Kauf der besten Sauna: Abmessungen, Größen und Kosten

Kauf der besten Sauna: Abmessungen, Größen und Kosten

Kosten für den Kauf und Betrieb einer Sauna

Ferninfrarotsaunen

Saunasicherheit Dieser kompetente, unvoreingenommene Führer hilft Ihnen, die beste Sauna für Ihr Zuhause zu kaufen. Es umfasst Funktionen, Größen, Heizungen, Bedienelemente, Saunatypen und vieles mehr.

In der kalten Kälte Finnlands entdeckten die Menschen vor mehr als 2000 Jahren, dass es keine bessere Möglichkeit gibt, sich zu entspannen, schmerzende Muskeln zu beruhigen und den Körper zu reinigen, als in einer überhitzten Saunahütte zu schwelgen.

Saunazubehör

Heute entdecken Menschen in kalten und warmen Klimazonen die Vorzüge und Annehmlichkeiten von Saunen - und die besten Saunen sind erschwinglicher und einfacher zu installieren als je zuvor.

Die meisten finnischen Saunafreunde baden in ihren Geburtstagskits auf einem gefalteten Handtuch. Einige wechseln ihre Körper mit Birkenzweigen, um die Durchblutung anzuregen und die Poren zu öffnen; alle Duschen nach (und manchmal zwischendurch) Saunagängen. Ein komplettes Sauna-Erlebnis kann eine erste Dusche, zwei oder drei 5- bis 10-minütige Sitzungen im heißen Raum und danach eine Dusche beinhalten.

Das Wort "Sauna", ausgesprochen "Sau (wie Kuh) nah", ist Finnisch für Bad oder Badehaus; es ist beides, Prozess und Ort. Heute besteht die traditionelle Sauna aus einem kompakten, mit Weichholz ausgekleideten Raum mit Holzbänken und einem speziellen Ofen oder einer Heizung ("kiuas").

Die auf und in der Heizung angeordneten Felsen sind ein wesentlicher Bestandteil der echten finnischen Sauna. Sie liefern eine sehr gleichmäßige, konstante Wärme, die normalerweise zwischen 165 und 195 Grad Celsius liegt. Ladlingwasser über diesen heißen Steinen erzeugt einen befeuchtenden Dampf ("loyly"), der die Essenz einer traditionellen Sauna ist. Manchmal mit einem natürlichen Duft, hilft dieser Dampf Poren zu öffnen.

Der Badeprozess entspannt und fokussiert und reinigt den Körper von innen nach außen, indem er Verunreinigungen durch Transpiration freisetzt. Wenn die Haut sich erwärmt, erweitern sich die Blutgefäße, fördern die Durchblutung und öffnen die Schweißdrüsen. Öle, Schmutz und Verunreinigungen - einschließlich Toxine wie Nikotin, Quecksilber und Blei - werden an die Oberfläche gezogen. Eine Dusche wäscht sie weg.

Natürlich sind viele Leute Sauna (das Wort ist auch ein Verb) einfach weil es sich toll anfühlt. Wenn Wärme unseren Körper umgibt, setzen sie Endorphine frei - eine Klasse von Hormonen, die ein Wohlgefühl erzeugen und uns ein natürliches High geben. Wärme beruhigt auch die Muskeln, lindert Schmerzen und Schmerzen. Und nach einer Sauna schlafen die Menschen besser. Eine 10- bis 20-minütige Sauna erhöht die Herzfrequenz und sorgt für ein ähnliches metabolisches Ergebnis wie eine milde Übung.

Eine finnische Sauna kann sowohl trockene als auch feuchte Hitze bieten. Bei Verwendung einer Heizung ohne zusätzliche Feuchtigkeit beträgt die Luftfeuchtigkeit nur etwa 12%, was für manche Menschen zu trocken ist. Wenn dies der Fall ist, kann Wasser auf die erhitzten Steine ​​gegossen werden, um die Feuchtigkeit auf etwa 24 bis 28 Prozent zu bringen. Obwohl dies immer noch eine relativ niedrige Luftfeuchtigkeit ist, spürt der Körper die Feuchtigkeit mehr aufgrund der Hitze. Dadurch öffnen sich die Poren schneller.Und es hilft einer Person, leichter zu atmen.

Vorgeschnittene Saunakits

Vorgeschnittenes Saunakit

Für ein vorgeschnittenes Saunakit benötigen Sie möglicherweise Hilfe beim Aufbau. Mit diesen stellen Sie die Wandbolzen, die Isolierung und die Außenwände zur Verfügung und müssen dann die Einheit aus vorgeschnittenen Teilen bauen. Ein vorgeschnittenes Kit umfasst typischerweise Wand- und Deckenplatten, zusammengebaute Bänke, eine vorgehängte Tür, Bodenbelag, einen Saunaofen und eine Vielzahl von Zubehörteilen, von Rückenlehnen bis zu Heizungszäunen, Lüftungsöffnungen und Bedienelementen.

Größere Hersteller können ihre vorgeschnittenen Kits so modifizieren, dass sie benutzerdefinierte Größen berücksichtigen. Von Ihrem Bauplan oder Ihrem Grundrissplan aus passen sie die Sauna individuell an jeden Raum an - selbst wenn das Design Kurven und Winkel umfasst oder wenn Sie dramatische Fenster wünschen. Aber wenn Sie nicht mit einem seltsamen Raum arbeiten, brauchen Sie wahrscheinlich keine maßgeschneiderte Sauna zu kaufen, da die Hersteller so viele Größen und Konfigurationen von vorgefertigten und vorgefertigten Standard-Sauna-Kits zu niedrigeren Preisen anbieten.

Modulare vorgefertigte Saunen

Hochwertige vorgefertigte Sauna

Modulare oder vorgefertigte Saunen kosten etwas mehr als vorgeschnittene Sets, sind aber viel einfacher aufzustellen. Aufgrund der Arbeitseinsparungen sind die Gesamtkosten ähnlich wie bei vorgeschnittenen Saunen - und Sie können einen in einem halben Tag installieren (oder selbst erledigen). Wenn Sie die Sauna verlegen oder umziehen wollen, können Sie sie auseinander nehmen und woanders wieder zusammenbauen. Sie haben zweiseitige, vorisolierte Wände und Decken, die sich einfach zusammenschließen. Bänke, Rückenlehnen und Bodenbeläge sind bereits vormontiert.

Zum Beispiel macht Harvia eine vorgefertigte Sauna, die 1-by-4 klare Zeder oder vertikal-Maser Redwood im Inneren und rauh gesägte Tanne auf der Außenseite hat. Zwischen den beiden Oberflächen befinden sich 2-mal-2-Wandstollen und eine folienverstärkte Fiberglas-Isolierung R11. Andere Optionen sind ebenfalls verfügbar - Sie können z. B. sägeraues Douglasiensperrholz oder eine importierte Sauna, die aus nordischen Fichtenstämmen besteht, erhalten.

Das Konzept der vorgefertigten modularen Saunen ist der am schnellsten wachsende Teil des Saunageschäfts. Precuts machte in den letzten Jahren etwa 90% des Umsatzes aus. jetzt zieht die Auswahl mehr zu vorgefertigten Saunen. Obwohl es sich bei den Fertigteilen früher nur um viereckige Boxen handelte, sind die Designs der Fertighäuser jetzt hübsch und zeitgemäß mit luxuriöser Innenausstattung, Niedervoltbeleuchtung, interessanten Winkeln und viel Glas.

Finlandia bietet eine komplette, isolierte Außensauna mit Dachpaket an. Erhältlich in Größen von 4 x 4 Fuß bis 8 x 8 Fuß, die für die Montage auf einer vorhandenen Platte ausgelegt sind.

Um das vorgefertigte Konzept zu Ende zu bringen, sind der Helo Porta-Saun und der Finnleo Thera-Port in nur zwei Teilen komplett, die Sie in wenigen Minuten zusammenschließen können. Dies sind beliebte "Portables" für Menschen, die in Wohnungen oder Eigentumswohnungen leben.

Holzarten für Saunen

Helle Sauna Holz

Die besten Saunainnenräume bestehen aus schönen Weichhölzern, die relativ kühl bleiben und Dampf absorbieren, was den Raum komfortabler macht.

Cedar ist ein sehr beliebtes Holz in Nordamerika. Es ist gutaussehend, hat eine natürliche Widerstandsfähigkeit gegen Verfall, verwittert extrem gut in der rauen Umgebung einer Sauna und ist aromatisch.

Saunen aus nordischer Weißfichte sind eher traditionell finnisch. Dieses Material ist ein schönes, weiß getöntes, feinkörniges Holz mit sehr engen "lebenden" Knoten, die etwa die Größe eines Radiergummis haben. Aus sehr langsam wachsenden Wäldern in den nachhaltigen Wäldern Finnlands verdunkelt es sich nur geringfügig mit dem Alter. Die Preise sind vergleichbar mit Zedernholz.

Ein hervorragendes Holz für Bänke und Rückenlehnen ist Abachi, ein weiteres leichtes Nadelholz, das mit nordischer Weißfichte hervorragend aussieht.

Andere Holzarten, die für Saunen verwendet werden, sind klare Espe, klarer vertikaler Schierling und klares Vollmondmammutbaum, obwohl Hersteller wegen ihrer hohen Kosten und der Tatsache, dass sie fast sofort verdunkeln, selten Rotholz verwenden.

Inländische Fichten und Kiefern haben, wenn sie neu sind, eine weiße Holzoptik, aber nicht die gleiche Qualität wie importierte nordische Weißfichte. Diese Hölzer neigen dazu, größere, lockere Knoten zu haben, die schließlich herausfallen, wenn das Holz trocknet.

Die richtige Größe für eine Sauna

Welche Dimensionen sollte eine neue Sauna idealerweise haben? Um den Wärmeverlust zu minimieren, beträgt die Standard-Deckenhöhe 7 Fuß. Typische Raumgrößen sind von 4 mal 4 Fuß bis 8 mal 12 Fuß.

Wenn Sie die Größe einer Sauna planen, benötigen Sie für jeden Badenden mindestens 2 Fuß Bankarbeitsplatz; Im Idealfall sollten Badende in der Lage sein, sich zurückzulehnen, also, wenn möglich, 6 Fuß in eine Richtung zulassen.

Beachten Sie, dass die Größe nicht nur bestimmt, wie viele Personen zu einem bestimmten Zeitpunkt bequem saunieren können, sondern auch die Ausgangskapazität der Heizung, die Sie benötigen.

Die meisten Saunen haben Bänke in zwei Höhen, eine obere Bank, ungefähr 36 Zoll hoch, und eine untere Bank, ungefähr 18 Zoll hoch. Oberbankbreiten sind typischerweise 18 bis 24 Zoll.

Die untere Bank hat drei Funktionen: Sie dient als Stufe, bietet eine Fußstütze, wenn Sie auf der oberen Bank sitzen, und bietet eine deutlich niedrigere Temperaturzone, wenn sich der obere Bankbereich zu heiß anfühlt.

Einige Hersteller stellen eine untere Schiebebank her, die die Reinigung erleichtert. Die meisten Saunen haben abnehmbare Lattenroste; einige bieten Bodenbeläge aus flexiblen, bahnförmigen Polymerprofilen, die einfach zusammenschnappen.

Einige Saunas haben Fenster; Viele haben eine verglaste Tür, die ein offenes Gefühl vermittelt. Glasoptionen sind klar, opak oder sogar mit einem Design geätzt. Aber denken Sie daran: Je mehr Fenster, desto größer ist der Wärmeverlust. Wählen Sie eine energiesparende Verglasung mit einem 1 / 2- bis 1-Zoll-Luftraum zwischen den beiden äußeren Schichten aus ESG.

Saunaöfen & Bedienelemente

Das Herz einer Sauna ist ihre Heizung. Holzofenöfen sind der Traum eines Traditionalisten und sorgen für die sanfte Hitze und das Knistern eines Feuers. Aber wenn Sie nicht leben, wo Strom nicht verfügbar ist, Sie gerne ein Feuer machen und sich nicht um die fehlende Wärmeregulierung kümmern, entscheiden Sie sich wahrscheinlich besser für einen elektrischen Saunaofen.

Beachten Sie auch, dass Holzöfen nicht von einigen Vorschriften zugelassen sind und aufgrund der erforderlichen Freiräume von Holzwänden einen größeren Raum erfordern.

Kleine elektrische Saunaöfen können an der Wand montiert werden; Große sind freistehend. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Größe auswählen, die den Raum der Sauna bewältigen kann. diese Spezifikationen werden mit der Heizung geliefert.

Wählen Sie ein Heizgerät, das von einem bekannten Hersteller hergestellt wird, UL-zertifiziert ist und auf einer starken Garantie beruht. Achten Sie auf Edelstahlelemente, eine dreifache Wandkonstruktion zur Minimierung der Oberflächentemperatur des Geräts (zur Sicherheit) und ein Design, das viele Steine ​​in direkten Kontakt mit den Heizelementen bringt.

Einige Heizungen haben eingebaute Steuerungen, andere sind an Wandsteuerungen angeschlossen; Entscheiden Sie, was für Sie am bequemsten ist. Obwohl die Steuerung von einfachen mechanischen Wählschaltern bis hin zu hochentwickelten, programmierbaren elektronischen Berührungsschaltern reicht, sollten alle einen stillen 60-Minuten-Timer haben, der die Heizung ausschaltet, falls Sie einschlafen sollten (was keine sichere Saunaübung ist). Es ist auch klug, einen Timer zu wählen, mit dem Sie das Heizgerät mehrere Stunden vor dem Gebrauch voreinstellen können. Auf diese Weise kann Ihre Sauna nach einem anstrengenden Tag mit einem herzlichen Willkommen auf Sie warten.

Vorgestellte Ressource: Holen Sie sich einen vorsortierten lokalen Sauna-Installation Auftragnehmer

Kosten für den Kauf und Betrieb einer Sauna

Die Preise für Saunas beginnen bei etwa $ 1, 000 für einen Zwei-Personen-, 4-von-4-Fuß vorgeschnittenes Modell. Vorgefertigte Modelle beginnen bei etwa 3.000 $ und können für $ 12.000 oder mehr verkaufen. Der endgültige Preis einer Sauna hängt von der Größe der Einheit, der Art und Qualität der Hölzer, der Qualität der Ausrüstung und den Optionen ab, die es gibt.

Finnleo beispielsweise bietet Fichtentüren mit traditionellen Fenstern, Fenstergittern, einer Ganzglastür, einer Tür aus Douglasie und geätztem Glas. Finlandia bietet eine optionale Zeder außen und negative geätzte Glastür für Privatsphäre.

Wenn Sie bestimmen, wie viel Sie ausgeben müssen, denken Sie daran, dass sich eine Sauna nicht nur durch Genuss auszahlt, sondern auch durch die Erhöhung der Eigenschaftswerte und vielleicht sogar durch verminderte Gesundheitskosten.

Wie viel kostet eine Sauna? Das hängt von Ihren lokalen Kosten pro Kilowattstunde ab (auf Ihrer Stromrechnung vermerkt), von der Kilowattleistung Ihrer Heizung und davon, wie viel Sie Ihre Sauna nutzen. Multiplizieren Sie Ihre Kosten pro Kilowattstunde, sagen wir 10 Cent, mit der Heizleistung, sagen wir 6 Kilowatt. In diesem Beispiel würde die Sauna 60 Cent pro Stunde kosten. Eine leere Sauna kostet nichts.

Ferninfrarotsaunen

Aninfrared Saunaöfen verwenden Ferninfrarotstrahlung, um Ihren Körper zu heizen. Diese Art von Heizstrahler wärmt Ihren Körper wie die Sonne, anstatt die Luft in einem geschlossenen Raum zu erhitzen.

Ferninfrarot-Wärme fördert gesunde Gelenke, Muskeln, Gewebe und Durchblutung und hilft, den Körper von schädlichen Toxinen wie Schwermetallen und Cholesterin zu reinigen. Es kann hilfreich sein, um den Blutdruck zu senken, Arthritis zu lindern und unter anderen Bedingungen zu helfen. Und es ist sehr entspannend.

Da sie Ihren Körper erhitzen, nicht die Luft, funktionieren Ferninfrarot-Heizgeräte in jedem Raum und in der Tat können tragbare Modelle überall eingesetzt werden. Viele Arten sind jedoch in Holzräumen installiert, ähnlich denen, die für traditionelle Saunen verwendet werden. Die Zimmer können für eine, zwei, drei oder mehr Personen ausgelegt sein. Die Heizung oder in einigen Fällen die gesamte Sauna kann oft an eine herkömmliche 120-Volt-Steckdose angeschlossen werden.

Die meisten Hersteller befinden sich in den USA und Kanada. Wenn Sie eine Ferninfrarot-Sauna in Asien in Betracht ziehen, seien Sie vorsichtig mit der Qualität der Materialien und der Konstruktion. Probleme wie Holzqualität, Kleber für die Montage, Oberflächen, Verbindungselemente und mehr können fraglich sein. Überprüfen Sie die Garantie. Die besten einheimischen Hersteller bieten lebenslange Garantien für die gesamte Sauna.

Es werden mehrere Arten von Heizelementen verwendet. Im Allgemeinen gilt: Je größer der Heizer, desto besser, da ein großer Oberflächenbereich bei einer niedrigeren Temperatur arbeiten kann und eine größere Infrarotwellenlänge erzeugen kann, die durchdringender ist.

Keramische Infrarot-Saunaöfen sind sehr effizient und erzeugen Infrarotwärme in der optimalen Wellenlänge. • Infrarotsauna-Heizungen aus Metallstab

verwenden Reflektoren; Sie arbeiten bei höheren Temperaturen als keramische.

Carbon-Saunaöfen sind wirksam und arbeiten bei niedrigen Temperaturen (100 bis 200 Grad F). Obwohl die Erfahrung, eine Infrarotsauna zu benutzen, anders ist als die einer traditionellen Sauna, haben die Ferninfrarot-Typen mehrere Vorteile gegenüber ihren konventionellen Gegenstücken. Zum Beispiel heizen sie sich schneller auf und verbrauchen weniger Energie. Außerdem sind sie sicherer, weil sie keine überhitzten Oberflächen haben.

Typisches Zubehör für komplette Far Infrared Saunaräume sind unter anderem Beleuchtung, Belüftung, Halogeneinbauleuchten, Tastaturtemperatur- und Zeitsteuerungen, Radios und CD-Player und vieles mehr.

Saunasicherheit

Die intensive Hitze einer Sauna ist nicht jedermanns Sache. Weil das menschliche Herz hart arbeiten muss, um Blut zu den sich erweiternden Kapillaren zu senden, sollten Menschen mit Herzerkrankungen Saunen vermeiden.

Menschen mit Diabetes, Multipler Sklerose, Bluthochdruck, Autoimmunerkrankungen, Schilddrüsen- oder Nierenproblemen oder Adipositas sollten sich ebenfalls mit ihren Ärzten in Verbindung setzen, ebenso wie schwangere Frauen im ersten Trimester.

Eine kühle Dusche oder ein anschließendes Schwimmen erhöht den Blutdruck, daher ist eine Mäßigung für Personen mit Schlaganfall oder Bluthochdruck in der Vorgeschichte ratsam.

Während einer Sauna kann Ihr Körper bis zu einem Liter Wasser freisetzen. Vermeiden Sie Dehydrierung durch Trinkwasser oder Fruchtsaft vorher und nachher. Entziehen Sie Ihrem Körper niemals Wasser, um Gewicht zu verlieren.

Ersetzen Sie Mineralien, die in Saunen verloren gehen, indem Sie Nahrungsmittel essen, die reich an Eisen, Zink, Magnesium und Kupfer sind, z. B. Gemüse und Blattgemüse.

Einer der Gründe für die wachsende Beliebtheit von Haussaunen ist die Tatsache, dass es nicht nötig ist, einen Zimmermann zu bauen. Dank vorgefertigter oder modularer, vorgefertigter Bausätze benötigen Sie lediglich eine Sauna und einen leicht zu reinigenden, wasserfesten Boden (Keramikfliesen, Beton oder schwere Vinylplatten).

Abhängig davon, wo Sie sich entspannen möchten, kann eine Sauna in einen Keller, eine Garage, ein Badezimmer, ein Dachgeschoss, einen Bereich unter einer Treppe, ein Poolhaus oder einen Platz im Garten gehen.

Da die Idee hinter einer Sauna ist, zu schwitzen, ist es am besten, in der Nähe zu duschen; Ein kleiner Ankleidebereich ist ebenfalls hilfreich.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Feilschen: tipps und tricks füras erfolgreiche handeln umen preis | galileo lunch break.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen