Jetzt Diskutieren
Hemigraphis Insekten

Luftlecktests und -dichtungen

Luftlecktests und -dichtungen

Versiegeln Sie Luftlecks und sparen Sie Geld

Befolgen Sie diese überraschend einfachen Tipps und Techniken zum Abdichten von Luftlecks in Ihrem Zuhause und sparen Sie viel Geld für Ihre Heiz- und Kühlkosten.

Überprüfen Sie Ihre Trocknerentlüftung

Überprüfen Sie die Klappen an Ihrer Entlüftung

Überprüfen Sie, ob die Klappe (oder Klappen) geschlossen ist, die Entlüftung bündig am Haus anliegt und der Bereich um die Entlüftungsöffnung ordnungsgemäß verstemmt ist.

Rund um den Entlüftungsflansch

Die Entlüftungsklappen sind vollständig geschlossen und der Flansch ist verstemmt, um das Eindringen von Luft zu verhindern.

Wenn kalte Luft durch die Trockneröffnung eintritt, prüfen Sie, wo die Entlüftung durch die Wand geht. Die Entlüftung sollte am Ende eine Klappe (oder Klappen) haben, um das Eindringen von Luft zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass es eine Klappe gibt und dass sie nicht offen bleibt. Wenn die Klappe gut funktioniert, überprüfen Sie die Verstemmung. Wenn es knackt und abblättert, lässt es wahrscheinlich kalte Luft eindringen. Schneiden Sie die alte Verstemmung weg, stellen Sie sicher, dass die Entlüftungsöffnung bündig gegen das Abstellgleis ist, und tragen Sie neuen Latex-Dichtungsmasse auf.

Wenn sich die Klappe nicht selbst schließt, reinigen Sie sie und sprühen Sie Silikon auf den Drehpunkt. Wenn sich die Klappe immer noch nicht schließen lässt, ersetzen Sie sie. Ein neuer Vent kostet in Heimzentren etwa 5 US-Dollar und die Installation dauert nur 15 Minuten. Beginnen Sie damit, die Verstemmung um die Entlüftungsöffnung mit einem Universalmesser zu entfernen, entfernen Sie alle Schrauben und lösen Sie den Kanal, der zum Trockner führt. Schieben Sie die alte Entlüftung aus der Wand, stecken Sie die neue ein und befestigen Sie sie wieder am Kanal. Um den Entlüftungsflansch herum kragen.

Lücken um Elektrokästen füllen

Dichtmasse mit Dichtmasse und Schaum abdichten

Für größere Spalte Schaumdichtung verwenden.

Die Lücken um Schaltkästen in Außenwänden und Decken sind ein Kinderspiel für kalte Luft. Wenn die Lücke zwischen der elektrischen Box und der Trockenbauwand kleiner als 1/4 Zoll ist, füllen Sie sie mit Latexabdichtung. Wenn die Lücke größer und schief ist, verwenden Sie Schaumdichtstoff, der für die Verwendung an Türen und Fensterrahmen formuliert ist. Der minimal expandierende Schaum tropft nicht an den Wänden.

Schalten Sie das Stromkabel aus und verwenden Sie einen berührungslosen Spannungsprüfer, um sicherzustellen, dass keine Spannung anliegt. Entfernen Sie die Abdeckplatte. Sprühen Sie den Schaum um den Karton herum, um ihn zu versiegeln. Nachdem es getrocknet ist, entfernen Sie alle vorstehenden Schaum, fügen Sie eine Schaumdichtung (um Zugluft durch die Box zu reduzieren) und ersetzen Sie die Abdeckplatte. Machen Sie das gleiche bei Registeröffnungen an der Innenseite von Außenwänden.

Dichtes Fenster abdichten (Option 1)

Abdichtungen mit abziehbarem Dichtmittel verschließen

Zwischen den Flügeln und dem Pfosten Dichtlippen über die Risse legen.

Entfernen Sie die alte Fugendichtung für jede Feder

Entfernen Sie die Fettrückstände mit Lösungsbenzin.

Undichte Fenster sind eine der größten Energieverlustquellen in einem typischen Haus. Wenn Sie nicht Ihr gesamtes Fenster abdecken wollen, ist eine schnelle und kostengünstige Lösung, um die Lücken mit entfernbaren Fugen zu versiegeln. A $ 4. 50 Rohrdichtungen fünf 3 x 5-ft. Fenster.

Tragen Sie die Fugenmasse über den Rissen zwischen den beweglichen Teilen des Fensters (Flügel) und den feststehenden Teilen (Pfosten) und zwischen den beiden Flügeln auf.Halten Sie die Perle zwischen 3/16 und 1/2 Zoll breit. Führen Sie Ihren Finger nach dem Verstemmen nicht über die Wulst (die Dichtmasse wird später schwerer zu entfernen sein). Im Frühjahr einfach die Dichtmasse abziehen. Entfernen Sie eventuelle Rückstände mit Lösungsbenzin.

Undichte Fenster verschließen (Option 2)

Fenster mit Kunststofffolie abdecken

Verwenden Sie doppelseitiges Klebeband und einen Fön, um den Film aufzutragen.

Wenn Sie den ganzen Winter lang nicht an den Fenstern hängen wollen, bedecken Sie sie stattdessen mit Plastikfolie. Ein $ 13-Kit umfasst fünf 3 x 5-ft. Fenster. Der Kunststoff reduziert auch die Kondensation von Fenstern und kann mit Vorhängen oder Jalousien verwendet werden. Der Film ist für das Exterieur und Interieur erhältlich.

Bringen Sie doppelseitiges Klebeband (im Lieferumfang enthalten) am Fenstergehäuse an. Schneiden Sie die Folie mit einer Schere grob zurecht und lassen Sie auf jeder Seite ein paar Zentimeter mehr. Beginnen Sie an einer oberen Ecke und tragen Sie den Film an allen vier Seiten des Fensters fest auf das Band auf. Verwenden Sie einen Fön, um die Falten zu entfernen. Wenn der Winter vorbei ist, nehmen Sie den Kunststoff ab und ziehen Sie das Klebeband vom Gehäuse ab. Das Klebeband lässt sich leicht entfernen, ohne das Finish zu beschädigen.

Unter-der-Tür-Lecks stoppen

Foto 1: Stellen Sie die Schwelle

ein Erhöhen oder Verringern der Schwelle durch Drehen der Einstellschrauben.

Bild 2: Tauschen Sie den Türflügel aus

Ziehen Sie den alten Türflügel heraus. Tippen Sie auf den Ersatz-Sweep und heften Sie die Enden mit ein paar 1/2-in. Heftklammern.

Wenn Sie die Brise spüren und unter Ihrer Eingangstür Tageslicht sehen können, kostet Sie das sehr viel Zeit. Es bedeutet auch, dass Sie den Türschwellenwert anpassen oder einen neuen Türflügel installieren müssen. Türdurchläufe beginnen bei $ 10. Normalerweise ist der schwierigste Teil beim Auswechseln der Sweeps das Abheben der Tür. Beginnen Sie mit der Anpassung der Schwelle. Neuere Versionen haben Schrauben, die den Schwellenwert erhöhen oder senken. Drehen Sie alle Schrauben, bis sich die Tür ohne großen Widerstand öffnet und schließt. Wenn dies nicht funktioniert oder der Schwellenwert keine Justierschrauben hat, ersetzen Sie die Türflügel.

Schließen Sie die Tür und heben Sie die Scharnierstifte mit einem Dorn heraus, um die Tür zu entfernen. Stellen Sie die Tür auf eine Arbeitsfläche und entfernen Sie den alten Türflügel. Klappen Sie die Enden der Tür auf, und installieren Sie dann die Ersatzklinge. Einige Sweeps werden angetippt und entlang des Türbodens geheftet; andere sind an der Seite entlang des Türbodens angeschraubt.

Raumklimageräte abdichten und abdecken

Gerät sicher abdecken

Einbaugeräte mit Latexabdichtung abdichten.

Eine Raumklimaanlage hält einen Teil des Hauses kühl. Das Problem ist, dass es den ganzen Winter lang kühl bleibt, wenn es nicht richtig abgedeckt ist. Wenn Sie eine Fenstereinheit haben, ist es die beste Lösung, sie zu entfernen, damit die kalte Luft nicht durch und um sie herum fließt. Wenn Sie sich entscheiden, es zu verlassen, oder Sie haben eine fest installierte Wandeinheit, greifen Sie etwas entfernbare verstopfen und eine $ 4 Fensterklimaanlagenabdeckung, um die Kälte draußen zu halten.

Legen Sie die Abdeckung über die Außenseite des Klimagerätes und befestigen Sie die eingenähten Eckbänder über den unteren Ecken. Wickeln Sie die mittleren Gurte unter und an den Seiten der Einheit ein und haken Sie sie über die Oberseite.Im Inneren des Hauses, entferne die Klimaanlage, wo sie auf die Wand oder das Fenster trifft. Wenn die Klimaanlage eine eingebaute Einheit ist, versiegeln Sie sie dauerhaft mit Latexabdichtung.

Lücken unter die Spülen füllen

Spalten um die Sanitärrohre abdichten

Schaum um die Rohre in der Wand sprühen.

Ziehen Sie die Rosetten an den Installationsrohren zurück, wo sie in die Außenwände eindringen, und Sie werden wahrscheinlich große Lücken rund um die Rohre sehen. Bei kaltem Wetter können Sie auch spüren, dass der Zug hereinkommt. Alles was es braucht, ist ein $ 7-a-Can expandierender Schaum, um diese Lecks zu versiegeln. Die Dose kräftig schütteln, dann den Schaum um die Rohre in der Wand spritzen. Füllen Sie die Lücke nicht vollständig aus - der Schaum dehnt sich aus. Wenn es sich zu weit ausdehnt und Sie das Schild nicht wieder anziehen können, warten Sie, bis es trocken ist, und schneiden Sie es dann bündig mit einem Messer an der Wand ab.

Luftlecks finden

Verwenden Sie Rauch, um Luftlecks zu lokalisieren

Verwenden Sie Räucherstäbchen, um undichte Stellen zu lokalisieren und versiegeln Sie diese.

Das Lokalisieren von Luftlecks kann schwierig sein. Sie sind oft so klein, dass sie kaum auffallen. Um sie zu finden, folgen Sie einer Spur von Rauch. Schließe alle Fenster im Haus, schalte alle Ventilatoren und Abluftventilatoren aus und schalte den Ofen aus. Zünde Weihrauch an und gehe langsam um die Außenwände des Hauses herum. Überall wo der Rauch von etwas weggeblasen wird oder zu etwas abgesaugt wird, ist wahrscheinlich ein Luftleck vorhanden. Jetzt, wo du es gefunden hast, versiegele es!

Kleine Dachbodenlöcher mit Schaum versiegeln und abdichten

Dämmung um die Entlüftungsöffnungen zurückziehen

Große Spalte mit expandierendem Schaum abdichten.

Spalten um die Elektrogehäuse herum verschließen

Versiegeln Sie kleinere Löcher um Elektrokästen mit Dichtungsmasse.

Heiße Luft steigt auf, so dass Undichtigkeiten in der Decke noch schlimmer sind als Leckagen in Wänden. Und in vielen Häusern ist diese Luftströmung durch Decken und auf den Dachboden die Wärmequelle Nr. 1. Mit einem Räucherstäbchen können Sie an den Deckenleuchten und der Zugangstür im Dachgeschoss nach Undichtigkeiten suchen. Aber die einzige Möglichkeit, andere Lecks zu entdecken, besteht darin, auf den Dachboden zu klettern, die Isolierung zurückzuziehen und nach ihnen zu suchen. Die meisten Lecks treten dort auf, wo Schornsteine ​​und Elektro- und Sanitärleitungen durch die Decke verlaufen. Obwohl der Dachboden ein hässlicher Ort zum Arbeiten ist, ist das Verstopfen dieser Lecks ein einfaches Projekt - hauptsächlich Verstemmen und Schäumen von Lücken.

In 60 Sekunden einen Zug stoppen.

Schließen Sie die Spalte um die Schaltkästen in den Außenwänden einfach.

Schrauben Sie die Abdeckplatte ab und setzen Sie eine Schaumdichtung ein.

Keine Schaum- oder Dichtmasse erforderlich

Schrauben Sie die Abdeckplatte auf und fertig.

In Außenwänden können Schaltkästen, die Schalter oder Steckdosen halten, viel kalte Luft einlassen. Schlimmer noch, sie können warme, feuchte Raumluft in Wände eindringen lassen, was zu Problemen wie Holzfäule oder Abblättern der Außenfarbe führt. Eine Möglichkeit, die Luftströmung zu stoppen, besteht darin, die Lücken um sie herum und die Löcher in ihnen mit Dichtungsmasse und Zeitaufwand zu versiegeln. Aber es gibt einen viel einfacheren Weg: Mit Schaumdichtungen müssen Sie nur die Abdeckplatte abschrauben, die Dichtung festkleben und die Platte wieder aufsetzen. Ein Paket mit einem Dutzend Dichtungen kostet in Heim- und Baumärkten etwa 3 Dollar.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: how leck test of refrigeration system | what is the prosses of leck test a refrigerator..


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen