Krokus-Insekten

Krokus-Insekten

Krokus-Insekten

Birnenmilben verursachen Corm Verschlechterung. Die Blätter werden gelb und die Blumen prasseln. Milben sind gelblich-weiß, sich langsam bewegend, glänzend und perlenartig. Entsorgen Sie die befallenen Zwiebeln. Knollen, die keine Wurzelentwicklung zeigen, können für einige Minuten in 122 Grad Wasser getaucht werden. Keine chemische Kontrolle ist aufgeführt.

Tulpenzwiebel Blattlaus ist wachsig grau. Es sammelt sich unter den Zwiebelschalen und kann die oberirdischen Pflanzenteile befallen. Nein

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: 2018-03-21 Insekten 1 - Bienen am Krokus, Bodenheim.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen