Jetzt Diskutieren
Wie Man Wasserrohre Isoliert

Beschreibe Den Einfachsten Weg, Ein Schuppenfundament Mit Eigenen Händen Zu Bauen

Beschreibe Den Einfachsten Weg, Ein Schuppenfundament Mit Eigenen Händen Zu Bauen

Wie man eine Schuppengrundlage baut

Das ist großartig, wenn Ihre Website einen Schuppen hat. Bevor Sie einen Schuppen bauen, müssen Sie den Arbeitsplatz bestimmen. Denken Sie daran, dass Ihr Schuppen vielleicht für Jahrzehnte hier stehen wird, also muss alles gut durchdacht sein, der Platz sollte für Sie bequem sein. Dieses kleine Gebäude sollte sich organisch in die Gesamtlandschaft Ihrer Anlage einfügen und mit anderen Gebäuden harmonieren. Manche Leute verstecken ihre Hütten lieber im hinteren Bereich ihrer Häuser, andere bauen Schuppen direkt neben ihrem Haus.

Die am besten geeigneten Bodenarten zum Verlegen eines Schuppenfundaments sind felsiger, sandiger, kiesiger, sandiger Lehm und Lehm. Der begehrteste ist der erste. Der felsige Boden gefriert nicht. Es ist jedoch ein bisschen schwer zu graben. Das Schlimmste ist sandiger Lehm oder Lehmboden. Es gefriert tief, also musst du zu tief graben.

Sie fragen sich vielleicht, wie tief eine Rille unter einem Fundament sein sollte. Da sich ein Schuppen auf helle Gebäude bezieht, benötigt er eine kleinräumige Grundierung. Die Tiefe eines Fundaments unter einem Schuppen hängt von der Art des Bodens und der Tiefe seines Einfrierens im Winter ab, aber die durchschnittliche Tiefe beträgt normalerweise 2 Fuß.

Bevor Sie beginnen, ist es notwendig, eine Lösung aus Zement, Sand, Kies und Wasser vorzubereiten.

Richtige Installation am Hang

Bitte vergessen Sie nicht die folgenden Regeln:

  • Kauf von Zement überprüfen Sie das Datum seiner Herstellung und wählen Sie das kürzlich hergestellte;
  • Für eine größere Effizienz des Zements ist es besser, Kies mit verschiedenen Durchmessern zu kaufen, sowohl große als auch kleine - kleine Körner dienen als Zwischenschicht zwischen den größeren Steinen;
  • Trümmer sollten keine Trümmer und Verunreinigungen enthalten;
  • das Wasser muss sauber sein, sogar besser als das Trinken;
  • Sand sollte nicht mit Lehm oder Schlamm vermischt werden.

Mischen Sie Sand mit Kies im Verhältnis 3: 5, fügen Sie Zement hinzu und gießen Sie das ganze Wasser, um eine starke homogene Masse zu bilden.

Eine Streifenfundament

Eine Streifenfundament

Die beliebteste Art von Schuppenfundamenten. Um es zu schaffen, müssen Sie einen Graben am gesamten Umfang Ihres zukünftigen Schuppens graben. Die Tiefe des Grabens muss der Tiefe entsprechen, in der der Boden im Winter gefroren ist, zuzüglich 0,5 Fuß. Seine Breite sollte ungefähr 2,4 Fuß betragen. Die Breite einer Fundamentbasis beträgt ungefähr 1,3 Fuß. Dann machen Sie die Schalung, deren Höhe ungefähr 1 Fuß über dem Bodenniveau sein sollte - es schützt Ihre Stiftung davor, nass zu werden. Stellen Sie dann ein Ventilgitter her, um Ihr Fundament zu stärken. Die Breite der Gitterzellen beträgt etwa 1 Fuß. Als nächstes füllen Sie Ihr zukünftiges Fundament mit Beton und nach dem Aushärten können Sie den Holzrahmen entfernen und die Intervalle mit Boden versiegeln (falls erforderlich).

Eine Pier-Stiftung

Auf den Säulen

Das Pierfundament unter dem Schuppen wird normalerweise tief in den Boden eingegraben. Leider kann diese Art von Stiftung nicht auf Umwegen benutzt werden. Zuerst müssen Sie Löcher in den Boden graben, wo es Pfosten gibt. Die Tiefe der Löcher sollte 0,5 Fuß tiefer sein als das übliche Einfrieren des Bodens. Der Boden der Grube ist mit einer Mischung aus Sand und Kies gefüllt. Nachdem alles erledigt ist, wird es möglich sein, die Pfosten zu montieren, die aus Betonblöcken, Betonmörtel gefüllten Asbestrohren oder einem herkömmlichen Mauerwerk bestehen können. In jedem Pfosten sollte eine Eisenstange installiert werden, um die Tragfähigkeit der Säulen zu erhöhen. Wenn Sie Mauerwerk verwenden, ist es sehr wichtig, es mit wasserdichtem Mastix zu behandeln. Die Isolierung von Feuchtigkeit ist auch notwendig für Holzbasen von Schuppen. Um dies zu tun, bedecken Sie einfach Ihr Fundament mit etwas Feuchtigkeitssperrmaterial und legen Sie dann die Oberseite der Basis.

Ein Schaum blockiert die Grundlage

Ein Schaum blockiert die Grundlage

Dieser Typ ist ziemlich üblich, da seine Verwendung die Lebensdauer der gesamten Konstruktion erhöht. Schaum ist ein vielseitiges Material und kann als Basis für jedes Gebäude verwendet werden. Geringe Kosten tragen auch viel zur Popularität dieses Materials in Bauprozessen bei. Außerdem sind Betonblöcke leichter als andere Materialien, so dass die Basis nicht stark belastet wird. Beginnen Sie mit der Markierung Ihrer Website. Schedule und gruben Heringe, ziehen Sie eine Schnur zwischen ihnen. Jetzt können Sie eine Grube graben, deren Tiefe ungefähr 2 Fuß betragen sollte. Die Breite ist die Breite der Schaumstoffblöcke plus 0,5 Fuß. Eine Mischung aus Kies und Sand sollte auf den Boden der Grube gelegt werden, dann einen Rahmen setzen und Beton gießen. Die Höhe Ihres Fundaments sollte ungefähr 8 Zoll betragen. Jetzt müssen Sie warten, bis der Beton vollständig trocken ist, dann stellen Sie Ihre Blöcke.

Basis blockieren

Basis blockieren

Blockfundamente haben eine Reihe von Vorteilen, wie Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen und Säuren des Bodens,
ausgezeichnete mechanische Eigenschaften und lange Lebensdauer. Die Konstruktion von ihm sollte von den Ecken beginnen, wo Sie den ersten Satz von Blöcken setzen. Blöcke werden auf konkrete Lösung gesetzt. Wenn der Boden locker ist, muss die Zuverlässigkeit der zukünftigen Konstruktion verbessert werden, indem ein Metallgitter installiert wird. Kontrollieren Sie das Legen der Gründungen mit dem Niveau - es hilft, das Entstehen der Biegung zu vermeiden. Dann werden die äußeren Fugen expandiert und mit einer Zusammensetzung mit feuchtigkeitsschützenden Zusätzen gefüllt. Hydroisolation wird auch um die äußere Kontur des Bodens benötigt. Dann graben Sie einen Graben.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen