Jetzt Diskutieren
Schwanzstrahl Zu Terpentin

8 Tipps Für Energieeffiziente Alte Windows

8 Tipps Für Energieeffiziente Alte Windows

Viele Unternehmen bieten neue Fenster an, die an historische Architektur erinnern. Kolbe hat Classic und Heritage Fensterserien.

Viele Unternehmen bieten neue Fenster an, die an historische Architektur erinnern.

Es ist schwer vorstellbar, dass ein anderes architektonisches Feature wie Windows diskutiert wird. Sie wurden die Augen und sogar die Seele eines Hauses genannt, so dass die ästhetischen und historischen Bedenken mit Ersatzfenstern berechtigt sind. Fenster stellen aber auch hohe Wartungs- und Wärmeverluste dar, so dass die Praktikabilität gewichtig ist. Die jüngste Betonung "grüner Gebäude" hat die jahrzehntelange Debatte noch verstärkt.

Ob Sie geneigt sind, sie zu schätzen oder zu schmeißen, Fenster verdienen Aufmerksamkeit mit einer neuen Dringlichkeit in den 2010er Jahren, da die Bundesregierung Steuererleichterungen für heimische Energie-Effizienzverbesserungen anhebt und Hersteller die Vorzüge ihrer neuen thermischen Leistungsstandards preisen. Was macht ein Old-House-Liebhaber?

Es gibt keinen Lackmustest, um uns zu sagen, ob Ersatzfenster gut oder schlecht sind. Die Ziele für jedes Haus und jedes Projekt sind unterschiedlich. Zahlen erzählen nicht die ganze Geschichte. Was wir jedoch tun können, ist unser Denken so zu organisieren, dass wir Verwirrung durchschneiden und das Thema klarer sehen.

1. Verstehe, dass das Fensterwechselspiel nichts Neues ist.

Diese attraktive 12/1 Schärpe ist von Marvin.

Diese attraktive 12/1 Schärpe ist von Marvin.

Wenn Sie denken, dass die Bombardierung von Print- und TV-Spots, die Hauseigentümer dazu auffordern, alte Fenster aufzurüsten, eine neue Anstrengung ist, denken Sie noch einmal darüber nach. Die Transformationsmöglichkeiten von Ersatzfenstern wurden seit mindestens 1865 gepredigt, als der Architekt George Woodward, der Autor von Country Homes, zeigte, wie man ein altes Farmhaus neu modelliert, indem man ein Gaubenfenster in das Dach und ein Erkerfenster hinzufügt Hauptraum. In den 1920er Jahren waren es die Hersteller, die neue Fenster aufbauten, um zu modernisieren: "... es verändert das Graue und Hässliche zum Fröhlichen und Schönen." Während und seit den Ölkrisen der 1970er Jahre wurde der Reiz der Fensterumgestaltung durch eine Energiewende verstärkt.

2. Schätzen Sie den Wert von historischen Fenstern.

Wenn sich ein altes Haus in einem historischen Viertel befindet oder anderweitig einer architektonischen Überprüfung unterzogen wird, geraten potenzielle Behörden (wie ein historisches Komitee) in Alarmbereitschaft. Der Grund dafür ist laut den Standards des Innenministers für Rehabilitation (der akzeptierte Maßstab für die Bewertung von vorgeschlagenen Änderungen an historischen Gebäuden), dass die alten Fenster "ein wichtiger Aspekt des Charakters" eines Gebäudes sind, und Änderungen sollten "die Bedeutung der ursprünglichen Materialien und Eigenschaften... reparieren und halten sie wo immer möglich. "

Ästhetik beiseite, jedes Jahr wächst der Dollar-Fall für historische Fenster ruhig ein bisschen größer. In Immobilienmärkten, in denen Vintage-Architektur Teil der Attraktivität ist, gibt es Hinweise darauf, dass sensibel erhaltene alte Häuser ihren Wert behalten. Gewiss können unsensible Änderungen an Fenstern zu verlorenen Dollars führen, wenn sie Papierkram entgleisen, wie etwa für einen historischen Steueranreiz (der in manchen Staaten bis zu 20 Prozent der für die Rehabilitation ausgegebenen Dollars ausmachen kann). Aus der Perspektive eines einfachen Planeten verschwendet die Verschickung eines Fensters an eine Mülldeponie die gesamte Energie, die zu ihrer Herstellung benötigt wird, selbst wenn Energie verbraucht wird, um sie zu ersetzen.

Pella fertigt historische Flügelfenster und geteilte Lichtfenster.

Pella fertigt historische Flügelfenster und geteilte Lichtfenster.

3. Holen Sie sich ein Energieaudit.

Der erste Schritt bei der Problemlösung (in diesem Fall, wie man weniger Energie verbraucht) besteht darin, das Problem zu definieren und zu begrenzen. Ein Energieaudit ist ein ausgezeichneter Weg, um zu definieren, wo ein Energieverlust auftritt, sei es Wärmeverlust oder Wärmeinfiltration (ein Problem im Sommer). Ein Inspektor überblickt das Gebäude mit Werkzeugen wie Wärmebildkameras. In einem Infrarotfoto zeigt Blau kalte Stellen an: Lecks, die Sie mit anderen Methoden möglicherweise nicht sehen oder sehen können. Umgekehrt zeigen Bereiche, die gelb bis orange und rot verlaufen, warme Punkte an, einschließlich Wärmeverlust, der von außen betrachtet wird. Zu den Werkzeugen gehören Blower-Doors, die das Ausmaß von Undichtigkeiten in der Gebäudehülle messen, insbesondere durch Fenster und Türen. Ein Audit könnte 250 bis 450 Dollar kosten; Einige Dienstprogramme führen kostenlose Prüfungen für Probleme mit ihren Diensten durch.

4. Umgang mit Entwürfen.

Das Eindringen von Luft aus dem Freien ist in der Tat der Hauptverursacher für den Wärmeverlust an Fenstern - nicht für die Leitung durch das Glas selbst. Wenn die Infiltrationswege nicht berücksichtigt werden, kann das Problem auch dann bestehen bleiben, wenn der Flügel ersetzt wird. Der Umgang mit Entwürfen, nicht für Fenster mit thermischen Fenstern, ist vielleicht die kostengünstigste Sache, die Sie tun können, um Effizienz und Komfort zu verbessern. Und diese Fixes sind normalerweise Low-Tech, sogar Do-it-yourself. Beginnen Sie damit, nach verräterischen Entwürfen mit einer Rauchquelle zu suchen (wir benutzen Post-Woodstock-Typen statt Räucherstäbchen mit Räucherstäbchen) oder einen Rauchstift-Kugelschreiber, einen Zugprüfungsdetektor für Hausinspekteure, der Rauchwolken von ungiftigem "Rauch" erzeugt.

Beginnen Sie mit den üblichen Verdächtigen: An den Versammlungsschienen (die Verbindung von oberem und unterem Flügel in der Mitte des Fensters), stoppen Sie Formteile (vertikale Streifen auf beiden Seiten des Flügels), Flügelriemenscheiben und Außenverkleidung. Durch die einfache Feinabstimmung der Anschlagleisten und die Verwendung der Fensterriegel (die die Führungsschienen zusammenziehen) wird die Leckage oft erheblich reduziert. Die Nachrüstung des Frontschiebers mit Dichtungsstreifen kann den Luftzug noch mehr reduzieren. Riemenscheiben können gegen isolierte Typen ausgetauscht werden, die an der Stelle versiegeln, an der das Seil austritt, oder an Bandwaagen, bei denen die Schnur und das Gewicht anstelle einer Uhrwerkfeder entfernt werden. Die Außenverkleidung ebenfalls abdichten.
Brauchen Sie mehr Tipps zum Fixieren von Fenstern? Erfahren Sie mehr über die Schiebefensterreparatur.

Parrett Windows stellt benutzerdefinierte Fenster für historische Erhaltungsprojekte her.

Parrett Windows stellt benutzerdefinierte Fenster für historische Erhaltungsprojekte her.

5. Verwirklichen Sie den Dachboden, der Ihnen den meisten Knall für Ihr Bock holt.

Wenn es um Wärme geht, denken Sie daran, dass der größte Teil des Wärmeverlusts in alten Häusern nicht durch Türen und Fenster erfolgt (die Studien reichen von 12 bis 25 Prozent), sondern durch das Dach (bis zu 30 bis 40 Prozent). abhängig vom Zustand des Gebäudes). Der Punkt ist, hinzufügen oder erhöhen Dachboden-Isolierung kann der beste erste Ort sein, um Ihre Energie Verbesserung Dollar auszugeben.

6. Setzen Sie den Stift zur Amortisation.

Nach Zahlen allein, wie der U-Wert (die Rate der Wärmeverlust), die besten neuen Fenster sehen viel energieeffizienter als ältere Fenster, auch moderne Fenster nur 20 Jahre alt. Aber die Amortisation kann länger sein als Sie denken. Um Geld zu sparen, muss ein neues Fenster zunächst seine anfänglichen Kosten (z. B. 400 für eine standardmäßige Einheit von 36 x 60 Zoll) in eingesparte Energie - also eine Senkung der Energierechnung - ausgleichen. Wenn das neue thermische Fenster mit zwei Fenstern einen U-Wert von 0,58 gegenüber dem U-Wert von 1,10 für das vorhandene Einzelfenster (ohne Sturmfenster) aufweist, könnten 625.922 Btu pro Jahr eingespart werden. Bei $ 0,95 pro Therm würde dies eine Energieeinsparung von $ 9,65 pro Jahr bedeuten. Bei dieser Rate würde es fast 40 Jahre dauern, nur um das Fenster zu bezahlen, sogar mit der Energiesteuergutschrift 2011 von 10 Prozent. Darüber hinaus muss das neue Fenster selbst für die optimistischste Amortisationszeit seine Out-of-the-Box-Leistung bis zum Erreichen des Break-even-Datums beibehalten. Dies ist keineswegs sicher, da die meisten thermischen Fenster die Tendenz haben, Isoliergas abzuleiten und ansonsten im Laufe der Zeit abgebaut werden.

Architektonische Fenster sind breiter verfügbar, einschließlich der Round-Top-Schärpe und der geteilten Lichtbalken wie diese von Pella.

Architektonische Fenster sind jetzt breiter verfügbar, einschließlich dieser geteilten Lichtquerbalken von Pella.

7. Berücksichtigen Sie die Wärmezunahme in der Gleichung.

Nicht nur der Wärmeverlust ist das Problem, sondern auch die Wärmezunahme - das Hauptanliegen südlich des Schneegürtels, wo Energieverschwendung durch die Arbeit von Klimaanlagen verschwendet wird. Die Wärmezunahme ergibt sich, wenn die langwellige Komponente des Tageslichts durch ein Fenster fällt. Die besten neuen Fenster adressieren dies, indem sie verschiedene Low-e-Technologien (Low-Emissivity-Technologien) integrieren, z. B. spezielle Beschichtungen auf Glas oder Folien zwischen Doppelscheiben. Solche Technologien sind typischerweise nicht Teil der Konstruktion älterer Fenster. (In einigen Fällen wurden historische Schiebe- oder Sturmfenster mit Low-E-Glas nachgerüstet.)

8. Wenn Sie Ersatzfenster wählen, bewahren Sie sie in Form von Sachleistungen auf.

Passen Sie die Architektur an. Beim Kauf neuer Fenster (nicht nur als Ersatz, sondern auch für Umbau und Ergänzungen) wählen Sie Einheiten, die dem Charakter Ihrer historischen Fenster und Ihres alten Hauses am nächsten kommen. Ohne benutzerdefinierte Fertigung sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, Dimensionen exakt zu duplizieren, aber Sie sollten in der Lage sein, den ursprünglichen Proportionen und dem Design sehr nahe zu kommen.

Quellen finden Sie im Verzeichnis für Produkte und Dienstleistungen.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Fernseher kaufen: UHD, OLED, QLED, HDR? Worauf muss ich beim Fernseherkauf achten? Kaufberatung 2018.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen