Erstellen Sie ein Schiebesystem Auf der Garagengrenze

Erstellen Sie ein Schiebesystem Auf der Garagengrenze

Bauen Sie dieses einfache, einschiebbare Aufbewahrungssystem für Ihre Garage

Wenn Ihre Garage nicht mehr genügend Platz hat, versuchen Sie es zu bauen dieses Overhead-Speichersystem. Die Konstruktion ist einfach und schnell, und das ganze System wird mit Standardmaterialien hergestellt.

Ungehwegter Speicher

Totraum nutzen

Installieren Sie das System im leeren Bereich über dem Garagentor.

Einfacher Zugriff

Die Boxen gleiten leicht in und aus den Spuren

Verschiedene Größen

Verschiedene Tiefenboxen sind verfügbar.

Sind all diese Pappkartons in der Ecke deiner Garage verrückt? Weihnachtsschmuck, Campingausrüstung, saisonale Kleidung und zusätzliche Bettwäsche nehmen wertvollen Platz ein. Und wer kann eine braune Box von einer anderen unterscheiden?

Wir haben dieses System entwickelt, um all das Zeug in den nicht beanspruchten Raum in der Nähe der Garagendecke zu bringen. Wir haben dieses handliche System um spezielle verstärkte Plastikbehälter gebaut, die an Wagen aus 2x4s und Sperrholzstreifen hängen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie diese einfachen Wagen montieren, sie senkrecht zu den Deckenbalken ausrichten und sie dann mit Zugschrauben verankern. So einfach ist das. Fügen Sie Etiketten an den Seiten der Behälter hinzu und Sie können auf einen Blick erkennen, wo Sie dieses Langzeitlager finden. Sie können die Wagen an einem Nachmittag bauen und installieren und sofort anfangen zu organisieren!

Installation

Foto 1: Messen

Messen Sie die Oberseite des Behälters, um die Breite der Behälterränder (3/4 Zoll) und die Größe der unteren Flansche der Wagen zu bestimmen (in unserem Fall, 3 in.).

Bild 2: Untere Flansche

Schneiden Sie 3-in. breite Streifen von 3/4-Zoll. Sperrholz für den unteren Flansch. Zentriere sie auf 4-ft. -long 2x4s, dann kleben und schrauben Sie sie. Verwenden Sie 2-in. Schrauben alle 10 in.

Foto 3: Schließen Sie die Schlitten

Klappen Sie die Schlitten Baugruppen um. Zentriere die 5-in. - breite Sperrholzoberseitenflansche und Kleber und schrauben sie, um die Wagenbaugruppen zu vervollständigen.

Foto 4: Balken markieren

Suchen Sie die Deckenbalken mit einem Bolzenfinder und markieren Sie sie mit Kreidelinien. Prüfen Sie mit einem Finish-Nagel, ob die Linien auf Balkenmitten fallen.

Foto 5: Einschrauben

Markieren Sie jeden Wagen 12 Zoll vom Ende und richten Sie die Markierung an der Balkenposition aus. Schrauben Sie den Wagen provisorisch an jeden Balken auf einer Seite des Flansches mit 3-in. Schrauben.

Foto 6: Markieren Sie die Wagenpositionen

Schneiden Sie eine 2 × 4 Vorlage aus Ihren Behälterabmessungen und markieren Sie die Position der oberen Kante des nächsten Wagens. Markieren Sie auch die Rückseite, schrauben Sie sie und die anderen Wagen nur an einer Seite fest.

Bild 7: Passung prüfen

Überprüfen Sie die Passung der Behälter und achten Sie darauf, dass die Felgen maximal auf den unteren Flanschen aufliegen. Nehmen Sie alle notwendigen Anpassungen vor.

Foto 8: Drive Lags an Balken

Drill 3/16-in.Führungslöcher in den oberen Flanschen. Dann fahren Sie Paare von 3-1 / 2-in. Ziehen Sie Schrauben in jeden Balken, entfernen Sie die provisorischen Schrauben, wie Sie gehen. Verwenden Sie mindestens 4 Zugschrauben pro Schlitten.

Bild 9: Einbau stoppt

Markieren Sie die Mittelpunkte der Laufwagen und schrauben Sie einen 1 × 2 Anschlag entlang der Markierungen. Der Anschlag verhindert, dass die Behälter zu weit in die Wagen hineinrutschen.

Wenn Sie über dem Garagentor keinen ungenutzten Platz haben, können Sie dieses System überall installieren. Halten Sie die Behälter jedoch mindestens 2 Fuß von Leuchten, Türfedern und Garagentoröffnern fern.

Die speziellen verstärkten Behälter, die wir verwenden (erhältlich bei Internetlieferanten wie usplastic.com, simplastics.com und anderen), sind ein bisschen stärker als diejenigen, die Sie in Heimzentren oder Kaufhäusern finden. Die verstärkten Ränder auf diesen Behältern stützen Gewichte von 35 lbs. oder mehr, was perfekt für leichte Lagerung ist. Und die Behälter werden leicht genug sein, um in Position zu kommen, während Sie auf einer Leiter stehen. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte das Gesamtgewicht aller Behälter 210 lbs nicht überschreiten., also finde einen anderen Ort, um Bücher und schwere Hardware zu lagern. Für die staubfreie Lagerung sind auch kundenspezifische Kunststoffdeckel erhältlich.

Wenn Sie andere Arten von Containern verwenden, messen Sie die Felgen sorgfältig und passen Sie die Breite des unteren Flansches an, um die volle Unterstützung zu gewährleisten. Und unabhängig davon, welche Abstandsbalken Sie finden (24 Zoll oder 16 Zoll), achten Sie darauf, die Wagen mit mindestens vier Zugschrauben zu befestigen.

Bevor Sie Ihre Behälter bestellen, messen Sie die Höhe über Ihrem Garagentor und finden Sie Behälter, die funktionieren. Unser 13-Zoll. -Tiefe erfordert 18 Zoll Freiraum, einschließlich der Wagen. Für niedrigere Abstände können Sie Behälter kaufen, die 8 und 10 Zoll tief sind, aber mit der gleichen Spitzengröße.

Hinweis: Eine Materialliste und eine Zuschnittsliste finden Sie in den folgenden Zusatzinformationen.

Zusatzinformationen

  • Garagen-Deckenspeicher Schnittliste
  • Garagen-Deckenspeicher-Materialliste

Benötigte Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt vor dem Start einrichten - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Kreissäge
  • Akku-Bohrmaschine
  • Bohrerset
  • Hammer
  • Ebene
  • Gehrungssäge
  • Schutzbrille
  • Steckschlüsselsatz
  • Trittleiter
  • Stiftfinder

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Dachschrägenadapter zur Schiebetürmontage: Hettich für Heimwerker.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen