Jetzt Diskutieren
Erstellen Einer Vintage Küche

Luftverschmutzung

Luftverschmutzung

Luftverschmutzung

Luftverschmutzung kann empfindliche Pflanzen schädigen, die in industriellen oder städtischen Gebieten wachsen. Eine solche Verletzung ist weit verbreitet und wird auf mehr als einer Pflanze oder mehr als einer Eigenschaft zu sehen sein.

Die Symptome variieren mit der Art des Schadstoffs und der Schwere der Exposition. Luftverschmutzung Symptome können andere Probleme imitieren, insbesondere Nährstoffmangel, Schädlinge, Wasserüberschuss oder -mangel und Temperaturextreme. Dies kann die Diagnose erschweren.

Wenn die vermutete Quelle der Verschmutzung eine einzelne "Punktquelle" ist, suchen Sie nach Verletzungsmustern. Die schwerste Verletzung sollte in Windrichtung von der vermuteten Quelle ausgehen. Im Gegensatz zu Schädlingsproblemen, die sich normalerweise auf ausgewählte Pflanzenarten konzentrieren, wird die Luftverschmutzung viele Arten in diesem Gebiet schädigen.

Die chemische Analyse der Blätter kann Fluoride oder Chloride nachweisen. Chronische Exposition gegenüber Schwefeldioxid kann zu einer Anhäufung von Schwefel in den Blättern führen. Akute Kurzzeitexpositionen dürfen keinen Aufbau verursachen oder der Schwefel kann durch Niederschläge ausgelaugt werden.

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Luftverschmutzung - die Atmosphäre im Jahr 2050.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen