rose, die behauptet, die weltweit größte Vintage-Tapeten-Kollektion zu haben. Entscheiden Sie sich für eine eigene Tapete mit Mehl, Wasser, Alaun und Nelken.
Vielleicht lieben Sie das Aussehen von Dreh- und Gipswänden oder das rustikale Gefühl einer klassischen toskanischen Villa. Lehmputz, eine Mischung aus reinem Ton und natürlichen ungiftigen Pigmenten, kann in glatten oder rauhen Oberflächen in einer Reihe von kräftigen Farben aufgetragen werden. Wenn Sie ein alter Haus-Enthusiast sind, können Sie die Fähigkeit des Tonputzes nicht schlagen, Ihnen das Beste beider Welten zu geben: die Leichtigkeit des Trockenbaus und das Aussehen von gestern.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Wäsche Waschen von Anfang bis Ende Waschmaschine, Trockner und Wäsche falten Haushalts Anleitung.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen