Auswahl von Wandankern

Auswahl von Wandankern

Sie können schwere Gegenstände wie Bilderrahmen, Pflanzenaufhänger und Regale auf Gipskarton, Gips oder andere Hohlwände in mehreren Wege. Am einfachsten ist es, Gegenstände aufzuhängen, an denen ein Nagel oder eine Schraube hinter der fertigen Wand oder Decke in einen Bolzen oder Balken eingetrieben werden kann.

Der Spreizhohlwandanker öffnet sich wie ein Regenschirm.

Sie können konventionelle Nägel verwenden, um leichte Objekte von diesen Wänden aufzuhängen (zuerst mit Pilotbohrungen bohren, um Risse zu vermeiden), aber Bildhaken, die in Pfund angegeben sind, sind oft eine bessere Option. Bestimmen Sie das Gewicht des zu hängenden Gegenstands und kaufen Sie einen Haken, der dieses Gewicht oder mehr tragen kann. Zum Beispiel sollte ein 35-Pfund-Bilderrahmen von einem 50-Pfund-Bildhaken gesichert werden.

Auswahl von Wandankern für schwere Gegenstände

Verwenden Sie zum Befestigen von Regalstützen und anderen schweren Gegenständen nur Holzschrauben, die in Stehbolzen eingetrieben sind. Wenn Sie nicht in einen Bolzen einfahren können, tragen Sie mittelschwere Gegenstände mit Dübeln oder Knebelschrauben. Sobald sie in die Löcher getrieben werden, dehnen sie sich aus, um das Gewicht weiter zu verteilen als Schrauben.

Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Größe für die Dicke der Wand und das Gewicht des Objekts, an dem Sie hängen, kaufen. Bohren Sie ein Loch, installieren Sie den Anker und setzen Sie die Schraube ein. dann festziehen, um den Anker zu spreizen. Wenn Sie eine Knebelschraube verwenden, schieben Sie die Schraube durch den Haken oder das zu montierende Objekt, bevor Sie den Knebel in ein in die Wand gebohrtes Loch einführen. Wenn Sie die Schraube entfernen, wenn das Befestigungselement angebracht ist, verlieren Sie den Kipphebel. Befestigen Sie die Schraube nicht zu fest; dies zieht nur den Anker oder kippt in das Wandmaterial und schwächt seinen Griff.

An Mauerwerkswänden hängen Sie leichte Gegenstände aus speziellen gehärteten Stahl-Nägeln an. Fahren Sie mit einem Hammer hinein (achten Sie darauf, eine Schutzbrille zu tragen).

Verwenden Sie für schwerere Objekte Anker mit einer Hülse, die sich ausdehnt, um eine Schraube oder Schraube festzuhalten. Der Schlüssel für die erfolgreiche Installation von Mauerankern ist das richtige Bohren des Lochs, um die Hülse und die Schraube aufzunehmen.

Verwenden Sie eine Bohrmaschine mit einem Hartmetallbohrer, um das Loch zu bohren. Dann die Hülse eindrücken, die Schraube durch den zu befestigenden Gegenstand führen und die Schraube in die Hülse einführen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Bauhaus tv - montage eineruschwanne.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen