Jetzt Diskutieren
Architektursäulen

Art- Decoarchitektur In Tulsa, Oklahoma


Art- Decoarchitektur In Tulsa, Oklahoma

Die Boston Avenue Methodist Church ist eine der beliebtesten Art-Deco-Ikonen von Tulsa.

Die Boston Avenue Methodist Church ist eine der beliebtesten Art-Deco-Ikonen von Tulsa. (Fotos: Tulsa Preservation Commission)

Dank der Ölbooms, die die Einwohner von Tulsa, Oklahoma, relativ flutartig zurückließen, während der Rest des Landes gegen die Weltwirtschaftskrise und den Zweiten Weltkrieg kämpfte, setzte sich die Begeisterung der Stadt für die Art-Deco-Architektur fort, lange nachdem der Stil ausging Mode mit dem Mainstream. Als Ergebnis ist Oklahomas zweitgrößte Stadt einer der besten Orte des Landes, um jede Art von Deco-Gebäude zu sehen, von Hochhaus-Bürogebäuden und Schulen bis hin zu Häusern und Kirchen. Wir haben die Preservation Plannerin Amanda DeCort, die Leiterin der Tulsa Preservation Commission, gebeten, uns auf eine (virtuelle) Tour durch ihre Stadt zu begleiten und auf ihre Top-5-Deco-Juwelen aufmerksam zu machen.

Boston Avenue Methodistenkirche

Mit einer hoch aufragenden Turmspitze, die 258 Fuß hoch in den Himmel ragt, wurde die Boston Avenue Methodist Church von 1929 als das beste Beispiel kirchlicher Architektur in Amerika und als erste Kirche in einem ausschließlich amerikanischen Baustil gefeiert. Sein Entwurf wird gemeinsam dem bekannten Tulsa-Architekten Bruce Goff und seinem Mentor, Kunstlehrer Adah Robinson, zugeschrieben. (Goff und Robinson waren auch für das Tulsa-Haus in Old-House Living verantwortlich, das ursprünglich als Kunstatelier für Robinson diente.) Vierzehn Stockwerke umfassen den Show-Stoppturm; ein Gebetsraum, Geschichtsraum und Kirchenbüros befinden sich an der Spitze.

Oklahoma Erdgas Gebäude

Das Zickzack-Oklahoma-Erdgas-Gebäude soll die Art-Deco-Leidenschaft in Tulsa angeführt haben.

Das Zickzack-Oklahoma-Erdgas-Gebäude soll die Art-Deco-Leidenschaft in Tulsa angeführt haben.

"Das ist ein großartiger Zickzack-Wolkenkratzer", sagt DeCort vom Oklahoma Natural Gas Building, einer der ersten Art-Deco-Bauten in Tulsa. Entworfen von A.M. Atkinson im Jahr 1928, ist die überschwängliche Zick-Zack-Detaillierung auf der 10-stöckigen Struktur ein Markenzeichen der frühen Art-Deco-Designs. Das Gebäude, das von einer Firma mit einem sehr konservativen Ruf in Auftrag gegeben wurde, trägt dazu bei, den Weg für die Akzeptanz von Art Deco in der Stadt zu ebnen. Nachdem die Oklahoma Natural Gas Company das Gebäude Mitte der 1980er Jahre geräumt hatte, blieb es für Jahre praktisch leer, aber Pläne für ein adaptives Wiederverwendungsprojekt laufen derzeit.

Brandmeldegebäude

Der Zweck des Brandmeldegebäudes spiegelt sich auf einem dekorativen Fries wider.

Der Zweck des Brandmeldegebäudes spiegelt sich auf einem dekorativen Fries wider.

Gekrönt von einem kunstvollen Terrakotta-Fries, der Brandbekämpfungssymbole mit Elementen der Mayamythologie verbindet, ist das Brandalarmgebäude von 1934 "eine kleine, aber bedeutungsvolle und hoch verzierte Struktur", sagt DeCort. Entworfen von Frederick V. Kershner, war der Eingang des Gebäudes ursprünglich von kunstvollen Laternen im Deco-Stil flankiert. Von seiner Gründung bis 1984 diente das Gebäude als zentrale Schaltanlage für Brandmeldeanlagen in der ganzen Stadt. Es wurde kürzlich komplett restauriert und ist heute ein Büro für den lokalen Arm der American Lung Association.

Will Rogers Gymnasium

Bilder des Namensgebers der Schule krönen die Türen der Will Rogers High School.

Bilder des Namensgebers der Schule krönen die Türen der Will Rogers High School.

Das erste Tulsa-Schulgebäude, das es in das National Register geschafft hat, ist die Will Rogers High School von 1938. Es ist ein beständiges Beispiel für den Deco-Stil, der während der Verwaltung der öffentlichen Arbeiten entstand. Die Schule, die von Leon Senter und Joseph Koberling, Jr. (der auch Schüler von Adah Robinson war) entworfen wurde, wurde vom Time-Magazin als "eine progressive High-School-Schule" angepriesen. Der Eingang zum Gebäude mit den braunen Ziegelsteinen wird von zwei Tafeln gekrönt, von denen eine den Cowboy Will Rogers und die andere Will Rogers den Filmstar darstellt. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Schule im Jahr 2009 veranstalten Studenten und Mitarbeiter während des Schuljahres an jedem zweiten Montagabend des Monats Führungen durch das historische Interieur.

Stadt Tierklinik

Das Streamline City Veterinary Hospital hat seinen ursprünglichen Zweck seit fast sieben Jahrzehnten erfüllt.

Das Streamline City Veterinary Hospital hat seinen ursprünglichen Zweck seit fast sieben Jahrzehnten erfüllt.

Das 1942 von der Stadt Koberling entworfene Veterinärkrankenhaus befindet sich noch in seinem ursprünglichen Zustand. Mit seinen abgerundeten Glasblockecken und dem gebänderten Brüstungsdach ist die winzige Struktur "ein großartiges Beispiel für Streamline", sagt DeCort. Brookside, die Gegend in der es sich befindet, beherbergt eine Reihe weiterer feiner Streamline-Strukturen.

Weitere Informationen zu anderen Art-Deco-Bauten in Tulsa, einschließlich einer Reihe von Privathäusern, finden Sie in der Liste der Gebäude der Tulsa Preservation Commission in der Stadt.
Art- Decoarchitektur In Tulsa, Oklahoma

FAQ - 💬

❓ Is Tulsa known for Art Deco?

👉 The citizens of Tulsa were so enamored with the Art Deco aesthetic that when the need for a new school emerged due to the population growth spurred by the oil boom, it was constructed with the design elements that made other buildings in the city so stunning.

❓ Where are Art Deco houses commonly found?

👉 Notable buildings Perhaps the environment most commonly associated with the Art Deco style is Old Miami Beach, Florida which boasts around 800 such structures.

❓ Where can you see Art Deco?

👉 25 Notable Art Deco Buildings Around the World

  • of 25. National Basilica of the Sacred Heart in Brussels. ...
  • of 25. Pallais de Chaillot in Paris. ...
  • of 25. The Empire State Building in New York. ...
  • of 25. Delano Hotel in Miami. ...
  • of 25. Rockefeller Center in New York. ...
  • of 25. Eastern Columbia Building In Los Angeles. ...
  • of 25. ...
  • of 25.

❓ Which city has the most Art Deco buildings?

👉 Estimated by some to have the world's largest number of Art Deco buildings after Miami, Mumbai boasts entire city blocks of Deco office buildings and rows of residences with uniquely Indian flourishes that came to be known as Deco Saracenic.

👉 To understand Art Deco architecture is to understand Tulsa itself. A 1912 building boom spurred by the discovery of oil kicked off two decades of construction in Tulsa. First went up the hotels—in which oilmen conducted their business—then went up the industry leaders’ headquarters, each decorated in the ornamental style of the day.

❓ What is Art Deco architecture?

👉 That style is known as Art Deco, characterized by precise and boldly delineated geometric shapes and strong, vibrant colors. Tulsa developers and builders have maintained many of these architectural treasures to this day through effective management and creative adaptive reuse of buildings which might have otherwise outlived their usefulness.

❓ What makes the Tulsa Union Depot an example of Art Deco?

👉 The Tulsa Union Depot is an impressive example of Art Deco architecture and reveals the inspiration of machinery as a theme for the exterior geometric designs. The Union Depot was built as a joint venture by three railroads during the Great Depression.

❓ What is Tulsa Oklahoma famous for?

👉 Tulsa, Oklahoma is widely known as being one of America’s greatest attractions. Thanks to its beautiful art deco architecture, and historical appeal it is an ideal place for tourists and art enthusiasts who want to embark on a cultured vacation.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen