Jetzt Diskutieren
So kaufen Sie Holzboden

Cornus Mas - Kornelkirsche


Cornus Mas - Kornelkirsche

Cornus mas - Kornelkirsche

Liste der Dateien und Visuals, die mit diesem Text verknüpft sind.

Kornelkirsche ist ein kleiner Baum oder ein großer Strauch. Es bevorzugt Sonne oder Halbschatten und einen gut durchlässigen Boden. Die Wachstumsrate ist moderat und Jungpflanzen transplantieren leicht. Eine Höhe von 20 bis 25 Fuß und eine Ausbreitung von 15 bis 28 Fuß kann erwartet werden. Die gelben Blumen werden im sehr frühen Frühling produziert. Die rote Frucht ist essbar und wird teilweise von den Blättern verdeckt. Die Herbstfarbe ist rot. Kornelkirsche kann als Heckenpflanze verwendet werden.

Einige Sorten sind aufgelistet, können aber nicht ohne Weiteres verfügbar sein: "albo-carpa" - weiße Früchte; 'aureo elegantissima' - Blätter gelb, grün und rosa; 'elegantissima' - Blätter gelb, grün und rosa; "flava" - gelbe Früchte; 'Fructu violaceo' - lila Früchte; 'macrocarpa' - größere Früchte; 'Nana' - Zwerg, 3 Fuß hoch, 'variegata' - Blätter mit weißen Farbvariationen; "Xanthocarpa" - gelbe Frucht.

Visuals mit diesem Text verbunden.

Visual Titel - Visuelle GrößeVisual Titel - Visuelle Größe
Cornus mas - 46KCornus mas - 47K
Cornus mas - 68KCornus mas variegata - 60K
Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank

Cornus Mas - Kornelkirsche

FAQ - 💬

❓ Was ist der Unterschied zwischen einer Kirsche und einer Kornelkirsche?

👉 Nur im Deutschen, Englischen (cornelian cherry) und Schwedischen (körsbärskornell) hat man Cornus mas die Bezeichnung Kirsche gegeben. Die Kornelkirsche ist nicht wie die Kirsche eine Steinfrucht, sondern eine Scheinfrucht: die eigentliche Nussfrucht ist vom Blütenboden umhüllt, der zur Fruchtreife fleischig wird.

❓ Was ist Cornus mas und warum ist es so wichtig?

👉 Sie vertreibt mit diesem Leuchten den grauen, winterlichen Schleier aus dem Garten. Bis April präsentiert (bot.) Cornus mas diesen Blütenschmuck und erfreut damit nicht nur Gärtner. Die insektenfreundlichen Blüten sind für Hummeln, Bienen und andere Bestäuber eine frühe Nahrungsquelle.

❓ Wie schnell wächst eine Kornelkirsche?

👉 Die Kornelkirsche wächst nicht besonders schnell, kann jedoch mit der Zeit und abhängig von der Sorte ein stattlicher Großstrauch werden und durchschnittlich 5m Höhe (nach vielen Jahren!) erreichen. Deshalb sollte man bei Reihenpflanzung 2,5-3m minimalen Abstand in der Reihe, sowie ung. 4m zwischen den Reihen nicht unterschreiten.

❓ Was ist der Unterschied zwischen Hahnenhoden und Kornelkirschen?

👉 Im Volksmund werden die Kornelkirschen scherzhaft auch Hahnenhoden genannt, vermutlich weil sie meist paarig herunterhängen, nur 1,5–2,5 g wiegen und zudem meist kleiner sind als echte Kirschen. In Deutschland sind vor allem zwei Cornus-Arten verbreitet: die Kornelkirsche und der sehr häufige Rote Hartriegel ( Cornus sanguinea ).


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Pletterbauer - Cornus mas, Kornelkirsche, Cornelcherry, Dirndl.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen