Board & Batten Siding

Board & Batten Siding

Brett-und-Lattenrost-Abstellgleis

Einer der frühesten und grundlegendsten Stile von Holzhausverkleidungen ist Brett-und -batten, eine Art, die Sie wahrscheinlich auf der heutigen Ranch und im Landhausstil sehen werden. Wie der Name schon sagt, wird Board-and-Batten-Abstellgleis - manchmal Board-and-Batt genannt - gemacht, indem man Bretter senkrecht entlang einer Wand nagelt und dann die Räume zwischen den Brettern mit schmalen Holzstreifen bedeckt, die Latten genannt werden.

Abstellgleis ist genau das Gegenteil; Latten werden zuerst und dann die Bretter angewendet. Die Platten, manchmal so schmal wie 1 mal 4, aber typischer 1 bis 8 s oder größer, sind von 1/2 bis 1 Zoll beabstandet, um eine Expansion zu ermöglichen; Latten, normalerweise 1 mal 3s oder 1 mal 4s, werden dann über die Zwischenräume genagelt.

Brett- und Lattenverkleidungen versiegeln das stürmische Wetter nicht so effektiv wie die meisten Arten von Läppen oder ineinandergreifenden horizontalen Verkleidungen, so ist es am besten für gemäßigte Klimazonen reserviert. Da es vertikal verläuft, kann es nicht direkt an Wandbolzen genagelt werden; Stattdessen wird es über feste Umhüllung aufgetragen oder an horizontalen Naglern befestigt oder blockiert.

Obwohl eine Vielzahl von Hölzern verwendet wird, ist Zedernholz beliebt wegen seiner natürlichen Widerstandsfähigkeit gegen Verfall. Alle Massivholz-Abstellgleise müssen mit wasserabweisenden Mitteln, Beizen oder Farben behandelt werden, und diese Oberfläche muss regelmäßig gepflegt werden.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Old school building board and batten siding.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen