Jetzt Diskutieren
Leitfaden Für Ablüfttüren

Computergestütztes Küchendesign


Computergestütztes Küchendesign

Um einen zeitlosen Look in ihrer Küche zu kreieren, haben die Hausbesitzer Karen Burghardt und Matt Witchger ihre IKEA-Schränke mit Metzger-Arbeitsplatten und zeitgemäßer Hardware ausbalanciert.

Um einen zeitlosen Look in ihrer Küche zu kreieren, haben die Hausbesitzer Karen Burghardt und Matt Witchger ihre IKEA-Schränke mit Metzger-Arbeitsplatten und zeitgemäßer Hardware ausbalanciert.

Karen Burgharts 50 Jahre alte Küche befand sich in einem 100 Jahre alten Haus in Peekskill, New York, in ihrem 150 Jahre alten Haus. Das Zimmer war heruntergekommen und müde und ineffizient gestaltet, so dass es keinen Zweifel gab, dass sie und ihr Ehemann Matt Witchger eine komplette Neugestaltung vornehmen mussten. Ihre Herausforderung? Mit einem Plan, der effektiv jeden Zentimeter des verfügbaren Platzes nutzte und den Charme ihrer Residenz vor dem Bürgerkrieg verstärkte.

Karen hatte die üblichen Hausaufgaben gemacht, Küchenarchitekten, Baumeister und Geschäfte zu besuchen, aber die Preise dehnten ihr Budget über ihre Grenzen hinaus - und außerdem konnte sie keinen wirklichen Eindruck davon bekommen, wie ihre Traumküche aussehen würde.

Matt und Karen haben aber durch Internetforschung eine unerwartete Lösung gefunden: IKEA. Obwohl ein großer Teil der Auswahl im dänischen Big-Box-Laden eher für einen hochmodernen Büropark als für ein historisches Zuhause geeignet war, konnten Karen und Matt einige Kabinettstile aufspüren, die mit ein wenig Anpassung direkt hineinpassen der Stil, den sie zu erschaffen versuchten.

Wichtiger war, dass IKEA noch etwas anderes hatte: ein schnittig gestaltetes, leicht zu erlernendes "Küchenplanungstool", das es dem Paar ermöglichte, ihre Küche auf dem Computer zu betrachten, bevor sie jemals einen Cent auf Mobiliar ausgegeben haben. Karen war begeistert von ihren Fähigkeiten, die es ihr ermöglichten, verschiedene Stilkombinationen auf einem dreidimensionalen digitalen Modell ihrer Küche zu kombinieren.

"Es hat Spaß gemacht, es zu benutzen", sagt sie. "Sie können Dinge einfach hineinlegen und herausnehmen. Es macht es enorm einfach. Wenn Sie Cremeschränken wollen, klicken Sie mit der Maus. Wenn Sie braun wollen, klicken Sie einfach erneut."

Und im Gegensatz zur Vorschau von Schränken in einem Geschäft sind die Möglichkeiten praktisch endlos. "Kein Geschäft kann jede einzelne Kombination auf Lager haben", betont Karen. "Obwohl es Cyberspace ist, und es ist nicht perfekt", sagt sie, "hat es einen großen Unterschied gemacht, als wir unsere Küche entworfen haben."

Softwarelösungen

Der zweidimensionale Layout-Modus der IKEA-Software war für die Kartierung der Verkehrsflussmuster und der Arbeitsdreieckplatzierung in Karen und Matts Küche von wesentlicher Bedeutung.

Der zweidimensionale Layout-Modus der IKEA-Software war für die Kartierung der Verkehrsflussmuster und der Arbeitsdreieckplatzierung in Karen und Matts Küche von wesentlicher Bedeutung.

Nicht ohne Grund sind Bleistift und Papier in der Welt der Architektur und des Designs längst nicht mehr wegzudenken: Computergestützte Konstruktionssysteme machen es für Menschen einfacher denn je, rohe Konzepte zu übernehmen und sie zu detaillierten Darstellungen ihrer Vorstellungen zu machen. Computergestützte Entwurfsprogramme sind nicht nur schneller und effizienter, sondern Pläne, die mit Standardplattformen wie AutoCAD erstellt wurden, können auch problemlos zwischen verschiedenen am Sanierungsprozess beteiligten Parteien ausgetauscht werden.

"Als ich das erste Mal vor sechs Jahren hier war, zeichneten sie immer noch alles von Hand", sagt Randy Thoms aus Stamford, Connecticut-basierte Küchen von Dean. "Jetzt haben wir in beiden Showrooms ein AutoCAD-System und vier oder fünf AutoCAD-Zeichner an ihrem Platz."

Wie die meisten Dinge in der digitalen Welt können die Vielfalt und die Komplexität der verschiedenen verfügbaren Programme die Auswahl und den Umgang mit Küchenplanungssoftware erschweren. Hinzu kommt, dass es unzählige Küchenschrankmarken, -stile, -typen und -leisten gibt - ganz zu schweigen von einer Vielzahl von Geräten. Im Allgemeinen kann Küche-Design-Software jedoch in drei grundlegende Kategorien unterteilt werden:

Business-orientierte Pakete. In der Softwarewelt dominiert ein Programm häufig eine Branche, und Architekten schwören auf AutoCAD (das Akronym steht für Computer Aided Design). Während Firmen immer noch Grundlayoutskizzen von Hand machen können, "machen wir so ziemlich alle unseren Entwurf in einem CAD-Format", sagt Stephen Tilly von dem respektierten historischen Architekturbüro Stephen Tilly Associates. "Wir werden auch Programme wie Adobe Photoshop verwenden, um den Leuten zu helfen, Materialien, Farben und Beleuchtung zu visualisieren", fügt er hinzu.

Rein professionelle Setups wie AutoCAD bieten detaillierte Layouts, die für Architekten sehr nützlich sind, aber die Verbraucher finden sie möglicherweise verwirrend und frustrierend. Dies liegt zum Teil daran, dass AutoCAD auf einen professionellen Markt ausgerichtet ist und daher keine Abkürzungen oder Vereinfachungen aufweist, die für verbraucherorientierte Pakete typisch sind.

AutoCAD-Designs werden auch von Profis gelesen, was bedeutet, dass sie in der Regel zweidimensional sind und daher denjenigen, die das Lesen von Architekturzeichnungen nicht gewohnt sind, nicht das gleiche Gefühl der Visualisierung geben. Dann gibt es den letzten Roadblock auf Profi-Niveau: Preis. AutoCAD Listen für $ 1.200 - eine ziemlich hohe Summe für den durchschnittlichen Hausbesitzer, angesichts der steilen Lernkurve für Menschen außerhalb der Design-Industrie.

Achten Sie bei der Verwendung von Küchen-Design-Software darauf, dass Sie genau messen - besonders in alten Häusern, wo rechte Winkel eine Seltenheit sind.

Achten Sie bei der Verwendung von Küchen-Design-Software darauf, dass Sie genau messen - besonders in alten Häusern, wo rechte Winkel eine Seltenheit sind.

Grundlegende verbraucherorientierte Pakete. Glücklicherweise wurden die grundlegenden Funktionen von AutoCAD in benutzerfreundliche, verbraucherorientierte Pakete umgewandelt, mit denen Sie ähnliche Layouts ohne das umfangreiche Training oder den hohen Preis erstellen können. Obwohl diese Programme normalerweise einfacher zu erlernen sind als AutoCAD, ist es hilfreich, wenn Sie etwas Vertrautheit mit Computern und Design-Software haben.

Eines der wichtigeren Attribute, die bei der Auswahl eines Consumer-Pakets beachtet werden müssen, ist, ob es mit Symbolbibliotheken arbeiten kann.Viele Hersteller von Schränken haben Symbolbibliotheken entwickelt, die mit Schlüsselprogrammen kompatibel sind, sodass Benutzer Symbole einfügen können, die unterschiedliche Größen, Formen und Stile repräsentieren. So können Sie die schwierige und zeitraubende Erfahrung des individuellen Zeichnens jedes Schranks überspringen.

"Je spezifischer man wird, desto besser", rät Laura Hammond von Hammond Interior Design, die Büros in New York und Pennsylvania hat. "Wenn Sie online gehen und ein Symbol finden können, etwa für eine bestimmte Marke eines Ofensortiments, ist das ein wichtiger Faktor."

Produktspezifische Küchendesign-Pakete. Ja, es ist kostenlos und einfach zu benutzen, aber das IKEA-Programm von Karen und Matt kommt mit einer sehr spezifischen, sehr bewussten Einschränkung: Es funktioniert nur mit IKEA-Schränken. Benutzer können keine neuen Schränke erstellen oder Schränke anderer Hersteller einfügen. Wenn du irgendeine Form, Größe oder Art von Schränken willst, die nicht in Ikeas Inventar sind, hast du kein Glück.

Mithilfe der 3-D-Ansicht der IKEA-Software konnten Karen und Matt ihre neue Küche sehen, bevor sie Schränke kauften.

Mithilfe der 3-D-Ansicht der IKEA-Software konnten Karen und Matt ihre neue Küche sehen, bevor sie Schränke kauften.

"Sie sind irgendwie mit dem Repertoire, das in der Software steckt, beschäftigt", sagt Tilly. Dies kann sich als besonders belastend erweisen, wenn es um ältere Häuser geht, die oft ungewöhnliche Layouts haben, die kreative Lösungen jenseits der Möglichkeiten produktspezifischer Pakete erfordern. "Die Software kann Sie zu konventionellen Lösungen führen, die für das historische Haus, an dem Sie arbeiten, nicht passen", sagt Tilly.

Ein weiteres Problem besteht darin, dass Pläne, die in produktspezifischen Paketen generiert werden, für die Verbraucher leicht verständlich sind, ihnen jedoch die spezifischen Maße und Symbole fehlen, die von Fachleuten verlangt werden. "Mit einem Drag-and-Drop-Programm erhalten Sie nicht die gewünschten Höhenangaben", erklärt Thoms. Auf der anderen Seite können Sie den Preis nicht überbieten - besonders, wenn Sie gerade erst anfangen, davon zu träumen, Ihre Küche neu zu machen.

Regelmäßige OHJ-MitwirkendeTony und Celine Seidemanarbeiten an der Restaurierung eines viktorianischen Übergangs aus dem Jahre 1903 in Peekskill, New York.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen