Jetzt Diskutieren
Knopf- Und Röhrenverdrahtung

Bau eines Brick & Tile Barbecue

Bau eines Brick & Tile Barbecue

Wie man einen gemauerten Grill baut, mit illustrierten DIY Anweisungen für die Planung und den Bau einer Grillinsel im Freien ..

In dieser traditionellen Grillinsel befinden sich ein großer Grill und zwei Kochplatten.

Brick-and-Tile-Barbecue-Diagramm

Betonmauern sind mit Backstein verkleidet, der als geborgen hergestellt wurde. Die Arbeitsplatte besteht aus Keramikfliesen.

Barbecue Island Design

Diese rechteckige Insel hat oben zwei Geräte und darunter zwei Lagerbereiche. Die aus einem 6-Zoll-Betonblock gefertigte Konstruktion ist auf einer Betonplatte errichtet, die verstärkt wurde. Die Wände sind mit Backstein verkleidet und die Arbeitsplatte ist gefliest.

Die Gesamtfläche der nutzbaren Gegenfläche beträgt etwa 4 Fuß, aber das Design kann leicht angepasst werden, wenn Ihr Garten eine längere Insel aufnehmen kann.

Die Arbeitsplatte sieht aufgrund der 3-Zoll-Kante und des 4-Zoll-Rückwandplans stark aus.

Die Unterkonstruktion besteht aus einer 2 cm dicken Stahlbetonplatte, die über eine 1/2-Zoll-Betonrückwand gelegt wurde. Der Unterbau des Backsplash ist ein 4 Zoll dicker Block, der ihn breit genug macht, um Teller oder Servierstücke aufzunehmen.

Vorbereitungen für den Bau

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, kaufen Sie alle Gegenstände in der folgenden Produkt- und Materialliste und halten Sie sie bereit, während Sie die Grillinsel bauen. Ein professionell aussehender Maurerjob erfordert hohe Arbeit, daher sollten Sie den Grill, die Brenner und die Lagertüren während der Fahrt testen, um eine gute Passform zu gewährleisten. Berechnen Sie vor dem Kauf der Keramikfliese, wie viele Fliesen Sie für die Oberfläche der Theke und des Backplash benötigen (sowie die Bullnose-Fliesen) und fügen Sie 10 Prozent für den Abfall hinzu.

Brick-and-Tile Barbecue Seitenansicht

1 Überprüfen Sie vor dem Ausheben des Fundaments die örtlichen Bauvorschriften , um zu sehen, wie dick die Platte sein muss, um das Gewicht der fertigen Struktur zu tragen. Für diese Insel ist der Umfang Fuß 8 Zoll breit und 2 Fuß tief. Bevor Sie den Beton gießen, verlegen Sie die Gasleitung und, falls gewünscht, die elektrische Leitung in den Bereich. Beenden Sie dann die Platte.

2 Lassen Sie den Beton einige Tage lang trocknen, bevor Sie mit dem Bau der Inselmauern beginnen. Die Rückseite und die Seitenwände werden fester Betonblock sein; die Vorderwand wird Öffnungen für die Türen haben. Bevor Sie die Blöcke in den Mörtel setzen, passen Sie den Grill, das Kochfeld und die Türen so an, dass sie passen. 3

Stellen Sie die Blockwand mit dem Ziegelstein, , auf die Ziegel und den Betonblock. Achten Sie darauf, gerade und gleichmäßige Mörtellinien zu erstellen. Wenn Sie zu den Oberseiten der Türöffnungen kommen, installieren Sie Winkeleisen auf dieser Schicht Ziegel und dann Ziegelstein auf ihnen. 4

Schneiden Sie die Betonunterlage , um die Basis der Arbeitsplatte zu formen. Stellen Sie sicher, dass die Kanten der Teile mit den Außenkanten des Steins fluchten. Dann schneiden Sie die Stücke ab, um den Grill und das Kochfeld unterzubringen und die Kocheinheiten zu testen. Mit einer Kelle den Mörtel auf die Blöcke und den Ziegel auftragen und das Backboard darauf setzen.Überprüfen Sie das Niveau an mehreren Stellen. Wenn das Backboard nicht unterstützt wird, platzieren Sie 2 bis 4 Sekunden unter jedem Fuß oder so. Dann erstellen Sie ein Formular von 2 x 4s, um den Umfang der Rückwand auszurichten. Mischen Sie eine Partie Sandbeton und schichten Sie sie auf die Oberseite der Rückwand auf eine Dicke von 2 Zoll. Glätten Sie die Platte mit der Kelle. 5

Lassen Sie den Beton aushärten und entfernen Sie dann die temporären Stützen und die 2-mal-4-Form. Legen Sie die Fliesen auf den Beton, machen Sie die notwendigen Schnitte und setzen Sie die Fliesen anschließend in den verstärkten Mörtel. Die bullnose Fliesen säumen die Vorder- und Seitenkanten und gehen auf den Backsplash. Wenn der Mörtel ausgehärtet ist (nach etwa einem Tag), Fugenmasse zwischen den Fliesen auftragen. 6

Bringen Sie den Grill und das Kochfeld in Position und stellen Sie alle Verbindungen zur Gasleitung her. Installieren Sie dann die Lagertüren. Abschließend die Kocheinheiten und die Türen abdichten, um sie wasserdicht zu machen. Materialliste:

Gasgrill

  • Gaskochfeld mit zwei Brennern
  • Türen für zwei Schränke
  • Gasleitung, Absperrventil und Anschlüsse
  • Betonblöcke
  • Bewehrungsstäbe
  • Mörtel mix
  • Ziegel hergestellt, um gebrauchte
  • 3 "Winkeleisen zu sehen
  • 1/2" Betonunterlage
  • Sandbeton
  • 2x4s
  • Arbeitsplatte
  • Verstärkter Dünnschichtmörtel
  • Mörtel
  • Silikondichtung
  • Finden Sie einen vorabgeschirmten lokalen Gasgrill Installation Pro

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to build a brick & roof tiles barbeque (bbq)iy.wmv.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen