Jetzt Diskutieren
Arten von Lüftungssystemen

Erstellen Einer Neuen Alten Küche


Erstellen Einer Neuen Alten Küche

Barhocker aus Gusseisen, die aus einem lokalen Restaurant geborgen wurden, bauchten sich in Bruce und Melanie Rosenbaums viktorianischer Küche auf den Schreibtisch des Druckers.

Barhocker aus Gusseisen, die aus einem lokalen Restaurant geborgen wurden, bauchten sich in Bruce und Melanie Rosenbaums viktorianischer Küche auf den Schreibtisch des Druckers. (Foto: Franklin & Esther Schmidt)

viktorianisch

Für Bruce und Melanie Rosenbaum hat alles mit dem Ofen angefangen. Das Bergungs-liebende Paar war auf einer ihrer regelmäßigen Pilgerfahrten zur Brimfield Antique Show im Zentrum von Massachusetts, als sie David Erickson von Erickson's Antique Stoves trafen. Er verkaufte ihnen einen dekorativen Potbelly-Ofen aus dem späten 19. Jahrhundert (der jetzt auf einem Herd in der renovierten Küche ihres viktorianischen Übergangs aus dem Jahr 1901 steht) und erwähnte auch ein anderes Gerät, das er restaurierte: eine Herdplatte, Doppelofen Defiance Ofen von der JL Mott Company.

"Es war ein wirklich luxuriöses Modell für seinen Tag", bemerkt Erickson. Sobald Bruce und Melanie es sahen, wurden sie verkauft.

"Ich dachte, es wäre das perfekte Mittelstück für unsere Küche", sagt Bruce.

David Erickson von Erickson's Antique Stoves verwendete die zentrale Feuerstelle des Ofens, um die Verkabelung und die Bedienelemente für das neue elektrische Kochfeld zu verkleiden.

David Erickson von Erickson's Antique Stoves verwendete die zentrale Feuerstelle des Ofens, um die Verkabelung und die Bedienelemente für das neue elektrische Kochfeld zu verkleiden. (Foto: Franklin & Esther Schmidt)

Nicht nur, dass es zum Mittelpunkt des Raumes wurde, sondern auch der renovierte Ofen, den Erickson auf Strom umstellte und mit einem vom Ehepaar ausgewählten modernen Miele-Kochfeld ausstattete, gab den Ton für die gesamte Renovierung der Küche vor.

"Wir haben uns für ein Thema der adaptiven Wiederverwendung entschieden", sagt Bruce. "Wir wollten versuchen, so viel wie möglich zu behalten und dann Bergung oder antike Gegenstände zu finden und sie wieder herzustellen oder zu verwenden."

Während der massive Ofen geduldig im Keller wartete, suchten Bruce und Melanie nach weiteren einzigartigen Gegenständen. Während sie einige neue Stücke auswählten (einschließlich des Kühlschranks von Elmira und der schwarzen Wandschränke), ist der größte Teil ihrer eklektischen Küche mit Bergungsmaterialien ausgestattet, von den Glasfenstern über dem Herd bis zur Schulbank, die als Aufbewahrungsort für die Hundefutter.

Eine zufällige Entdeckung war der Schreibtisch des Druckers, der zu einer Insel wurde: Bruce kam in einem der Bergungsläden vorbei, die er besucht, wo der Besitzer sie als Arbeitsbank benutzte. Der Besitzer war bereit, den Schreibtisch zu verkaufen, aber in den wenigen Tagen, die Bruce brauchte, um über den Kauf nachzudenken, schnappte jemand anderes ihn auf.

"Wir scherzen mit unseren Gästen, dass wir ihnen ein schönes Abendessen geben, das sie gerade hatten", sagt Bruce Rosenbaum von der antiken Registrierkasse, die auf der Insel in der Küche des Paares sitzt. (Foto: Franklin & Esther Schmidt)

"Wir haben uns andere Optionen angeschaut, aber nichts war wirklich so schön", sagt Bruce. Dann, ein paar Wochen später, stieß er in einem anderen Bergungsladen auf den ursprünglichen Schreibtisch. "Sie hatten es gekauft, um weiterzuverkaufen, und ließen es mich für den Preis kaufen, den ich mit dem ersten Mann ausgehandelt hatte."

Die Rosenbaums sammelten auch Accessoires, um ihren einzigartigen Ofen zu ergänzen: eine Dunstabzugshaube und einen Kupfertank, die beide in einer Zeichnung des Ofens zu sehen waren, die in einer Originalanzeige erschien.

"Die Motorhaube ist eine exakte Kopie einer historischen Motorhaube aus der Jahrhundertwende", sagt Erickson. Die vernickelten abgerundeten Ecken wurden aus einem Originalmuster gefertigt, in das Erickson die Paneele und moderne Lüftungsgeräte maßgefertigt hat.

Der Kupfertank ist eine weitere Variation des adaptiven Wiederverwendungs-Themas: Während es ursprünglich zum Erhitzen von Wasser verwendet wurde, beherbergt der Tank nun ein Wasserfiltersystem, das Bruce und Melanie (und ihren Hund, dessen Kupferschüssel unter dem Tank sitzt) beschert ) einfachen Zugang zu Trinkwasser.

Das Old-meets-new-Redesign der Rosenbaums war nicht nur das Sprungbrett für ModVic, ihr viktorianisches Restaurierungsgeschäft, sondern gab dem Paar auch einen einladenderen Raum, der perfekt zur Ära ihres Hauses passt. "Die Küche war nicht schlecht für den Anfang, aber es war einfach nicht unsere Idee einer viktorianischen Küche aus der Zeit", sagt Bruce. "Jetzt verbringen wir viel Zeit hier - essen, unterhalten, fernsehen. Es ist das Herzstück unseres Hauses geworden."

Die Cubbies über den Schränken in der Bungalowküche von Scott und Renee Davis wurden speziell entworfen, um Renees zwei goldfarbene Bauernschalen zu halten.

Die Cubbies über den Schränken in der Bungalowküche von Scott und Renee Davis wurden speziell entworfen, um Renees zwei goldfarbene Bauernschalen zu halten. (Foto: Richard McNamee)

Bungalow

Scott und Renee Davis hatten jahrelang mit ihrer glanzlosen Küche gelebt. Scott hatte seinen Bungalow 1909 in Seattles Roosevelt-Ravenna Nachbarschaft 1986 gekauft, während er noch im College war, und Renee zog ein, nachdem sie 1991 geheiratet hatte. Aber als die Jahre vergingen, wuchs die wachsende Familie des Paares (sie haben jetzt zwei Töchter) und das aufkeimende Interesse an der Keramik von Arts & Crafts löste Ideen für eine Küchenrevision aus.

"Sie brauchten ein viel funktionelleres Haus zum Leben", sagt die Designerin Alexandra Gorny von WAI Gorny, die damals in der Nähe der Davises wohnte und ihnen half, den Raum in eine sonnige, von den 1920ern inspirierte Küche zu verwandeln.

Der erste Auftrag: Neuanordnung des Layouts, um der Familie mehr Handlungsspielraum zu geben. Ein ungünstig platzierter Kühlschrank und eine Insel behinderten den Verkehr, während Schrank und Theke praktisch nicht vorhanden waren. Die Insel wurde verschrottet und, sagt Alexandra, "wir haben eine Tür und ein Fenster getauscht, um den Verkehr durch die Küche zu bringen. Dadurch haben wir den Arbeitsplatz verdreifacht."

"Ich mache viel Konserven und wollte in der Lage sein, große Töpfe auf den Herd zu stellen - sogar zwei auf einmal", sagt Renee Davis von ihrer Entscheidung für die professionelle Lacanche-Serie. (Foto: Richard McNamee)

Sie schufen auch ein ideales Schaufenster für einige der wertvollen Funde des Paares: ein gelbes Lacanche-Sortiment ("Das war mein Traumofen - ich hatte die Broschüre seit Jahren", sagt Renee) und ein riesiger Doppelabtropffläche, der Scott in einem Bergungsladen für nur $ 200 gewertet.

"Scott hatte es hinten in seinem Truck und fuhr es hinüber, damit Alexandra es sehen konnte", erinnert sich Renee. Sie warf einen Blick darauf und sagte:, Wie groß, denkst du, ist deine Küche? ' "Aber dank des überarbeiteten Layouts passt die Spüle perfekt, umgeben von Einbauschränken im Arts & Crafts-Stil, die vom lokalen Tischler Danny Uno hergestellt wurden.

"Sie hatten damals noch keine Schränke", betont Alexandra, "also hat er alle Schränke so gestaltet, dass sie wie Möbel aussehen, mit großen Beinen und Lattentüren." Um die vibrierenden Lampen zu befestigen, wählte Renee gelbe Fliesen, die in einem Jadite-grünen Band eingefasst waren.

"Der Herd und der Kühlschrank basieren auf einer europäischen Farbkarte, die etwas anders ist", erklärt sie. Also nahm sie eine Fertigprobe aus dem Ofen und ein Stück Jadit-Keramik aus ihrer Sammlung zu Ann Sacks, wo sie beide Farben zusammenbringen konnten.

"Ich hätte eine andere Farbe für die Geräte wählen können", sagt sie, "aber ich habe diese Sache mit Gelb. Ich bin mit einer gelben Küche aufgewachsen und ich denke nur, dass sie hell und sonnig ist."

Während die Backsplash Fliesen sind, sind die Arbeitsplatten in Pamela und Gerard Zytnicki der 1940er Jahre Küche ein faux Marmor, die Authentizität der Ära nachahmt und Wartungsfreundlichkeit hinzufügt.

Während die Backsplash Fliesen sind, sind die Arbeitsplatten in Pamela und Gerard Zytnicki der 1940er Jahre Küche ein faux Marmor, die Authentizität der Ära nachahmt und Wartungsfreundlichkeit hinzufügt. "Wir wollten eine kachelartige Oberfläche, die haltbar ist, weil wir gerne kochen", sagt Pamela. (Foto: Andrew Buchanan)

Kunst und Skulpturen

Als Pamela und Gerard Zytnicki 1998 in ihr großes Arts & Crafts Haus in Seattle zogen, fühlten sie sich nicht eilig, Änderungen in der Küche vorzunehmen. "Es hat eine Weile gedauert, die Küche umzugestalten", sagt Pamela, "weil ich den Charme und die Funktionen der Zeit liebte." Es dauerte nicht lange, bis der alte Ofen auf den Ofen ging, und beschlossen, das Projekt in Angriff zu nehmen. Er bat den Architekten, der ihnen bereits geholfen hatte, viel von ihrem Zuhause zu restaurieren, Larry Johnson von The Johnson Partnership. "Gerard ist ein wahrer Feinschmecker und er ist auch ein Pariser", sagt Larry, "also hatte ich eine Ahnung, dass er einen französischen Ofen haben wollte. Die La Cornue passten in den vorhandenen Platz, und es wurde unser Ausgangspunkt." Ein zusätzlicher Bonus, sagt Pamela, war der Mangel an elektrischen Komponenten der Einheit. "Wir wollten einen Ofen, der keine elektronischen Teile hat, und dieser ist ziemlich manuell."

Die leuchtende Farbe des Geräts wurde vom Haus selbst inspiriert. "Das Rot basiert auf der Farbe des Linoleumbodens der 1940er Jahre", sagt Pamela. Der Farbton erscheint nicht nur als eine geschwungene Grenze auf dem Boden, sondern auch auf den Arbeitsplatten als ein Bleistift Kachel Akzent, der sich um die Wände und sinkt. "Die Spüle hat eine Radiuskante - sie ist nicht quadratisch, also mussten wir herausfinden, wie man die Kachel um sie herum dreht", sagt Larry. Die Seifenschale an der Wand war Pamelas Idee. "Ich hatte viele Beispiele aus dieser Zeit gesehen, und ich dachte, es wäre cool, dort einen zu haben." Als die Bauunternehmer die Mauer öffneten, stellten sie zu ihrer Überraschung fest, dass dort zunächst eine Seifenschale war, genau an der gleichen Stelle.

Die Bodengrenze bewegt sich um architektonische Elemente und fügt dem Gefühl der Periode hinzu.

Die Bodengrenze bewegt sich um architektonische Elemente und fügt dem Gefühl der Periode hinzu. (Foto: Andrew Buchanan)

Die Küche ist klein, und ein Umgestalten in den 1940er Jahren hatte einige unbehagliche Räume geschaffen - wie ein Speisebereich eines Butlers, der in einen Speisebereich umgewandelt wurde, der von der Schwingtür des Esszimmers überspannt wurde. "Wir haben den Raum für einen besseren Fluss optimiert", erklärt Larry, "er öffnet die Speisekammer des Butlers, behält aber seine gebogene Wand", eine der vielen Design-Akzente, die das Gefühl der 1940er Jahre erhalten. Andere periodengerechte Ergänzungen sind perforierter Draht, der das Gehäuse unter der Spüle abschließt, exakte Kopien der früheren Schränke und eine holländische Tür im Mudroom. "Wir stimmten mit dem Aussehen der alten Tür überein, aber jetzt hält es den Hund, wenn der Boden geschlossen ist und immer noch eine angenehme Brise zulässt", sagt Larry.

"Wir haben wirklich versucht, dem Haus treu zu sein", sagt Pamela. "Wir haben das ursprüngliche Styling vollständig beibehalten, nur ein wenig Modernität hinzugefügt."
Erstellen Einer Neuen Alten Küche

FAQ - 💬

❓ Wie mache ich aus einer alten Küche eine neue?

👉 Um eure alten Küchenfronten wieder auf Vordermann zu bringen gibt es verschiedene Möglichkeiten: z.B. neue Fronten anbringen oder alte Fronten lackieren oder bekleben. Die einfachste Lösung ist wohl einfach neue zu kaufen - das klappt nur leider nicht immer.

❓ Kann man alte Küchen erneuern?

👉 Mit der Zeit erscheinen alte Küchenfronten abgenutzt und verblasst. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Küchenfronten wieder aufzupeppen: Küchenfronten neu anstreichen: Bei Küchenfronten aus Holz kann ein neuer Anstrich ganz einfach angewendet werden und wahre Wunder bewirken.

❓ Was baut man bei einer Küche zuerst auf?

👉

  1. Schränke montieren. Zuerst montierst du alle Schränke und stellst sie der Reihe nach auf. ...
  2. Hängeschränke anbringen. ...
  3. Unterschränke positionieren. ...
  4. Die Küchenarbeitsplatte inklusive Ausschnitten. ...
  5. Der Spülen- und Armatureneinbau. ...
  6. Dunstabzugshaube montieren. ...
  7. Herd und Kochfeld anschließen. ...
  8. Der Einbaukühlschrank.

❓ Wie kann ich meine alte Küche aufpeppen?

👉 Heimwerker können die angerauten Küchenfronten auch tapezieren oder mit Dekostoff überziehen. Anschließend sollten sie jedoch mit Klarlack resistenter gegen Fett und Schmutz gemacht werden. Alternativ kann man die Fronten auch mit abwischbarer Folien bekleben.

❓ Wie viel kostet eine neue Küche?

👉 Kleine Einbauküchen mit Basisausstattung: zwischen 5.000 und 10.000 Euro. Standard Einbauküchen mit gehobener Ausstattung: zwischen 10.000 und 20.000 Euro. Große Küchen von Luxusmarken oder dem Schreiner/Tischler: ab 20.000 Euro.

❓ Was kostet eine Küchenmodernisierung?

👉 Im Schnitt können Sie mit Kosten zwischen 8.000 und 10.000 Euro rechnen. Aber auch mit einem Küchenpreis von 20.000 Euro bewegen Sie sich nicht weit vom Durchschnitt. Die Preise begründen sich nicht zuletzt aus den vielen technischen und innovativen Raffinessen, mit denen heutige Küchen oftmals ausgestattet sind.

❓ Wie viel Trinkgeld für Küchenmonteure?

👉 wenn diese Teile dabei sind. Trinkgeld: Jenachdem wie die Monteure arbeiten und wie es Deine Finanzen zulassen. 5-20€ sind bei uns der Durchschnitt,wobei bei sonstigen Möbelmontagen für die nur wenige Stunden gebraucht werden meist mehr gegeben wird als nach 2 Tagen Küchenmontage. sichtbar weniger haben, mehr.

❓ Welche Geräte sollen in der Küche nicht nebeneinander stehen?

👉 Kühlschrank und Backofen sollten nie direkt nebeneinander stehen. Die drei wichtigsten Bereiche – der Kühlschrank, das Kochfeld und das Spülbecken – sollten deshalb nicht weiter als 2,10 Meter voneinander entfernt sein.

❓ Was kostet eine neue Küchenfront?

👉 Sie möchten in Ihre alte Küche neue Fronten einbauen lassen? Die Preise zum Erneuern von Küchenfronten sind neben Material und Größe vor allem vom Arbeitsaufwand abhängig. Rechnen Sie hier mit Preisen zwischen 500 bis 2.000 Euro.

❓ Warum sind Einbauküchen so teuer?

👉 Ausschlaggebend für den Preis sind hauptsächlich Größe, Form, die Beschaffenheit der Oberflächen und die Innenausstattung. Dass eine Küche mit sieben Laufmetern teurer ist als eine mit drei, ist irgendwie logisch – mehr Küche, höherer Preis.

❓ Welche Küche Farben sind modern?

👉 Während in den letzten Jahren weiße und schwarze Küchen den Küchenmarkt beherrschten, zeichnet sich seit kurzem eine Veränderung bei den Farben ab. Denn die neue Trendfarbe ist Grau. Graue Küchen gelten als sehr vielseitig und lassen sich bei nahezu jedem Küchenstil umsetzen.

❓ Wie kann ich meine alteküche modernisieren?

👉 Manchmal reichen schon kleine Veränderungen, um Ihre alte Küche zu modernisieren. Und nicht immer müssen Sie dafür die Schrankfronten erneuern oder austauschen. Neue, schicke Griffe für die Schränke können Wunder wirken. Solche Lederschlaufen können Sie leicht selbst basteln. 5. Ablenkungsmanöver: Küchenwand neu gestalten.

❓ Wie kann man die alteküche in neuem Glanz erstrahlen lassen?

👉 Soll es nicht gleich eine neue Küche sein, kann man auch mit kleinem Geldbeutel die alte Küche in neuem Glanz erstrahlen lassen. 1. Ran an die Küchenfront Erscheinen die alten Küchenfronten fad und verbraucht, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die Küche in neuem Glanz erstrahlen zu lassen:

❓ Wie kann ich meine Küche renovieren?

👉 So können Sie Ihre Küche renovieren – in 6 Schritten: (1) Die Küche renovieren: mit neuen Fronten (2) Die Küche renovieren: mit neuen Arbeitsplatten (3) Die Küche renovieren: mit neuen Farben (4) Die Küche renovieren: mit neuen Wänden (5) Die Küche renovieren: mit neuen Geräten (6) Die Küche renovieren: Mit neuen Accessoires

❓ Wie ändere ich das Erscheinungsbild meiner Küche?

👉 Sind die Küchenfronten noch intakt, kann ein neuer Anstrich das Erscheinungsbild völlig verändern. Das ist natürlich eine sehr preiswerte Alternative. Vor dem Anstrich solltest du die Küchenfronten gründlich reinigen und entfetten. Anschließend wird die Oberfläche mit Schleifpapier aufgeraut, um eine gute Haftung der Farbe zu garantieren.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Silikonfugen ziehen leicht gemacht.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen