Disaster Recovery

Disaster Recovery

Liebenswerte finden

Wenn Sie nach einem Hurrikan Ihre Lieben suchen, besuchen Sie das Amerikanische Rote Kreuz "Sicher und gut" Webseite. Dort können Sie Namen posten und Listen der bereits geposteten anzeigen. Es wird kontinuierlich aktualisiert.

Das FEMA-Büro hilft bei der Behandlung von Katastrophenschäden.

Hilfe anfordern

Melden Sie sich unter 1-800-621-FEMA (3362) oder online unter www. Fem. reg.

Die meisten Disaster Recovery Center (DRC) sind ab 9 a geöffnet. m. bis 7 p. m. sieben Tage die Woche:

Krankheit und Krankheit vermeiden

Wenn Sie sich in einem betroffenen Gebiet befinden, ist der Schutz Ihrer Gesundheit und Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Die Zentren für Krankheitsbekämpfung und Prävention haben viele wichtige Empfehlungen bezüglich des Umgangs mit Lebensmitteln, des Desinfizierens von Wasser, der Verhinderung von Kohlenmonoxidvergiftung, der Vermeidung von Hochwasser und Moskitos und vielem mehr.

Spenden & Freiwillige

Wenn Sie helfen möchten, indem Sie Waren und Dienstleistungen einbringen, rufen Sie die Hurrikan-Hotline unter 1-800-440-6728 an.

Die derzeitige kritische Notwendigkeit besteht in Geldspenden, um Organisationen bei der Arbeit zu helfen, die in betroffenen Gebieten Hilfe leisten. Dazu gehören das amerikanische Rote Kreuz, die Heilsarmee und andere. Spenden können auch direkt über das Amerikanische Rote Kreuz erfolgen.

Sicherheit mit Nahrung und Wasser

Nach einem Hurrikan sind die folgenden Richtlinien der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention für Menschen in betroffenen Gebieten von entscheidender Bedeutung.

Lebensmittel

Identifizieren und entsorgen Sie Lebensmittel, die nicht sicher zu essen sind, einschließlich:

* Lebensmittel, die mit Hochwasser oder Regenwasser in Berührung gekommen sein können.

* Konserven, die gewölbt, geöffnet oder beschädigt sind.

* Lebensmittel, die einen ungewöhnlichen Geruch, Farbe oder Textur haben.

* Verderbliche Lebensmittel (einschließlich Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier und Essensreste), die über 40 Grad Fahrenheit liegen.

* Aufgetaute Lebensmittel, die Eiskristalle enthalten oder 40 Grad F oder weniger haben, können wieder gefroren oder gekocht werden .. Wenn Dosen mit Hochwasser oder Regenwasser in Kontakt gekommen sind, entfernen Sie die Etiketten, waschen Sie die Dosen und tauchen Sie sie in eine Lösung von 1 Tasse Bleiche in 5 Gallonen Wasser. Benenne die Dosen mit einem Marker neu.

Lebensmittel sicher aufbewahren. Halten Sie die Kühl- und Gefrierschranktür so lange wie möglich geschlossen, während das Gerät ausgeschaltet ist. Fügen Sie Ihrem Kühlschrank Blockeis oder Trockeneis hinzu, wenn die Elektrizität länger als 48 Stunden ausfällt. Tragen Sie beim Umgang mit Eis schwere Handschuhe.

Wasser

Hören Sie öffentliche Ankündigungen und folgen Sie ihnen. Die örtlichen Behörden werden Ihnen sagen, ob Leitungswasser sicher zu trinken ist oder zum Kochen oder Baden verwendet werden kann. Wenn das Wasser nicht sicher verwendet werden kann, befolgen Sie die örtlichen Anweisungen, um Wasser in Flaschen zu verwenden oder Wasser zum Kochen, Reinigen oder Baden zu kochen oder zu desinfizieren.

Um das Wasser richtig zu kochen oder zu desinfizieren, halten Sie das Wasser eine Minute lang kugelförmig, um Bakterien abzutöten. Wenn Sie kein Wasser kochen können, geben Sie 1/8 Teelöffel (ca. 0. 75 ml) des neu gekauften, unparfümierten flüssigen Haushaltsbleichmittels pro Gallone Wasser hinzu. Rühren Sie das Wasser gut und lassen Sie es 30 Minuten stehen, bevor Sie es verwenden.Sie können auch Wasserreinigungstabletten anstelle von kochendem Wasser oder Bleichmittel verwenden.

Verwenden Sie für Säuglinge nur vorgefertigte Babynahrung in Dosen. Verwenden Sie keine pulverisierten Formeln, die mit behandeltem Wasser zubereitet wurden. Säubern Sie Kinderspielzeug, das mit Hochwasser in Kontakt gekommen ist, verwenden Sie eine Lösung aus 1 Tasse Bleiche in 5 Gallonen Wasser und lassen Sie es an der Luft trocknen.

Vorgeschnittene lokale Hurricane-Wiederherstellungshilfe erhalten


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Disaster recovery in 90 seconds(ish).


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen