Kauf von Ranges, Ovens & Cooktops

Kauf von Ranges, Ovens & Cooktops

Wenn Sie eine neue Produktreihe kaufen, haben Sie eine große Auswahl an Optionen, von eingebaut bis freistehend, Gas elektrisch.

Küchengeräte sind das Herz einer Küche. Bereiche, Öfen, Kochfelder, Mikrowellen: all dies ist für das Kochen von entscheidender Bedeutung, der Hauptzweck einer Küche. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, Kochgeräte zu haben, die richtig und effizient arbeiten. In diesem Abschnitt helfen wir Ihnen, beim Kauf dieser Produkte intelligente Entscheidungen zu treffen. Informationen zu Herdlüftern und Dunstabzugshauben finden Sie unter Kochfeldlüfter und Dunstabzugshauben.

Achten Sie beim Kauf neuer Kochgeräte auf die folgenden wichtigen Punkte:

1) Freistehend oder eingebaut?

Bevorzugen Sie einen freistehenden Herd mit Kochfeld und Backofen oder einen separaten Einbauofen mit Kochfeld.

2) Elektrisch oder Gas?

Eingebauter Gasherd

Sie müssen die Energiequelle für Ihr Kochgerät bestimmen. Obwohl es einmal richtig war, dass Gas die bessere Wahl für Kochfelder und Strom war, die bessere Wahl für Öfen, machen jüngste Fortschritte beide Wärmequellen zu attraktiven Optionen für jede Art von Kochen. In den meisten Gebieten des Landes ist Gas wirtschaftlicher als elektrischer Strom. Gasbereiche sind ähnlich wie der hier gezeigte elektrische Bereich, aber anstelle von elektrischen Elementen haben sie Gasbrenner, Gasventile und erfordern eine Verbindung mit einer Gasleitung. Wir werden dies in Selecting Gas oder Electric weiter untersuchen.

3) Welche Funktionen und Optionen möchten Sie?

Sie erhalten eine große Auswahl, darunter integrierte Dunstabzugshauben und Mikrowellengeräte, computergesteuerte Back- und Bratschalter, unterschiedliche Anzahl und Größe von Heizelementen oder Brennern, Masthähnchen mit variablen Temperaturen, digitale oder analoge Uhren und Timer sowie Herd - Grillplatten, Woks und Grills. Wir helfen Ihnen zu klären, welche davon wichtig sind und welche nicht.

Auswählen eines Bereichs

Das handelsübliche Gaskochfeld mit Ofeneinheit ist ein komplettes Kochgerät, das einfach zu installieren ist.

Die wirtschaftlichste und beliebteste Wahl ist der freistehende Bereich (siehe unten). Das Standardmodell misst 30 Zoll breit und hat das Kochfeld über dem Ofen. Mehr-Luxus-Modelle haben eine Mikrowelle oder Dunstabzugshaube über dem Kochfeld in Augenhöhe. Das Bedienfeld an der Rückseite des Kochfelds enthält normalerweise eine Uhr und einen Timer und manchmal auch die Bedienelemente.

Standardbereiche sind so konzipiert, dass sie zwischen den Schränken hindurchgleiten oder in einen Schrank fallen.

Beim Einschieben schließen die Lippen auf beiden Seiten die Lücke zwischen Bereich und Arbeitsplatte, um ein Durchsickern von Flüssigkeiten zu verhindern. Wenn der Bereich keinen Backsplash hat, sollte die dahinter liegende Wand mit etwas Hitze- und Feuchtigkeitsdichten geschützt werden.

Ein Drop-in-Bereich befindet sich auf der Oberseite des Schranksockels, sodass er unten nicht über eine Schublade oder eine wärmere Einheit verfügt. Die oberen Kanten überlappen die Gegenfläche, um zu verhindern, dass verschüttete Flüssigkeiten in das darunter liegende Gehäuse sickern.

Zu ​​den weiteren Sortimenten gehören kommerzielle Sortimente und refurbished Erbstück-Sortimente, aber beide sind deutlich teurer als das Standardprogramm.

Ein kommerzielles Sortiment ist nur für den ernsten Koch eine gute Wahl, der häufig eine große Anzahl von Gästen unterhält. Gewerbliche Bereiche sind schwer (was möglicherweise eine Abstützung des Fußbodens erforderlich macht), erreichen gefährlich hohe Temperaturen und erfordern einen großen Zeitaufwand bei der Reinigung und Wartung.

Elektrische Spulenelemente reagieren nicht so schnell wie Gas, sind aber die schnellste Erwärmung elektrischer Modelle.

Für die meisten Hausbesitzer ist ein hybrides "gewerblich / privat" -Modell eine bessere Wahl. Diese kombinieren die Kapazität und das Aussehen eines kommerziellen Sortiments, aber ohne die Nachteile. Sie sind jedoch relativ teuer.

Welche Erbstücke in Nostalgie und Charme enthalten, fehlt ihnen an Garraum und modernen Funktionen wie einer selbstreinigenden Umgebung. Einige neue Modelle versuchen, das Aussehen der Großmutter zu einem Preis zu erfassen.

Das elektrische Infrarot-Kochfeld bietet eine glatte, leicht zu reinigende Kochfläche.

Elektrische Elementbereiche. Von allen elektrischen Bauteilen heizen sich Spulen am schnellsten auf und sparen so Energie und Energiekosten. Mit Dual-Watt-Spulen kann der Koch die Einstellung an die Größe der Pfanne anpassen. Um einen kleinen Topf zu erhitzen, heizen sich nur die inneren Spulen auf; beide Spulen heizen für größere Töpfe und Pfannen.

Gleichmäßige elektrische Bereiche. Schnell heizende Strahlbänder oder Spulenelemente sitzen unter einer Glaskeramikfläche, die eine einfache Reinigung ermöglicht.

Der einsatzbereite Gasofen erwärmt sich sofort und bietet eine nuancierte Steuerung.

Die meisten neuen Modelle sind mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet, um ein versehentliches Brennen zu verhindern, da bei früheren Modellen nicht offensichtlich war, wann ein Brenner heiß war.

Konventionelle Gasbereiche. Generell erlaubt Gas im Vergleich zu Elektrizität den Köchen, die Wärmequelle schneller und präziser zu steuern, ein Muss für jede Art von Küche, die schnelle Bratverfahren beinhaltet.

Einige Kochfelder können in eine Grillplatte und / oder einen Grill verwandelt werden und haben Fallstrom- oder Backdraft-Belüftung.

Gasversorgungsbereiche im kommerziellen Stil. Diese Profi-Öfen haben alle Vorteile eines kommerziellen Sortiments ohne die Nachteile. Kalibrierte Steuerungen stellen Gasbrenner ein, um gleichmäßige, gleichmäßige Flammen zu halten; Ein Rost in der Mitte ermöglicht das Verschieben von Pfannen, ohne sie heben zu müssen.

Kaufen eines Einlegekochfelds

Ein Kochfeld ist einfach die Oberseite einer Reihe, die separat vom Ofen darunter angeordnet ist. Es passt in einen Ausschnitt in der Arbeitsplatte und kann entweder die Theke fassen oder bündig damit sein.

Elektrische Kochmulde sitzt bündig auf der Theke.

Die Tiefe kann überall von einer schmalen 2 1/2 Zoll, die eine großzügige Menge an Platz im Schrank unter, auf 8 Zoll hält; jedoch können Modelle mit einem Downdraftbelüftungssystem 16 1/2 Zoll tief messen. Wie die Kochfelder auf Gas- und Elektroherden, kommen die meisten Modelle mit spezialisiertem Zubehör, das über ein Paar Brenner passt, um sie in eine Bratpfanne oder einen Grill umzuwandeln.

Kauf eines eingebauten Wandofens

Eingebaute Wandöfen sind beliebt, weil sie mit den Schränken kombiniert werden können und in Höhen eingestellt werden können, die für den Gebrauch bequem sind.Mit diesen kann man leicht sehen, ob das Brot aufsteigt oder die Truthahnbräunung.

Integrierte Doppelbacköfen werden durch eine Drop-In-Gas-Range-Einheit ergänzt, die einen Edelstahl-Backsplash und eine Dunstabzugshaube umfasst.

Die Standardbreite eines Wandbackofens beträgt 30 Zoll, aber Sie können einen schmaleren Ofen kaufen, wenn Sie einkaufen.

Wenn sich Ihre Küche den Platz leisten kann, sollten Sie sich für einen Doppelofen entscheiden. mit einem von diesen können Sie den Truthahn braten und das Brot gleichzeitig backen.

Einige geschäftige Küchen haben sowohl einen Wandofen als auch eine Reichweite. Der Wandbackofen sorgt für das tägliche Backen und Braten, und der Backofen der Range ist für mehrere Gänge und große Partys geeignet.

Kauf eines Konvektionsofens

Der Konvektionsofen sieht aus wie ein herkömmlicher Ofen, kocht jedoch schneller und effizienter, da sein interner Ventilator erwärmte Luft zirkuliert.

Konvektionsöfen kochen schneller und gleichmäßiger als die meisten herkömmlichen Öfen, da im Inneren des Ofens ein Hochgeschwindigkeitsventilator die erhitzte Luft um die gekochten Speisen zirkuliert.

Köche bezeugen oft, dass Lebensmittel, die in einem Konvektionsofen gebacken werden, delikater schmecken, gleichmäßiger braun werden und saftiger bleiben.

Konvektionsöfen werden sowohl in Gas- als auch in Elektro-Modellen verkauft und können in Schaltschränke eingebaut werden oder als Teil eines freistehenden Bereiches geliefert werden. Es gibt zwei Typen: Der Standardtyp mit Brennern am Boden des Ofens und der "echte" Konvektionsofen mit dem Brenner an der Rückseite der Ofenkammer. Der letztere Typ ist wegen seiner gleichmäßigen Wärmeverteilung bevorzugt.

Auswählen von Funktionen

Ob Sie eine neue Herdreihe oder ein Kochfeld kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Modell mit Brennern wählen, die so bemessen sind, dass sie zu Ihren Töpfen und Pfannen passen und für die Art des Kochens geeignet sind. Eine typische Konfiguration umfasst einen großen Brenner, zwei mittlere Brenner und einen kleinen Brenner.

Wenn Sie häufig für eine große Familie oder Gruppen kochen, benötigen Sie wahrscheinlich mindestens zwei große Brenner. Denken Sie nur daran, dass das Kochfeld breiter sein muss als der Standard 30 Zoll, wenn Sie mehr als vier Brenner wollen.

Einige Kochfelder bieten zwei Brennerpaare mit einem zentralen Rost, auf dem Sie heiße Töpfe ruhen können, einen Grill für das Grillen im Haus oder eine Grillplatte (wie hier gezeigt).

Range & Oven Features

Wenn Sie eine neue Produktreihe oder einen Ofen kaufen möchten, sollten Sie einige der Funktionen beachten, die Sie beachten sollten:

Self Cleaning Oven

Selbstreinigende Öfen können Ihnen eine Welt aus Gummi ersparen. Trauer. Obwohl leistungsfähige chemische Ofenreiniger gemacht werden, verunreinigen diese die Luft in Ihrem Haus und sind ein Streit, zum zu verwenden.

Es gibt zwei Arten von selbstreinigenden Öfen. Der konventionelle Typ kann so eingestellt werden, dass er sich auf 1000 Grad Fahrenheit erwärmt, so dass er alle Speisereste in eine staubige graue Asche bringt, die dann weggewischt werden kann. Ein Durchlaufreinigungsofen hat eine spezielle Innenbeschichtung, die bei jedem Gebrauch des Ofens das Verschütten von Lebensmitteln oxidiert. Das funktioniert ziemlich gut, ist aber bei großen Mengen nicht effektiv.

Broiling Features

In den meisten Bereichen befindet sich oben ein Broiler. Bei einigen können Sie die Temperatur des Bratelementes variieren; andere sind entweder ausgeschaltet oder eingeschaltet.

Ofengestelle

Drei Gestelle sind besser als zwei; Sie geben Ihnen mehr Optionen, einschließlich der Option, ein oder zwei der Racks zu entfernen. Ein halbes Rack ist ebenfalls hilfreich. es lässt dich etwas groß mit kurzen Einzelteilen backen.

Elektronische Steuerungen

Achten Sie auf elektronische Steuerungen, mit denen Sie mehr tun können, als das Gerät aus- und wieder einzuschalten und die Temperatur einzustellen. Zum Beispiel können Sie Ihre Küche programmieren oder den Start verzögern. Stellen Sie sicher, dass die Bedienelemente einfach zu bedienen sind.

Pilotlose Zündung

Wenn Sie mit einem Gasherd oder Ofen unterwegs sind, suchen Sie nach einem Modell, bei dem die Zündung ohne Pilotbetrieb möglich ist. Dieses elektronische Zündsystem bedeutet, dass Sie kein Geld und keine Energie verschwenden, wenn Sie ein Pilotlicht brennen lassen.

Wärmeschublade

Ein Herd mit einem separaten Temperaturregler ist praktisch, um einige Speisen warm zu halten, während andere gekocht werden.

Ablagefach

Wenn Sie eine freistehende Ablage kaufen, ist wahrscheinlich eine Ablage vorhanden. Typen mit einem herausnehmbaren Liner lassen sich am einfachsten reinigen.

Kindersicherung

Diese Kindersicherung verhindert, dass kleine Kinder die Ofentür öffnen können. Erfahren Sie mehr über die Sicherheit von Kindern in der Küche.

Featured Resource: Installations-Pro einer lokalen Appliance finden

Jetzt kostenlos bei den lokalen Appliance-Experten nach Schätzungen suchen:

1-866-342-3263


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Range buying guide | consumer reports.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen