Die Besten Picket Zäune Für Alte Häuser

Die Besten Picket Zäune Für Alte Häuser

Der anmutig geschwungene Lattenzaun von New England Cedar Fence wird in Abschnitten von 4 'bis 8' Breite verkauft.

Der weiße Lattenzaun, immer noch ein Sinnbild der Häuslichkeit, kam Mitte bis Ende des 18. Jahrhunderts zur Geltung. George Nash, Autor des informativen Buches Holzzäunestellt fest, dass in der georgischen Ära der Lattenzaun "als ein architektonisches Schmuckstück statt einer landwirtschaftlichen Notwendigkeit" entstanden ist. Was hat die Evolution bewirkt?

Wohlhabende und kosmopolitische Handelszentren wie Boston und Philadelphia wurden von der europäischen Begeisterung für neoklassisches Design erfasst. Architektur, Möbel, Wandverkleidungen und sogar Zäune zeichneten sich durch eine raffinierte klassische Verzierung aus. Gewöhnlich spiegelte der Zaun einige Details des Äußeren des georgischen Hauses wider, das auf der idealisierten klassischen griechischen und römischen Architektur basiert. Beiträge, zum Beispiel, könnten mit anmutig geschnitzten Urnen-Endstücken gekrönt werden. Streikposten wurden manchmal durch gedrehte Baluster ersetzt, und Schienen konnten gebogen und geformt werden.

Lattenzäune entlang einer Straße in Newport, R.I. sind eher flach als flach. Styles spiegeln Motive der neoklassischen Architektur wider.

Lattenzäune entlang einer Straße in Newport, Rhode Island, sind eher flach als flach. Stile reflektieren neoklassische Motive. (Foto: Eric Roth)

Diese stilvollen Zäune waren üblicherweise weiß oder in der Farbe des Hauses bemalt: normalerweise ein neutraler Farbton, da Häuser der damaligen Zeit im Volksmund gemalt wurden, um Steinbau nachzuahmen.

Der Marsch des Lattenzauns von der Atlantikküste zu Städten und Dörfern in ganz Amerika dauerte etwas länger. Um 1820 waren in den Vorgärten der meisten Bauernhöfe kluge Lattenzäune zu sehen. Diese Zäune hatten sich vom hohen Stil der georgischen Ära wegbewegt, um die patriotischen Ideale und die ästhetische Ästhetik der flüchtenden Republik widerzuspiegeln.

Trotz der Verschiebung des Landschaftsdesigns zu einer naturalistischeren Landschaft, um 1850, war der weiße Lattenzaun hier. Nash erklärt, dass es sich im ganzen Land fest etabliert habe "nicht nur als ein Emblem von Würde und Charme für die bescheidene Heimat der vornehmen städtischen und vorstädtischen Mittelklassen, sondern auch als prägendes Zeichen der Zivilisation in den prekären Siedlungen der westlichen Wildnis. "

Das Wickersham House aus dem 18. Jahrhundert in Maryland ist von einem Speerspitzen-Lattenzaun mit einem Tor umgeben. Foto: Franklin & Esther Schmidt

Das Wickersham House aus dem 18. Jahrhundert in Maryland ist von einem Speerspitzen-Lattenzaun mit einem Tor umgeben. (Foto: Franklin & Esther Schmidt)

Zäune wurden in der Mitte des 19. Jahrhunderts verzierter und komplizierter, als der viktorianische Geschmack für Ornamente durch die Erfindung von industriellen Bandsägen und Dekupiersägen gefördert wurde. Der populäre Geschmack änderte sich erneut, als gegen Ende des 19. Jahrhunderts die Wiedergeburt der Kolonialzeit entfacht wurde. Diese extravaganten viktorianischen Zäune wurden abgerissen, und ein reservierterer Lattenzaun tauchte wieder auf. Es ist dieser Stil, der bis heute ein grundlegendes Symbol für Wohneigentum und den amerikanischen Traum geblieben ist.

Jenseits des Symbolischen jedoch, was erklärt den dauerhaften Appell des Lattenzauns? Seine Vielseitigkeit vielleicht. Colonial Revival Häuser selbst können von urig bis ordentlich, und es gibt eine Streikposten zu jedem Stil ergänzen. Übliche Designs für dekorativ geschnittene Brettspitzen, die heute verfügbar sind, umfassen Quadrat, Hundsohr, Sägezahn (gewinkelt), Diamantspitze, Jakobsmuschel, Speer und Lilie. Wenn Sie ein wenig von Ihrem Heimatort schauen, können Sie andere finden: Pyramide, Kreis, Eichel. Dekorative Ausschnitte sind eine weitere Option: Kreise, Herzen und schlanke Kerben sind historische Entscheidungen.

Ein klassischer Zaun am König Caesar House 1809 in Duxbury, Massachusetts, hat einfache quadratische Pfosten und fleischige Pfosten, die mit dekorativen Urnen überstiegen werden. Foto: Paul Rocheleau

Ein klassischer Zaun am König-Caesar-Haus 1809 in Massachusetts hat einfache quadratische Pfosten und fleischige Pfosten, die mit dekorativen Urnen überstiegen werden. (Foto: Paul Rocheleau)

Kombinieren Sie jeden Streikposten mit einem schmucklosen Post und der Look wird angenehm malerisch. Fügen Sie einen umfangreicheren Beitrag mit einer fleischigen, mehrschichtigen Kappe hinzu, und Sie erzielen ein formelleres Gefühl. Auch die Zaunpfosten haben eine Rolle zu spielen. Obwohl die originalen neoklassischen Urnen der Vergangenheit schwer zu bekommen oder teuer sind, sind eine Kugelblume oder eine einladende Ananas beide traditionelle Wahlen.

Wartungsfreie Vinylzäune sind attraktiv für einige Hausbesitzer; Es war kein Zufall, dass Tom Sawyer geschickt wurde, um den Zaun als Strafe zu waschen! Holz bleibt jedoch die traditionelle Wahl. Sie können natürlich unbemalt und natürlich bleiben, aber der weiße Lattenzaun bleibt ein Klassiker.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Elektrischen Zaun in der Minecraft PE 1.0 / 1.1 bauen! ★「 MCPE DEUTSCH TUTORIAL 」- OneklickLP.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen